0 28 62 / 700 207   info@new-garden.de

Morus alba 'Fruitless' Dachspalier / Weißer Maulbeerbaum 'Fruitless'

Morus alba 'Fruitless' Dachspalier / Weißer Maulbeerbaum 'Fruitless'
Alle (?) In dieser Kategorie befinden sich sämtliche Produktvarianten
bzw. -formen einer Pflanze untereinander aufgelistet. Sofern
unterschiedliche Ausprägungen existieren, wie z. B. Hochstämme,

Sträucher, Heister oder Stämmchen haben wir zusätzlich für den
Kunden diese rechts von diesem Kategorieblock „Alle“ in jeweils
separate Kategorien aufgeschlüsselt, um eine übersichtlichere
Darstellung der Produktvielfallt zu ermöglichen.
Ballen (?) Mit der Abkürzung „m. B.“ oder „m. Db.“ sprechen
wir von der Ballen- bzw. von der Drahtballenware.
Der Ballen findet Verwendung bei/an Pflanzen, die
auf dem Acker bzw. im Freiland stehen und von
Hand mit einem Spaten oder aber von einer
Ballen-Maschine ausgestochen werden. Dieser
meist rundliche oder eiförmige Erdballen wird
nach dem Abstechen mit einem Ballierleinen
verpackt, so dass die Wurzeln für den
anstehenden Transport fest mit der ausgestochenen
Erde verbunden sind. Dieses Ballierleinen schützt
zudem vor dem Austrocknen. Bei größeren Erdballen
wird zusätzlich ein Drahtgeflecht zur Stabilisierung
verwendet. Ballenware kann in den Sommermonaten
nicht geliefert werden.
Container (?) Bezeichnet eine Pflanze, die in einem Topf
bzw. in einem Gewebesack für mindestens eine
Wuchsperiode gezogen worden ist. Sie hat
gegenüber der Ballenware den zentralen
Vorteil, dass diese 100 % der Wurzelmasse
besitzt („unverletzte“ Wurzel) und der
Anwuchs bei richtiger Pflege und
Pflanzung garantiert ist - sofern solider
Boden und ein guter Standort gewährleistet
werden! Ein C100 Container beispielsweise
bezeichnet einen Container/Topf, der ein
Fassungsvolumen von 100 Liter aufzeigt.
Die Containerware muss in Gegensatz
zur Ballen- und Wurzelware nach der Pflanzung
nicht zurückgeschnitten werden!
In dieser Kategorie befinden sich sämtliche Produktvarianten
bzw. -formen einer Pflanze untereinander aufgelistet. Sofern
unterschiedliche Ausprägungen existieren, wie z. B. Hochstämme,

Sträucher, Heister oder Stämmchen haben wir zusätzlich für den
Kunden diese rechts von diesem Kategorieblock „Alle“ in jeweils
separate Kategorien aufgeschlüsselt, um eine übersichtlichere
Darstellung der Produktvielfallt zu ermöglichen.
ab 257,90 € *

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis- und Größenauswahl:

MorAlbFrudac_DachHS1012StUmDb
Mit der Abkürzung „m. B.“ oder „m. Db.“ sprechen
wir von der Ballen- bzw. von der Drahtballenware.
Der Ballen findet Verwendung bei/an Pflanzen, die
auf dem Acker bzw. im Freiland stehen und von
Hand mit einem Spaten oder aber von einer
Ballen-Maschine ausgestochen werden. Dieser
meist rundliche oder eiförmige Erdballen wird
nach dem Abstechen mit einem Ballierleinen
verpackt, so dass die Wurzeln für den
anstehenden Transport fest mit der ausgestochenen
Erde verbunden sind. Dieses Ballierleinen schützt
zudem vor dem Austrocknen. Bei größeren Erdballen
wird zusätzlich ein Drahtgeflecht zur Stabilisierung
verwendet. Ballenware kann in den Sommermonaten
nicht geliefert werden.
ab 257,90 € *

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis- und Größenauswahl:

MorAlbFrudac_DachHS1012StUmDb
Bezeichnet eine Pflanze, die in einem Topf
bzw. in einem Gewebesack für mindestens eine
Wuchsperiode gezogen worden ist. Sie hat
gegenüber der Ballenware den zentralen
Vorteil, dass diese 100 % der Wurzelmasse
besitzt („unverletzte“ Wurzel) und der
Anwuchs bei richtiger Pflege und
Pflanzung garantiert ist - sofern solider
Boden und ein guter Standort gewährleistet
werden! Ein C100 Container beispielsweise
bezeichnet einen Container/Topf, der ein
Fassungsvolumen von 100 Liter aufzeigt.
Die Containerware muss in Gegensatz
zur Ballen- und Wurzelware nach der Pflanzung
nicht zurückgeschnitten werden!
ab 324,90 € *

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis- und Größenauswahl:

MorAlbFrudac_DachHS1012StUC35
    Morus alba 'Fruitless' Dachspalier / Weißer Maulbeerbaum... mehr
   
Morus alba 'Fruitless' Dachspalier / Weißer Maulbeerbaum 'Fruitless'
   
botanisch: Morus alba 'Fruitless'
deutsch: Weißer Maulbeerbaum 'Fruitless'
Herkunft: China, Korea
Wuchs: Mittelgroßer Baum, rundlich-breite Krone, 8 bis 10 m hoch und 4 bis 8 m breit
Blatt: Herzförmig bis rund, unterschiedlich gelappt, am Ende zugespitzt, am Rand gezahnt, hellgrün glänzend, rau, 8 bis 15 cm lang
Blüte: In hängenden Ähren, grünlich, unauffällig
Blütezeit: Mai / Juni
Rinde: Frischtriebe graugelb, Borke grau und gefurcht
Frucht: Keine
Wurzel: Herzwurzler, kräftig, tief und ausgebreitet
Boden: Bevorzugt kalkhaltige und gut drainierte Böden, Staunässe vermeiden
Standort: Sonnig, geschützt
Eigenschaften:
Der Morus alba 'Fruitless' Dachspalier (Weißer Maulbeerbaum 'Fruitless') ist die männliche Sorte der Morus alba und fruchtlos. Sie dient als Futtergrundlage der Seidenraupe und kann sowohl in kleinen als auch in großen Gärten glänzen. Interessanter und malerischer Solitärbaum!

Pflanz- und Pflegetipps Morus alba 'Fruitless' Dachspalier / Weißer Maulbeerbaum 'Fruitless'

Mit ein paar kleinen Tipps und Tricks kann man Gartenpflanzen einen optimalen Start am neuen Standort geben. Auf der einen Seite verweisen wir an diesem Punkt auf die Pflege- und Pflanztipps, wo Sie zahlreiche Informationen zu Pflanzzeitpunkt, Pflege, Bewässerung etc. finden können. Alternativ bieten wir auch eine umfangreiche Pflanz- und Pflegeanleitung zum Download an, die Sie nachstehend herunterladen können.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Morus alba 'Fruitless' Dachspalier / Weißer Maulbeerbaum 'Fruitless'"
20.10.2018

5 Sterne

5 Sterne! Alles super!

13.06.2018

Schööön!

Sieht sehr malerisch und dekorativ im Garten aus! Kam mit einer super Qualität hier an und wächst seitdem wunderbar. Danke!

03.05.2018

Super

Wachsen und gedeihen prächtig.

29.04.2018

Blätter des Maulbeerbaums

Am Anfang sind einige Blätter ausgefallen aber dann sind neue gekommen und alle schön grün und saftig.

16.01.2018

Winterschutz!!

Winterschutz ist hier von Nöten. Haben Reisig drübergepackt. Das war die beste Lösung, um im Frühjahr wieder eine Freude zu haben.

14.11.2017

Nicht die letzte Bestellung

Sieht wunderschön aus mit den weißen Blüten! Überlegen, noch mehr von der Maulbeere zu bestellen.

11.11.2017

Top-Pflanze

Bisher steht der Maulbeerbaum noch im Top auf der Terrasse. Werden ihn im Frühjahr dann im Garten einpflanzen.

10.11.2017

Schöne Kombination

Hatten bereits eine schwarze Maulbeere und haben uns nun noch diese weiße dazu bestellt. Ein sehr schöner Anblick.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen