0 28 62 / 700 207   info@new-garden.de
Pflanzenfilter schließen
Pflanzenfilter

Hemlocktanne-Tsuga

HemlocktanneWie der Kulisse eines Märchenfilms entnommen, sieht die Hemlocktanne mit ihrer sagenhaften, lockeren Wuchsform aus. Die immergrünen Bäume haben in der Regel einen überhängenden Wipfeltrieb, was ihnen eine verwunschene Anmutung gibt. 

Und regelrecht zauberhaft ist auch ihr Alter: Man erzählt sich, dass es Hemlocktannen gibt, die zwischen 800 und 1.400 Jahre alt sind. 



Halbschatten statt Sonne

Bis zu 18 Arten der Tsuga-Gattung – so heißt die Hemlocktanne mit botanischem Namen – sind weltweit bekannt, wobei ihre Heimat in den gemäßigten Breiten Nordamerikas bis nach Ostasien liegt, und zwar stets in relativ feuchten Klimaten, was auch ihre Vorliebe für genügend feuchte Böden und luftfeuchte, halbschattige sowie windgeschützte Lagen erklärt. 

Trockene und heiße Standorte mag die Hemlocktanne nicht!

An Anmut nicht zu übertreffen
Zu den geläufigsten Tsuga-Arten zählt die frostharte und gut schnitt verträgliche Kanadische Hemlocktanne oder auch Schierlingstanne. Sie ist ein immergrüner Baum, der eine Wuchshöhe von 15 bis 20 Meter erreichen kann; breit wird sie zwischen sechs und acht Meter. 

Kennzeichnend sind der bis zur Spitze durchgehende Stamm der Hemlocktanne, ihre waagerechten Äste und überhängenden Zweige sowie ihre breite, pyramidale Krone, die von malerischer Schönheit ist. 
Ihre immergrünen Blätter sind nadelartig und an den Spitzen abgerundet, ihre Zapfen haben eine dekorative Eiform. 
Insgesamt kann die Kanadische Hemlocktanne als der wohl anmutigste Nadelbaum für den Garten oder Park bezeichnet werden – besonders wenn sie in Einzelstellung die volle Aufmerksamkeit auf sich ziehen kann. Doch auch in Gruppen verfehlt sie ihre Wirkung nicht.

Einsatz in kleineren Gärten

Die ebenfalls frostharte, gut schnittverträgliche und obendrein noch langsamwüchsige Blaue Berg-Helmlocktanne (Tsuga mertensiana „Glauca“) ist wohl das Supermodel unter den ohnehin bezaubernden Helmlocktannen. Mit ihrem schlanken Wuchs, ihren purpurfarbenen Blüten und ihren grau-blauen bis blau-grünen Nadeln, die blau-weiß bereift sind, erobert sie das Herz eines jeden Pflanzenliebhabers. Unser Tipp: besonders zierend für die Pflanzung in Heidegärten sowie für Rhododendron- und Azaleenpflanzungen! 

Ein ebensolcher Blickfang ist die Hänge-Hemlocktanne (Tsuga canadensis „Pendula“) (Hänge-Hemlocktanne), die sich durch ihren eleganten, überhängenden Wuchs auszeichnet. Egal, ob als beeindruckendes Solitärelement oder als Sichtschutz – beim Anblick der Hänge-Hemlocktanne gerät man schnell ins Schwärmen. Erst recht, wenn sie auf einem Hochstamm veredelt ist!

Elegant und lockerwüchsig 


Die Westamerikanische oder auch Westliche Hemlocktanne (Tsuga heterophylla) ist mit ihren elegant waagrecht ausgebreiteten Ästen und ihren überhängenden Zweigspitzen ebenfalls ein Prachtexemplar ihrer Gattung und mit ihre Größe von 15 bis 20 Metern ein Hingucker ohnegleichen. Doch die schnell wachsende Baum-Schönheit weiß ob ihrer Anziehungskraft und will, wie es sich für eine Diva gehört, verwöhnt werden. Vollsonne, extremer Wind und freie Lagen duldet sie nicht.

Abb.: Tsuga canadensis

Mehr Informationen →
Wie der Kulisse eines Märchenfilms entnommen, sieht die Hemlocktanne mit ihrer sagenhaften, lockeren Wuchsform aus. Die immergrünen Bäume haben in der Regel einen überhängenden Wipfeltrieb, was... mehr erfahren »

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tsuga canadensis 'Pendula' / Hänge-Hemlockstanne
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: 3 - 4 m
Belaubung: Immergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün (glänzend)
Rinde: Orangebraun
Frucht: Graubraune Zapfen
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Tsuga canadensis 'Pendula'
Name
deutsch:
Hänge-Hemlockstanne
ab 42,90 € *
in das kostenlose Angebot
Tsuga canadensis / kanadische Hemlocktanne
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: 15 - 20 m
Belaubung: Immergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün (glänzend)
Rinde: Graubraun
Frucht: Dunkelbraune Zapfen
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Tsuga canadensis
Name
deutsch:
kanadische Hemlocktanne
ab 21,90 € *
in das kostenlose Angebot
Tsuga caroliniana / Carolina-Hemlocktanne
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: 15 - 25 m
Belaubung: Immergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün (glänzend)
Rinde: Rotbraun
Frucht: Braune Fruchtzapfen
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Tsuga caroliniana
Name
deutsch:
Carolina-Hemlocktanne
ab 178,90 € *
in das kostenlose Angebot
Tsuga diversifolia / Japanische Hemlocktanne
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: 5 - 8 m
Belaubung: Immergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Rinde: Rotbraun
Frucht: Dunkelbraune Fruchtzapfen
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Tsuga diversifolia
Name
deutsch:
Japanische Hemlocktanne
99,90 € *
in das kostenlose Angebot
Tsuga heterophylla / Westliche Hemlocktanne / Westamerikanische Hemlocktanne
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: 15 - 20 m
Belaubung: Immergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Rinde: Rotbraun
Frucht: Dunkelbraune Fruchtzapfen
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Tsuga heterophylla
Name
deutsch:
Westliche Hemlocktanne / Westamerikanische Hemlocktanne
ab 17,90 € *
in das kostenlose Angebot
Tsuga mertensiana 'Glauca' / Blaue Berg-Hemlocktanne
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: 6 - 8 m
Belaubung: Immergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Graublau
Rinde: Graubraun
Frucht: Braune Zapfen
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Tsuga mertensiana 'Glauca'
Name
deutsch:
Blaue Berg-Hemlocktanne
ab 124,90 € *
in das kostenlose Angebot
Tsuga mertensiana / Berg-Hemlocktanne
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: 8 - 12 m
Belaubung: Immergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Rinde: Dunkelgrau
Frucht: Braune Zapfen
Standort: Sonnig-schattig
Name
botanisch:
Tsuga mertensiana
Name
deutsch:
Berg-Hemlocktanne
74,90 € *
in das kostenlose Angebot
Zuletzt angesehen