Rhododendron nakaharai 'Juliette' / Japanische Azalee 'Juliette'

Rhododendron nakaharai 'Juliette' / Japanische Azalee 'Juliette'
Mit der Abkürzung „m. B.“ oder „m. Db.“ sprechen
wir von der Ballen- bzw. von der Drahtballenware.
Der Ballen findet Verwendung bei/an Pflanzen, die
auf dem Acker bzw. im Freiland stehen und von
Hand mit einem Spaten oder aber von einer
Ballen-Maschine ausgestochen werden. Dieser
meist rundliche oder eiförmige Erdballen wird
nach dem Abstechen mit einem Ballierleinen
verpackt, so dass die Wurzeln für den
anstehenden Transport fest mit der ausgestochenen
Erde verbunden sind. Dieses Ballierleinen schützt
zudem vor dem Austrocknen. Bei größeren Erdballen
wird zusätzlich ein Drahtgeflecht zur Stabilisierung
verwendet. Ballenware kann in den Sommermonaten
nicht geliefert werden.
ab 89,95 € *

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis- und Größenauswahl:

Juliette_5060cmBreitemBSolitr
    Rhododendron nakaharai 'Juliette' / Japanische Azalee 'Juliette'... mehr
   
Rhododendron nakaharai 'Juliette' / Japanische Azalee 'Juliette'
   
botanisch: Rhododendron nakaharai 'Juliette'
deutsch: Japanische Azalee 'Juliette'
Herkunft:
Cultivar
Wuchs: Zwergstrauch, flachrund, dichtbuschig, kompakt, ca. 60 cm hoch und 100 cm breit
Blatt: Halbimmergrün, elliptisch, am Ende zugespitzt, glänzend, mittelgrün, bis zu 3 cm lang
Blüte: Leuchtend orange bis zinoberrot, mit kleiner dunkelroter Zeichnung, röhrig-trichterförmig, Einzelblüte ca. 3 bis 4 cm groß, in Dolden zusammen, reichblühend
Blütezeit: Juni bis Juli 
Rinde: Bräunlich
Frucht:
Kapselfrucht
Wurzel:
Flachwurzler
Boden:
Bevorzugt lockere, durchlässige, saure und feuchte Untergründe, kalkhaltige Böden vermeiden
Standort:
Halbschattig
Eigenschaften:
Der Rhododendron nakaharai 'Juliette' (Japanische Azalee 'Juliette') ist wohl die spät blühenste Japanische Azalee überhaupt. 'Juliette' zeigt ihre dekorative orangene bis zinoberrote Blütenpracht erst Mitte Juni und blüht bis in den Juli hinein. Eine farblich sehr ansprechende Sorte, die sich bestens einzeln oder in Gruppen in den Garten integrieren lässt. Vor allem für Steingärten, für die Grabbepflanzung, für Rabatten oder aber fǘr die Kübelpflanzung ein beliebtes Zierelement. Insgesamt erweist sich die Japanische Azalee 'Juliette' als sehr gut frosthart und robust. Diese Sorte wird garantiert auch Ihren Garten bereichern!

Pflanz- und Pflegetipps Rhododendron nakaharai 'Juliette' / Japanische Azalee 'Juliette'

Mit ein paar kleinen Tipps und Tricks kann man Gartenpflanzen einen optimalen Start am neuen Standort geben. Auf der einen Seite verweisen wir an diesem Punkt auf die Pflege- und Pflanztipps, wo Sie zahlreiche Informationen zu Pflanzzeitpunkt, Pflege, Bewässerung etc. finden können. Alternativ bieten wir auch eine umfangreiche Pflanz- und Pflegeanleitung zum Download an, die Sie nachstehend herunterladen können.

Sie suchen eine Alternative?

In folgenden Kategorien finden Sie schöne Alternativen zum hier gezeigten Artikel Rhododendron nakaharai 'Juliette' / Japanische Azalee 'Juliette':

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
"Rhododendron nakaharai 'Juliette' / Japanische Azalee 'Juliette'"
Informationen zur Prüfung von Bewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen