window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments)}; gtag('js', new Date()); gtag('config', 'AW-1059000538'); gtag('config', 'G-DHLG272HKP',{'send_page_view': false, 'anonymize_ip': true});

Behaarter Flügelstorax

Pterostyrax hispidus

Wuchs: Großer Zierstrauch, aufrecht, breit, fächerförmig, leicht überhängend, 200 bis 250 cm
Wuchshöhe: 4 - 6 m
Blatt: Sommergrün, eiförmig, länglich, wechselstängig angeordnet, leicht behaarte Unterseite, sattgrüne Oberseite, graugrüne Unterseite, 7 bis 12 cm lang
Frucht: Längliche Steinfrucht
Blüte: Weiß, grün, sternhaarige, hängende Rispen, Kronblätte, sehr reichblühend, duftend, 10 bis 20 cm lang
Blütezeit: Juni
Rinde: Hellbraune, gefurchte Rinde
Wurzeln: Flachwurzler
Boden: Humoser, kalkarmer und durchlässiger Untergrund
Standort: Sonnig bis halbschattig
Winterhart: 6a (-23,3 bis -20,6 °C)
Eigenschaften: Der Pterostyrax hispidus (Behaarter Flügelstorax) ist ein eher selten anzutreffender Zierstrauch, der Ihrem Garten eine besondere Note geben kann. Besonderes aufffällig ist er zu seiner Blütezeit. Er bildet lange, herabhängende Rispen, die aufgrund ihrer filigranen Behaarung einen sehr zarten Eindruck machen. Die Blüten verströmen einen angenehmen und leckeren Duft. Diese Art eignet sich sehr gut als Solitärpflanze, kann aber auch in Waldanlagen oder Parks eingesetzt werden. Den Pterostyrax hispidus zeichnet eine sehr gute Winterhärte und eine leichte Pflege aus. Lediglich sehr junge Pflanzen müssen in den ersten Jahren vor hartem Frost geschützt werden. Mit dieser Pflanze holen Sie sich eine echte Rarität in Ihren Garten, die jeden mit ihrer Schönheit begeistern kann.
Wuchs: Großer Zierstrauch, aufrecht, breit, fächerförmig, leicht überhängend, 200 bis 250 cm
Wuchshöhe: 4 - 6 m
Blatt: Sommergrün, eiförmig, länglich, wechselstängig angeordnet, leicht behaarte Unterseite, sattgrüne Oberseite, graugrüne Unterseite, 7 bis 12 cm lang
Frucht: Längliche Steinfrucht
Blüte: Weiß, grün, sternhaarige, hängende Rispen, Kronblätte, sehr reichblühend, duftend, 10 bis 20 cm lang
Blütezeit: Juni
Rinde: Hellbraune, gefurchte Rinde
Wurzeln: Flachwurzler
Boden: Humoser, kalkarmer und durchlässiger Untergrund
Standort: Sonnig bis halbschattig
Winterhart: 6a (-23,3 bis -20,6 °C)
Eigenschaften: Der Pterostyrax hispidus (Behaarter Flügelstorax) ist ein eher selten anzutreffender Zierstrauch, der Ihrem Garten eine besondere Note geben kann. Besonderes aufffällig ist er zu seiner Blütezeit. Er bildet lange, herabhängende Rispen, die aufgrund ihrer filigranen Behaarung einen sehr zarten Eindruck machen. Die Blüten verströmen einen angenehmen und leckeren Duft. Diese Art eignet sich sehr gut als Solitärpflanze, kann aber auch in Waldanlagen oder Parks eingesetzt werden. Den Pterostyrax hispidus zeichnet eine sehr gute Winterhärte und eine leichte Pflege aus. Lediglich sehr junge Pflanzen müssen in den ersten Jahren vor hartem Frost geschützt werden. Mit dieser Pflanze holen Sie sich eine echte Rarität in Ihren Garten, die jeden mit ihrer Schönheit begeistern kann.

Herkunft und Besonderheiten des Behaarten Flügelstorax

Pterostyrax hispidus wird manchmal auch unter dem Artnamen hispida oder hispidum geführt, er ist in Deutschland aber unter dem Trivialnamen Behaarter Flügelstorax oder Borstiger Flügelstorax bekannt. Dieser attraktive Laubbaum ist in Mitteleuropa bisher wenig verbreitet, obgleich er mit einer wunderschönen weißen Blüte und einer malerischen Wuchsform verwöhnt. Der attraktive Strauch bringt einen Hauch von Romantik und Exotik in den heimischen Garten und gilt zudem als pflegeleicht. Er ist somit die ideale Wahl für die Verschönerung der heimischen Gartenoase und beweist seinen Zierwert rund um die Jahresuhr.

Der asiatische Strauch ist in Deutschland wenigen Laiengärtnern bekannt

Pterostyrax hispidus gehört zur Familie der Storaxgewächse und wächst ursprünglich in den Gebirgswäldern Chinas und Japans. Dort verwöhnt er mit einer sensationellen Ausstrahlung und gilt als äußerst populär. In Europa ist der wunderschöne Strauch nur wenigen Botanikern bekannt und man sieht in zumeist in botanischen Gärten. Dort bringt sein Anblick viele Gärtner zum Schwärmen und erfährt zunehmende Beliebtheit für die Verwendung im privaten Hausgarten.

Pterostyrax hispidus wächst schnell und wird bis zu 4m hoch

Der Behaarte Flügelstorax gilt als besonders raschwüchsig. Mit einem Zuwachs von circa 50 Zentimeter pro Jahr erreicht der attraktive Strauch eine Endhöhe von bis zu 4 Metern, zumeist bleibt er aber etwas kleiner. Seine Äste streben aufrecht in die Höhe und bilden eine breit fächerförmige Krone, deren Zweige im Alter leicht überhängen. Dies verleiht dem Flügelstorax eine romantische und ungemein sinnliche Ausstrahlung, die ihn zu einem echten Gartenhighlight macht.

Die Rinde des Flügelstorax ist dezent

Die Rinde dieser asiatischen Schönheit bildet sich recht dezent. Sie ist hellbraun, feinrissig und wird von leichten Furchen gezeichnet. Sie bietet einen schönen Anblick im Zusammenspiel mit dem strahlend grünen Blatt des Storax.

Das frischgrüne Blatt des Behaarten Flügelstorax belebt den heimischen Garten

Das Blatt des Flügelstorax treibt im Frühling aus und begrüßt diesen mit einer strahlend frischen Erscheinung. Die einzelnen Blättchen sind eiförmig-länglich mit einer leicht behaarten, grünlich-grauen Unterseite, die im Sonnenschein originelle Lichtspiele bewirkt. Die Blätter stehen wechselständig an den Zweigen und leuchten in einem satten Hellgrün. Die Frische des Blattes verleiht dem Garten Lebendigkeit. Pterostyrax hispidus zieht mit seinem Charme alle Blicke auf sich und gilt zu jeder Zeit im Jahr als sensationeller Hingucker.

Pterostyrax hispidus ist ein reinweißer Blütentraum

Seinen schönsten Anblick offeriert der Behaarte Flügelstorax zur Blütezeit im Juni. Dann bilden sich sternhaarige, kleine Blüten an der Krone und machen den Strauch zu einem romantischen Blütentraum. Die kleinen Sternblüten stehen in großen Rispen zusammen und leuchten in einem zarten Reinweiß. Ihre auffallend langen Staubfäden lassen die Blüten extravagant erscheinen und bringen ein exotisches Flair in den heimischen Garten. Die reich blühende Pracht verwöhnt darüber hinaus mit einem lieblichen Duft, der den Garten durchströmt und jeden Gärtner zum Träumen verführt.

Längliche Steinfrüchte bilden sich im Herbst

Auch die Früchte des Behaarten Flügelstorax ziehen alle Blicke auf sich und wirken recht ungewöhnlich. Die länglichen Steinfrüchte schimmern bräunlich und bieten dem Betrachter einen aparten Fruchtschmuck.

Der optimale Standort für den Behaarten Flügelstorax

Pterostyrax hispidus gilt als robust und pflegeleicht. Der Zierstrauch mag am liebsten humosen, kalkarmen und durchlässigen Untergrund, denn hier entwickelt er sich am schönsten. Der Behaarte Flügelstorax eignet sich somit für jeden normalen Boden und verspricht auch den lokalen Garten mit seinem Charme zu bereichern.

Der Flügelstorax bildet ein flach strebendes Wurzelwerk aus

Die Wurzeln des Behaarten Flügelstoraxes streben flach und weit in den oberen Bodenschichten und versorgen die Pflanze hervorragend mit Wasser und Nährstoffen. Lediglich auf Staunässe reagieren sie sensibel, hier sollte der Gärtner auf einen ausreichenden Wasserabfluss achten.

Dieser Storax mag es warm und geschützt

Der attraktive Strauch gilt als wärmeliebend. Er benötigt für sein schönstes Wachstum einen warmen und geschützten Platz, am besten in der Sonne oder allenfalls im lichten Schatten. Dort wird er zur Gartenschönheit und entlohnt mit seiner fernöstlichen Ausstrahlung.

Winterhart bis zu -23°C

In der Jugend benötigt Pterostyrax hispidus Unterstützung an kalten, frostigen Tagen. Hat sich die Pflanze einmal etabliert, verträgt sie Temperaturen bis zu minus 23 Grad Celsius. Sie eignet sich somit auch für die Verschönerung unserer mitteleuropäischen Gärten.

Verwendung des Pterostyrax hispidus

Der Behaarte Flügelstorax ist eine echte Rarität, die in unseren Gärten mehr Beachtung erfahren sollte. Der asiatische Strauch ist eine charismatische Schönheit, die ihren Zierwert im gesamten Gartenjahr unter Beweis stellt und sensationelle Impressionen beschert. Ein formschöner Wuchs mit überhängenden Ästen bringt Romantik in den Garten und findet ihren Höhepunkt in der Ausbildung einer wunderschönen, lieblichen Blüte. Die reinweißen Blüten sind überaus zierend und bringen jeden Naturliebhaber zum Schwärmen. Zudem erweist sich der Pterostyrax hispidus robuster und pflegeleichter als dies seine asiatische Herkunft vermuten lässt. Er wächst ebenso in unseren Breiten mit etwas Unterstützung im Winter zu einem sensationellen Gartenstar heran und verwöhnt mit seiner exotischen und anmutigen Ausstrahlung. Am schönsten wirkt der Zierstrauch in Solitärstellung gepflanzt, dann kommt seine Eleganz am schönsten zur Geltung. Er beeindruckt inmitten einer Rasenfläche sowie in einer Rabatte gepflanzt und zieht garantiert große Aufmerksamkeit auf sich. Der Behaarte Flügelstorax ist somit ein echter Geheimtipp, dessen Schönheit jeden Privatgarten, jede Parkanlage oder eine städtische Rabatte malerisch bereichert.

175-200 cm m. Db.
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
4 - 6 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Sattgrün

Standort
Sonnig-halbschattig

322,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar / pflanzbar
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
"Behaarter Flügelstorax / Pterostyrax hispidus"
Informationen zur Prüfung von Bewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Pflanz- und Pflegetipps Pterostyrax hispidus / Behaarter Flügelstorax

Mit ein paar kleinen Tipps und Tricks kann man Gartenpflanzen einen optimalen Start am neuen Standort geben. Auf der einen Seite verweisen wir an diesem Punkt auf die Pflege- und Pflanztipps, wo Sie zahlreiche Informationen zu Pflanzzeitpunkt, Pflege, Bewässerung etc. finden können. Alternativ bieten wir auch eine umfangreiche Pflanz- und Pflegeanleitung zum Download an, die Sie nachstehend herunterladen können.

Sie suchen eine Alternative?

In folgenden Kategorien finden Sie schöne Alternativen zum hier gezeigten Artikel Pterostyrax hispidus / Behaarter Flügelstorax:

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen zum Artikel Behaarter Flügelstorax / Pterostyrax hispidus

Keine Fragen vorhanden