0 28 62 / 700 207   info@new-garden.de

Pinus nigra austriaca / Österreichische Schwarzkiefer

Pinus nigra austriaca / Österreichische Schwarzkiefer
Mit der Abkürzung „m. B.“ oder „m. Db.“ sprechen
wir von der Ballen- bzw. von der Drahtballenware.
Der Ballen findet Verwendung bei/an Pflanzen, die
auf dem Acker bzw. im Freiland stehen und von
Hand mit einem Spaten oder aber von einer
Ballen-Maschine ausgestochen werden. Dieser
meist rundliche oder eiförmige Erdballen wird
nach dem Abstechen mit einem Ballierleinen
verpackt, so dass die Wurzeln für den
anstehenden Transport fest mit der ausgestochenen
Erde verbunden sind. Dieses Ballierleinen schützt
zudem vor dem Austrocknen. Bei größeren Erdballen
wird zusätzlich ein Drahtgeflecht zur Stabilisierung
verwendet. Ballenware kann in den Sommermonaten
nicht geliefert werden.
ab 278,90 € *

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis- und Größenauswahl:

PinNigAus_175200cmmDb
    Pinus nigra austriaca / Österreichische Schwarzkiefer  ... mehr
   
Pinus nigra austriaca / Österreichische Schwarzkiefer
   
botanisch: Pinus nigra austriaca
deutsch: Österreichische Schwarzkiefer
Herkunft: Österreich
Wuchs: Großer Baum, breit-schirmförmig, Seitenäste horizontal abstehend mit nach oben gerichteten Spitzen, durchgehender Stamm, 20 bis 30 m hoch und 8 bis 10 m breit
Blatt: Immergrün, nadelartig, stechend und spitz, dunkelgrün, 9 bis 12 cm lang
Blüte: Grüne bis rötliche Blütenzapfen, eher unscheinbar
Blütezeit: April bis Juni
Rinde: Braungrau, im Alter schuppig und rissig mit tiefen dunklen Furchen
Frucht: Braune eiförmige Fruchtzapfen mit essbaren Samen
Wurzel: Tiefwurzler, gut verzweigt
Boden: Trockene bis frische, durchlässige, kalkhaltige und lehmige Untergründe
Standort: Sonnig
Eigenschaften:
Die Pinus nigra austriaca (Österreichische Schwarzkiefer) ist ein imposanter Nadelbaum. Ob als Gruppengehölz oder Solitärelement - diese Sorte setzt durch ihre Größe und ihre tiefgrüne Benadelung ansprechende Akzente.

Pflanz- und Pflegetipps Pinus nigra austriaca / Österreichische Schwarzkiefer

Mit ein paar kleinen Tipps und Tricks kann man Gartenpflanzen einen optimalen Start am neuen Standort geben. Auf der einen Seite verweisen wir an diesem Punkt auf die Pflege- und Pflanztipps, wo Sie zahlreiche Informationen zu Pflanzzeitpunkt, Pflege, Bewässerung etc. finden können. Alternativ bieten wir auch eine umfangreiche Pflanz- und Pflegeanleitung zum Download an, die Sie nachstehend herunterladen können.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pinus nigra austriaca / Österreichische Schwarzkiefer"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen