0 28 62 / 700 207   info@new-garden.de

Papaver orientale 'Burning Heart' / Gartenmohn

Papaver orientale 'Burning Heart' / Gartenmohn
Bezeichnet eine Pflanze, die in einem Topf
bzw. in einem Gewebesack geliefert wird.
Bspw. C20 Container = Inhalt 20 Liter.
Die Containerware muss in Gegensatz
zur Ballen- und Wurzelware nach der Pflanzung
nicht zurückgeschnitten werden!
4,95 € *

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten
Ausgewählte Variante ab KW 38/39 wieder lieferbar.

wieder lieferbar

Preis- und Größenauswahl:

Auswahl zurücksetzen
PapOriBurHea_P9
    Papaver orientale 'Burning Heart' /  Gartenmohn      botanisch:... mehr
   
Papaver orientale 'Burning Heart' /  Gartenmohn 
   
botanisch: Papaver orientale 'Burning Heart'
deutsch: Gartenmohn
Herkunft: Türkei
Wuchs: Blütenstaude, bogig, horstig, ausladend, stark wachsend, bis 60 cm hoch
Blatt: Wintergrün, fiederteilig, lanzettelich, Blattrand gesägt, bewimpert, fein behaart, grün
Blüte: Rot, schalenförmig, mittelgroß, einfach, zierend, reichblühend 
Blütezeit: Mai bis Juni 
Pflanzen / m²: 4
Frucht: Kapseln
Wurzel: Rhizome
Boden: Trocken bis frischer, durchlässiger, lehmiger Untergrund
Standort: Sonnig
Eigenschaften: Der Papaver orientale 'Burning Heart' (Gartenmohn) ist eine leuchtende Mohn-Sorte, mit auffälligen roten, schalenförmigen Blüten, die im Juni und Juli den Garten zieren. Als winterharte Pflanze benötigt der Gartenmohn nur wenig Aufmerksamkeit. Ein durchlässiger Boden in einem sonnigen Standort genügt. Bienen, Hummeln und Schmetterlinge mögen die zierliche Pflanze ebenfalls und so herrscht ein lustiges Treiben um die Blütenstaude. Passende Nachbarpflanzen sind z.B. weißer oder rosa Mohn. Der Gartenmohn ziert verschiedene Freiflächen im Garten und kann auch in einem Kübel gepflanzt werden. Dieser muss eine Größe von mindestens 9 cm haben, damit die Staude genügend Platz zum wachsen hat. Gießen Sie nur wenig in den Morgen- und Abendstunden. Der Mohn zieht nach seiner Blüte im Spätsommer komplett ein. Zur Förderung der tollen Blüte im kommenden Jahr erfolgt ein Rückschnitt der abgeblühten Stängel nach der Blüte. Vorsicht: der Mohn ist sehr giftig.

Pflanz- und Pflegetipps Papaver orientale 'Burning Heart' / Gartenmohn

Mit ein paar kleinen Tipps und Tricks kann man Gartenpflanzen einen optimalen Start am neuen Standort geben. Auf der einen Seite verweisen wir an diesem Punkt auf die Pflege- und Pflanztipps, wo Sie zahlreiche Informationen zu Pflanzzeitpunkt, Pflege, Bewässerung etc. finden können. Alternativ bieten wir auch eine umfangreiche Pflanz- und Pflegeanleitung zum Download an, die Sie nachstehend herunterladen können.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Papaver orientale 'Burning Heart' / Gartenmohn"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen