Diospyros kaki 'Nikita's Gift' / Chinesische Pflaume / Kakibaum 'Nikita's Gift'

Diospyros kaki 'Nikita's Gift' / Chinesische Pflaume / Kakibaum 'Nikita's Gift'
Hochstamm = klassischer Baum.
Die Stammlänge bewegt sich in der
Regel zwischen 200 und 225 cm – anschließend
beginnt der Baumkronenaufbau.
Es gibt wenige Ausnahmen, wie die Obstgehölze oder
sehr junge Hochstämme mit einem Stammumfang
6-12 StU wo sich die Stammlänge zwischen 150-200 cm
bewegt. Bei sehr alten Gehölzen kann gelegentlich auch
eine leichte Abweichung oberhalb von 225 cm auftreten.
Beim Hochstamm wächst der Stamm nicht weiter in die
Höhe d.h der erste Ast bleibt immer auf gleicher Höhe.
Der Zuwachs erfolgt in der Krone. Bei Pflanzen mit
durchgehendem Leittrieb kann man die unteren Äste
entfernen um einen höheren Stamm zu erhalten.
ab 287,90 € *

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis- und Größenauswahl:


Empfohlenes Zubehör zum Anpflanzen:





DioNikGif_Hochstamm810StUC35
    Diospyros kaki 'Nikita's Gift' / Kakipflaume / Chinesische Pflaume /... mehr
   
Diospyros kaki 'Nikita's Gift' / Kakipflaume / Chinesische Pflaume / Kakibaum / Dattelpflaume 'Nikita's Gift'
   
botanisch: Diospyros kaki 'Nikita's Gift' 
deutsch: Kakipflaume / Chinesische Pflaume / Kakibaum / Dattelpflaume 'Nikita's Gift'
Herkunft: Cultivar
Wuchs:
Kleiner Obstbaum, an einen Apfelbaum erinnernd, aufrecht wachsend, 3 bis 4 Meter groß
Blatt:
Sommergrün, oval, 3 bis 5 cm groß, orangerote Herbstfärbung
Blüte: Gelb-weiß, unscheinbar
Blütezeit: Mai bis Juni
Rinde: Grob gefeldert, braun
Frucht: Kakis, kugelig bis oval, orange bis orangerot, orangegelbes Fruchtfleisch, zum Verzehr geeignet, süß und schmackhaft, 4 bis 8 cm groß
Wurzel: Tiefwurzler, dicht verzweigt
Boden: Feuchte, durchlässige und humose Böden, auch lehmige Substrate
Standort: Sonnig bis halbschattig, geschützt
Eigenschaften: Diospyros kaki 'Nikita's Gift' ist ein echtes Highlight in Ihrem Garten. Die Kakipflaume oder Chinesische Pflaume bzw. Dattelpflaume – so die deutschen Namen – schmückt sich mit sehr dekorativem Laub, das im Herbst eine wundervolle orangerote Färbung annimmt. Schön anzusehen ist zudem die orangerote Frucht. Und natürlich schmeckt sie auch ausgezeichnet. Süß wie die Kaki-Frucht ist, werden Sie ihr nicht widerstehen können. Diospyros kaki (Kakipflaume / Chinesische Pflaume / Kakibaum) 'Nikita's Gift' stellt wenig Ansprüche an den Standort. Ob sonnig oder halbschattig, spielt keine Rolle – die Pflanze gedeiht immer. Der Boden sollte feucht, durchlässig und humos, gern auch lehmig sein. Wissenswert: Diospyros kaki 'Nikita's Gift' ist eine der wenigen Obstsorten, die jungfernfrüchtig ist und daher keinen Befruchter braucht.

 

Pflanz- und Pflegetipps Diospyros kaki 'Nikita's Gift' / Kakipflaume / Chinesische Pflaume / Kakibaum / Dattelpflaume 'Nikita's Gift'

Mit ein paar kleinen Tipps und Tricks kann man Gartenpflanzen einen optimalen Start am neuen Standort geben. Auf der einen Seite verweisen wir an diesem Punkt auf die Pflege- und Pflanztipps, wo Sie zahlreiche Informationen zu Pflanzzeitpunkt, Pflege, Bewässerung etc. finden können. Alternativ bieten wir auch eine umfangreiche Pflanz- und Pflegeanleitung zum Download an, die Sie nachstehend herunterladen können.

Sie suchen eine Alternative?

In folgenden Kategorien finden Sie schöne Alternativen zum hier gezeigten Artikel Diospyros kaki 'Nikita's Gift' / Kakipflaume / Chinesische Pflaume / Kakibaum / Dattelpflaume 'Nikita's Gift':

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Diospyros kaki 'Nikita's Gift' / Chinesische Pflaume / Kakibaum 'Nikita's Gift'"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen