window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments)}; gtag('js', new Date()); gtag('config', 'AW-1059000538'); gtag('config', 'G-DHLG272HKP',{'send_page_view': false, 'anonymize_ip': true});

Rundblättriger Storaxbaum

Styrax obassia

Wuchs: Großer Strauch oder kleiner Baum, pyramidale bis ovale Krone, straff aufrecht, 5 bis 10 m hoch und 4 bis 7 m breit
Wuchshöhe: 5 - 10 m
Blatt: Eirund bis kreisrund, zugespitzt, fein gezähnt, Oberseite dunkelgrün, Unterseite graugrün, 8 bis 16 cm lang
Frucht: Braune Steinfrüchte
Blüte: Weiße Blüten, breit-glockenförmig, in Trauben, ansprechender Duft
Blütezeit: Mai / Juni
Rinde: Frischtriebe filzig, später kahl und hellbraun
Wurzeln: Weitreichend
Boden: Bevorzugt gut drainierte und saure Böden
Standort: Sonnig bis absonnig, geschützt
Winterhart: 6b (-20,5 bis -17,8 °C)
Eigenschaften: Der Styrax obassia (Rundblättriger Storaxbaum) ist extrem frosthart. Ein kostbarer, kleiner Blütenbaum, der wenig Platz benötigt und deswegen auch in kleine Gärten perfekt eingebaut werden kann.
Wuchs: Großer Strauch oder kleiner Baum, pyramidale bis ovale Krone, straff aufrecht, 5 bis 10 m hoch und 4 bis 7 m breit
Wuchshöhe: 5 - 10 m
Blatt: Eirund bis kreisrund, zugespitzt, fein gezähnt, Oberseite dunkelgrün, Unterseite graugrün, 8 bis 16 cm lang
Frucht: Braune Steinfrüchte
Blüte: Weiße Blüten, breit-glockenförmig, in Trauben, ansprechender Duft
Blütezeit: Mai / Juni
Rinde: Frischtriebe filzig, später kahl und hellbraun
Wurzeln: Weitreichend
Boden: Bevorzugt gut drainierte und saure Böden
Standort: Sonnig bis absonnig, geschützt
Winterhart: 6b (-20,5 bis -17,8 °C)
Eigenschaften: Der Styrax obassia (Rundblättriger Storaxbaum) ist extrem frosthart. Ein kostbarer, kleiner Blütenbaum, der wenig Platz benötigt und deswegen auch in kleine Gärten perfekt eingebaut werden kann.

Herkunft und Besonderheit des Rundblättrigen Storaxbaums / Styrax obassia

Der sogenannte Rundblättrige Storaxbaum ist eine Rarität in den europäischen Hausgärten und man trifft den malerischen Baum bisher eher selten. In Fachkreisen ist er unter dem botanischen Namen Styrax obassia bekannt und wird dort für seine wunderschöne Blüte und ein markantes, exotisches Blattwerk geschätzt. Das frischgrüne Blatt ist deutlich größer als dies anderer Storaxbäume und fällt durch seine kreisrunde Form auf. Es wirkt besonders ungewöhnlich und überrascht den neugierigen Gärtner mit einer dekorativen Ausstrahlung.

Asiatische Schönheit ist in ihrer Heimat sehr populär

Der Styrax obassia stammt aus Japan und wächst dort an wintermilden und absonnigen Standorten. Man trifft ihn aber ebenso in der freien Natur Nordchinas und Koreas. Sein Beiname „obassia“ ist japanischen Ursprungs und er ist in seiner Heimat sehr populär. In Europa ist der Rundblättrige Storax hingegen derzeit noch wenig verbreitet und weitestgehend unbekannt.

Styrax obassia ist in Europa wenig bekannt

Styrax obassia gehört zur Familie der Storaxbaumgewächse (Styracaceae) und gelangte im Jahre 1879 aus seiner Heimat nach Europa. Hier zieht er mit seiner Erscheinung alle Blicke auf sich, denn er ist den meisten Laiengärtnern nicht bekannt. Im Baumschulhandel wird er neben seinem botanischen Namen aber ebenfalls unter dem Synonym Schneeglöckchenbaum vermarktet und gilt als absoluter Geheimtipp.

Rundblättriger Storaxbaum wird bis zu 6m hoch

Der Styrax obassia wächst recht langsam und entwickelt sich in jungen Jahren mit einem geringen Jahreszuwachs. Im Laufe der Jahre nimmt er dann Tempo auf und erreicht schließlich eine Endhöhe von 4 bis 6 Metern. In seiner Heimat strebt er zum Teil deutlich darüber hinaus. Der kleine Baum oder große Strauch überzeugt mit einer wunderschönen Wuchslinie, die breit pyramidal geformt ist und damit einen einzigartigen Anblick liefert.

Malerischer Schattenspender für den eigenen Hausgarten

Die dichte Verzweigung der Äste bildet eine breite Kronenstruktur, die an heißen Tagen mit einem erholsamen Schattenplatz lockt. Der Styrax obassia ist daher der ideale Schattenspender für den kleineren Garten, er benötigt einen Raum von höchstens 4 bis 6 Metern in der Breite und kann sich unter den Bedingungen am schönsten entfalten.

Auffallend glatte Baumrinde setzt aparte Kontraste

Im Zusammenspiel mit seinem dekorativen Stamm bildet der Rundblättrige Storaxbaum ein harmonisches Gesamtbild. Die jungen Triebe sind anfangs feinfilzig behaart um dann zunehmend glatt zu werden. Der Stamm präsentiert sich mit einer auffallend ebenen Rinde, die in einem hellen Braun schimmert und attraktive Kontraste zu dem frischen Blattwerk liefert.

Ungewöhnliches Blattwerk des Styrax obassia bringt Exotik in den Garten

Das Blattwerk des Styrax obassia verleiht diesem Ziergehölz seine exotische Wirkung und macht ihn zu einem echten Hingucker. Das einzelne Blatt ist ungewöhnlich groß und erreicht eine Länge von bis zu 16 cm. Es überrascht den Gärtner mit der nahezu kreisrunden Form, die dann in einer dekorativen Blattspitze endet und einen gezahnten Rand trägt. Die originelle Form wird durch die sattgrüne Laubfarbe betont. Die Baumkrone strahlt frische Lebendigkeit aus und zaubert mit einer grüngrauen Blattunterseite aparte Lichtspiele im Sonnenschein.

Goldgelbe Laubfärbung bringt Farbe in den herbstlichen Garten

Auch im Herbst verwöhnt der Anblick dieses Storaxbaums mit einer sensationellen Optik: Das exotische Laubkleid präsentiert sich nun in warmen, goldgelben Herbstfarben und verabschiedet sich mit einem sensationellen Auftritt in die verdiente Winterruhe. Der Rundblättrige Storaxbaum bringt nun noch einmal Farbe in den heimischen Garten und belebt diesen mit seinem asiatischen Flair.

Reinweiße Blüte des Rundblättrigen Storaxbaums erinnert an den Anblick von Schneeglöckchen

Am schönsten wirkt dieser Storaxbaum, wenn sich ab Mai seine zarten, anmutigen Blüten entwickeln. Sie erinnern optisch an den Anblick von Schneeglöckchen und strahlen in einem reinen Weiß. Unzählige glockenartige Blüten hängen in großen Trauben von der Krone herab und machen den Styrax obassia zu einer echten Gartenschönheit, die mit Stil und Anmut wunderschöne Akzente setzt.

Lieblicher Blütenduft lockt Schmetterlinge und Insekten an

Nicht nur optisch verwöhnen die Blüten des Rundblättrigen Storaxbaums das Gärtnerauge, sondern sie locken ebenso mit einem lieblichen Duft viele Bienen und Schmetterlinge an und laden diese ein, sich an den reichhaltigen Pollen und dem Nektar zu bedienen. Ein angenehmer Duft umhüllt nun den Baum und macht ihn zu einem lebendigen Ort der Natur.

Dezente Kernfrucht bildet sich im Herbst

Aus der attraktiven Blüte entsteht im Herbst eine kleine Kernfrucht. Sie ist recht unscheinbar, schimmert bräunlich grau und schmückt den Styrax bis in den Winter hinein.

Der optimale Standort für den Rundblättrigen Storaxbaum

Der Rundblättrige Storaxbaum mag humosen sowie durchlässigen Boden und gilt insgesamt als recht genügsam. Er garantiert unter günstigen Bedingungen gepflanzt eine aparte Gartenschönheit zu werden.

Weitreichendes Wurzelwerk benötigt guten Wasserabfluss

Versorgt wird der Styrax obassia über ein weitreichendes, dichtes Wurzelwerk, das den Baum bestmöglich mit Wasser und Nährstoffen beliefert. Die Wurzeln reagieren sensibel auf Staunässe, hier sollte auf einen guten Wasserabfluss geachtet werden. Ansonsten gilt der Styrax aber als robust und er verwöhnt zuverlässig mit seinem fernöstlichen Anblick.

Geschützter Standort im Halbschatten lässt den Baum am schönsten wachsen

Obgleich der Storaxbaum insgesamt als wärmeliebend und lichtbedürftig gilt, sollte er trotz dessen nicht in der direkten Sonne gepflanzt werden. Ein windgeschützter Ort im Halbschatten bietet ihm die besten Voraussetzungen, um sich am optimal zu entfalten.

Styrax obassia wird winterhart bis zu -20°C

Der Rundblättrige Storaxbaum verträgt Temperaturen bis zu minus 20 Grad und gilt nach einigen Jahren als winterhart. Die junge Pflanze sollte durch einen Winterschutz unterstützt werden. Hier eignet sich zum Beispiel ein Wärmevlies oder die Mulchung des Wurzelbereiches mit Naturmaterialien.

Verwendung des Styrax obassia

Dieser außergewöhnliche Storaxbaum ist ein echter Geheimtipp, der große Bewunderung unter den Liebhabern exotischer Ziersträucher findet. Er ist bisher wenig in unseren europäischen Gärten verbreitet und überrascht den Betrachter mit einer besonders exotischen Ausstrahlung.

Blätter des Styrax obassia sind ein Highlight

Diese wird vor allem durch das auffallend große und ungewöhnlich geformte Blattwerk erzielt. Das Blatt belebt den Garten und bereichert diesen mit einem sensationellen Charme. Im Zusammenspiel mit einer formschönen Wuchslinie und einer anmutigen Blüte ist der Storaxbaum ein echtes Highlight, das besonders malerische Impressionen liefert. Um am schönsten zur Geltung zu kommen, sollte der Styrax obassia am besten in Einzelstellung gepflanzt werden. Er schmückt den heimischen Garten oder eine idyllische Parkanlage und belebt diese mit seiner fernöstlichen Natürlichkeit.

Wissenswertes zur Storaxbaum allgemein

Das Harz des Storaxbaums ist ein hochwertiger Rohstoff, der gerade im Bereich der Kosmetik große Bedeutung hat und gezielt für die Herstellung von edlen Parfums, Cremes und Seifen gewonnen wird.  Storax gilt außerdem als entzündungshemmend sowie schleimlösend und findet daher Verwendung im Bereich der Naturmedizin.

Wuchsform
Wurzelverpackung
250-300 cm C50
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
5 - 10 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Dunkelgrün

Standort
Sonnig-absonnig

344,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar / pflanzbar
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Hochstamm 8-10 StU im Container
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
5 - 10 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Dunkelgrün

Standort
Sonnig-absonnig

224,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar / pflanzbar
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Hochstamm 10-12 StU im Container
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
5 - 10 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Dunkelgrün

Standort
Sonnig-absonnig

299,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar / pflanzbar
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Hochstamm 8-10 StU m. Db.
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
5 - 10 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Dunkelgrün

Standort
Sonnig-absonnig

199,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar ab KW 43
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Hochstamm 10-12 StU m. Db.
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
5 - 10 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Dunkelgrün

Standort
Sonnig-absonnig

267,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar ab KW 43
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Hochstamm 12-14 StU m. Db.
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
5 - 10 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Dunkelgrün

Standort
Sonnig-absonnig

324,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar ab KW 43
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
"Rundblättriger Storaxbaum / Styrax obassia"
Informationen zur Prüfung von Bewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Pflanz- und Pflegetipps Styrax obassia / Rundblättriger Storaxbaum

Mit ein paar kleinen Tipps und Tricks kann man Gartenpflanzen einen optimalen Start am neuen Standort geben. Auf der einen Seite verweisen wir an diesem Punkt auf die Pflege- und Pflanztipps, wo Sie zahlreiche Informationen zu Pflanzzeitpunkt, Pflege, Bewässerung etc. finden können. Alternativ bieten wir auch eine umfangreiche Pflanz- und Pflegeanleitung zum Download an, die Sie nachstehend herunterladen können.

Sie suchen eine Alternative?

In folgenden Kategorien finden Sie schöne Alternativen zum hier gezeigten Artikel Styrax obassia / Rundblättriger Storaxbaum:

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen zum Artikel Rundblättriger Storaxbaum / Styrax obassia

Keine Fragen vorhanden