0 28 62 / 700 207   info@new-garden.de

Ulmus laevis / Flatter-Ulme

Hochstamm = klassischer Baum.
Die Stammlänge bewegt sich in der
Regel zwischen 200 und 225 cm – anschließend
beginnt der Baumkronenaufbau.
Es gibt wenige Ausnahmen, wie die Obstgehölze oder
sehr junge Hochstämme mit einem Stammumfang
6-12 StU wo sich die Stammlänge zwischen 150-200 cm
bewegt. Bei sehr alten Gehölzen kann gelegentlich auch
eine leichte Abweichung oberhalb von 225 cm auftreten.
Beim Hochstamm wächst der Stamm nicht weiter in die
Höhe d.h der erste Ast bleibt immer auf gleicher Höhe.
Der Zuwachs erfolgt in der Krone. Bei Pflanzen mit
durchgehendem Leittrieb kann man die unteren Äste
entfernen um einen höheren Stamm zu erhalten.
ab 144,90 € *

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis- und Größenauswahl:

UlmLae_Hochstamm1012StUmDb
    Ulmus laevis / Flatter-Ulme     botanisch: Ulmus laevis... mehr
   
Ulmus laevis / Flatter-Ulme
   
botanisch: Ulmus laevis
deutsch: Flatter-Ulme
Herkunft: Europa
Wuchs:
Großer Baum, aufrecht, gut verzweigt, buschig, ausladend, rundkronig, bis zu 35 m hoch und 12 bis 15 m breit
Blatt: Sommergrün, elliptisch bis eiförmig, Blattspreite stark asymmetrisch, doppelt gesägter Rand, am Ende zugespitzt, derb, glatt, weich, frischgrün, Unterseite graugrün behaart, gelbe Herbstfärbung, bis zu 9 cm lang und ca. 6 cm breit
Blüte: Weißrot, in Büscheln zusammen
Blütezeit: März bis April
Rinde: Graubraun, längsrissig
Frucht: Eiförmige Flügelfrucht, flatternd, gewimpert
Wurzel:
Tiefwurzler
Boden: Frische bis feuchte, sandig-lehmige und durchlässige Untergründe
Standort: Sonnig bis halbschattig
Winterhärte: 5a (-28,8 bis -26,1 °C)
Eigenschaften:
Die Ulmus laevis (Flatter-Ulme) ist ein dekorativer Großbaum, der sich durch seine interessante Blattform auszeichnet. Das Blatt ist doppelt gesägt, frischgrün und ändert seine Farbe im Herbst zu einem wunderschönen Gelb. Den deutschen Namen 'Flatter-Ulme' erhält diese Sorte durch die Flügelfrucht, die am Rand gewimpert ist und dadurch im Wind flattert. Insgesamt erweist sich diese Ulmenart als robust und winterhart. Da das Holz besonders hart ist, wird es sehr gerne für die Herstellung von Möbeln verwendet. Die Flatter-Ulme eignet sich vor allem für den solitären Stand im Garten oder in Parkanlagen. Auch am Uferbereich macht dieser schöne Großbaum eine sehr gute Figur! 

Pflanz- und Pflegetipps Ulmus laevis / Flatter-Ulme

Mit ein paar kleinen Tipps und Tricks kann man Gartenpflanzen einen optimalen Start am neuen Standort geben. Auf der einen Seite verweisen wir an diesem Punkt auf die Pflege- und Pflanztipps, wo Sie zahlreiche Informationen zu Pflanzzeitpunkt, Pflege, Bewässerung etc. finden können. Alternativ bieten wir auch eine umfangreiche Pflanz- und Pflegeanleitung zum Download an, die Sie nachstehend herunterladen können.

Sie suchen eine Alternative?

In folgenden Kategorien finden Sie schöne Alternativen zum hier gezeigten Artikel Ulmus laevis / Flatter-Ulme:

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Ulmus laevis / Flatter-Ulme"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen