Pflanzenfilter schließen
Pflanzenfilter
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Reitgras - Calamagrostis

Reitgras Ein Lichtblick für alle, die ihre halbschattigen Bereiche mit Farbe beleben möchten, stellt das in der Sonne und im Halbschatten wachsende Reitgras dar. Es trägt frisch- bis dunkelgrüne Blätter, ist früh austreibend, mehrjährig, schmückt sich mit federartigen, aus attraktiven Blatthorsten herausragenden Blütenrispen und ist anspruchslos in Sachen Pflege. 



Infos und Fakten  
Das Reitgras trägt den botanischen Namen Calamagrostis und gehört zur Familie der Süßgräser (Poaceae). Über 200 Arten gibt es, und sie sind beinahe auf der ganzen Welt verbreitet. Besonders artenreich ist mit rund 100 Arten Südamerika. In Europa wachsen vierzehn Arten, in Mitteleuropa acht bis neun – so zum Beispiel das Moor-Reitgras (Calamagrostis stricta) und das Berg-Reitgras (Calamagrostis varia).
Übrigens: Der deutsche Name „Reitgras“, manchmal auch als „Reutgras“ bezeichnet, heißt so viel wie „Rodungsgras“ und geht auf das Calamagrostis epigejos zurück, das auf Waldschlägen zu finden ist.

Wuchs und Verwendung  
Reitgräser sind als ausdauernde, horstbildende Pflanzen, die unterirdische Ausläufer und bis zum Blattgrund geöffnete Blattscheiden ausbilden. Die Farbe der Blätter ist frisch- bis dunkelgrün. Ein Blickfang stellen die Blütenstände dar, deren Farbpalette Weiß, Gelb, Braun, Rot und Violett beinhaltet. 
Ob für das Beet, für Wildgärten, Gruppenpflanzungen, die Einzelstellung oder für Präriegärten – Reitgräser wissen sich überall gekonnt in Szene zu setzen und harmonieren zudem ausgesprochen gut mit Rosen.

Standort und Boden
Die Bedingungen an den Standort hängen von der Art und Sorte ab, die meisten Reitgräser jedoch bevorzugen sonnige Plätze. So zum Beispiel das Garten-Reitgras „Waldenbuch“, das von Juni bis August gelbbraune Blüten trägt und damit tolle Farbakzente setzt.
Sehr anpassungsfähig ist das Calamagrostis acutiflora „Overdam“, ein gestreiftes Garten-Reitgras. Es fühlt sich in der Sonne und im Halbschatten wohl und bildet gelbliche Rispen aus. 
Hinsichtlich des Bodens gilt es ebenfalls, die unterschiedlichen Arten und Sorten des Reitgrases zu berücksichtigen. In der Regel werden durchlässige und lockere Substrate bevorzugt. Staunässe ist zu vermeiden.

Extra-Tipp

Zum Verlieben ist das Calamagrostis brachytricha / Stipa brachytricha, das Diamant Reitgras. Es gehört zu den Besonderheiten unter den Gräsern und verdankt seinen Namen seiner Fähigkeit, Tau- und Regentropfen auf seinen Ähren wie Diamanten glitzern zu lassen. Ob in der Gruppe oder in der Einzelstellung: Das rund 100 Zentimeter hohe Diamant Reitgras wird Ihren Garten optisch definitiv aufwerten.




Mehr Informationen →
Ein Lichtblick für alle, die ihre halbschattigen Bereiche mit Farbe beleben möchten, stellt das in der Sonne und im Halbschatten wachsende Reitgras dar. Es trägt frisch- bis dunkelgrüne Blätter,... mehr erfahren »

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Calamagrostis acutiflora 'Avalanche' / Garten-Reitgras 'Avalanche' / Gestreiftblättriges Reitgras / Weißbuntes Reitgras
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: 100 - 130 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Frischgrün mit weißen Längsstreifen
Blüte: Rotbraun
Blütezeit: Juni - August
Standort: Sonnig
Name
botanisch:
Calamagrostis acutiflora 'Avalanche'
Name
deutsch:
Gestreiftblättriges Reitgras 'Avalanche'
ab 3,90 € *
in das kostenlose Angebot
Calamagrostis acutiflora 'Karl Förster' / Försters Garten-Reitgras / Försters Sandrohr
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: 100 - 150 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Mittelgrün
Blüte: Gelbbraun
Blütezeit: Juli - August
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Calamagrostis acutiflora 'Karl Förster'
Name
deutsch:
Försters Garten-Reitgras 'Karl Förster' / Försters Sandrohr 'Karl Förster'
ab 3,75 € *
in das kostenlose Angebot
Calamagrostis acutiflora 'Overdam' / Gestreiftes Garten-Reitgras / Gestreiftes Sandrohr
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: 80 - 130 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Weißgrün
Blüte: Gelbbraun
Blütezeit: Juni - August
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Calamagrostis acutiflora 'Overdam'
Name
deutsch:
Gestreiftes Garten-Reitgras 'Overdam' / Gestreiftes Sandrohr 'Overdam'
ab 3,50 € *
in das kostenlose Angebot
Calamagrostis arundinacea / Wald-Reitgras
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 1,50 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Graublau
Blüte: Braun
Blütezeit: Juni - Juli
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Calamagrostis arundinacea
Name
deutsch:
Wald-Reitgras
ab 3,50 € *
in das kostenlose Angebot
Calamagrostis brachytricha / Stipa brachytricha / Diamant Reitgras
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 100 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Blüte: Braungrau
Blütezeit: August - September
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Calamagrostis brachytricha / Stipa brachytricha
Name
deutsch:
Diamant Reitgras
ab 3,95 € *
in das kostenlose Angebot
Calamagrostis x acutiflora 'Avalanche' / Gestreiftblättriges Reitgras 'Avalanche'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 100 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grünweiß
Blüte: Rotbraun
Blütezeit: Juni - August
Standort: Sonnig
Name
botanisch:
Calamagrostis x acutiflora 'Avalanche'
Name
deutsch:
Gestreiftblättriges Reitgras 'Avalanche'
3,90 € *
in das kostenlose Angebot
Calamagrostis x acutiflora 'Waldenbuch' / Garten-Reitgras 'Waldenbuch'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: 50 - 150 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Mittelgrün
Blüte: Gelbbraun
Blütezeit: Juni - August
Standort: Sonnig
Name
botanisch:
Calamagrostis x acutiflora 'Waldenbuch'
Name
deutsch:
Garten-Reitgras 'Waldenbuch'
3,60 € *
in das kostenlose Angebot
Der Bewertungsdurchschnitt für Produkte dieser Kategorie ist
(5.00/5.00)
Zuletzt angesehen