window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments)}; gtag('js', new Date()); gtag('config', 'AW-1059000538'); gtag('config', 'G-DHLG272HKP',{'send_page_view': false, 'anonymize_ip': true});

Japanisches Berggras 'Albostriata

Hakonechloa macra 'Albostriata'

Wuchs: Aufrecht, überhängend, kurze Ausläufer bildend
Wuchshöhe: 30 - 50 cm
Blatt: Sommergrün, grünweiß gestreift, lanzettlich
Frucht: Karyopsen
Blüte: Grün, unscheinbare Einzelblüte, rispenartiger Blütenstand, unbedeutende Blütenform
Blütezeit: Juli bis August
Boden: Normal durchlässig, frisch bis feucht, kalkarm
Standort: Halbschattig
Pflanzen pro m²: 7
Eigenschaften: Die Hakonechloa macra 'Albostriata' (Japanisches Berggras 'Albostriata) besticht durch seine Seine grün-weiß gestreiften Blätter und die bogig überhängenden, lockeren Blütenrispen. Sie machen das Japanische Berggras zu einem hellen, frischen Hingucker in Ihrem Garten, der auch sonst dunkle Stellen erfrischend aufhellt. Im Herbst verfärbt sich das schöne Gras bronzefarben bis braun. Sein Fruchtschmuck ist noch bis in den Winter ansehnlich. Die Hakonechloa macra 'Albostriata' entfaltet sich am besten auf frischem bis feuchtem Boden im Halbschatten, etwa im Gehölz oder am Gehölzrand oder auf Steinanlagen. Nutzen Sie das sommergrüne Gras auch zur Kübelbepflanzung oder zur Grabgestaltung. Pflanzen Sie das Japanische Berggras einzeln oder in kleinen Tuffs von 1-3 oder bis 5 Pflanzen oder in kleinen Tuffs von 3-5 oder bis 10 Pflanzen und mit 7 Stück pro Quadratmeter. Es kommt zur Ausbreitung durch Ausläufer. Rhizome sollten Sie nach Bedarf eingrenzen. Bei Neupflanzungen bitte Sonnenschutz gewähren. Bei Kahlfrost ist Schutz durch Zweige, Vlies oder Laubdecke ratsam. An optimalen Standorten ist sonst kaum Pflege nötig. Die schöne Staude ist winterhart bis - 17,7 Grad Celsius.
Wuchs: Aufrecht, überhängend, kurze Ausläufer bildend
Wuchshöhe: 30 - 50 cm
Blatt: Sommergrün, grünweiß gestreift, lanzettlich
Frucht: Karyopsen
Blüte: Grün, unscheinbare Einzelblüte, rispenartiger Blütenstand, unbedeutende Blütenform
Blütezeit: Juli bis August
Boden: Normal durchlässig, frisch bis feucht, kalkarm
Standort: Halbschattig
Pflanzen pro m²: 7
Eigenschaften: Die Hakonechloa macra 'Albostriata' (Japanisches Berggras 'Albostriata) besticht durch seine Seine grün-weiß gestreiften Blätter und die bogig überhängenden, lockeren Blütenrispen. Sie machen das Japanische Berggras zu einem hellen, frischen Hingucker in Ihrem Garten, der auch sonst dunkle Stellen erfrischend aufhellt. Im Herbst verfärbt sich das schöne Gras bronzefarben bis braun. Sein Fruchtschmuck ist noch bis in den Winter ansehnlich. Die Hakonechloa macra 'Albostriata' entfaltet sich am besten auf frischem bis feuchtem Boden im Halbschatten, etwa im Gehölz oder am Gehölzrand oder auf Steinanlagen. Nutzen Sie das sommergrüne Gras auch zur Kübelbepflanzung oder zur Grabgestaltung. Pflanzen Sie das Japanische Berggras einzeln oder in kleinen Tuffs von 1-3 oder bis 5 Pflanzen oder in kleinen Tuffs von 3-5 oder bis 10 Pflanzen und mit 7 Stück pro Quadratmeter. Es kommt zur Ausbreitung durch Ausläufer. Rhizome sollten Sie nach Bedarf eingrenzen. Bei Neupflanzungen bitte Sonnenschutz gewähren. Bei Kahlfrost ist Schutz durch Zweige, Vlies oder Laubdecke ratsam. An optimalen Standorten ist sonst kaum Pflege nötig. Die schöne Staude ist winterhart bis - 17,7 Grad Celsius.
P9
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
30 - 50 cm

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Grünweiß

Standort
Halbschattig

7,55 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar / pflanzbar
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

C2
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
30 - 50 cm

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Grünweiß

Standort
Halbschattig

8,95 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar / pflanzbar
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
"Japanisches Berggras 'Albostriata / Hakonechloa macra 'Albostriata'"
Informationen zur Prüfung von Bewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Pflanz- und Pflegetipps Hakonechloa macra 'Albostriata' / Japanisches Berggras 'Albostriata

Mit ein paar kleinen Tipps und Tricks kann man Gartenpflanzen einen optimalen Start am neuen Standort geben. Auf der einen Seite verweisen wir an diesem Punkt auf die Pflege- und Pflanztipps, wo Sie zahlreiche Informationen zu Pflanzzeitpunkt, Pflege, Bewässerung etc. finden können. Alternativ bieten wir auch eine umfangreiche Pflanz- und Pflegeanleitung zum Download an, die Sie nachstehend herunterladen können.

Sie suchen eine Alternative?

In folgenden Kategorien finden Sie schöne Alternativen zum hier gezeigten Artikel Hakonechloa macra 'Albostriata' / Japanisches Berggras 'Albostriata:

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen zum Artikel Japanisches Berggras 'Albostriata / Hakonechloa macra 'Albostriata'

Keine Fragen vorhanden