0 28 62 / 700 207   info@new-garden.de

Calamintha grandiflora / Großblütige Bergminze

Calamintha grandiflora / Großblütige Bergminze
Bezeichnet eine Pflanze, die in einem Topf
bzw. in einem Gewebesack für mindestens eine
Wuchsperiode gezogen worden ist. Sie hat
gegenüber der Ballenware den zentralen
Vorteil, dass diese 100 % der Wurzelmasse
besitzt („unverletzte“ Wurzel) und der
Anwuchs bei richtiger Pflege und
Pflanzung garantiert ist - sofern solider
Boden und ein guter Standort gewährleistet
werden! Ein C100 Container beispielsweise
bezeichnet einen Container/Topf, der ein
Fassungsvolumen von 100 Liter aufzeigt.
Die Containerware muss in Gegensatz
zur Ballen- und Wurzelware nach der Pflanzung
nicht zurückgeschnitten werden!
ab 3,25 € *

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

Preis- und Größenauswahl:

CalGra_P9
    Calamintha grandiflora / Großblütige Bergminze     botanisch:... mehr
   
Calamintha grandiflora / Großblütige Bergminze
   
botanisch: Calamintha grandiflora
deutsch: Großblütige Bergminze
Herkunft: Kleinasien
Wuchs: Staude, aufrecht, buschig, horstbildend, krautig, ausdauernd, 20 bis 40 cm hoch und 20 bis 30 cm breit
Blatt: Sommergrün, eiförmig, rundlich, grob gezahnt, gesägt, zitronenähnlicher Duft, dunkelgrün, 3 bis 8 cm lang
Blüte: Lila, rosa, lippenartig, glockenförmig, länglich, einfach, etagenartiger Blütenstand, sehr zierend, duftend, 5 bis 10 cm groß
Blütezeit: Mai bis Juni
Pflanzen / m²: 7
Frucht: Nüsschen, unscheinbar, nicht zum Verzehr geeignet
Wurzel: Wurzelballen
Boden: Feuchter, nährstoffarmer und normal durchlässiger Untergrund
Standort: Halbschattig
Eigenschaften: Die Calamintha grandiflora (Großblütige Bergminze) eine wundervolle Alternative für jeden Garten. Mit ihren mittelgroßen Blüten erfreut sie jeden Gartenbesucher von Mai bis Juni. Die Schönheiten sind lila und rosa und haben eine anmutige, glockenartige Form, durch die sie alle Blicke auf sich ziehen. Gerade in Kombination mit dem dunkelgrünen, groß gezahnten Laub fallen die Blüten noch mehr auf und setzten tolle Farbakzente im Garten. Dazu verströmt diese Sorte einen himmlischen, minzig-zitronigen Duft, der den ganzen Garten einzuhüllen scheint. Ein Erlebnis für alle Sinne. Die Calamintha grandiflora liebt dazu feuchte, nährstoffarme und normal durchlässige Untergründe und halbschattige Standorte. Besonders geeignet ist sie darum für den Gehölzrand. Sie ist sehr robust, pflegeleicht und gut winterhart. Auf einen Quadratmeter können 7 dieser Prachtexemplare eingesetzt werden, wobei ein Abstand von mindestens 30 bis 40 cm eingehalten werden sollte. Die Großblütige Bergminze zieht durch ihre Schönheit und ihren Duft viele Bienen an. Eine tolle Pflanze, die in keinem Garten fehlen darf!

Pflanz- und Pflegetipps Calamintha grandiflora / Großblütige Bergminze

Mit ein paar kleinen Tipps und Tricks kann man Gartenpflanzen einen optimalen Start am neuen Standort geben. Auf der einen Seite verweisen wir an diesem Punkt auf die Pflege- und Pflanztipps, wo Sie zahlreiche Informationen zu Pflanzzeitpunkt, Pflege, Bewässerung etc. finden können. Alternativ bieten wir auch eine umfangreiche Pflanz- und Pflegeanleitung zum Download an, die Sie nachstehend herunterladen können.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Calamintha grandiflora / Großblütige Bergminze"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen