window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments)}; gtag('js', new Date()); gtag('config', 'AW-1059000538'); gtag('config', 'G-DHLG272HKP',{'send_page_view': false, 'anonymize_ip': true});

Stauden-Wicke 'Weiße Perle'

Lathyrus latifolius 'Weiße Perle'

Wuchs: Staude, buschig, kletternd, 150 bis 200 cm hoch
Wuchshöhe: 1,5 - 2 m
Blatt: Sommergrün, gefiedert, grün
Frucht: Hülse
Blüte: Weiß, traubenartig, schmetterlingsartig
Blütezeit: Juni bis August
Boden: Gut durchlässige, frische Untergründe
Standort: Sonnig bis halbschattig
Pflanzen pro m²: 1
Eigenschaften: Die Lathyrus latifolius 'Weiße Perle' (Stauden-Wicke) ist mit ihrer imposanten Wuchshöhe von bis zu 200 cm und ihrer kletternden Wuchsform ein beliebter 'Zaungucker', der sich optimal im Beet oder am Gehölzrand platzieren lässt. Als optimal gilt ein durchlässiger und frischer Boden an einem sonnigen bis halbschattigen Standort. Dort können sich dann ab Juni die feinen, schmetterlingsartigen Blüten in reinweiß herausbilden. Pro Quadratmeter wird die Verwendung von einer Pflanze empfohlen.
Wuchs: Staude, buschig, kletternd, 150 bis 200 cm hoch
Wuchshöhe: 1,5 - 2 m
Blatt: Sommergrün, gefiedert, grün
Frucht: Hülse
Blüte: Weiß, traubenartig, schmetterlingsartig
Blütezeit: Juni bis August
Boden: Gut durchlässige, frische Untergründe
Standort: Sonnig bis halbschattig
Pflanzen pro m²: 1
Eigenschaften: Die Lathyrus latifolius 'Weiße Perle' (Stauden-Wicke) ist mit ihrer imposanten Wuchshöhe von bis zu 200 cm und ihrer kletternden Wuchsform ein beliebter 'Zaungucker', der sich optimal im Beet oder am Gehölzrand platzieren lässt. Als optimal gilt ein durchlässiger und frischer Boden an einem sonnigen bis halbschattigen Standort. Dort können sich dann ab Juni die feinen, schmetterlingsartigen Blüten in reinweiß herausbilden. Pro Quadratmeter wird die Verwendung von einer Pflanze empfohlen.
P9
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
1,5 - 2 m

Belaubung
Sommergrün

Blüte
Weiß

Blütezeit
Juni - August

4,25 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar / pflanzbar
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
"Stauden-Wicke 'Weiße Perle' / Lathyrus latifolius 'Weiße Perle'"
Informationen zur Prüfung von Bewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Pflanz- und Pflegetipps Lathyrus latifolius 'Weiße Perle' / Stauden-Wicke

Mit ein paar kleinen Tipps und Tricks kann man Gartenpflanzen einen optimalen Start am neuen Standort geben. Auf der einen Seite verweisen wir an diesem Punkt auf die Pflege- und Pflanztipps, wo Sie zahlreiche Informationen zu Pflanzzeitpunkt, Pflege, Bewässerung etc. finden können. Alternativ bieten wir auch eine umfangreiche Pflanz- und Pflegeanleitung zum Download an, die Sie nachstehend herunterladen können.

Sie suchen eine Alternative?

In folgenden Kategorien finden Sie schöne Alternativen zum hier gezeigten Artikel Lathyrus latifolius 'Weiße Perle' / Stauden-Wicke:

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 1
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen zum Artikel Stauden-Wicke / Lathyrus latifolius 'Weiße Perle'

Frage von Hartmund S*** , Datum: 15.02.2024

Lathyrus latifolius 'Weiße Perle' Ist diese pflanze für kübel geeignet und kann ich sie gemeinsam mit einer waldrebe jackmanii in einem topf pflanzen. Wenn ja, wie groß muss der container sein bei einzel als auch gemeinsamer bepflanzung? Vielen Dank!

Antwort vom Team der Baumschule NewGarden

Lathyrus latifolius, allgemein als Breitblättrige Platterbse bekannt, ist eine schöne Zierpflanze die in Gärten verwendet wird. Die Sorte 'Weiße Perle' ist eine spezifische Variante mit weißen Blüten. Grundsätzlich kann Lathyrus latifolius in Kübeln gepflanzt werden, aber es gibt einige Dinge zu beachten: Größe des Behälters: Die Pflanze kann eine ziemlich ausladende Wuchshöhe von bis zu 150-200 cm erreichen. Stellen Sie sicher, dass der Behälter groß genug ist, um genügend Platz für das Wurzelsystem und das Wachstum der Pflanze zu bieten. Ein ca. 30 Liter Container sollte es schon sein. Boden: Verwenden Sie eine hochwertige Blumenerde, die gut durchlässig ist und Wasser gut ableitet. Dies hilft, Staunässe zu vermeiden, die für die Pflanze schädlich sein kann. Sonnenlicht: Lathyrus latifolius bevorzugt Sonne, also stellen Sie sicher, dass der Kübel an einem Ort steht, der ausreichend Sonnenlicht erhält. Bewässerung: Halten Sie den Boden gleichmäßig feucht, aber vermeiden Sie übermäßige Nässe. Kontrollieren Sie regelmäßig den Feuchtigkeitsgehalt des Bodens und passen Sie die Bewässerung entsprechend an. Es ist wichtig zu beachten, dass Pflanzen in Kübeln tendenziell schneller austrocknen als solche im Gartenboden, daher erfordern sie möglicherweise häufigere Bewässerung. Eine Kombination mit einer Clematis / Waldrebe passt super.