window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments)}; gtag('js', new Date()); gtag('config', 'AW-1059000538'); gtag('config', 'G-DHLG272HKP',{'send_page_view': false, 'anonymize_ip': true});

Gemeine Esche 'Altena' / Gewöhnliche Esche 'Altena'

Fraxinus excelsior 'Altena'

Fraxinus excelsior 'Altena' / Gemeine Esche 'Altena' / Gewöhnliche Esche 'Altena'
Wuchs: Großer Baum, anfangs straff aufrechte Krone, später pyramidförmig, geschlossen, durchgehender Stamm, 20 bis 25 m hoch und 10 bis 15 m breit
Wuchshöhe: 20 - 25 m
Blatt: Unpaarig gefiedert, 9 bis 11 Blättchen, kurz gestielt, grober und scharf gesägter Rand, mattgrün, Herbstfärbung gelb, bis zu 10 cm lang
Frucht: Keine
Blüte: Unauffällige, gelbe bis rotgrüne Rispen
Blütezeit: April
Rinde: Olivgrün bis graugrün, später grau, lange glatt
Wurzeln: Pfahlwurzel, nach 10 Jahren Senkerwurzelsystem mit kräftigen, flachen Hauptseitenwurzeln
Boden: Humose, nährstoffreiche, feuchte, kalkhaltige Böden
Standort: Sonnig bis halbschattig
Winterhart: 4 (-34,4 bis -28,9 °C)
Eigenschaften: Die Fraxinus excelsior 'Altena' (Gemeine Esche 'Altena' / Gewöhnliche Esche 'Altena') ist bei uns vor allem ein sehr beliebter Alleebaum. Tolle, symmetrische Krone.
Wuchs: Großer Baum, anfangs straff aufrechte Krone, später pyramidförmig, geschlossen, durchgehender Stamm, 20 bis 25 m hoch und 10 bis 15 m breit
Wuchshöhe: 20 - 25 m
Blatt: Unpaarig gefiedert, 9 bis 11 Blättchen, kurz gestielt, grober und scharf gesägter Rand, mattgrün, Herbstfärbung gelb, bis zu 10 cm lang
Frucht: Keine
Blüte: Unauffällige, gelbe bis rotgrüne Rispen
Blütezeit: April
Rinde: Olivgrün bis graugrün, später grau, lange glatt
Wurzeln: Pfahlwurzel, nach 10 Jahren Senkerwurzelsystem mit kräftigen, flachen Hauptseitenwurzeln
Boden: Humose, nährstoffreiche, feuchte, kalkhaltige Böden
Standort: Sonnig bis halbschattig
Winterhart: 4 (-34,4 bis -28,9 °C)
Eigenschaften: Die Fraxinus excelsior 'Altena' (Gemeine Esche 'Altena' / Gewöhnliche Esche 'Altena') ist bei uns vor allem ein sehr beliebter Alleebaum. Tolle, symmetrische Krone.

Herkunft und Besonderheit der Gemeinen Esche ’Altena‘ / Fraxinus excelsior ’Altena‘

Fraxinus excelsior ’Altena‘ ist ein mäßig schnellwachsender Baum, der sich durch einen eleganten, sehr aufrechten Wuchs und eine malerische, pyramidenförmige Baumkrone auszeichnet. Die Selektion ’Altena‘ stammt ursprünglich aus den Niederlanden und wurde dort im Jahre 1952 aus einer Wegbepflanzung selektiert. Im Jahre 1966 fand sie dann schließlich ihren Weg auf den Baumschulmarkt und wurde schnell als idealer Straßen-, Allee -und Parkbaum wahrgenommen, der mit einer malerischen Ausstrahlung wunderschöne Naturmomente beschert.

Urtyp Gemeine Esche wurde 2001 zum Baum des Jahres gewählt

Die Ausgangsform Fraxinus excelsior ist den meisten Naturfreunden unter ihrem deutschen Trivialnamen Gemeine Esche oder Gewöhnliche Esche bekannt und gilt als einer der populärsten heimischen Laubbäume. Er erhielt im Jahre 2001 den Titel “Baum des Jahres“ und ist in vielen Wäldern zumeist auf recht feuchtem Boden zu finden. Er meidet Standorte zusammen mit der Buche, da diese in großer Konkurrenz zu ihm steht.

Verbreitungsgebiet erstreckt sich über ganz Europa

Die Gemeine Esche gehört zur Familie der Ölbaumgewächse und ist verwandt mit einigen beliebten Gartengehölzen wie zum Beispiel dem Flieder oder dem Olivenbaum. Fraxinus excelsior gilt als robust und wächst in nahezu jedem Land Europas in freier Natur. Aber auch in Vorderasien, Nordpersien und dem Kaukasus wird die Gemeine Esche der dort heimischen Vegetation zugeordnet.

Baum mit Lebensdauer von bis zu 300 Jahren

In Mitteleuropa hat die Gemeine Esche eine lange Tradition und konnte schon als Baum der Kreidezeit nachgewiesen werden und erfreut mit einem Lebensalter von bis zu 300 Jahren. Dies lässt sich in einigen Wäldern Polens bestaunen, dort trifft man auf Exemplare, die mit einer Endhöhe von bis zu 45 Metern auftrumpfen.

Gemeine Esche Altena wird bis zu 20 Meter hoch

Im Verlaufe der Jahre wurden viel Selektionen der Esche entwickelt, die für jeden Garten oder Standort die richtigen Eigenschaften liefern. Die Selektion Fraxinus excelsior ’Altena‘ wächst im Verhältnis zur Art mäßig schnell und erreicht schließlich eine Endhöhe von bis zu 20 Metern. Nach vielen Jahren präsentiert sie sich dann ausgewachsen mit einer Baumkrone, die bis zu 10 Meter, selten 15 Meter in der Breite erreicht. Der Baum wirkt nun imposant und zeigt stolz seine prächtige Wuchslinie.

Pyramidenförmige Baumkrone spendet im Sommer erholsamen Schatten

Die Krone strebt zunächst straff aufrecht in die Höhe und bildet einen durchgehenden Stamm. Mit zunehmendem Wachstum entwickelt sich die Baumkrone aber etwas breiter und bildet eine pyramidale Form. Diese erscheint durch eine geschlossene und dichtbuschige Struktur wunderschön malerisch. Sie bietet im Sommer einen erholsamen Schattenort und wertet im Winter mit einer mächtigen Silhouette die Umgebung auf.

Fraxinus excelsior ’Altena‘ trägt lange eine glatte Rinde

Die Selektion ’Altena‘ präsentiert über viele Jahre hinweg eine auffallend glatte Rindenstruktur. Die olivgrüne Borke beginnt erst nach vielen Jahren eine raue Korkstruktur zu bilden. Sie bleibt aber insgesamt eher dezent und lenkt die Aufmerksamkeit des Naturfans auf das harmonische Gesamtbild des Baums.

Gefiedertes Blattwerk verleiht dem Baum eine frische Ausstrahlung

Die Esche ist eine von wenigen heimischen Laubbäumen, die ein gefiedertes Blatt entwickelt. Dieses ist unpaarig gefiedert und trägt bis zu 10 kleine Blättchen. Es ist mattgrün, hat einen scharf gesägten Rand und hängt an kurzen Blattstielen von den Ästen hinab. Die ungewöhnliche Form der Eschenblätter lässt das Blattwerk grazil und leicht erscheinen, was dem Garten eine belebende Frische verleiht.

Wertvoller Baum für viel heimische Vögel

Vielen Vögeln bietet die Esche mit ihrem herrlichen Blattwerk einen idealen Nistplatz, sie gilt als einer der wichtigsten heimischen Vogelbäume.

Gelbe Herbstfärbung erhellt die Umgebung

Die Herbstfärbung der Selektion ’Altena‘ erhellt ihre Umgebung durch eine gelbgoldene Laubfärbung. Das Blatt funkelt nun zauberhaft im langsam zur Ruhe kommenden Garten und verschafft der Esche einen würdigen Abschied in den Winter.

Sparsame Blütenbildung in dezenten Rispen

Die Gemeine Esche ’Altena‘ ist sparsam mit der Entwicklung ihrer Blüten. Diese treiben wenig bis vereinzelt in kleinen, gelben bis rotgrünen Rispen aus und wirken sehr unscheinbar. Die Blüten sind ausschließlich männlich und werden von vielen Hobbygärtnern kaum wahrgenommen. Im Gegensatz zu diesen werden sie aber von vielen Insekten und Schmetterlingen wertgeschätzt, die sich an den Pollen des Baums bedienen und ihn im Frühjahr herrlich beleben.

Keine Fruchtbildung aufgrund der männlichen Blüte

Die Selektion ’Altena‘ bildet aufgrund der rein männlichen Blüten keine Früchte aus und gilt als sterile Sorte. Dies macht sie besonders pflegeleicht und erhöht ihre Bedeutung als Straßen- und Alleebaum.

Der optimale Boden für die Gemeine Esche Altena

Fraxinus excelsior mag generell feuchtfrische und humose Böden, um sich dort bestmöglich entwickeln zu können. Aber ebenso kalkhaltige und lehmige Untergründe erweisen sich als günstig, sodass die Esche gerne an Bachläufen oder Wasserstellen gepflanzt wird. Auf Staunässe reagiert Fraxinus excelsior ’Altena‘ hingegen sensibel und sollte hier unterstützt werden.

Kräftige starke Wurzeln versorgen die Esche

Die imposante Esche benötigt massive Wurzeln, die sie sicher und beständig im Boden verankern. Sie bildet ein Senkwurzelsystem aus: Ihre dominante Hauptwurzel strebt zunächst senkrecht in den Boden, um dann nach einigen Jahren kräftige Seitenwurzeln zu bilden. Diese entwickeln sich nahe an der Oberfläche flach aus und verankern die Selektion ’Altena‘ sicher im Erdreich.

 

Sonniger Standort begünstigt formschönen Kronenwuchs

Obgleich junge Exemplare der Gemeinen Esche den Halbschatten tolerieren, sollte die Selektion ’Altena‘ einen sonnigen Standort erhalten. Sie benötigt mit zunehmender Größe einen lichtreichen Stand, um die Krone optimal entwickeln zu können. Hier gepflanzt wird sie im Herbst mit einer intensiven Gelbfärbung ihres Laubs verwöhnen.

Winterhart bis zu minus 35 Grad Celsius

Die Selektion Fraxinus excelsior ’Altena‘ gilt als robust und sehr winterhart. Sie verträgt Frost und Kälte bis zu minus 35 Grad Celsius und ist daher ideal für den Winter in unseren Breiten.

Verwendung des Fraxinus excelsior ’Altena‘

Die Gemeine Esche ’Altena‘ ist einer der beliebtesten Straßen- und Alleebäume und daher an vielen Standorten anzutreffen. Sie säumt lange Straßen und verschönert Industriestandorte, bietet aber zudem als Parkbaum wunderschöne Impressionen. Der prächtige Baum benötigt ausreichend Platz, um seine imposante Krone auszubilden und sollte daher möglichst in Einzelstellung gepflanzt werden. Hier schenkt er im Sommer erholsamen natürlichen Schatten und erfreut mit seiner ursprünglichen stolzen Ausstrahlung.

Die Esche wird in der nordischen Kultur, aber auch in Deutschland verehrt

Fraxinus excelsior hat in der nordischen Mythologie eine wichtige Bedeutung und gilt als einer von drei Weltenbäumen. Er wird daher in den Ländern Nordeuropas besonders verehrt. Aber auch in Deutschland begegnet man der Esche nicht nur in der Natur. Sie ist namensgebend für viele Städte wie zum Beispiel Eschede, Eschweiler, Essen und ziert auch das Wappen dieser Städte.

Rohstoffe der Esche dienen zur Fertigung von Arzneien

In der Naturmedizin hat die Esche seit jeher eine wichtige Bedeutung. Das Laub wird zu Fertigung von Tees verwendet und gilt als harntreibend sowie fiebersenkend. Der Aufguss wird für die Behandlung von Gicht und Rheuma verwendet.  Aus dem Holz wird Öl gepresst, dass bereits in der Antike zur Behandlung von Schmerzen genutzt wurde.

Hochwertiges Holz dient der Industrie

Das Holz der Esche ist in der Möbel- und Holzindustrie beliebt. Es gilt als hochwertiges Edelholz und ist abriebfest und elastisch. Es dient zur Fertigung von Sportgeräten und Werkzeugen.

Hochstamm 8-10 StU m. B.
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
20 - 25 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Mattgrün

Standort
Sonnig-halbschattig

144,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
Vorbestellbar, lieferbar voraussichtlich KW 43
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Hochstamm 10-12 StU m. Db.
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
20 - 25 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Mattgrün

Standort
Sonnig-halbschattig

167,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
Vorbestellbar, lieferbar voraussichtlich KW 43
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Hochstamm 12-14 StU m. Db.
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
20 - 25 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Mattgrün

Standort
Sonnig-halbschattig

199,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
Vorbestellbar, lieferbar voraussichtlich KW 43
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Hochstamm 14-16 StU m. Db.
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
20 - 25 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Mattgrün

Standort
Sonnig-halbschattig

237,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
Vorbestellbar, lieferbar voraussichtlich KW 43
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Hochstamm 16-18 StU m. Db.
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
20 - 25 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Mattgrün

Standort
Sonnig-halbschattig

284,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
Vorbestellbar, lieferbar voraussichtlich KW 43
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Hochstamm 18-20 StU m. Db.
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
20 - 25 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Mattgrün

Standort
Sonnig-halbschattig

344,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
Vorbestellbar, lieferbar voraussichtlich KW 43
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Hochstamm 20-25 StU m. Db.
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
20 - 25 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Mattgrün

Standort
Sonnig-halbschattig

737,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
Vorbestellbar, lieferbar voraussichtlich KW 43
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Hochstamm 25-30 StU m. Db.
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
20 - 25 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Mattgrün

Standort
Sonnig-halbschattig

637,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
Vorbestellbar, lieferbar voraussichtlich KW 43
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Hochstamm 30-35 StU m. Db.
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
20 - 25 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Mattgrün

Standort
Sonnig-halbschattig

1.087,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
Vorbestellbar, lieferbar voraussichtlich KW 43
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
"Gemeine Esche 'Altena' / Gewöhnliche Esche 'Altena' / Fraxinus excelsior 'Altena'"
Informationen zur Prüfung von Bewertungen
23.11.2023

Gemeindepflanze

Die Altena Esche wurde als Mittelpunkt unserer kleinen Gemeinde gepflanzt. Recht gross, und sehr schöne Form.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Pflanz- und Pflegetipps Fraxinus excelsior 'Altena' / Gemeine Esche 'Altena' / Gewöhnliche Esche 'Altena'

Mit ein paar kleinen Tipps und Tricks kann man Gartenpflanzen einen optimalen Start am neuen Standort geben. Auf der einen Seite verweisen wir an diesem Punkt auf die Pflege- und Pflanztipps, wo Sie zahlreiche Informationen zu Pflanzzeitpunkt, Pflege, Bewässerung etc. finden können. Alternativ bieten wir auch eine umfangreiche Pflanz- und Pflegeanleitung zum Download an, die Sie nachstehend herunterladen können.

Sie suchen eine Alternative?

In folgenden Kategorien finden Sie schöne Alternativen zum hier gezeigten Artikel Fraxinus excelsior 'Altena' / Gemeine Esche 'Altena' / Gewöhnliche Esche 'Altena':

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen zum Artikel Gemeine Esche 'Altena' / Gewöhnliche Esche 'Altena' / Fraxinus excelsior 'Altena'

Keine Fragen vorhanden