0 28 62 / 700 207   info@new-garden.de

Mentha suaveolens / Garten-Apfel-Minze

Bezeichnet eine Pflanze, die in einem Topf
bzw. in einem Gewebesack für mindestens eine
Wuchsperiode gezogen worden ist. Sie hat
gegenüber der Ballenware den zentralen
Vorteil, dass diese 100 % der Wurzelmasse
besitzt („unverletzte“ Wurzel) und der
Anwuchs bei richtiger Pflege und
Pflanzung garantiert ist - sofern solider
Boden und ein guter Standort gewährleistet
werden! Ein C100 Container beispielsweise
bezeichnet einen Container/Topf, der ein
Fassungsvolumen von 100 Liter aufzeigt.
Die Containerware muss in Gegensatz
zur Ballen- und Wurzelware nach der Pflanzung
nicht zurückgeschnitten werden!
2,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Preis- und Größenauswahl:

Auswahl zurücksetzen
MenSua_P9
    Mentha suaveolens / Garten-Apfel-Minze    ... mehr
   
Mentha suaveolens / Garten-Apfel-Minze
   
botanisch: Mentha suaveolens
deutsch: Garten-Apfel-Minze
Herkunft: Europa, Makaronesien, Nordafrika, China
Wuchs: Staude, aufrecht, horstig, krautig, 30 bis 80 cm hoch
Blatt: Sommergrün, rundlich-eiförmig, runzelig, kerbig gesägter Rand, am Grund abgerundet bis herzförmig, weich, pelzig, apfeliges Minzaroma, grün
Blüte: Hellviolett, lippenartig, in Ähren zusammen, angenehm duftend
Blütezeit: Juli bis September
Rinde: Grüne Stängel, weichhaarig-zottig
Frucht: Nüsschen, unscheinbar
Wurzel: Rhizombildend, ausläuferbildend
Boden: Frische bis feuchte, durchlässige und sandig-humose Untergründe
Standort: Sonnig
Eigenschaften: Die Mentha suaveolens (Garten-Apfel-Minze) ist eine klassische Tee-Minze mit einem leicht apfeligen Minzaroma, die an saftige, leckere und süße grüne Äpfel im Spätsommer erinnert. Entsprechend duften Blätter und Blüten dieser Apfelminze. Die grünen Blätter der Minze sind sehr weich und pelzig. Die Blüte ist hellviolett und erscheint im Sommer von Juli bis weit in den September. Pflanzen Sie die Garten-Apfel-Minze z.B. unter Obstbäumen oder in Staudenpflanzungen, um einen tollen Duft zu versprühen. Der Tee, der aus Apfelminzblättern gebraut wird, wirkt übrigens ideal gegen Magenbeschwerden. Ansonsten schmeckt Minze auch toll in Suppen, Soßen oder im Salat.
Zuletzt angesehen