Pflanzenfilter schließen
Pflanzenfilter
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Federgras / Stipa

Federgras Die Hainsimse benötigt nur wenig Licht, weswegen sie sich unter anderem zur Unterpflanzung im Gehölzschatten anbietet. In naturnahen Gärten bildet sie als Blattschmuckpflanze einen optischen Höhepunkt. Doch auch zur Flächen- und Dachbegrünung sowie als Kontrast zu Kleinsträuchern und als Rhododendron-Begleiter bietet sie sich an.

Infos und Fakten
Die Hainsimse heißt auch Hainbinse oder Marbel, trägt den botanischen Namen Luzula und zählt zur Familie der Binsengewächse (Juncaceae). Weltweit gibt es zwischen 110 und 120 Arten, die ihre Heimat in den gemäßigten und arktischen Regionen beider Erdhalbkugeln haben. Die meisten Arten wachsen in Asien und Europa, wobei die Marbel schattige Standorte wie Wälder bevorzugt.

Panaschierungen und tolle Kontraste
Ob Schnee-Marbel, Wald-Marbel oder Beharte Marbel  – charakteristisch sind für alle Arten der horstige Wuchs, die Ausbreitung über Rhizome und natürlich der wundervolle Blattschmuck, der in der Regel auch in den Wintermonaten grün bleibt und so Farbe in den Garten bringt. Einige Hainsimsen tragen Blätter mit äußert dekorativen Panaschierungen oder gelben Rändern zur Schau, bei der Schnee-Marbel bildet die weiße Blüte einen faszinierenden Kontrast zum sattgrünen Blattwerk.

Standort und Boden
Die meisten Luzula-Arten verlangen nach feuchten, humosen und kalkarmen bis sauren Böden. Der Standort sollte im (lichten) Schatten liegen. Viele Arten gedeihen auch bestens im tiefen Schatten unter Bäumen und in Nordlagen.

Unsere Favoriten

Als zuverlässiger Bodendecker mit einer Wuchshöhe von zehn Zentimetern profiliert sich die Behaarte Hainsimse (Luzula pilosa). Passende Nachbarpflanzen können früh blühende Gewächse wie Schneeglöckchen, Winterlinge oder Blausternchen sein. Doch auch für die Grabgestaltung eignet sich die Behaarte Hainsimse ganz hervorragend.
Ebenfalls ein Blickfang sind die breit-linealischen Blätter der Wald-Marbel (Luzula sylvatica). An ihrem glänzenden Grün, das dem Garten auch im Winter erhalten bleibt, kann man sich nicht satt sehen.
Pflege-Tipp: Vor allem in Trockenphasen sollte die Wald-Hainsimse gewässert werden. Das trifft auch auf die Wintermonate zu!

Mehr Informationen →
Die Hainsimse benötigt nur wenig Licht, weswegen sie sich unter anderem zur Unterpflanzung im Gehölzschatten anbietet. In naturnahen Gärten bildet sie als Blattschmuckpflanze einen optischen... mehr erfahren »

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Stipa arundinacea / Federgras
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 70 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün
Blüte: Cremebraun
Blütezeit: August - September
Standort: Sonnig
Name
botanisch:
Stipa arundinacea
Name
deutsch:
Federgras
4,25 € *
in das kostenlose Angebot
Stipa barbata / Reiher-Federgras
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: 50 - 80 cm
Belaubung: Immergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün
Blüte: Silberweiß bis cremeweiß
Blütezeit: Juli - August
Standort: Sonnig
Name
botanisch:
Stipa barbata
Name
deutsch:
Reiher-Federgras
5,50 € *
in das kostenlose Angebot
Stipa calamagrostis / Achnatherum calamagrostis / Silberährengras / Föhngras
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 100 cm
Belaubung: Immergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grünblau
Blüte: Cremeweiß
Blütezeit: Juni - September
Standort: Sonnig
Name
botanisch:
Stipa calamagrostis / Achnatherum calamagrostis
Name
deutsch:
Silberährengras / Föhngras
ab 4,50 € *
in das kostenlose Angebot
Stipa capillata / Büschel-Federgras
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 80 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Graugrün
Blüte: Silber
Blütezeit: Juli - August
Standort: Sonnig
Name
botanisch:
Stipa capillata
Name
deutsch:
Büschel-Federgras
ab 4,65 € *
in das kostenlose Angebot
Stipa gigantea / Riesen-Federgras
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: 1,50 - 1,80 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Graugrün
Blüte: Gold
Blütezeit: Juni - August
Standort: Sonnig
Name
botanisch:
Stipa gigantea
Name
deutsch:
Riesen-Federgras
ab 5,15 € *
in das kostenlose Angebot
Stipa pennata / Flausch-Federgras
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 60 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün
Blüte: Silber
Blütezeit: Juni - Juli
Standort: Sonnig
Name
botanisch:
Stipa pennata
Name
deutsch:
Flausch-Federgras
ab 4,50 € *
in das kostenlose Angebot
Stipa tenuifolia / Federgras / Mädchenhaar
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 50 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün
Blüte: Silberweiß
Blütezeit: Mai - Juli
Standort: Sonnig
Name
botanisch:
Stipa tenuifolia
Name
deutsch:
Federgras / Mädchenhaar
ab 3,50 € *
in das kostenlose Angebot
Stipa tenuissima 'Ponytails' / Nassella tenuissima 'Ponytails' / Frauenhaargras / Zartes Federgras
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 40 cm
Belaubung: Immergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün
Blüte: Weiß
Blütezeit: Mai - Juli
Standort: Sonnig
Name
botanisch:
Stipa tenuissima 'Ponytails' / Nassella tenuissima 'Ponytails'
Name
deutsch:
Frauenhaargras / Zartes Federgras 'Ponytails'
ab 3,95 € *
in das kostenlose Angebot
Stipa tenuissima / Federgras / Mädchenhaar
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 40 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Hellgrün
Blüte: Weiß
Blütezeit: Juni - Juli
Standort: Sonnig
Name
botanisch:
Stipa tenuissima
Name
deutsch:
Federgras / Mädchenhaar
3,90 € *
in das kostenlose Angebot
Zuletzt angesehen