window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments)}; gtag('js', new Date()); gtag('config', 'AW-1059000538'); gtag('config', 'G-DHLG272HKP',{'send_page_view': false, 'anonymize_ip': true});

Japanischer Schlangenbart

Ophiopogon japonicus

Ophiopogon japonicus / Japanischer Schlangenbart
Wuchs: Staude, grasähnlich, bodendeckend, dichtbuschig, leicht überhängend, 10 bis 15 cm hoch
Wuchshöhe: 10 - 15 cm
Blatt: Immergrün, schmal-länglich, abergundete Spitzen, dunkelgrün
Frucht: Beeren
Blüte: Weiß, glockenförmig
Blütezeit: Juli bis August
Wurzeln: Fleischig, dick
Boden: Gut durchlässige, feuchte, nährstoffreiche Untergründe
Standort: Halbschattig
Pflanzen pro m²: 25
Eigenschaften: Bei dem Ophiopogon japonicus (Japanischer Schlangenbart) handelt es sich um einen wunderschönen Bodendecker, der durch seinen grasähnlichen Wuchs an zahlreichen Standorten eingesetzt werden kann und dort dichte Bestände entwickelt. Die aus Japan stammende Pflanze ist auch als beliebte Pflanze für das Aquarium bekannt und kann demnach auch an sehr nassen Standorten Leben. Sie bnötigt zudem einen nährstoffreichen Untergrund und sollte nicht in der prallen Sonne gepflanzt werden. Während der Sommermonate teiben kleine weiße, glockenförmige Blüten aus, die von farbigen Beeren optisch noch verschönert werden.
Wuchs: Staude, grasähnlich, bodendeckend, dichtbuschig, leicht überhängend, 10 bis 15 cm hoch
Wuchshöhe: 10 - 15 cm
Blatt: Immergrün, schmal-länglich, abergundete Spitzen, dunkelgrün
Frucht: Beeren
Blüte: Weiß, glockenförmig
Blütezeit: Juli bis August
Wurzeln: Fleischig, dick
Boden: Gut durchlässige, feuchte, nährstoffreiche Untergründe
Standort: Halbschattig
Pflanzen pro m²: 25
Eigenschaften: Bei dem Ophiopogon japonicus (Japanischer Schlangenbart) handelt es sich um einen wunderschönen Bodendecker, der durch seinen grasähnlichen Wuchs an zahlreichen Standorten eingesetzt werden kann und dort dichte Bestände entwickelt. Die aus Japan stammende Pflanze ist auch als beliebte Pflanze für das Aquarium bekannt und kann demnach auch an sehr nassen Standorten Leben. Sie bnötigt zudem einen nährstoffreichen Untergrund und sollte nicht in der prallen Sonne gepflanzt werden. Während der Sommermonate teiben kleine weiße, glockenförmige Blüten aus, die von farbigen Beeren optisch noch verschönert werden.
P9
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
10 - 15 cm

Belaubung
Immergrün

Blüte
Weiß

Blütezeit
Juli - August

5,50 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar / pflanzbar
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
"Japanischer Schlangenbart / Ophiopogon japonicus"
Informationen zur Prüfung von Bewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Pflanz- und Pflegetipps Ophiopogon japonicus / Japanischer Schlangenbart

Mit ein paar kleinen Tipps und Tricks kann man Gartenpflanzen einen optimalen Start am neuen Standort geben. Auf der einen Seite verweisen wir an diesem Punkt auf die Pflege- und Pflanztipps, wo Sie zahlreiche Informationen zu Pflanzzeitpunkt, Pflege, Bewässerung etc. finden können. Alternativ bieten wir auch eine umfangreiche Pflanz- und Pflegeanleitung zum Download an, die Sie nachstehend herunterladen können.

Sie suchen eine Alternative?

In folgenden Kategorien finden Sie schöne Alternativen zum hier gezeigten Artikel Ophiopogon japonicus / Japanischer Schlangenbart:

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen zum Artikel Japanischer Schlangenbart / Ophiopogon japonicus

Keine Fragen vorhanden