0 28 62 / 700 207   info@new-garden.de
Pflanzenfilter schließen
Pflanzenfilter

Fargesia nitida 'Eisenach'

Bambus Fargesia Black Pearl Der Fargesia nitida „Eisenach“ stellt eine ganz besondere Selektion des Fargesia nitida dar. Genau wie die Normalform des Gartenbambus ist er eine der winterhärtesten Bambuspflanzen überhaupt, bildet keine Ausläufer aus und überzeugt mit einem herrlichen Wuchs. Einziger Unterschied ist, dass „Eisenach“ etwas lockerer wächst und sich mit kleineren, sehr dekorativen Blättern schmückt.

Schönheit aus Fernost 
Der Fargesia nitida „Eisenach“ ist ein Fontänen-Schirmbambus. Das sieht man insbesondere an seinem Wuchs, der fontänenartig ist. Dafür sorgen seine Blätter, die leicht überhängend und etwas kleiner als bei der Normalform sind.
Ein absoluter Hingucker sind auch seine Halme, deren Rot mit dem Grün der Blätter kontrastiert. Wir versprechen Ihnen: Mit der Selektion „Eisenach“ weht ein Hauch von Asien zu Ihnen in den Garten.  

Keine Ausläufer, kein Schnitt nötig
Sie haben einen Garten, in dem sich die Pflanzen mit etwas weniger Platz arrangieren müssen? Dann ist der Fargesia nitida „Eisenach“ die perfekte Wahl für Sie, denn die Selektion ist schlanker und kleinwüchsiger als die meisten anderen Bambus-Arten. Fargesia nitida „Eisenach“ wird nicht größer und nicht breiter als drei Meter. Im Jahr ist mit einem Zuwachs von höchstens 30 Zentimetern zu rechnen, wobei die Pflanze in den ersten Jahren am schnellsten wächst. Wenn Sie den Bambus als Heckenpflanze setzen, können Sie sich also innerhalb kürzester Zeit über einen hervorragenden Sichtschutz freuen.
Viel Arbeit macht Ihnen die Selektion „Eisenach“ auch nicht. Im Gegenteil: Der Fontänen-Schirmbambus „Eisenach“ bildet Horste statt Rhizome, sodass Sie sich keine Sorgen um eine Ausbreitung machen müssen. Auch der jährliche Schnitt, den Sie vielleicht von anderen Gräsern kennen, ist nicht nötig.

Perfekt als Kübelpflanze
Der Fargesia nitida „Eisenach“ gibt auch als Kübelpflanze eine gute Figur ab. Er hat einen aufrechten, aber lockeren Wuchs und bewahrt Sie vor neugierigen Blicken, Wind und Lärm. Zu beachten ist allerdings, dass der Bambus, wenn er als Kübelpflanze gehalten wird, ein wenig mehr Pflege erfordert. So sollten Sie ihm hin und wieder etwas Kübelpflanzensubstrat gönnen. Außerdem muss der Bambus während der heißen Monate täglich gegossen werden. Staunässe ist allerdings zu vermeiden.
Und so geht das Teilen: Sollte der Kübel nach zwei bis drei Jahren zu eng werden, den Bambus im Frühling herausnehmen, teilen und in einen neuen Kübel setzen.

Standort und Boden


Grundsätzlich ist Fragesia nitida „Eisenach“ wunderbar anspruchslos. Perfekt sind frische, nährstoffreiche und durchlässige Böden, doch selbst auf feuchten Substraten gedeiht der Bambus bestens. Hinsichtlich des Standorts gilt: Je sonniger, desto besser.


Mehr Informationen →
Der Fargesia nitida „Eisenach“ stellt eine ganz besondere Selektion des Fargesia nitida dar. Genau wie die Normalform des Gartenbambus ist er eine der winterhärtesten Bambuspflanzen überhaupt,... mehr erfahren »

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fargesia nitida 'Eisenach' / Fontänen Bambus 'Eisenach' 100-125 cm im 12-Liter Container
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 100 - 125 cm
Pflanzen
pro lfm:
2,5-3 Stück
Topfgröße: 12-Liter Container
Name
botanisch:
Fargesia nitida 'Eisenach'
Name
deutsch:
Fontänen Bambus 'Eisenach' 100-125 cm im 12-Liter Container
39,95 € *
in das kostenlose Angebot
Fargesia nitida 'Eisenach' / Fontänen Bambus 'Eisenach' 125-150 cm im 12-Liter Container
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 125 - 150 cm
Pflanzen
pro lfm:
2,5-3 Stück
Topfgröße: 12-Liter Container
Name
botanisch:
Fargesia nitida 'Eisenach'
Name
deutsch:
Fontänen Bambus 'Eisenach' 125-150 cm im 12-Liter Container
49,95 € *
in das kostenlose Angebot
Zuletzt angesehen