Logo Baumschule New Garden

Säulenobst-Spalierobst

Säulenobst-Spalierobst    

  • perfekt für den kleinen Garten, die Terrasse oder aber den Balkon

  • Blüten und Früchte sind Insekten- und Vogelmagnet zugleich
  • auch als Hecke eine tolle und sehr individuelle Lösung






Abb.: Malus 4Sure 'Green Apple'
Zeige 1 bis 16 (von 16 Artikeln) Seiten:  1 
Malus 'Gloster'  / Spalierobst 'Gloster'  U-Form
   
botanisch: Malus 'Gloster' / Spalierobst 'Gloster' U-Form
deutsch: Apfel 'Gloster'
Herkunft: Cultivar
Wuchs:
Kleiner Baum, gut verzweigt, breit-aufrecht, dichte Krone, 200 bis 400 cm hoch und ähnlich breit
Blatt:
Sommergrün, eiförmig, am Ende zugespitzt, gesägter Rand, etwas rau, hellgrün bis mittelgrün, bis zu 8 cm lang
Blüte: Weiß
Blütezeit: Mai
Rinde: Braun
Frucht: Grün-purpurrot, aromatisch, säuerlich schmeckend, saftig und knackig, mit Lentizellen
Wurzel: Dicht verzweigt, viele Feinwurzeln, flachwurzelig
Boden: Normale, durchlässige, tiefgründige und nahrhafte Böden
Standort:
Sonnig bis halbschattig
Eigenschaften: Der Malus 'Gloster' / Spalierobst 'Gloster' U-Form wird leider oft nur noch in Bioläden verkauft. Diese Sorte ist jedoch bei voller Reife ein echtes Geschmackserlebnis und findet garantiert in mittelgroßen Gärten einen perfekten Platz.
Malus 'Golden Delicious' / Spalierobst 'Golden Delicious' U-Form
botanisch: Malus 'Golden Delicious' / Spalierobst 'Golden Delicious' U-Form
deutsch: Apfel 'Gelber Köstlicher'
Herkunft: USA
Wuchs:
Kleiner Baum, gut verzweigt, dichtbuschig, breit-aufrecht, 200 bis 400 cm hoch und ähnlich breit
Blatt:
Sommergrün, eiförmig, am Ende zugespitzt, gesägter Rand, etwas rau, mittelgrün, bis zu 8 cm lang
Blüte: Weißrosa
Blütezeit: April bis Mai
Rinde: Braun
Frucht: Grüngelb bis goldgelb, sehr süß, besitzt wenig Säure, saftig und knackig
Wurzel: Dicht verzweigt, flachwurzelig, viele Feinwurzeln
Boden: Normale, durchlässige, feuchte und nahrhafte Böden
Standort:
Sonnig bis halbschattig
Eigenschaften: Der Malus 'Golden Delicious' / Spalierobst 'Golden Delicious' U-Form erweist sich als recht ertragreich und ist für seine gute Lagerfähigkeit bekannt. Eine sehr süße Apfelsorte!
Malus 'Pinova' / Spalierobst 'Pinova' Doppelte U-Form
botanisch: Malus 'Pinova'
deutsch: Winterapfel 'Pinova'
Herkunft: Kulturform
Wuchs:
Strauch,aufrecht wachsend, keine Seitentriebe, dichtbuschig, bis zu 300 cm hoch und ähnlich breit
Blatt:
Sommergrün, eiförmig, am Ende zugespitzt
Blüte: Weißrosa
Blütezeit: Mai, selbstfruchtend
Rinde: Braun
Frucht: hellgelbe Äpfel, frisch und sehr saftig
Wurzel: Dicht verzweigt
Boden: Normale, durchlässige und nahrhafte Böden
Standort:
Sonnig bis halbschattig
Eigenschaften: Der Malus 'Pinova' / Spalierobst 'Pinova' Doppelte U-Form benötigt sehr wenig Platz.
Malus 4Sure 'Green Apple' / Säulenapfel 'Green Apple'
botanisch: Malus 4Sure 'Green Apple'
deutsch: Säulenapfel 'Green Apple'
Herkunft: Kulturform
Wuchs:
Strauch, schmal-säulenförmig, aufrecht wachsend, keine Seitentriebe, dichtbuschig, bis zu 150 cm hoch und 50 cm breit
Blatt:
Sommergrün, eiförmig, am Ende zugespitzt, gesägter Rand, etwas rau, hellgrün bis mittelgrün, bis zu 8 cm lang
Blüte: Weißrosa
Blütezeit: Mai, selbstfruchtend
Rinde: Braun
Frucht: Grüne Äpfel, frisch und saftig, säuerlich schmeckend
Wurzel: Dicht verzweigt
Boden: Normale, durchlässige und nahrhafte Böden
Standort:
Sonnig bis halbschattig
Eigenschaften: Der Malus 4Sure 'Green Apple' / Säulenapfel 'Green Apple' benötigt sehr wenig Platz und ist somit als Balkon- oder Terrassenpflanze bestens geeignet. Selbst als Hecke ein tolle Lösung. Diese Sorte ist garantiert nicht nur ein geschmackliches, sondern auch ein optisches Highlight! 4Sure garantiert innerhalb eines Jahres Fruchtertrag und erweist sich gegenüber der typischen Schorf als resistent.
Malus 4Sure 'Mini Red Apple' / Säulenapfel 'Mini Red Apple'
botanisch: Malus 4Sure 'Mini Red Apple'
deutsch: Säulenapfel 'Mini Red Apple'
Herkunft: Kulturform
Wuchs:
Strauch, schmal-säulenförmig, aufrecht wachsend, keine Seitentriebe, dichtbuschig, bis zu 150 cm hoch und 50 cm breit
Blatt:
Sommergrün, eiförmig, am Ende zugespitzt, gesägter Rand, etwas rau, hellgrün bis mittelgrün, bis zu 6 cm lang
Blüte: Weißrosa
Blütezeit: Mai, selbstfruchtend
Rinde: Braun
Frucht: Roter Äpfel, klein, frisch und saftig, süßlich schmeckend, Fruchtfleisch rosafarbend
Wurzel: Dicht verzweigt
Boden: Normale, durchlässige und nahrhafte Böden
Standort:
Sonnig bis halbschattig
Eigenschaften: Der Malus 4Sure 'Mini Red Apple' / Säulenapfel 'Mini Red Apple' benötigt sehr wenig Platz und ist somit als Balkon- oder Terrassenpflanze bestens geeignet. Selbst als Hecke ein tolle Lösung. Diese Sorte ist garantiert nicht nur ein geschmackliches, sondern auch ein optisches Highlight! 4Sure garantiert innerhalb eines Jahres Fruchtertrag und erweist sich gegenüber der typischen Schorf als resistent. Besonders für kleine Kinder ein toller Obstbaum.
Malus 4Sure 'Red Apple' / Säulenapfel 'Red Apple'
botanisch: Malus 4Sure 'Red Apple'
deutsch: Säulenapfel 'Red Apple'
Herkunft: Kulturform
Wuchs:
Strauch, schmal-säulenförmig, aufrecht wachsend, keine Seitentriebe, dichtbuschig, bis zu 150 cm hoch und 50 cm breit
Blatt:
Sommergrün, eiförmig, am Ende zugespitzt, gesägter Rand, etwas rau, hellgrün bis mittelgrün, bis zu 8 cm lang
Blüte: Weißrosa
Blütezeit: Mai, selbstfruchtend
Rinde: Braun
Frucht: Rote Äpfel, frisch und saftig, süßlich schmeckend
Wurzel: Dicht verzweigt
Boden: Normale, durchlässige und nahrhafte Böden
Standort:
Sonnig bis halbschattig
Eigenschaften: Der Malus 4Sure 'Red Apple' / Säulenapfel 'Red Apple' benötigt sehr wenig Platz und ist somit als Balkon- oder Terrassenpflanze bestens geeignet. Selbst als Hecke ein tolle Lösung. Diese Sorte ist garantiert nicht nur ein geschmackliches, sondern auch ein optisches Highlight! 4Sure garantiert innerhalb eines Jahres Fruchtertrag und erweist sich gegenüber der typischen Schorf als resistent.
Malus 4Sure Yellow Apple' / Säulenapfel 'Yellow Apple'
botanisch: Malus 4Sure Yellow Apple'
deutsch: Säulenapfel 'Yellow Apple'
Herkunft: Kulturform
Wuchs:
Strauch, schmal-säulenförmig, aufrecht wachsend, keine Seitentriebe, dichtbuschig, bis zu 150 cm hoch und 50 cm breit
Blatt:
Sommergrün, eiförmig, am Ende zugespitzt, gesägter Rand, etwas rau, hellgrün bis mittelgrün, bis zu 8 cm lang
Blüte: Weißrosa
Blütezeit: Mai, selbstfruchtend
Rinde: Braun
Frucht: Gelber Äpfel, frisch und saftig, süßlich-sauer schmeckend
Wurzel: Dicht verzweigt
Boden: Normale, durchlässige und nahrhafte Böden
Standort:
Sonnig bis halbschattig
Eigenschaften: Der Malus 4Sure Yellow Apple' / Säulenapfel 'Yellow Apple' benötigt sehr wenig Platz und ist somit als Balkon- oder Terrassenpflanze bestens geeignet. Selbst als Hecke ein tolle Lösung. Diese Sorte ist garantiert nicht nur ein geschmackliches, sondern auch ein optisches Highlight! 4Sure garantiert innerhalb eines Jahres Fruchtertrag und erweist sich gegenüber der typischen Schorf als resistent.
   
Malus Ballerina 'Bolero' / Säulenapfelbaum Ballerina 'Bolero'
   
botanisch: Malus Ballerina 'Bolero'
deutsch: Säulenapfelbaum Ballerina 'Bolero'
Herkunft: Kulturform
Wuchs:
Strauch, schmal-säulenförmig, aufrecht wachsend, keine Seitentriebe, dichtbuschig, bis zu 300 cm hoch und 50 cm breit
Blatt:
Sommergrün, eiförmig, am Ende zugespitzt, gesägter Rand, etwas rau, hellgrün bis mittelgrün, bis zu 8 cm lang
Blüte: Weißrosa
Blütezeit: Mai
Rinde: Braun
Frucht: Grüngelbe Äpfel, frisch und saftig, säuerlich schmeckend
Wurzel: Dicht verzweigt
Boden: Normale, durchlässige und nahrhafte Böden
Standort:
Sonnig bis halbschattig
Eigenschaften: Der Malus Ballerina 'Bolero' (Säulenapfelbaum Ballerina 'Bolero') benötigt sehr wenig Platz und ist somit als Balkon- oder Terrassenpflanze bestens geeignet. Diese Sorte ist garantiert nicht nur ein geschmackliches, sondern auch ein optisches Highlight!
   
Malus Ballerina 'Flamenco' / Säulenapfelbaum Ballerina 'Flamenco'
   
botanisch: Malus Ballerina 'Flamenco'
deutsch: Säulenapfelbaum Ballerina 'Flamenco'
Herkunft: Kulturform
Wuchs:
Strauch, schmal-säulenförmig, aufrecht wachsend, keine Seitentriebe, dichtbuschig, bis zu 300 cm hoch und 50 cm breit
Blatt:
Sommergrün, länglich-eiförmig, am Ende zugespitzt, gesägter Rand, etwas rau, hellgrün bis mittelgrün, bis zu 8 cm lang
Blüte: Weißrosa
Blütezeit: Mai
Rinde: Braun
Frucht: Grünrote Äpfel, frisch und saftig, süß schmeckend, reich fruchtend
Wurzel: Dicht verzweigt
Boden: Normale, durchlässige und nahrhafte Böden
Standort:
Sonnig bis halbschattig
Eigenschaften: Der Malus Ballerina 'Flamenco' (Säulenapfelbaum Ballerina 'Flamenco') erweist sich wie die Sorte 'Bolero' als gute Balkon- oder Terrassenpflanze. Zusätzlich lassen sich die Früchte dieser Sorte lange lagern.
Malus d. 'Ahrista'  / Spalierobst 'Ahrista' Doppelte U-Form
botanisch: Malus d. 'Ahrista'
deutsch: Säulenapfel Malus d. 'Ahrista'
Herkunft: Kulturform
Wuchs:
Strauch,aufrecht wachsend, keine Seitentriebe, dichtbuschig, bis zu 300 cm hoch und ähnlich breit
Blatt:
Sommergrün, eiförmig, am Ende zugespitzt
Blüte: Weißrosa
Blütezeit: Mai, selbstfruchtend
Rinde: Braun
Frucht: hellgelbe Äpfel, frisch und sehr saftig, süßlich schmeckend
Wurzel: Dicht verzweigt
Boden: Normale, durchlässige und nahrhafte Böden
Standort:
Sonnig bis halbschattig
Eigenschaften: Der Malus d. 'Ahrista'  / Spalierobst 'Ahrista' Doppelte U-Form benötigt sehr wenig Platz Diese Sorte ist garantiert nicht nur ein geschmackliches, sondern auch ein optisches Highlight!
Malus domestica 'Wintergoldpermäne' /  Spalierobst 'Wintergoldpermäne' U-Form
botanisch: Malus domestica 'Wintergoldpermäne' /  Spalierobst 'Wintergoldpermäne' U-Form
deutsch: Apfel 'Goldpermäne' / Apfel 'Wintergoldpermäne'
Herkunft: Frankreich oder England, nicht ganz eindeutig
Wuchs:
Kleiner Baum, hochkugelige Krone, straff aufrecht wachsend, starke Triebbildung, 200 bis 400 cm hoch und ähnlich breit
Blatt:
Sommergrün, eiförmig, am Ende zugespitzt, gesägter Rand, etwas rau, mittelgrün, bis zu 8 cm lang
Blüte: Weißrosa
Blütezeit: April bis Mai
Rinde: Braun
Frucht: Gelbgrün bis rotgelb, leicht streifig, relativ säurearm, süßlicher Geschmack mit Nussnuancen, fest und knackig, rund, mittelgroß
Wurzel: Dicht verzweigt, flachwurzelig, viele Feinwurzeln
Boden: Durchlässige, feuchte und nahrhafte Böden
Standort:
Sonnig bis halbschattig, geschützt
Eigenschaften: Der Malus domestica 'Wintergoldpermäne' /  Spalierobst 'Wintergoldpermäne' U-Form erweist sich als wertvoller Tafelapfel mit relativ gesundem Ertrag. Diese Sorte benötigt aber einen feuchten Standort.
Prunus 4Sure 'Sweet Cherry' / Säulenkirsche 'Sweet Cherry'
botanisch: Prunus 4Sure 'Sweet Cherry'
deutsch: Säulenkirsche 'Sweet Cherry'
Herkunft: Kulturform
Wuchs:
Strauch, schmal-säulenförmig, aufrecht wachsend, keine Seitentriebe, dichtbuschig, bis zu 150 cm hoch und 50 cm breit
Blatt:
Sommergrün, länglich-eiförmig, am Ende zugespitzt, gesägter Rand, frischgrün glänzend, gelbe bis rote Herbstfärbung, bis zu 7 cm lang
Blüte: Weiß, in Dolden angeordnet
Blütezeit: April-Mai, selbstfruchtend
Rinde: Rotbraun bis graubraun, anfangs glatt, später korkig
Frucht: mittelgroß, leuchtend rot bis dunkelrot, im Geschmack aromatisch süß, bis zu 2 cm groß
Wurzel: Dicht verzweigt
Boden: Normale, durchlässige und nahrhafte Böden
Standort:
Sonnig bis halbschattig
Eigenschaften: Die Prunus 4Sure 'Sweet Cherry' / Säulenkirsche 'Sweet Cherry' benötigt sehr wenig Platz und ist somit als Balkon- oder Terrassenpflanze bestens geeignet. Selbst als Hecke ein tolle Lösung. Diese Sorte ist garantiert nicht nur ein geschmackliches, sondern auch ein optisches Highlight! 4Sure garantiert innerhalb eines Jahres Fruchtertrag und erweist sich gegenüber der typischen Schorf als resistent.
Prunus domestica 'Anja' / Säulenpflaume 'Anja'
botanisch: Prunus domestica 'Anja'
deutsch: Säulenpflaume 'Anja'
Herkunft: Kulturform
Wuchs:
Strauch, schmal-säulenförmig, aufrecht wachsend, keine Seitentriebe, dichtbuschig, bis zu 250 cm hoch und 50 cm breit
Blatt:
Grün, eiförmig, am Ende zugespitzt
Blüte:
Blütezeit:
Rinde: Braun
Frucht: dunkle, süße und saftige Pflaumen
Wurzel: Verzweigt
Boden: Normale, durchlässige und nahrhafte Böden
Standort:
Sonnig bis halbschattig
Eigenschaften: Die Prunus domestica 'Anja' / Säulenpflaume 'Anja' benötigt sehr wenig Platz und ist somit als Balkon- oder Terrassenpflanze bestens geeignet. Selbst als Hecke ein tolle Lösung. Diese Sorte ist garantiert nicht nur ein geschmackliches, sondern auch ein optisches Highlight! 4Sure garantiert innerhalb eines Jahres Fruchtertrag und erweist sich gegenüber der typischen Schorf als resistent.
Pyrus 'Nashi Kumoi' / Spalierobst 'Nashi Kumoi' U-Form
botanisch: Pyrus 'Nashi Kumoi' / Spalierobst 'Nashi Kumoi' U-Form
deutsch: Asienbirne
Herkunft: Cultivar
Wuchs:
Kleiner Baum, gut verzweigt, breit-aufrecht, dichte Krone, 250 bis 300 cm hoch und ähnlich breit
Blatt:
Sommergrün
Blüte:  
Blütezeit:  
Rinde:  
Frucht: saftige, süß schmeckende Birne
Wurzel: Dicht verzweigt, viele Feinwurzeln, flachwurzelig
Boden: Normale, durchlässige, tiefgründige und nahrhafte Böden
Standort:
Sonnig bis halbschattig
Eigenschaften: Die Pyrus 'Nashi Kumoi' / Spalierobst 'Nashi Kumoi' U-Form besitzt die Form eines Apfels. Nashi ist das  japansiche  Wort für Birne.
Pyrus 4Sure 'Sweet Pear' / Säulenbirne 'Sweet Pear'
botanisch: Pyrus 4Sure 'Sweet Pear'
deutsch: Säulenbirne 'Sweet Pear'
Herkunft: Kulturform
Wuchs:
Strauch, schmal-säulenförmig, aufrecht wachsend, keine Seitentriebe, dichtbuschig, bis zu 150 cm hoch und 50 cm breit
Blatt:
Sommergrün, eiförmig bis elliptisch, fein gesägter oder gekerbter Rand, ledrig, glänzend dunkelgrün, im Herbst gelb bis orangerot, 4 bis 6 cm groß
Blüte: Weiß, in Doldentrauben angeordnet, 2 bis 3 cm groß
Blütezeit: April-Mai, selbstfruchtend
Rinde: Braun, mit hellen Lentizellen
Frucht: Mittelgroß, kegelförmig, fein berostet, gelblichweißes Fruchtfleisch, herrlich süßlicher Geschmack
Wurzel: Herzwurzler
Boden: Normale, durchlässige und nahrhafte Böden
Standort:
Sonnig bis halbschattig
Eigenschaften: Der Pyrus 4Sure 'Sweet Pear' / Säulenbirne 'Sweet Pear' benötigt sehr wenig Platz und ist somit als Balkon- oder Terrassenpflanze bestens geeignet. Selbst als Hecke ein tolle Lösung. Diese Sorte ist garantiert nicht nur ein geschmackliches, sondern auch ein optisches Highlight! 4Sure garantiert innerhalb eines Jahres Fruchtertrag und erweist sich gegenüber der typischen Schorf als resistent.
Pyrus communis 'Konferenzbirne' / Spalierobst 'Konferenzbirne' Doppelte U-Form
botanisch: Pyrus communis 'Konferenzbirne' / Spalierobst 'Konferenzbirne' Doppelte U-Form
deutsch: Birne 'Konferenzbirne'
Herkunft: England
Wuchs:
Kleiner Baum, dichtbuschig und gut verzweigt, pyramidförmige bis steil eiförmige Krone, bis zu 400 cm hoch
Blatt:
Sommergrün, länglich-eiförmig bis elliptisch, fein gesägter oder gekerbter Rand, ledrig, glänzend dunkelgrün, im Herbst gelb bis orangerot, 4 bis 6 cm groß
Blüte: Weiß, in Doldentrauben angeordnet, 2 bis 3 cm groß
Blütezeit: April bis Mai
Rinde: Braun, mit hellen Lentizellen
Frucht: Mittelgroß, flaschenförmig, trockene und raue Schale, grün bis grüngelb, kleine braune Punkte, schuppig berostet, gelblichweißes bis lachsfarbenes Fruchtfleisch, saftig und süß
Wurzel: Herzwurzler
Boden: Durchlässige, frische bis feuchte und nahrhafte Böden, kalkhaltige Böden vermeiden
Standort:
Sonnig bis halbschattig
Eigenschaften: Die Pyrus communis 'Konferenzbirne' / Spalierobst 'Konferenzbirne' Doppelte U-Form besitzt einen sehr hohen und regelmäßigen Ertrag. Es empfiehlt sich diese Sorte in Etappen zu ernten.
Zeige 1 bis 16 (von 16 Artikeln) Seiten:  1 
Warenkorb
(kostenlose Anfrage)
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem kostenlosen Angebot.
 
Info-Hotline
02862 - 700 207
Mo.-Fr. 08:30 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr
 
Rabattsystem
10 % 0-1800 €
15 % 1801-4500 €
20 % >4500 €
eMail-Adresse:
Passwort:

 
Alle Preise inkl. der gesetzl. MwSt.
Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei NewGarden.
Info-Hotline: 0 28 62 / 700 207 - info@new-garden.de