window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments)}; gtag('js', new Date()); gtag('config', 'AW-1059000538'); gtag('config', 'G-DHLG272HKP',{'send_page_view': false, 'anonymize_ip': true});
Pflanzenfilter schließen
Pflanzenfilter

Ölweide / Elaeagnus

ÖlweideUnter der Gruppe der Ölweiden finden sich auch immergrüne Arten, die als besonders wertvoll bezeichnet werden können, denn sie gehören zu den interessantesten und dekorativen Sträuchern in unseren Gärten. Kaum ein anderes Ziergehölz trägt ein ähnlich attraktives Blätterkleid. 

Wundervoller Winterschmuck
Die Ölweide gehört zur Gattung Elaeagnus, die mit rund fünfundvierzig Arten eine große Vielfalt aufweist. Der wohl bekannteste immer- bzw. wintergrüne Vertreter dieser Familie ist die Elaeagnus ebbingei – die Wintergrüne Ölweide. Dabei handelt es sich um eine um 1930 in den Niederlande entstandene Kreuzung der Großblättrigen (Elaeagnus macrophylla) mit der Dornigen (Elaeagnus pungens) Ölweide. Ihr Wuchs ist als hoch und straff aufrecht zu beschreiben, und sie wird bis zu drei Meter groß und ebenso breit. Ihre wintergrünen und in milden Gegenden immergrünen Blätter ziehen alle Blicke auf sich: Sie sind wechselständig, lederartig, glänzend dunkelgrün und weisen bei vielen Sorten eine gelbe Mitte oder einen gelben Rand auf, was farbstarke Akzente im ansonsten kargen Wintergarten setzt.


Drei besonders schöne Sorten
Zu den erwähnenswerten Sorten der Wintergrünen Ölweide zählt zweifelsohne die Sorte „Limelight“, deren Blattmitte unregelmäßig gelb ist und mit ihrem sonnigen Wesen im Winter für lichte Augenblicke sorgt. Ebenfalls ein Highlight ist die Ölweide „Gilt Edge“. Ihre Blätter tun sich mit einem leuchtenden, gelben Rand hervor. Und „Eleador“, eine Sorte, die sich sowohl gut als Solitärgehölz als auch als Heckenpflanze macht, sticht mit bis zu zehn Zentimeter langen Blättern hervor, die ein gelbes Zentrum und einen unregelmäßigen, grünen Rand haben.  

Es liegt was in der Luft
Sie wird nur achtzig Zentimeter groß, und doch zieht die Traubenheide „Curly Red“ alle Blicke auf sich. Zum einen – wie alle Traubenheiden – aufgrund ihrer leuchtend roten Herbstfärbung, zum anderen wegen ihrer interessanten Blattform. Diese ist lanzettlich, am Ende zugespitzt – und gedreht. Daher auch ihre Name „Curly Red“, was übersetzt so viel wie Rote Locken heißt.

Sorten, die Sie kennen sollten
Ob mit Efeu, Pachysandra, Kirschlorbeer oder Rhododendron – die Immergrüne Traubenheide ist ein hervorragender Teamplayer und lässt sich ganz wundervoll mit anderen immergrünen Ziersträuchern kombinieren. Insbesondere als wüchsiger Bodendecker und zum Aufpeppen von schattigen, dunkelgrünen Pflanzengruppen ist das oft marmorierte und farbstarke Kleingehölz wertvoll.  

Tipps vom Garten-Profi
Direkt nach der Blüte ist der ideale Zeitpunkt für einen Rückschnitt. Grund: Wenn Sie die immergrüne Pflanze im Juni einkürzen, hat sie noch genügend Zeit, um vor dem Herbst erneut auszutreiben.

Abb.: Elaeagnus ebbingei 'Gilt Edge'

Mehr Informationen →
Unter der Gruppe der Ölweiden finden sich auch immergrüne Arten, die als besonders wertvoll bezeichnet werden können, denn sie gehören zu den interessantesten und dekorativen Sträuchern in... mehr erfahren »

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Elaeagnus pungens 'Maculata'
Elaeagnus pungens 'Maculata' / Buntlaubige Ölweide
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Immergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Gelb (grüne Randung)
Standort: Sonnig-halbschattig
Blüte: Silberweiß
Blütezeit: Oktober - November
Wuchsendhöhe: bis zu 2 m
ab 37,90 € *
Elaeagnus ebbingei 'Eleador'
Elaeagnus ebbingei 'Eleador' / Immergrüne Ölweide 'Eleador'
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Immergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Gelbgrün (glänzend)
Standort: Absonnig-halbschattig
Blüte: Weiß
Blütezeit: Oktober - November
Wuchsendhöhe: bis zu 3,5 m
ab 37,90 € *
Elaeagnus cummutata ’Zempin‘
Silber-Ölweide ’Zempin‘ / Elaeagnus cummutata ’Zempin‘
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Silber
Standort: Sonnig
Blüte: Außen silbrig, innen gelb
Blütezeit: Juni
Wuchsendhöhe: 4 - 5 m
ab 257,90 € *
Elaeagnus ebbingei
Elaeagnus ebbingei / Wintergrüne Ölweide
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Immergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün (glänzend)
Standort: Sonnig-halbschattig
Blüte: Weiß
Blütezeit: Oktober - November
Wuchsendhöhe: bis zu 3 m
ab 14,90 € *
Elaeagnus ebbingei 'Gilt Edge'
Elaeagnus ebbingei 'Gilt Edge' / Wintergrüne Ölweide 'Gilt Edge'
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Immergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün (glänzend) mit gelber Randung
Standort: Sonnig-halbschattig
Blüte: Weiß
Blütezeit: Oktober - November
Wuchsendhöhe: bis zu 3 m
ab 34,90 € *
Elaeagnus ebbingei 'Limelight'
Elaeagnus ebbingei 'Limelight' / Wintergrüne Ölweide 'Limelight'
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Immergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Gelb (grüne Randung)
Standort: Sonnig-halbschattig
Blüte: Weiß
Blütezeit: Oktober - November
Wuchsendhöhe: bis zu 2,5 m
ab 26,90 € *
Der Bewertungsdurchschnitt für Produkte dieser Kategorie ist
(4.96/5.00)
Zuletzt angesehen