window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments)}; gtag('js', new Date()); gtag('config', 'AW-1059000538'); gtag('config', 'G-DHLG272HKP',{'send_page_view': false, 'anonymize_ip': true});

Pfeilkraut

Sagittaria sagittifolia

Sagittaria sagittifolia / Pfeilkraut
Wuchs: Wasserpflanze, ausdauernd, krautig, aufrecht, horstbildend, 30 bis 50 cm hoch, bei einer Wassertiefe von bis zu 40 cm
Wuchshöhe: 30 - 50 cm
Blatt: Sommergrün, verschiedene Blattformen, Unterwasser-, Luft- und Schwimmblätter, bandförmig, pfeilförmig zugespitzt oder oval, grün
Frucht: Nüsschen
Blüte: Weiß, mit pinkem Fleck in der Mitte, einfach, quirl-, etagenartig angeordnet, zierend
Blütezeit: Juni bis August
Wurzeln: Knollig, Ausläufer bildend
Boden: Feuchte bis nasse, humose und nährstoffreiche Böden
Standort: Sonnig bis halbschattig
Pflanzen pro m²: 10
Eigenschaften: Das Sagitaria sagittifolia (Pfeilkraut) ist eine wunderbare Wasserpflanze, die sich bestens für den Wasserrand sowie die Sumpf- und Flachwasserzone eignet. Das Pfeilkraut kann dabei bei einer Wassertiefe von bis zu 40 cm gepflanzt werden. Interessant ist vor allem das Auftreten verschiedener Blattformen: Die Unterwasserblätter sind bandartig, die Schwimmblätter eher oval und die Luftblätter pfeilförmig, wodurch auch der deutsche Name dieser Pflanze stammt. Zudem wirken die lieblichen weißen Blüten, die in der Mitte einen pinken Fleck besitzen, sehr zierend und lockern das Teichbild auf. Insgesamt erweist sich das Pfeilkraut als winterhart. Pro Quadratmeter finden bis zu 10 Pflanzen Platz. Besonders eindrucksvoll wirkt das Pfeilkraut, wenn es in kleinen Tuffs von bis zu drei Pflanzen bei einem Abstand von 30 cm gesetzt wird. Ein Rückschnitt der Pflanze im Herbst ist empfehlenswert, um einen reichhaltigen Blütenflor im Folgejahr zu gewährleisten.
Wuchs: Wasserpflanze, ausdauernd, krautig, aufrecht, horstbildend, 30 bis 50 cm hoch, bei einer Wassertiefe von bis zu 40 cm
Wuchshöhe: 30 - 50 cm
Blatt: Sommergrün, verschiedene Blattformen, Unterwasser-, Luft- und Schwimmblätter, bandförmig, pfeilförmig zugespitzt oder oval, grün
Frucht: Nüsschen
Blüte: Weiß, mit pinkem Fleck in der Mitte, einfach, quirl-, etagenartig angeordnet, zierend
Blütezeit: Juni bis August
Wurzeln: Knollig, Ausläufer bildend
Boden: Feuchte bis nasse, humose und nährstoffreiche Böden
Standort: Sonnig bis halbschattig
Pflanzen pro m²: 10
Eigenschaften: Das Sagitaria sagittifolia (Pfeilkraut) ist eine wunderbare Wasserpflanze, die sich bestens für den Wasserrand sowie die Sumpf- und Flachwasserzone eignet. Das Pfeilkraut kann dabei bei einer Wassertiefe von bis zu 40 cm gepflanzt werden. Interessant ist vor allem das Auftreten verschiedener Blattformen: Die Unterwasserblätter sind bandartig, die Schwimmblätter eher oval und die Luftblätter pfeilförmig, wodurch auch der deutsche Name dieser Pflanze stammt. Zudem wirken die lieblichen weißen Blüten, die in der Mitte einen pinken Fleck besitzen, sehr zierend und lockern das Teichbild auf. Insgesamt erweist sich das Pfeilkraut als winterhart. Pro Quadratmeter finden bis zu 10 Pflanzen Platz. Besonders eindrucksvoll wirkt das Pfeilkraut, wenn es in kleinen Tuffs von bis zu drei Pflanzen bei einem Abstand von 30 cm gesetzt wird. Ein Rückschnitt der Pflanze im Herbst ist empfehlenswert, um einen reichhaltigen Blütenflor im Folgejahr zu gewährleisten.
P9
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
30 - 50 cm

Belaubung
Sommergrün

Blüte
Weiß mit pinkem Fleck

Blütezeit
Juni - August

3,60 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar / pflanzbar
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
"Pfeilkraut / Sagittaria sagittifolia"
Informationen zur Prüfung von Bewertungen
12.01.2024

Wasserpflanze

Nachdem wir den Garten durch Sie fit gemacht haben, mussten wir nun an die Gewässer Teichgegend. Unter anderem in der Anlieferung war das Pfeilkraut, alles bestens.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Pflanz- und Pflegetipps Sagittaria sagittifolia / Pfeilkraut

Mit ein paar kleinen Tipps und Tricks kann man Gartenpflanzen einen optimalen Start am neuen Standort geben. Auf der einen Seite verweisen wir an diesem Punkt auf die Pflege- und Pflanztipps, wo Sie zahlreiche Informationen zu Pflanzzeitpunkt, Pflege, Bewässerung etc. finden können. Alternativ bieten wir auch eine umfangreiche Pflanz- und Pflegeanleitung zum Download an, die Sie nachstehend herunterladen können.

Sie suchen eine Alternative?

In folgenden Kategorien finden Sie schöne Alternativen zum hier gezeigten Artikel Sagittaria sagittifolia / Pfeilkraut:

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen zum Artikel Pfeilkraut / Sagitaria sagittifolia

Keine Fragen vorhanden