window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments)}; gtag('js', new Date()); gtag('config', 'AW-1059000538'); gtag('config', 'G-DHLG272HKP',{'send_page_view': false, 'anonymize_ip': true});

Garten-Indianernessel 'Cambridge Scarlet'

Monarda fistulosa 'Cambridge Scarlet'

Wuchs: Staude, aufrecht, ausläuferbildend, buschig, straffe Stiele, 80 bis 100 cm hoch und 50 bis 70 cm breit
Wuchshöhe: 80 - 100 cm
Blatt: Sommergrün, oval-lanzettlich, zugespitzt, gegenständig, duftend, grün
Frucht: Nüsschen, unscheinbar, nicht zum Verzehr geeignet
Blüte: Leuchtend rot, ballförmig, lippenfömig, quirlartige Blütenstände, einfach, angenehm duftend, sehr zierend, 5 bis 10 cm groß
Blütezeit: Juli bis September
Wurzeln: Rhizome
Boden: Frischer, nährstoffreicher und durchlässiger Untergrund
Standort: Sonnig bis halbschattig
Pflanzen pro m²: 5
Eigenschaften: Der Monarda fistulosa 'Cambridge Scarlet' (Garten-Indianernessel) ist ein Vergnügen für alle Sinne. Diese Staude verzaubert jeden Betrachter mit ihren leuchtenden, roten Blüten, die tolle Farbakzente im Garten setzten. Die zahlreichen Grazien sind ballförmig und in quirlenartigen Blütenständen angeordnet. Sie erreichen eine Größe von 5 bis 10 cm und sind darum schon aus der Ferne sehr gut auszumachen. Die Blüten blühen von Juli bis September und verströmen, ebenso wie das Blattwerk, einen herrlichen und angenehmen Duft, der den ganzen Garten einhüllen kann. Die Garten-Indianernessel erreicht eine Höhe von bis zu 100 cm und wächst straff aufrecht. Das Blattwerk ist oval und leuchtet in einem angenehmen Grünton. Diese Pflanze bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte und einen frischen, nähstoffreichen und durchlässigen Untergrund. Zudem ist die Monarda fistulosa 'Cambridge Scarlet' absolut anspruchslos, pflegeleicht und gut winterhart. Durch ihre Schönheit und den herrlichen Duft von Blüte und Blattwerk, eignet sie sich wunderbar als attraktive Schnittblume und wertet jeden Blumenstrauß auf. Ebenso wunderbar eignet sie sich als Bienenweide. Pflanzen Sie bis zu 5 Exemplare in ihr Staudenbeet und genießen Sie die außergewöhnliche Schönheit der Garten-Indianernessel!
Wuchs: Staude, aufrecht, ausläuferbildend, buschig, straffe Stiele, 80 bis 100 cm hoch und 50 bis 70 cm breit
Wuchshöhe: 80 - 100 cm
Blatt: Sommergrün, oval-lanzettlich, zugespitzt, gegenständig, duftend, grün
Frucht: Nüsschen, unscheinbar, nicht zum Verzehr geeignet
Blüte: Leuchtend rot, ballförmig, lippenfömig, quirlartige Blütenstände, einfach, angenehm duftend, sehr zierend, 5 bis 10 cm groß
Blütezeit: Juli bis September
Wurzeln: Rhizome
Boden: Frischer, nährstoffreicher und durchlässiger Untergrund
Standort: Sonnig bis halbschattig
Pflanzen pro m²: 5
Eigenschaften: Der Monarda fistulosa 'Cambridge Scarlet' (Garten-Indianernessel) ist ein Vergnügen für alle Sinne. Diese Staude verzaubert jeden Betrachter mit ihren leuchtenden, roten Blüten, die tolle Farbakzente im Garten setzten. Die zahlreichen Grazien sind ballförmig und in quirlenartigen Blütenständen angeordnet. Sie erreichen eine Größe von 5 bis 10 cm und sind darum schon aus der Ferne sehr gut auszumachen. Die Blüten blühen von Juli bis September und verströmen, ebenso wie das Blattwerk, einen herrlichen und angenehmen Duft, der den ganzen Garten einhüllen kann. Die Garten-Indianernessel erreicht eine Höhe von bis zu 100 cm und wächst straff aufrecht. Das Blattwerk ist oval und leuchtet in einem angenehmen Grünton. Diese Pflanze bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte und einen frischen, nähstoffreichen und durchlässigen Untergrund. Zudem ist die Monarda fistulosa 'Cambridge Scarlet' absolut anspruchslos, pflegeleicht und gut winterhart. Durch ihre Schönheit und den herrlichen Duft von Blüte und Blattwerk, eignet sie sich wunderbar als attraktive Schnittblume und wertet jeden Blumenstrauß auf. Ebenso wunderbar eignet sie sich als Bienenweide. Pflanzen Sie bis zu 5 Exemplare in ihr Staudenbeet und genießen Sie die außergewöhnliche Schönheit der Garten-Indianernessel!
P11
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
80 - 100 cm

Belaubung
Sommergrün

Blüte
Rot

Blütezeit
Juli - September

5,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar / pflanzbar
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
"Garten-Indianernessel 'Cambridge Scarlet' / Monarda fistulosa 'Cambridge Scarlet'"
Informationen zur Prüfung von Bewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Pflanz- und Pflegetipps Monarda fistulosa 'Cambridge Scarlet' / Garten-Indianernessel

Mit ein paar kleinen Tipps und Tricks kann man Gartenpflanzen einen optimalen Start am neuen Standort geben. Auf der einen Seite verweisen wir an diesem Punkt auf die Pflege- und Pflanztipps, wo Sie zahlreiche Informationen zu Pflanzzeitpunkt, Pflege, Bewässerung etc. finden können. Alternativ bieten wir auch eine umfangreiche Pflanz- und Pflegeanleitung zum Download an, die Sie nachstehend herunterladen können.

Sie suchen eine Alternative?

In folgenden Kategorien finden Sie schöne Alternativen zum hier gezeigten Artikel Monarda fistulosa 'Cambridge Scarlet' / Garten-Indianernessel:

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 2
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen zum Artikel Garten-Indianernessel / Monarda fistulosa 'Cambridge Scarlet'

Frage von Mirjam B*** , Datum: 15.02.2024

Was sollte ich bei der Pflege der Monarda fistulosa Cambridge Scarlet alles beachten?

Antwort vom Team der Baumschule NewGarden

Die Pflanzen der Indianernessel 'Cambridge Scarlet' freuen sich über einen Happen Kompost im Frühjahr. Sie sollten alle vier bis fünf Jahre aufgenommen und geteilt werden. Ein Rückschnitt gegen Ender Mai um ein Drittel sorgt für einen buschigeren Wuchs mit reichlichem Blütenansatz.

Frage von Rita F*** , Datum: 15.02.2024

In den letzten Jahren habe ich beobachtet, dass meine Monarda fistulosa 'Cambridge Scarlet häufig Mehltau bekommt, kann es denn auch Möglicherweise am Standort liegen?

Antwort vom Team der Baumschule NewGarden

In der Tat ist es so, dass „falsch gepflanzt“ Monaden anfällig sind für echten Mehltau. Dieser tritt vor allem dann auf, wenn der Boden zu trocken ist oder die Indianernessel 'Cambridge Scarlet' zu dicht stehen und deshalb die Blätter schlecht abtrocknen können.