0 28 62 / 700 207   info@new-garden.de

Grevillea juniperina / Wacholderblättrige Australische Silbereiche

Man spricht in der Botanik von einem
Strauch, wenn das mehrjährige Geäst
bzw. Gehölz entweder bodennah oder aber direkt
aus dem Boden wächst. Im Gegensatz zu einem
Baum findet man hier keinen durchgehenden
Hauptstamm/-trieb, sondern viele dünne
Stämme/Äste. An diesen Ästen befinden sich
Blätter oder Nadeln, die entweder stetig (immergrün)
oder nur im Sommer (sommergrün) an dem Strauch
anhaften. Umgangssprachlich wird gern auch der
Begriff Busch als Synonym verwendet.
ab 11,90 € *

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis- und Größenauswahl:

GreJun_2530cmC2
    Grevillea juniperina / Wacholderblättrige Australische Silbereiche... mehr
   
Grevillea juniperina / Wacholderblättrige Australische Silbereiche
   
botanisch: Grevillea juniperina
deutsch: Wacholderblättrige Australische Silbereiche 
Herkunft: Australien
Wuchs: Kleiner Strauch, aufrecht, buschig, kompakt, gut verzweigt, 50 bis 150 cm hoch
Blatt: Immergrün, wacholderähnlich, lineal, nadelartig, stachelig, steif, sattgrün, ca. 3 cm lang und 6 mm breit
Blüte: Rot, spinnenartig, bizarr, in Büscheln zusammen, ca. 3,5 cm lang, reichblühend, zierend
Blütezeit: Ganzjährig, Hauptblütezeit August und September
Rinde: Graubraun
Frucht: Kapseln, nicht zum Verzehr geeignet
Wurzel: Proteoidwurzel, kurz, Oberboden stark durchwurzelt
Boden: Frische, durchlässige und sandig-lehmige Untergründe
Standort: Sonnig bis halbschattig
Eigenschaften:
Die Grevillea juniperina (Wacholderblättrige Australische Silbereiche) ist ein wunderbarer Zierstrauch, der pure Exotik ausstrahlt. Mit den spinnenartigen, roten Blüten, die in Büscheln zusammenstehen, setzt die Wacholderblättrige Australische Silbereiche herrliche Akzente in den Garten. Insgesamt erweist sich dieses Schmuckstück als pflegeleicht und robust, sollte jedoch im Winter geschützt werden. Da diese Sorte mit einer maximalen Höhe von 150 cm relativ klein bleibt, eignet sie sich auch perfekt als Kübelpflanze für die Terrasse oder den Balkon. Jedoch ist die Wacholderblättrige Australische Silbereiche auch ausgepflanzt im Garten ein echter Hingucker, der begeistert!

Pflanz- und Pflegetipps Grevillea juniperina / Wacholderblättrige Australische Silbereiche

Mit ein paar kleinen Tipps und Tricks kann man Gartenpflanzen einen optimalen Start am neuen Standort geben. Auf der einen Seite verweisen wir an diesem Punkt auf die Pflege- und Pflanztipps, wo Sie zahlreiche Informationen zu Pflanzzeitpunkt, Pflege, Bewässerung etc. finden können. Alternativ bieten wir auch eine umfangreiche Pflanz- und Pflegeanleitung zum Download an, die Sie nachstehend herunterladen können.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Grevillea juniperina / Wacholderblättrige Australische Silbereiche"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen