0 28 62 / 700 207   info@new-garden.de

Asphodeline lutea / Junkerlilie

Asphodeline lutea / Junkerlilie
Bezeichnet eine Pflanze, die in einem Topf
bzw. in einem Gewebesack für mindestens eine
Wuchsperiode gezogen worden ist. Sie hat
gegenüber der Ballenware den zentralen
Vorteil, dass diese 100 % der Wurzelmasse
besitzt („unverletzte“ Wurzel) und der
Anwuchs bei richtiger Pflege und
Pflanzung garantiert ist - sofern solider
Boden und ein guter Standort gewährleistet
werden! Ein C100 Container beispielsweise
bezeichnet einen Container/Topf, der ein
Fassungsvolumen von 100 Liter aufzeigt.
Die Containerware muss in Gegensatz
zur Ballen- und Wurzelware nach der Pflanzung
nicht zurückgeschnitten werden!
ab 4,65 € *

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis- und Größenauswahl:

AspLut_P9
    Asphodeline lutea / Junkerlilie     botanisch: Asphodeline... mehr
   
Asphodeline lutea / Junkerlilie
   
botanisch: Asphodeline lutea
deutsch: Junkerlilie
Herkunft: Mittelmeerraum 
Wuchs: Staude, straff aufrecht, horstbildend, buschig, kompakt, 50 bis 100  cm hoch
Blatt: Immergrün, lineal, lauchartig, fein, ganzrandig, glatt, spitz zulaufend, blaugrün, bis zu 35 cm lang
Blüte: Leuchtend gelb mit grünem Mittelnerv, sternförmig, in traubigen Blütenständen auf aufrechten Stängeln zusammen, duftend, Einzelblüte ca. 3 cm groß
Blütezeit: Mai bis Juni 
Pflanzen / m²: 7
Frucht: Kapselfrucht, ca. 1 cm groß, nicht zum Verzehr geeignet
Wurzel: Rhizome, fleischig 
Boden: Trockene, durchlässige und nährstoffreiche Untergründe 
Standort: Sonnig
Eigenschaften:
Die Asphodeline lutea (Junkerlilie) ist eine wunderschöne Wildstaude, die Ihre Gartenlandschaft garantiert bereichern wird. Insgesamt erweist sich die Junkerlilie als pflegeleicht, robust und gut frosthart. Bereits von Weitem sind die leuchtend gelben Blüten, die in traubigen Blütenständen auf aufrechten Stängeln stehen, nicht zu übersehen und setzen strahlende Farbakzente in den Garten. Dazu passt das lauchartige, blaugrüne Laub einfach perfekt und rundet die Schönheit dieser Sorte ab. Die Junkerlilie kommt besonders gut in Fels-Steppen, Steinanlagen, Kiesgärten und Rabatten sowie auf Freiflächen zur Geltung. Pro Quadratmeter finden bis zu sieben Pflanzen Platz. Da diese Sorte auch gerne von der heimischen Insektenwelt frequentiert wird, ist sie wunderbar als Bienenweide einsetzbar. Tipp: In Kombination mit Katzenminze oder Lavendel wirkt die Junkerlilie besonders dekorativ und eindrucksvoll! 

Pflanz- und Pflegetipps Asphodeline lutea / Junkerlilie

Mit ein paar kleinen Tipps und Tricks kann man Gartenpflanzen einen optimalen Start am neuen Standort geben. Auf der einen Seite verweisen wir an diesem Punkt auf die Pflege- und Pflanztipps, wo Sie zahlreiche Informationen zu Pflanzzeitpunkt, Pflege, Bewässerung etc. finden können. Alternativ bieten wir auch eine umfangreiche Pflanz- und Pflegeanleitung zum Download an, die Sie nachstehend herunterladen können.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Asphodeline lutea / Junkerlilie"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen