window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments)}; gtag('js', new Date()); gtag('config', 'AW-1059000538'); gtag('config', 'G-DHLG272HKP',{'send_page_view': false, 'anonymize_ip': true});

Japanische Azalee 'Florida'

Rhododendron obtusum 'Florida'

Rhododendron obtusum 'Florida' / Japanische Azalee 'Florida'
Wuchs: Kleiner Strauch, breitbuschig, gut verzweigt und kompakt, bis zu 100 cm hoch und ebenso breit
Wuchshöhe: bis zu 100 cm
Blatt: Halbimmergrün, breit-elliptisch, ledrig, dunkelgrün glänzend, bis zu 4 cm lang
Frucht: Kapselfrucht
Blüte: Rote Blüten, trichterförmig, reichblühend
Blütezeit: Mai
Rinde: Bräunlich
Wurzeln: Flachwurzler
Boden: Bevorzugt lockere, durchlässige und feuchte Untergründe, kalkhaltige Böden vermeiden
Standort: Halbschattig, geschützt
Eigenschaften: Der Rhododendron obtusum 'Florida' (Japanische Azalee 'Florida') bereichtert Ihren Garten mit dem überschwänglichen roten Blütenmeer. Ein tolles Zierelement, das sich ebenso als robust und winterhart erweist.
Wuchs: Kleiner Strauch, breitbuschig, gut verzweigt und kompakt, bis zu 100 cm hoch und ebenso breit
Wuchshöhe: bis zu 100 cm
Blatt: Halbimmergrün, breit-elliptisch, ledrig, dunkelgrün glänzend, bis zu 4 cm lang
Frucht: Kapselfrucht
Blüte: Rote Blüten, trichterförmig, reichblühend
Blütezeit: Mai
Rinde: Bräunlich
Wurzeln: Flachwurzler
Boden: Bevorzugt lockere, durchlässige und feuchte Untergründe, kalkhaltige Böden vermeiden
Standort: Halbschattig, geschützt
Eigenschaften: Der Rhododendron obtusum 'Florida' (Japanische Azalee 'Florida') bereichtert Ihren Garten mit dem überschwänglichen roten Blütenmeer. Ein tolles Zierelement, das sich ebenso als robust und winterhart erweist.

Besonderheiten und Eigenschaften vom Rhododendron obtusum 'Florida' / Japanische Azalee 'Florida'

Die Rhododendron obtusum 'Florida', auch bekannt als Japanische Azalee 'Florida', ist eine immergrüne Pflanze, die in Japan heimisch ist. Sie gehört zur Familie der Heidekrautgewächse und zeichnet sich durch ihre auffälligen Blüten und ihre kompakte Wuchsform aus.

Wuchshöhe und Wuchsform

Die Wuchshöhe der Rhododendron obtusum 'Florida' beträgt in der Regel zwischen 60 und 100 Zentimetern. Die Pflanze hat eine breite, kompakte Wuchsform und wächst langsam, was sie zu einer idealen Wahl für kleinere Gärten, Balkone oder Terrassen macht.

Blüte und Blütezeit vom Rhododendron obtusum 'Florida' / Japanische Azalee 'Florida'

Die Blütezeit der Rhododendron obtusum 'Florida' liegt in der Regel im Mai. Die Blüten sind auffällig und haben einen Durchmesser von etwa 5 Zentimetern. Die Blüten sind rötlich gefärbt. Die Japanische Azalee 'Florida' ist bekannt für ihre reiche Blüte und die lange Blühdauer.

Blätter und Laubfärbung

Die Blätter der Rhododendron obtusum 'Florida' sind klein und oval geformt. Sie haben eine dunkelgrüne Farbe und sind glänzend. Im Herbst kann das Laub eine attraktive bronzefarbene Färbung annehmen. Die Blätter sind das ganze Jahr über an der Pflanze und machen sie zu einer attraktiven Wahl für immergrüne Hecken und Gartenlandschaften. Insgesamt ist die Rhododendron obtusum 'Florida' eine attraktive und pflegeleichte Pflanze, die sich durch ihre auffälligen Blüten und ihre kompakte Wuchsform auszeichnet. Sie ist eine hervorragende Wahl für jeden Gartenliebhaber, der nach einer Pflanze sucht, die das ganze Jahr über attraktiv aussieht.

Der beste Standort für den Rhododendron obtusum 'Florida' / Japanische Azalee 'Florida'

Der Rhododendron obtusum 'Florida' / Japanische Azalee 'Florida' bevorzugt einen halbschattigen Standort. Die Pflanze verträgt jedoch auch volle Sonne, wenn der Boden ausreichend feucht gehalten wird. Ein schattiger Standort kann dazu führen, dass die Blütezeit verkürzt wird und die Pflanze weniger Blüten bildet.

Tipps für den Boden

Die Japanische Azalee 'Florida' bevorzugt einen sauren Boden mit einem pH-Wert zwischen 4,5 und 5,5. Der Boden sollte zudem humusreich und gut durchlässig sein. Es ist empfehlenswert, den Boden mit Torf oder saurem Kompost zu verbessern, um eine optimale Wachstumsbedingung für die Pflanze zu schaffen. Staunässe sollte unbedingt vermieden werden, da dies zu Wurzelfäule führen kann.

Kann der Rhododendron obtusum 'Florida' / Japanische Azalee 'Florida' in der Sonne stehen?

Der Rhododendron obtusum 'Florida' / Japanische Azalee 'Florida' verträgt auch Sonne, sollte aber nicht dauerhaft in der prallen Sonne stehen. Eine Platzierung an einem halbschattigen Standort ist optimal für eine gesunde und üppige Blüte.

Was mag der Rhododendron obtusum 'Florida' / Japanische Azalee 'Florida' nicht?

Die Japanische Azalee 'Florida' mag keine Staunässe. Ein zu nasser Boden führt zu Wurzelfäule und kann die Pflanze schwächen oder sogar absterben lassen. Auch kalkhaltige Böden sind für den Rhododendron obtusum 'Florida' / Japanische Azalee 'Florida' nicht geeignet. Sie bevorzugt einen sauren Boden, der reich an Humus ist.

Wie frosthart / winterhart ist der Rhododendron obtusum 'Florida' / Japanische Azalee 'Florida'?

Die Japanische Azalee 'Florida' ist relativ frosthart und winterhart bis zu einer Temperatur von etwa -15°C. In kalten Wintern kann es jedoch vorkommen, dass die Blütenknospen durch Frostschäden beschädigt werden und die Blüte im Frühjahr geringer ausfällt. Um die Pflanze zu schützen, ist es empfehlenswert, sie in kalten Wintern mit einem Vlies oder Laub zu bedecken.

Verwendungsmöglichkeiten vom Rhododendron obtusum 'Florida' / Japanische Azalee 'Florida'

Die Rhododendron obtusum 'Florida' oder Japanische Azalee 'Florida' ist eine sehr beliebte Zierpflanze, die sich hervorragend für die Gestaltung von Gärten eignet. Die Pflanze kann sowohl als Solitärpflanze als auch in Gruppen gepflanzt werden. Aufgrund ihrer geringen Wuchshöhe eignet sie sich auch für die Pflanzung in Kübeln oder auf dem Balkon.

Tipps zur Pflege

Damit der Rhododendron obtusum 'Florida' / Japanische Azalee 'Florida' gesund und kräftig wächst und eine üppige Blüte hervorbringt, ist eine regelmäßige Pflege erforderlich.

Rückschnitt – wann und wie sollte man den Rhododendron obtusum 'Florida' / Japanische Azalee 'Florida' zurückschneiden?

Ein Rückschnitt ist in der Regel nicht notwendig, da die Japanische Azalee 'Florida' langsam wächst und von Natur aus kompakt und buschig wächst. Sollte jedoch ein Schnitt notwendig sein, sollte dieser am besten nach der Blütezeit im Frühjahr erfolgen. Hierbei sollten die Triebe auf die gewünschte Länge gekürzt werden. Es empfiehlt sich, dabei auf gesunde Triebe zu achten und diese nicht zu stark zu kürzen.

Düngung – wann und wie sollte man düngen?

Damit der Rhododendron obtusum 'Florida' / Japanische Azalee 'Florida' ausreichend mit Nährstoffen versorgt wird und eine prächtige Blüte hervorbringt, ist eine regelmäßige Düngung wichtig. Am besten wird der Rhododendron obtusum 'Florida' / Japanische Azalee 'Florida' im Frühjahr und im Sommer gedüngt. Hierfür eignet sich am besten ein spezieller Rhododendron-Dünger, der im Fachhandel erhältlich ist. Es sollte darauf geachtet werden, dass der Dünger ausreichend Eisen und Magnesium enthält. Der Dünger sollte immer nur in geringen Mengen ausgebracht werden, um eine Überdüngung zu vermeiden. Es empfiehlt sich, den Dünger auf die Erdoberfläche auszustreuen und leicht einzuarbeiten.

Gibt es besondere Krankheiten, die den Rhododendron obtusum 'Florida' / Japanische Azalee 'Florida' befallen?

Phytophthora-Wurzelfäule

Eine der häufigsten Krankheiten bei Rhododendren ist die Phytophthora-Wurzelfäule. Die Krankheit wird durch einen Pilz verursacht, der die Wurzeln der Pflanze befällt und zu deren Zerstörung führen kann. Symptome sind ein welkes und vergilbtes Laub sowie ein schlechtes Wachstum der Pflanze. Eine vorbeugende Maßnahme ist, auf eine gute Drainage und ausreichend Luftzirkulation im Wurzelbereich zu achten.

Blattrollwespenbefall

Eine weitere häufige Krankheit ist der Befall durch Blattrollwespen. Diese kleinen Insekten legen ihre Eier auf die Blätter des Rhododendrons und verursachen dadurch ein Aufrollen der Blätter. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um den Befall zu reduzieren, wie zum Beispiel das Entfernen betroffener Blätter oder das Ausbringen von speziellen Nützlingen.

Botrytis-Schimmel

Botrytis-Schimmel ist eine Pilzkrankheit, die bei feuchten Bedingungen auftritt und zu grauem Schimmel auf den Blättern, Blüten und Stängeln führt. Um den Befall zu reduzieren, ist es wichtig, regelmäßig abgestorbene Blätter und Blüten zu entfernen und eine gute Luftzirkulation im Pflanzenbereich sicherzustellen.

Blattfleckenkrankheit

Die Blattfleckenkrankheit ist eine Pilzkrankheit, die zu dunklen Flecken auf den Blättern führt und das Wachstum der Pflanze beeinträchtigt. Eine vorbeugende Maßnahme ist, betroffene Blätter zu entfernen und eine gute Luftzirkulation zu gewährleisten.
Es gibt noch viele weitere Krankheiten, die den Rhododendron obtusum 'Florida' / Japanische Azalee 'Florida' befallen können, jedoch können diese durch eine sorgfältige Pflege und Beobachtung der Pflanze oft vermieden oder frühzeitig erkannt werden.

20-30 cm (breit) C2
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
bis zu 100 cm

Belaubung
Halbimmergrün

Blüte
Rot

Blütezeit
Mai

10,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar / pflanzbar
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

30-40 cm (breit) C4
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
bis zu 100 cm

Belaubung
Halbimmergrün

Blüte
Rot

Blütezeit
Mai

15,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar / pflanzbar
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
"Japanische Azalee 'Florida' / Rhododendron obtusum 'Florida'"
Informationen zur Prüfung von Bewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Pflanz- und Pflegetipps Rhododendron obtusum 'Florida' / Japanische Azalee 'Florida'

Mit ein paar kleinen Tipps und Tricks kann man Gartenpflanzen einen optimalen Start am neuen Standort geben. Auf der einen Seite verweisen wir an diesem Punkt auf die Pflege- und Pflanztipps, wo Sie zahlreiche Informationen zu Pflanzzeitpunkt, Pflege, Bewässerung etc. finden können. Alternativ bieten wir auch eine umfangreiche Pflanz- und Pflegeanleitung zum Download an, die Sie nachstehend herunterladen können.

Sie suchen eine Alternative?

In folgenden Kategorien finden Sie schöne Alternativen zum hier gezeigten Artikel Rhododendron obtusum 'Florida' / Japanische Azalee 'Florida':

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen zum Artikel Japanische Azalee 'Florida' / Rhododendron obtusum 'Florida'

Keine Fragen vorhanden