Crataegus monogyna / Eingriffliger Weißdorn im C 20

Man spricht in der Botanik von einem
Strauch, wenn das mehrjährige Geäst
bzw. Gehölz entweder bodennah oder aber direkt
aus dem Boden wächst. Im Gegensatz zu einem
Baum findet man hier keinen durchgehenden
Hauptstamm/-trieb, sondern viele dünne
Stämme/Äste. An diesen Ästen befinden sich
Blätter oder Nadeln, die entweder stetig (immergrün)
oder nur im Sommer (sommergrün) an dem Strauch
anhaften. Umgangssprachlich wird gern auch der
Begriff Busch als Synonym verwendet.
29,90 € * 59,90 € * (50,08% gespart)

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferbar; Informationen zur Lieferzeit und Versandoptionen finden Sie in ihrem individuellen Angebot.

Preis- und Größenauswahl:

Auswahl zurücksetzen
SaleCraMon_150200cmC20
    Crataegus monogyna / Eingriffliger Weißdorn    ... mehr
   
Crataegus monogyna / Eingriffliger Weißdorn
   
botanisch: Crataegus monogyna
deutsch: Eingriffliger Weißdorn
Herkunft: Europa bis Westasien
Wuchs: Großer Strauch bis kleiner Baum, rundkronig, später breiter und flachgewölbt, ausladende Äste, 4 bis 6 m hoch und oft breiter
Blatt: Sommergrün, eiförmig, 1 bis 4 lappig, tief eingeschnitten, Oberseite dunkelgrün und matt, Unterseite blaugrün, Herbstfärbung gelb bis rot
Blüte: Weiße Blüten in Schirmrispen, sehr zahlreich
Blütezeit: Mai / Juni
Rinde: Olivgrün bis graugrün und glatt, mit Dornen besetzt, später graubraune Schuppenborke
Frucht: Dunkelrote Steinfrüchte, mehlig-fleischig, essbar, fad schmeckend
Wurzel: Tiefwurzler, sehr weitreichend, 
Boden: Standorttolerant, bevorzugt kalkhaltige, tiefgründige und nährstoffreichere Böden
Standort: Sonnig bis halbschattig
Eigenschaften:
Der Crataegus monogyna (Eingriffliger Weißdorn) gilt als extrem frosthart, hitzeresistent und windfest. Er wird aufgrund der Früchte stark von Insekten und Vögeln beflogen und kann als Landschaftsgehölz, Windschutz, Heckenpflanze oder Straßenbepflanzung angepflanzt werden.

 

Pflanz- und Pflegetipps Crataegus monogyna / Eingriffliger Weißdorn

Mit ein paar kleinen Tipps und Tricks kann man Gartenpflanzen einen optimalen Start am neuen Standort geben. Auf der einen Seite verweisen wir an diesem Punkt auf die Pflege- und Pflanztipps, wo Sie zahlreiche Informationen zu Pflanzzeitpunkt, Pflege, Bewässerung etc. finden können. Alternativ bieten wir auch eine umfangreiche Pflanz- und Pflegeanleitung zum Download an, die Sie nachstehend herunterladen können.

Sie suchen eine Alternative?

In folgenden Kategorien finden Sie schöne Alternativen zum hier gezeigten Artikel Crataegus monogyna / Eingriffliger Weißdorn:

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Crataegus monogyna / Eingriffliger Weißdorn im C 20"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen