0 28 62 / 700 207   info@new-garden.de

Alliaria petiolata / Knoblauch-Kraut, Knoblauchrauke

Bezeichnet eine Pflanze, die in einem Topf
bzw. in einem Gewebesack geliefert wird.
Bspw. C20 Container = Inhalt 20 Liter.
Die Containerware muss in Gegensatz
zur Ballen- und Wurzelware nach der Pflanzung
nicht zurückgeschnitten werden!
4,65 € *

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Ausgewählte Variante ab KW 38/39 wieder lieferbar.

wieder lieferbar

Preis- und Größenauswahl:

Auswahl zurücksetzen
AllPet_P9
    Alliaria petiolata / Knoblauch-Kraut, Knoblauchrauke... mehr
   
Alliaria petiolata / Knoblauch-Kraut, Knoblauchrauke
   
botanisch: Alliaria petiolata 
deutsch: Knoblauch-Kraut, Knoblauchrauke 
Herkunft: Europa, Zentralasien, Himalaya, Nord-West Afrika, Nordamerika 
Wuchs: Staude, aufrecht/horstbildend, langlebig, krautig, bis zu 80 cm hoch
Blatt: Sommergrün, herzförmig, buchtig gekerbt, gestielt, mattgrün
Blüte: Weiß, einfache Einzelblüte, vierzählig, kreuzförmige Blütenform, in traubenartigen Blütenständen,  5 bis 8 mm groß
Blütezeit: Mai bis Juni 
Pflanzen / m²: 6
Frucht: Schoten, 3 bis 7 cm lang, 2 Fächer mit jeweils 6 bis 8 Samen, Farbe zu Beginn grün, später durch Austrocknung  hellbraun, nicht zum Verzehr geeignet 
Wurzel: Pfahlwurzel 
Boden: Frische bis feuchte, normal durchlässige, neutrale Untergründe 
Standort: Halbschattig   
Eigenschaften:

Das Alliaria petiolata (Knoblauch-Kraut, Knoblauchrauke) wird ebenso wie Bärlauch gerne als Gewürz verwendet. Wie der Name Knoblauchrauke schon verrät, riechen die Blätter und Blüten der Staude nach Knoblauch. Früher wurde dieses Exemplar auch als Heilpflanze verwendet, da man ihr nachsagt harntreibend, antiseptisch und schleimlösend zu wirken. Mit weißen Blüten ist die Staude von Mai bis Juni geschmückt. Pflanzen Sie das krautige Knoblauch-Kraut in kleinen Tuffs von 3 bis 10 Stück und setzen Sie 6 bis 9 Exemplare pro Quadratmeter in einem Abstand von 30 bis 40 cm zueinander. Pflegetipp: Ein Rückschnitt vor der Samenreife verhindert Selbstaussaat. Die Knoblauchrauke ist ein anspruchsloses und pflegeleichtes Exemplar. Sie ist frosthart bei einer Temperatur bis zu -34,4 °C. Wenn Sie auf einen halbschattigen Standort mit frischen bis feuchten Böden achten und die Staude an Gehölz oder Gehölzrändern pflanzen, wird diese gerne bei Ihnen im Garten wachsen. Das Knoblauch-Kraut gehört zu der Familie der Kreuzblütengewächse und bildet 3 bis 7 cm lange Schoten aus. Das Alliaria petiolata ist eine einzigartige Küchen- und Heilkräuterstaude, die sicherlich einen tollen Platz auch in Ihrem Garten finden wird.  


Pflanz- und Pflegetipps Alliaria petiolata / Knoblauch-Kraut, Knoblauchrauke

Mit ein paar kleinen Tipps und Tricks kann man Gartenpflanzen einen optimalen Start am neuen Standort geben. Auf der einen Seite verweisen wir an diesem Punkt auf die Pflege- und Pflanztipps, wo Sie zahlreiche Informationen zu Pflanzzeitpunkt, Pflege, Bewässerung etc. finden können. Alternativ bieten wir auch eine umfangreiche Pflanz- und Pflegeanleitung zum Download an, die Sie nachstehend herunterladen können.

Sie suchen eine Alternative?

In folgenden Kategorien finden Sie schöne Alternativen zum hier gezeigten Artikel Alliaria petiolata / Knoblauch-Kraut, Knoblauchrauke:

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Alliaria petiolata / Knoblauch-Kraut, Knoblauchrauke"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen