window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments)}; gtag('js', new Date()); gtag('config', 'AW-1059000538'); gtag('config', 'G-DHLG272HKP',{'send_page_view': false, 'anonymize_ip': true});

Japanische Azalee 'Kazuko'

Rhododendron obtusum 'Kazuko'

Rhododendron obtusum 'Kazuko' / Japanische Azalee 'Kazuko'
Wuchs: Kleiner Strauch, aufrecht, buschig, kompakt, 40 bis 70 cm hoch und ähnlich breit
Wuchshöhe: 40 - 70 cm
Blatt: Wintergrün, oval, glänzend, frischgrün, ca. 5 cm groß
Frucht: Kapselfrucht
Blüte: Rot, trompetenförmig, reichblühend
Blütezeit: April - Mai
Rinde: Braungrau
Wurzeln: Flachwurzler
Boden: Frische, sandig-lehmige undhumose Untergründe
Standort: Halbschattig
Eigenschaften: Der Rhododendron obtusum 'Kazuko' (Japanische Azalee 'Kazuko') ist eine kleinbleibende Japanische Azalee, die durch ansprechende rote Blüten zu überzeugen weiß. Ein dekoratives Zierelement, das sich bestens für die Pflanzung in Beeten eignet, aber auch als Kübelpflanze jeden Balkon bzw. jede Terrasse verschönert. Insgesamt robust und winterhart.
Wuchs: Kleiner Strauch, aufrecht, buschig, kompakt, 40 bis 70 cm hoch und ähnlich breit
Wuchshöhe: 40 - 70 cm
Blatt: Wintergrün, oval, glänzend, frischgrün, ca. 5 cm groß
Frucht: Kapselfrucht
Blüte: Rot, trompetenförmig, reichblühend
Blütezeit: April - Mai
Rinde: Braungrau
Wurzeln: Flachwurzler
Boden: Frische, sandig-lehmige undhumose Untergründe
Standort: Halbschattig
Eigenschaften: Der Rhododendron obtusum 'Kazuko' (Japanische Azalee 'Kazuko') ist eine kleinbleibende Japanische Azalee, die durch ansprechende rote Blüten zu überzeugen weiß. Ein dekoratives Zierelement, das sich bestens für die Pflanzung in Beeten eignet, aber auch als Kübelpflanze jeden Balkon bzw. jede Terrasse verschönert. Insgesamt robust und winterhart.

Besonderheiten und Eigenschaften vom Rhododendron obtusum 'Kazuko' / der Japanischen Azalee 'Kazuko'

Rhododendron obtusum 'Kazuko', auch bekannt als Japanische Azalee 'Kazuko', ist eine immergrüne Pflanze aus der Familie der Ericaceae. Diese Sorte ist besonders für ihre beeindruckenden Blüten bekannt, die in einem roten, reich blühenden Farbgewand einen angenehmen Duft verströmen. Die 'Kazuko'-Azalee stammt ursprünglich aus Japan und wurde später auch in anderen Regionen der Welt angepflanzt.

Wuchshöhe und Wuchsform

Die 'Kazuko'-Azalee hat eine Wuchshöhe von etwa 40 bis 70 cm und eine Wuchsform, die eher breit als hoch ist. Die Pflanze bildet eine dichte, kompakte Struktur aus, die durch regelmäßiges Schneiden in Form gehalten werden kann. Diese Azalee eignet sich hervorragend als niedriger Heckenstrauch oder als Solitärpflanze in einem Steingarten.

Blüte und Blütezeit vom Rhododendron obtusum 'Kazuko' / der Japanischen Azalee 'Kazuko'

Die 'Kazuko'-Azalee blüht von April bis Mai und produziert große Blüten, die etwa 5 bis 7 cm im Durchmesser messen. Die Blüten können präsentieren sich in einem beeindruckenden Rot und haben eine charakteristische Trompetenform mit einer zentralen Krone aus Staubgefäßen. Der angenehme Duft der Blüten lockt Bienen und andere bestäubende Insekten an, was sie zu einer wertvollen Pflanze für den Garten macht.

Blätter und Laubfärbung

Die Blätter der 'Kazuko'-Azalee sind dunkelgrün, glänzend und elliptisch geformt. Sie sind etwa 3 bis 5 cm lang und haben eine ledrige Textur. Im Herbst verfärben sich die Blätter in ein leuchtendes Rot, bevor sie im Winter abfallen. Die Blätter dieser Azalee sind ein weiterer attraktiver Aspekt ihrer Schönheit und bringen Farbe in den Garten.
Insgesamt ist der Rhododendron obtusum 'Kazuko' / die Japanische Azalee 'Kazuko' eine bemerkenswerte Pflanze mit vielen besonderen Eigenschaften. Ihre attraktive Blüte, kompakte Wuchsform und leuchtenden Blätter machen sie zu einer beliebten Wahl für Gärten und Landschaften. Mit ihrer einfachen Pflege und vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten ist die 'Kazuko'-Azalee eine Pflanze, die in jedem Garten gut zur Geltung kommt.

Der beste Standort für den Rhododendron obtusum 'Kazuko' / die Japanische Azalee 'Kazuko'

Wenn Sie einen Rhododendron obtusum 'Kazuko' / eine Japanische Azalee 'Kazuko' in Ihrem Garten anpflanzen möchten, sollten Sie einige wichtige Faktoren berücksichtigen, um sicherzustellen, dass die Pflanze optimal gedeiht.

Tipps für den Boden

Die 'Kazuko'-Azalee bevorzugt sauren Boden mit einem pH-Wert zwischen 4,5 und 5,5. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass der Boden gut drainiert ist, um Staunässe zu vermeiden. Wenn der Boden in Ihrem Garten nicht sauer genug ist, können Sie ihn mit Torf, Rindenmulch oder anderem organischen Material versetzen, um den pH-Wert zu senken und die Bodenstruktur zu verbessern.

Kann der Rhododendron obtusum 'Kazuko' / die Japanische Azalee 'Kazuko' in der Sonne stehen?

Die 'Kazuko'-Azalee bevorzugt einen Standort im Halbschatten oder im Schatten. Obwohl sie in der Lage ist, in voller Sonne zu wachsen, kann sie unter diesen Bedingungen anfällig für Sonnenbrand werden und ihre Blätter und Blüten können verblassen. Wenn Sie die Azalee in einem sonnigeren Bereich anpflanzen müssen, stellen Sie sicher, dass sie ausreichend bewässert wird und dass der Boden gut drainiert ist.

Was mag der Rhododendron obtusum 'Kazuko' / die Japanische Azalee 'Kazuko' nicht?

Die 'Kazuko'-Azalee ist anfällig für Wurzelfäule, wenn der Boden zu feucht ist oder nicht ausreichend drainiert wird. Vermeiden Sie daher, sie in Bereichen anzupflanzen, in denen sich Wasser sammeln kann, wie zum Beispiel in Vertiefungen oder in der Nähe von Abflüssen. Die Pflanze verträgt auch keine starken Winde, die ihre zarten Blütenblätter beschädigen können.

Wie frosthart / winterhart ist der Rhododendron obtusum 'Kazuko' / die Japanische Azalee 'Kazuko'?

Die 'Kazuko'-Azalee ist grundsätzlich frosthart und kann im Winter Temperaturen von bis zu -18°C standhalten. Es ist jedoch wichtig, sicherzustellen, dass die Pflanze ausreichend geschützt ist, indem sie mit Mulch bedeckt wird, um den Wurzelbereich vor Frost zu schützen. In sehr kalten Klimazonen kann es ratsam sein, die Pflanze mit einem Vlies oder einem Schutznetz zu bedecken, um sie vor kalten Winden und Schnee zu schützen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Rhododendron obtusum 'Kazuko' / die Japanische Azalee 'Kazuko' eine wunderschöne Pflanze ist, die in einem sauren, gut drainierten Boden am besten gedeiht.

Verwendungsmöglichkeiten vom Rhododendron obtusum 'Kazuko' / der Japanischen Azalee 'Kazuko'

Der Rhododendron obtusum 'Kazuko', auch bekannt als Japanische Azalee 'Kazuko', ist eine attraktive Zierpflanze mit vielen Verwendungsmöglichkeiten. Durch ihre üppige Blüte und ihre immergrünen Blätter eignet sich diese Pflanze hervorragend zur Gestaltung von Gärten, Terrassen oder Balkonen. Auch als Solitärpflanze oder in Gruppen gepflanzt, setzt sie wunderschöne Akzente.

Tipps zur Pflege

Rückschnitt – wann und wie sollte man den Rhododendron obtusum 'Kazuko' / die Japanische Azalee 'Kazuko' zurückschneiden?

Ein Rückschnitt der Japanischen Azalee 'Kazuko' ist im Allgemeinen nicht notwendig, es sei denn, es ist eine Form- oder Größenkorrektur erforderlich. Wenn ein Rückschnitt notwendig ist, sollte dies nach der Blütezeit im Sommer erfolgen. Zu diesem Zeitpunkt kann auch eine Ausdünnung der Pflanze vorgenommen werden, indem alte und beschädigte Äste entfernt werden. Verwenden Sie zum Schneiden scharfe und saubere Gartenscheren, um ein glattes Schnittbild zu erzielen.

Düngung – wann und wie sollte man düngen?

Um eine gesunde und kräftige Pflanze zu erhalten, sollten Sie Ihren Rhododendron obtusum 'Kazuko' regelmäßig düngen. Die beste Zeit für die Düngung ist im Frühjahr, bevor die neue Wachstumsperiode beginnt. Verwenden Sie einen speziellen Rhododendrondünger oder einen Dünger für saure Pflanzen. Beachten Sie die Dosierungsanweisungen auf der Verpackung, um eine Überdüngung zu vermeiden. Im Allgemeinen gilt: Weniger ist mehr. Eine zu hohe Düngergabe kann zu einer Verbrennung der Wurzeln führen und die Pflanze schwächen. Achten Sie auch darauf, dass die Pflanze ausreichend bewässert wird, da eine mangelnde Feuchtigkeit die Nährstoffaufnahme beeinträchtigen kann.

Gibt es besondere Krankheiten, die den Rhododendron obtusum 'Kazuko' / die Japanische Azalee 'Kazuko' befallen?

Rhododendron-Zikade

Ein häufiger Schädling auf Rhododendron-Arten ist die Rhododendron-Zikade (Graphocephala fennahi). Die Zikaden stechen in die Blätter und saugen den Saft aus der Pflanze. Dies führt zu deformierten Blättern und einem verminderten Wachstum. Eine wirksame Bekämpfungsmethode ist das regelmäßige Abspritzen der Pflanze mit Wasser oder der Einsatz von Insektiziden.

Phytophthora-Wurzelfäule

Die Phytophthora-Wurzelfäule (Phytophthora spp.) ist eine Pilzkrankheit, die Rhododendren und andere Pflanzen befällt. Sie kann zu einer starken Schädigung der Wurzeln führen, was sich in einer verminderten Aufnahme von Nährstoffen und Wasser äußert. Eine vorbeugende Maßnahme gegen die Phytophthora-Wurzelfäule ist eine gute Drainage des Bodens und die Vermeidung von Staunässe. Im Falle eines Befalls sollten betroffene Pflanzenteile entfernt werden.

Echter Mehltau

Der Echte Mehltau (Microsphaera spp.) tritt häufig auf den Blättern und Stängeln von Rhododendren auf. Es bildet sich ein weißer Belag auf der Oberfläche der Blätter und kann zu einer verminderten Photosyntheseaktivität führen. Die Verbreitung kann durch regelmäßiges Entfernen der betroffenen Pflanzenteile und durch den Einsatz von Fungiziden bekämpft werden.

Rhododendronwelke

Die Rhododendronwelke ist eine Pilzkrankheit, die durch Verticillium dahliae verursacht wird. Die Symptome äußern sich in einem Vergilben und Welken der Blätter, beginnend an der Spitze der Pflanze. Eine Bekämpfung der Rhododendronwelke ist schwierig, es gibt keine spezifischen Fungizide, die wirksam sind. Eine vorbeugende Maßnahme ist eine gute Bodenentwässerung und eine gründliche Reinigung von Gartengeräten, um die Übertragung der Krankheitserreger zu verhindern.

Schädlinge wie Blattläuse und Spinnmilben

Rhododendron-Arten können auch von Schädlingen wie Blattläusen und Spinnmilben befallen werden. Eine regelmäßige Überprüfung der Pflanzen und gezielte Bekämpfung können das Auftreten dieser Schädlinge minimieren. Es gibt verschiedene Hausmittel wie eine Mischung aus Wasser und Seife oder ein Besprühen der Pflanzen mit Neem-Öl, um eine wirksame Bekämpfung zu gewährleisten.

Wurzelverpackung
20-30 cm (breit) C2
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
40 - 70 cm

Belaubung
Wintergrün

Blüte
Rot

Blütezeit
April - Mai

11,50 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar / pflanzbar
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

30-40 cm (breit) C4
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
40 - 70 cm

Belaubung
Wintergrün

Blüte
Rot

Blütezeit
April - Mai

15,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar / pflanzbar
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

40-50 cm (breit) C5
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
40 - 70 cm

Belaubung
Wintergrün

Blüte
Rot

Blütezeit
April - Mai

27,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar / pflanzbar
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

40-50 cm (Breite) m. B. Solitär
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
40 - 70 cm

Belaubung
Wintergrün

Blüte
Rot

Blütezeit
April - Mai

49,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar / pflanzbar
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

50-60 cm (Breite) m. B. Solitär
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
40 - 70 cm

Belaubung
Wintergrün

Blüte
Rot

Blütezeit
April - Mai

104,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar / pflanzbar
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

60-70 cm (Breite) m. B. Solitär
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
40 - 70 cm

Belaubung
Wintergrün

Blüte
Rot

Blütezeit
April - Mai

189,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar / pflanzbar
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

70-80 cm (Breite) m. B. Solitär
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
40 - 70 cm

Belaubung
Wintergrün

Blüte
Rot

Blütezeit
April - Mai

259,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar / pflanzbar
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
"Japanische Azalee 'Kazuko' / Rhododendron obtusum 'Kazuko'"
Informationen zur Prüfung von Bewertungen
28.11.2023

blühender Zwergstrauch

reichlich an Blüte, sehr intensiv, breitet sich fix aus, daher bei mehr als 1 Bepflanzung darauf achten, dass der Abstand da ist.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Pflanz- und Pflegetipps Rhododendron obtusum 'Kazuko' / Japanische Azalee 'Kazuko'

Mit ein paar kleinen Tipps und Tricks kann man Gartenpflanzen einen optimalen Start am neuen Standort geben. Auf der einen Seite verweisen wir an diesem Punkt auf die Pflege- und Pflanztipps, wo Sie zahlreiche Informationen zu Pflanzzeitpunkt, Pflege, Bewässerung etc. finden können. Alternativ bieten wir auch eine umfangreiche Pflanz- und Pflegeanleitung zum Download an, die Sie nachstehend herunterladen können.

Sie suchen eine Alternative?

In folgenden Kategorien finden Sie schöne Alternativen zum hier gezeigten Artikel Rhododendron obtusum 'Kazuko' / Japanische Azalee 'Kazuko':

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen zum Artikel Japanische Azalee 'Kazuko' / Rhododendron obtusum 'Kazuko'

Keine Fragen vorhanden