0 28 62 / 700 207   info@new-garden.de

Phyllostachys aureosulcata / grüner Bambus 250-300 cm im 35-Liter Container

Bezeichnet eine Pflanze, die in einem Topf
bzw. in einem Gewebesack für mindestens eine
Wuchsperiode gezogen worden ist. Sie hat
gegenüber der Ballenware den zentralen
Vorteil, dass diese 100 % der Wurzelmasse
besitzt („unverletzte“ Wurzel) und der
Anwuchs bei richtiger Pflege und
Pflanzung garantiert ist - sofern solider
Boden und ein guter Standort gewährleistet
werden! Ein C100 Container beispielsweise
bezeichnet einen Container/Topf, der ein
Fassungsvolumen von 100 Liter aufzeigt.
Die Containerware muss in Gegensatz
zur Ballen- und Wurzelware nach der Pflanzung
nicht zurückgeschnitten werden!
167,95 € *

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar; Informationen zur Lieferzeit und Versandoptionen finden Sie in ihrem individuellen Angebot.

Preis- und Größenauswahl:

Auswahl zurücksetzen
PhyAureo250ConC35250300cmC35
Phyllostachys aureosulcata / grüner Bambus 250-300 cm im 35-Liter Container... mehr
Phyllostachys aureosulcata / grüner Bambus 250-300 cm im 35-Liter Container
Pflanzen pro Laufmeter im C35: 2 Stück
 
Containerware C35 = im 35 Liter Topf.
WICHTIG - die Pflanzen werden ohne Ballen/Container gemessen.

Informationen zum Phyllostachys aureosulcata / grüner Bambus 250-300 cm im 35-Liter Container

Der Phyllostachys aureosulcata / grüner Bambus 250-300 cm im 35-Liter Container gehört zu den schnellwachsenden Heckenpflanzen aus unseren Sortiment.  Er wird in der Größe 250 - 300 cm und im 35-Liter Container geliefert. Bitte beachten Sie, dass wir bei der Größenangabe des Phyllostachys aureosulcata / grüner Bambus 250-300 cm im 35-Liter Container immer ohne Ballen bzw. Container messen, so dass die 250 - 300 cm der echten Größe des Phyllostachys-Bambus nach dem Einpflanzen entspricht.  Der Phyllostachys aureosulcata / grüner Bambus 250-300 cm im 35-Liter Container eignet sich gut als Sichtschutz für den Garten. Um eine schöne, immergrüne Hecke für Ihr Grundstücks zu erhalten, empfehlen wir von dem Phyllostachys aureosulcata / grüner Bambus 250-300 cm im 35-Liter Container ca. 2 Stück pro laufendem Meter Hecke.
Durch unseren effizient organisierten Just-in-Time-Versand können wir beim Bambus Phyllostachys,  wie bspw. dem Phyllostachys aureosulcata / grüner Bambus 250-300 cm im 35-Liter Container, eine optimale Frische der Pflanzen gewährleisten. Passend zur Lieferung wird der Bambus kommissioniert und versandfertig gemacht und per Spedition oder hauseigenem Lieferservice zu unseren Kunden transportiert. So erhalten Sie den Phyllostachys aureosulcata / grüner Bambus 250-300 cm im 35-Liter Container bei uns immer in Top-Qualität.

Informationen zur Sorte Bambus Phyllostachys aureosulcata / Grüner Bambus / Rauher Gelbrinnenbambus

Der Phyllostachys aureosulcata / grüner Bambus 250-300 cm im 35-Liter Container war einer der ersten Bambus-Sorten in unserem Sortiment und seither beständiges Mitglied der Heckenpflanzen geblieben. Der Wuchs des Gelbrinnenbambus erweist sich als straff aufrecht mit locker überhängenden Seitentrieben. Das immergrüne und zugleich lanzettlich verlaufende Blatt glänzt in einem dunkelgrünen Farbton. Die Blattlänge des Phyllostachys aureosulcata / grüner Bambus 250-300 cm im 35-Liter Container kann ein Maß von bis zu 10 cm erreichen.

Wechselnde Färbung der Halme sind ein Merkmal vom Phyllostachys aureosulcata

Einen besonders zierenden Charakter zeigen die Halme des Phyllostachys aureosulcata / grüner Bambus 250-300 cm im 35-Liter Container auf, welche zuerst in einer dunkelgrünen Färbung auftreten und später (bei entsprechender Sonneinstrahlung) eine gelbe bis rötliche Verfärbung annehmen. Bei gutem Untergrund kann ein üppiges jährliches Wachstum von bis zu 70 cm verzeichnet werden. Die Wuchsendhöhe des Phyllostachys aureosulcata / grüner Bambus 250-300 cm im 35-Liter Container wird mit 5 bis 8 Metern ausgewiesen. Wir empfehlen den Phyllostachys aureosulcata / grüner Bambus 250-300 cm im 35-Liter Container für mittelhohe und hohe Grundstückseingrenzungen.

Frosthart, windfest und standorttolerant – nur extreme Trockenheit sollte vermieden werden

Natürlich sind die Grundvoraussetzungen der Frosthärte und Windfestigkeit auch bei diesem Bambus umfänglich gegeben. Wie bei anderen Phyllostachys-Sorten möchten wir auch beim Phyllostachys aureosulcata / grüner Bambus 250-300 cm im 35-Liter Container darauf hinweisen, dass keine Schnittarbeiten anfallen. Bereits beim Einbau der notwendigen Rhizomen-Sperren legt der Besitzer die maximale Breite des Phyllostachys aureosulcata / grüner Bambus 250-300 cm im 35-Liter Container fest. Sofern der Besitzer einen sonnigen bis halbschattigen Standort mit guter Nährstoffverwertung auswählt, wird er sich an einer eindrucksvollen Entwicklung erfreuen können. Lediglich der extrem trockene Untergrund muss bei dem Phyllostachys aureosulcata / grüner Bambus 250-300 cm im 35-Liter Container vermieden werden.

Allgemeine Informationen zum Bambus Phyllostachys

Der Bambus Phyllostachys, zu denen auch der Phyllostachys aureosulcata / grüner Bambus 250-300 cm im 35-Liter Container zählt, ist eine Unterart vom Bambus. Die zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten der unterschiedlichen Phyllostachys-Sorten führten dazu, dass wir unser Sortiment im Verlauf der letzten 20 Jahre auf aktuell 11 Sorten ausgebaut haben.

Schnellwachsende Heckenpflanze mit Höhen von bis zu 14 Metern

Die Wuchshöhen variieren zwischen 3 und beachtlichen 14 Metern. Auch im Bereich des jährlichen Zuwachses gehören die Bambusse zu den am schnellsten wachsenden Heckenpflanzen in unserem Sortiment bzw. am Markt. Der Charakter des Bambus, so wie beispielweise bei dem Phyllostachys aureosulcata / grüner Bambus 250-300 cm im 35-Liter Container, zeigt sich in seinem wesentlich natürlicheren Auftritt als es bei der Thuja oder Eibe der Fall ist, da ein Beschnitt generell ausbleibt bzw. nicht notwendig ist. Die Winterhärte variiert zwischen solide bis sehr winterhart, was den einzelnen Sorten in der Beschreibung entnommen werden kann. Die Standorttoleranz ist insgesamt sehr hoch, wobei auf die Besonderheit der Phyllostachys aureosulcata / grüner Bambus 250-300 cm im 35-Liter Container hingewiesen werden muss, dass ein hoher Grad an Feuchtigkeit akzeptiert wird. Die Halme erreichen sehr unterschiedliche Durchmesser und begeistern häufig durch einen ansprechenden Kontrast zwischen Blattwerk und Halmfärbung – so auch beim Phyllostachys aureosulcata / grüner Bambus 250-300 cm im 35-Liter Container.

Rhizomensperre ist notwendig und bietet die Möglichkeit, die Heckenbreite zu fixieren

Die im Unterschied zum Fargesia-Bambus für den Phyllostachys aureosulcata / grüner Bambus 250-300 cm im 35-Liter Container unumgängliche Rhizomen-Sperre bietet gleichzeitig auch den zentralen Vorteil, dass die Breite der Hecken festgelegt werden kann ohne sich dauerhaft um dieses Thema in Anschluss noch Gedanken machen zu müssen. Das Anwendungsspektrum des Bambus erweist sich als sehr vielfältig. So kann der Bambus als Solitär-, Kübel-, oder häufig auch als Gruppenelement verwendet werden. Aber – final kommt er, wie es auch bei dem Phyllostachys aureosulcata / grüner Bambus 250-300 cm im 35-Liter Container in der Regel der Fall ist, als Grundstückseingrenzung bzw. als Heckenpflanze zum Einsatz.


Pflanz- und Pflegetipps Phyllostachys aureosulcata / grüner Bambus 250-300 cm im 35-Liter Container

Mit ein paar kleinen Tipps und Tricks kann man Gartenpflanzen einen optimalen Start am neuen Standort geben. Auf der einen Seite verweisen wir an diesem Punkt auf die Pflege- und Pflanztipps, wo Sie zahlreiche Informationen zu Pflanzzeitpunkt, Pflege, Bewässerung etc. finden können. Alternativ bieten wir auch eine umfangreiche Pflanz- und Pflegeanleitung zum Download an, die Sie nachstehend herunterladen können.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Phyllostachys aureosulcata / grüner Bambus 250-300 cm im 35-Liter Container"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen