window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments)}; gtag('js', new Date()); gtag('config', 'AW-1059000538'); gtag('config', 'G-DHLG272HKP',{'send_page_view': false, 'anonymize_ip': true});

Kampferbaum / Kampferlorbeer

Cinnamomum camphora

Cinnamomum camphora / Kampferbaum / Kampferlorbeer
Wuchs: Großer Baum, aufrecht, ausladend, breite Krone, gut verzweigt und dichtbuschig, 20 bis 30 m hoch
Wuchshöhe: 20 - 30 m
Blatt: Immergrün, elliptisch bis eiförmig, ganzrandig, ledrig und glänzend, im Austrieb rosafarben, dann dunkelgrün bis gelbgrün, nach Kampfer duftend, bis zu 10 cm lang und bis zu 5 cm breit
Frucht: Beeren, schwarz, erbsengroß
Blüte: Weißgrün, in Büscheln, angenehm nach Kampfer duftend, sehr klein, 3 mm groß
Blütezeit: April bis Mai
Rinde: Gelbbraun bis graubraun, längsrissig
Wurzeln: Eher tiefgehend, viele Feinwurzeln, weit ausgebreitet
Boden: Feuchte, lehmig-kiesige und durchlässige Böden
Standort: Sonnig bis halbschattig
Winterhart: 9 (-6,6 bis -1,2 °C)
Eigenschaften: Der Cinnamomum camphora (Kampferbaum / Kampferlorbeer) wird Ihnen aufgrund des aromatischen Kampferdufts schon aus der Ferne auffallen. Das Kampferöl wird aus der Rinde und dem Holz gewonnen und müsste Saunagängern bekannt sein. Ein tolles, ausladendes Zierelement, das garantiert auch Ihren Garten bereichern wird. Zudem erweist sich diese Sorte als robust und pflegeleicht. Als Sichtschutz oder Schattenspender bestens geeignet.
Wuchs: Großer Baum, aufrecht, ausladend, breite Krone, gut verzweigt und dichtbuschig, 20 bis 30 m hoch
Wuchshöhe: 20 - 30 m
Blatt: Immergrün, elliptisch bis eiförmig, ganzrandig, ledrig und glänzend, im Austrieb rosafarben, dann dunkelgrün bis gelbgrün, nach Kampfer duftend, bis zu 10 cm lang und bis zu 5 cm breit
Frucht: Beeren, schwarz, erbsengroß
Blüte: Weißgrün, in Büscheln, angenehm nach Kampfer duftend, sehr klein, 3 mm groß
Blütezeit: April bis Mai
Rinde: Gelbbraun bis graubraun, längsrissig
Wurzeln: Eher tiefgehend, viele Feinwurzeln, weit ausgebreitet
Boden: Feuchte, lehmig-kiesige und durchlässige Böden
Standort: Sonnig bis halbschattig
Winterhart: 9 (-6,6 bis -1,2 °C)
Eigenschaften: Der Cinnamomum camphora (Kampferbaum / Kampferlorbeer) wird Ihnen aufgrund des aromatischen Kampferdufts schon aus der Ferne auffallen. Das Kampferöl wird aus der Rinde und dem Holz gewonnen und müsste Saunagängern bekannt sein. Ein tolles, ausladendes Zierelement, das garantiert auch Ihren Garten bereichern wird. Zudem erweist sich diese Sorte als robust und pflegeleicht. Als Sichtschutz oder Schattenspender bestens geeignet.
  1. Herkunft und Besonderheiten des Kampferbaums
    1. Asiatische Pflanze mag das subtropische Klima
    2. Der Kampferbaum kann bis zu 1500 Jahre alt werden
  2. Cinnamomum camphora wird bis zu 30m hoch
    1. Massiver Stamm blättert später dekorativ ab
  3. Immergrünes Blattwerk des Kampferbaums belebt den Garten im gesamten Jahr
  4. Zierliche weiße Blüten Cinnamomum camphora umschmeicheln die Nase
    1. Kleine Beerenfrucht schimmert schwarzrot
  5. Der optimale Standort für den Kampferbaum
    1. Starkes Wurzelwerk strebt tief und weit in den Boden
    2. Ein sonniger Standort fördert das Wachstum
  6. Verwendung des Cinnamomum camphora
    1. Alltagswissen zum Kampferbaum

Herkunft und Besonderheiten des Kampferbaums

Cinnamomum camphora ist die botanische Bezeichnung für den sogenannten Kampferbaum, der im deutschsprachigen Raum auch unter dem Namen Kampferlorbeer bekannt ist. Der attraktive Laubbaum begeistert mit seiner prächtigen, immergrünen Krone und eignet sich daher hervorragend für die Verwendung als erholsamer Schattenspender oder Sichtschutzbaum. Zudem verwöhnt der Kampferbaum mit seinem charakteristischen Kampferduft, der den Garten durchflutet und den Baum zu einem echten Highlight macht.

Asiatische Pflanze mag das subtropische Klima

Cinnamomum camphora gehört zur Familie der Lorbeergewächse und stammt ursprünglich aus Ostasien. Er wächst sowohl in China, Taiwan sowie in Japan und Vietnam. Der stolze Baum besiedelt bevorzugt die gemäßigten, subtropischen Klimazonen und wird mittlerweile auch in Sri Lanka, Ostafrika, Brasilien und Australien angebaut. Dort dient er als Nutzpflanze zur Gewinnung von Öl und dem attraktiven Holz.

Der Kampferbaum kann bis zu 1500 Jahre alt werden

Der attraktive Kampferbaum wird in Europa als Zierbaum gepflanzt, ist aber bisher wenig in unseren Gärten und Parkanlagen anzutreffen. Er beeindruckt mit seiner prächtigen Erscheinung und erfreut über Generationen hinweg mit seinem Anblick, denn er kann bis zu 1500 Jahre alt werden und ist somit ein echtes Naturdenkmal. Der Kampferbaum ist ein wirklicher Geheimtipp und begeistert mit dem Zusammenspiel aus Attraktivität und einem absolut robusten Charakter.

Cinnamomum camphora wird bis zu 30m hoch

Cinnamomum camphora strebt straff aufrecht in die Höhe und präsentiert stolz seine prächtige Baumkrone. Diese entwickelt sich dichtbuschig, stark verzweigt und ausladend breit. Die malerische Krone bietet einen sensationellen Anblick und daher eignet sich der Kampferlorbeer aufgrund des immergrünen Blattwerks wunderbar als Schattenspender. Zur vollen Entfaltung benötigt der Kampferbaum ausreichend Platz, er kann bis zu 30 Meter hoch werden und seine Krone erreicht nicht selten einen Durchmesser von 7 bis 10 Metern.

Massiver Stamm blättert später dekorativ ab

Der Stamm des Kampferbaums zeichnet sich durch seine massive Erscheinung aus. Er ist recht dick und trägt eine gelblich-braune Baumrinde, die aromatisch nach Kamper duftet. Die Rinde ist längsrissig gefurcht und blättert im Alter dekorativ in unregelmäßigen Stücken ab. Dies verleiht dem erhabenen Gartenstar eine robuste, extravagante Ausstrahlung.

Immergrünes Blattwerk des Kampferbaums belebt den Garten im gesamten Jahr

Das immergrüne Blattwerk des Kampferlorbeers belebt den Garten im gesamten Jahresverlauf und bringt einen Hauch von Lebendigkeit an einen noch so trist erscheinenden Standort. Die einzelnen Blätter stehen wechselstämmig an den Zweigen und haben eine elliptische bis ovale Form. Sie sind ganzrandig und glänzen nahezu ledrig im Sonnenschein. Das frische Blatt treibt zunächst in einem zarten Rosa aus und vergrünt dann zunehmend, um schließlich dunkelgrün bis gelbgrün zu strahlen. Das attraktive Blatt duftet, wie alle Pflanzenteile, sehr aromatisch und versprüht seinen Duft in alle Richtungen des Gartens. Der Duft weckt die Lust des Gärtners auf einen erholsamen Saunagang und wirkt insgesamt herrlich belebend.

Zierliche weiße Blüten Cinnamomum camphora umschmeicheln die Nase

Wie das Blatt duften auch die Blüten des Cinnamomum camphora angenehm. Sie erscheinen im April und sind mit einer Größe von 3mm sehr klein. In einem zarten Weiß leuchten sie dezent von der Krone herab und stehen in kleinen Blütenbüscheln zusammen.

Kleine Beerenfrucht schimmert schwarzrot

Den zierlichen Blüten folgen im Herbst dunkelrote bis nahezu schwarze Beeren, die nicht zum Verzehr geeignet sind. Die erbsengroße Steinfrucht gilt als fleischig und wird bis zu 10 mm groß.

Der optimale Standort für den Kampferbaum

Generell mag der Cinnamomum camphora feuchte und lehmig-kiesige Böden mit durchlässiger Struktur. Hier wächst er am besten und verschönert dann mit seiner formschönen Gestalt auch den europäischen Garten.

Starkes Wurzelwerk strebt tief und weit in den Boden

Das Wurzelwerk des Kampferlorbeers entwickelt sich mit vielen Feinwurzeln, die weit ausgebreitet und zugleich tief ins Erdreich streben. Sie verankern den prächtigen Baum fest im Boden und machen ihn robust gegenüber Trockenheit und Hitze.

Ein sonniger Standort fördert das Wachstum

Der asiatische Baum mag es lichtreich und sollte daher an einem sonnigen bis allenfalls halbschattigen Standort gepflanzt werden. Hier gedeiht er am schönsten und schenkt dem Naturliebhaber an heißen Tagen einen erholsamen Rückzugsort.

Winterhart bis -9°C

Winterhart ist der Kampferbaum bis zu einer Temperatur von minus 9 Grad Celsius. Hat sich die Pflanze einmal an ihrem Standort etabliert, gilt sie als frosthart und wintertauglich. In jungen Jahren sollte sie mit einem Winterschutz unterstützt werden, zum Beispiel in Form eines Wärmeflieses und die Mulchung des Wurzelbereiches.

Verwendung des Cinnamomum camphora

Der Kampferbaum ist ein asiatischer Gartenstar, der einen Hauch von Fernost in unsere Gärten bringt und mit einem attraktiven Anblick erfreut. Der große Baum begeistert mit einer mächtigen Baumkrone und einem immergrünen Blattkleid. Der Kampferbaum belebt so selbst in der kalten und grauen Jahreszeit den Garten und versprüht Frische sowie Lebendigkeit. Seine Blüten sind eher dezent, verwöhnen aber mit einem aromatischen Duft. Generell gelten alle Pflanzenteile als angenehm duftend und versprühen ihr Aroma in der Umgebung. Der Kampferbaum verwöhnt somit optisch und zugleich bietet er ein außergewöhnliches Dufterlebnis. Im Zusammenspiel mit seinem pflegeleichten Charakter bietet er dem Gärtner idyllische Naturimpressionen. Für sein schärfstes Wachstum benötigt Cinnamomum camphora Platz zum Wachsen. Er sollte daher am besten einen solitären Standort erhalten und entlohnt diesen mit seinem unvergleichlichen Charme. Der Kampferlorbeer eignet sich am besten als Schattenspender für den großen Garten oder für Parkanlagen. Er ist ein exotisches Zierelement, das garantiert alle Blicke auf sich zieht und durch Extravaganz sowie ein echtes Genusserlebnis erfreut.

Alltagswissen zum Kampferbaum

Der Kampferbaum wird in Europa vor allem als Zierbaum gepflanzt, in anderen Teilen der Erde wird er aber gezielt als Nutzpflanze kultiviert. Alle Pflanzenteile duften nach dem würzigen, aromatischen Kampfer und werden zur Gewinnung des populären Öls genutzt. Es dient zur Parfumherstellung, ebenso findet es im Bereich der Medizin seit Jahrhunderten seine Verwendung. Es gilt als schleimlösend und antibakteriell, es fördert das Herzkreislaufsystem und gilt als muskelentspannend. Das Holz des Baums ist auffallend schön, trocknet sehr langsam und gilt als widerstandsfähig. Es ist daher ideal für den Bootsbau oder zur Fertigung von Möbeln.

Wuchsform
150-175 cm C15
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
20 - 30 m

Belaubung
Immergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Gelbgrün (glänzend)

Standort
Sonnig-halbschattig

144,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar ab KW 38
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

175-200 cm C30
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
20 - 30 m

Belaubung
Immergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Gelbgrün (glänzend)

Standort
Sonnig-halbschattig

212,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar ab KW 38
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

200-250 cm C35
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
20 - 30 m

Belaubung
Immergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Gelbgrün (glänzend)

Standort
Sonnig-halbschattig

264,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar ab KW 38
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

250-300 cm C50
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
20 - 30 m

Belaubung
Immergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Gelbgrün (glänzend)

Standort
Sonnig-halbschattig

387,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar ab KW 38
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

300-350 cm C90
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
20 - 30 m

Belaubung
Immergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Gelbgrün (glänzend)

Standort
Sonnig-halbschattig

557,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar ab KW 38
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

350-400 cm C150
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
20 - 30 m

Belaubung
Immergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Gelbgrün (glänzend)

Standort
Sonnig-halbschattig

844,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar ab KW 38
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Hochstamm 10-12 StU im Container
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
20 - 30 m

Belaubung
Immergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Gelbgrün (glänzend)

Standort
Sonnig-halbschattig

287,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar ab KW 38
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Hochstamm 12-14 StU im Container
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
20 - 30 m

Belaubung
Immergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Gelbgrün (glänzend)

Standort
Sonnig-halbschattig

378,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar ab KW 38
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Hochstamm 14-16 StU im Container
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
20 - 30 m

Belaubung
Immergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Gelbgrün (glänzend)

Standort
Sonnig-halbschattig

457,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar ab KW 38
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Hochstamm 16-18 StU im Container
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
20 - 30 m

Belaubung
Immergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Gelbgrün (glänzend)

Standort
Sonnig-halbschattig

637,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar ab KW 38
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Hochstamm 18-20 StU im Container
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
20 - 30 m

Belaubung
Immergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Gelbgrün (glänzend)

Standort
Sonnig-halbschattig

814,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar ab KW 38
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Hochstamm 20-25 StU im Container
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
20 - 30 m

Belaubung
Immergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Gelbgrün (glänzend)

Standort
Sonnig-halbschattig

1.087,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar ab KW 38
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
"Kampferbaum / Kampferlorbeer / Cinnamomum camphora"
Informationen zur Prüfung von Bewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Pflanz- und Pflegetipps Cinnamomum camphora / Kampferbaum / Kampferlorbeer

Mit ein paar kleinen Tipps und Tricks kann man Gartenpflanzen einen optimalen Start am neuen Standort geben. Auf der einen Seite verweisen wir an diesem Punkt auf die Pflege- und Pflanztipps, wo Sie zahlreiche Informationen zu Pflanzzeitpunkt, Pflege, Bewässerung etc. finden können. Alternativ bieten wir auch eine umfangreiche Pflanz- und Pflegeanleitung zum Download an, die Sie nachstehend herunterladen können.

Sie suchen eine Alternative?

In folgenden Kategorien finden Sie schöne Alternativen zum hier gezeigten Artikel Cinnamomum camphora / Kampferbaum / Kampferlorbeer:

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen zum Artikel Kampferbaum / Kampferlorbeer / Cinnamomum camphora

Keine Fragen vorhanden