0 28 62 / 700 207   info@new-garden.de
Pflanzenfilter schließen
Pflanzenfilter
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Rhododendron / Azaleen

Die Bezeichnung Rhododendron stammt aus dem Griechischen und bedeutet Rosenbaum. Heute wird allerdings meist der Begriff "Alpenrose" verwendet. Neben den Rosen gehören heute die Rhododendron und Azaleen zu den beliebtesten Ziersträuchern heimischer Park- und Gartenanlagen. Rhododendron benötigen einen humosen, lockeren, ausreichend feuchten, zugleich wasserdurchlässigen Boden. Staunässe bzw. schlechter Wasserfluss sollte stets vermieden werden. Sie lieben sauren Boden, dessen pH-Wert sich zwischen 4,5 und 5,5 bewegen sollte. Rhododendren wachsen und blühen am schönsten in einer halbschattigen Umgebung, jedoch benötigen Sie auch einige Stunden Sonnenlicht.

Große Auswahl von Rhododendron und Azaleen online kaufen

In insgesamt zwölf Unterkategorien finden Sie eine breite Auswahl von Rhododendron und Azaleen, die zum Teil nach Gattung und zum Teil thematisch bzw. nach Eigenschaften klassifiziert worden sind, um es unseren Kunden möglichst einfach zu machen, den Rhodendron zu kaufen, der am besten zu den individuellen Wünschen passt.

Rhododendron online kaufen hat viele Vorteile

Viele Kunden hatten lange Zeit Bedenken, Rhododendron online zu kaufen, denn anders als mit vielen anderen Produkten sind Rhododendron reine Naturprodukte und man kann vorher nicht exakt sagen, wie die Pflanze aussieht, die man bekommt. Aber in den letzten Jahren ist es auch im Bereich der Rhododendron immer alltäglicher geworden, diese online zu kaufen. Als reine Online-Baumschule bieten wir unseren Kunden dabei viele Vorteile beim Kauf von Rhododendron:

  • Riesige Auswahl von über 700 verschiedenen Sorten; viele echte Raritäten und seltene Sorten
  • Attraktive Preise
  • Umfangreiche Beratung
  • Lieferung erfolgt durch ein fein abgestimmte Just-in-Time-Logistik bis zu Ihnen nach Hause
  • Top-Baumschulqualität

Um es zusammenzufassen: Rhododendron online zu kaufen hat für Sie einen Vielzahl von Vorteilen.

Beliebte Sorten und echte Seltenheiten von spezialisierten Partnern

Durch die extrem große  Auswahl haben wir nicht nur, wie viele Gartencenter und Baumschulen vor Ort, die beliebtesten Rhododendron-Sorten, sondern bieten unseren Kunden zudem eine Reihe von seltenen und sonst schwer zu findenden Exemplare. Dafür arbeiten wir mit einer Vielzahl von Partnern zusammen, sich nur auf Azaleen und Rhododendron spezialisiert haben und damit ein unvergleichliches Sortiment abbilden können. Gleichzeitig produzieren diese Partner die Rhododendron durch die jahrelange Erfahrung in dem Bereich in einer exzellenten Qualität.

Worauf sollte man beim Kauf von Rhododendron und Azaleen achten?

Anders als der Kauf von standardisierten Produkten ist der Pflanzenkauf im Internet für viele Gartenbesitzer und Hobbygärtner bisher noch eine Ausnahme, nimmt aber nicht erst seit dem letzten Jahr immer stärker zu. Beim Kauf von Rhododendron gibt es hier noch weitere Dinge, die man beim Kauf und bei der Begutachtung der Rhododendron nach der Lieferung beachten sollte. Im Folgenden finden Sie daher zahlreiche Punkte, mit denen ein Online-Kauf von Rhododendron problemlos funktioniert.

Vor dem Kauf: Auswahl und Informationen zu dem Rhododendron

Bevor man Rhododendron online kauft, steht die Wahl der passenden Sorte. Neben der gro0en Auswahl von Sorten und Größen helfen einem Kunden bspw. detaillierte Informationen zu den Eigenschaften der Rhododendron. Wie groß wird die Sorte? Welche Blütenfarbe hat die Sorte? Gibt es spezielle Merkmale, die für die jeweilige Sorte charakteristisch sind? All diese Angaben helfen genau die Sorte zu finden, die die eigenen Wünsche am besten erfüllt.

Kauf von Rhododendron anhand der Blütenfarbe

Viele Kunden nutzen als ein primäres Auswahlkriterium die Blütenfarbe – sind die Rhododendron doch gerade für die außergewöhnliche Optik der Blüten bekannt. Entsprechend hilft es vielen Kunden, wenn bspw. alle Sorten mit einer Blütenfarbe gesammelt an einem Ort finden und sich dort inspirieren lassen können. Entsprechend gibt es für jede Blütenfarbe Farbe eigene Kategorien:

Lieferung der Rhododendron

Bestellt man Rhododendron im Internet ist der Lieferprozess der zweite Faktor, der für eine gute Qualität steht. Die meisten Rhododendron sind nicht aufgrund der Größe nicht mehr per Paketversand lieferbar, so dass hier in der Regel Speditionen oder sogar eigenen Lieferservices zum Zuge kommen. Mit einer entsprechenden Verpackung und gut organisierten Logistik ist heutzutage aber kein Problem mehr, die gewünschten Rhododendron in perfekter Qualität zum Kunden zu liefern – selbst bei großen und entsprechend hochpreisigen Exemplaren.

Wie bewertet man die Qualität von Rhododendron?

Im Unterschied zum Kauf in der Baumschule vor Ort sieht man die bestellten Rhododendron erst nach der Lieferung und sollte nun die Qualität beurteilen. Dafür gibt es eine Reihe von Kriterien, an denen man die Qualität der Blütengehölze auch als Laie beurteilen kann.

Anzahl der vorhandenen Knospen

Hochwertige Rhododendron sollten vielen Knospen aufweisen. Aus diesen Knospen entwickeln sich die neuen Sprossen eines Gehölzes und mit entsprechend vielen Knospen darf man sich auf einen kräftigen und kompakten Wuchs freuen.

Durchwurzelung des Ballens / des Container-Topfes

Für einen guten Anwuchs am neuen Standort sind die Wurzeln von Rhododendron besonders wichtig, damit sich die Pflanze direkt mit ausreichend Wasser und Nährstoffen versorgt werden kann. Ein kräftig durchwurzelter Ballen bzw. Topf (je nachdem ob man eine Ballenware oder Containerpflanze bestellt hat) ist ein Zeichen von hoher Qualität und bei Ballenware bspw. von häufiger Verschulung.

Gesundes Laub zeugt von guter Qualität

Neben den Sprossen ist auch das Laub von Rhododendron immer ein guter Hinweis auf die Qualität. Sollte bei der Lieferung Laub an dem Gehölz vorhanden sein (da viele Rhododendron sommergrüne Gehölze sind, ist das nicht immer der Fall), sollten keine Nekrosen oder ähnliches vorhanden sein.

Gesunder Aufbau, dichte Verzweigung und kompakter Wuchs

Schlussendlich ist neben den oben beschriebenen Einzelkriterien der gesamte Eindruck ein gutes Merkmal zur Beurteilung der Qualität nach dem Kauf von Rhododendron. Ist der Wuchs wie im Internet beschrieben? Macht die Pflanze einen vitalen Eindruck? Insbesondere bei falscher Verschulung schränken sich viele Sorten beim Wuchs ein, wenn bspw. etwas mit der Nährstoffzufuhrt, der Durchwurzelung oder anderen Faktoren nicht stimmt. Ein entsprechend limitierter, kränklicher Wuchs ist daher immer ein Hinweis, dass der erhaltene Rhododendron nicht die versprochene Qualität hat. Natürlich muss man hier immer im Hinterkopf behalten, dass jede Pflanze ein Unikat ist und nicht jeder schräg gewachsene Zweig schon notwendigerweise minderwertige Qualität bedeutet. Wenn aber der Gesamteindruck stark beeinträchtigt wird, sollte man sich an die jeweilige Baumschule wenden und das Problem klären.

Pflanzung, Pflege und Rückschnitt von Rhododendron und Azaleen

Damit sich nach dem Kauf der Azaleen und Rhododendron diese wie gewünscht entwickeln und die volle Blütenpracht zeigen sollte man einige Punkte bei der Pflanzung, Pflege und dem Rückschnitt beachten. In den folgenden Abschnitten werden erste Informationen zu den unterschiedlichen Bereichen erläutert, innerhalb der einzelnen Detailbeschreibungen finden Sie oftmals noch zusätzliche Angaben.

Standortwahl und Pflanzung von Rhododendron und Azaleen

Vor der eigentlichen Pflanzung steht die Wahl des passenden Standorts. Diesbezüglich gehören die meisten Rhododendron und Azaleen zu den eher wählerischen Pflanzenarten. Prinzipiell bevorzugen sie einen Standort mit niedriger pH-Wert, also einen leicht sauren Boden. Zusätzlich sollte dieser luftdurchlässig sein, um genug Sauerstoff zu bieten und Wasser aufnehmen zu können.

Der optimale pH-Wert für Rhododendron

Der optimale pH-Wert liegt bei den klassischen Rhododendren im Bereich von 4 bis 4,5. Für kalktolerante Rhododendron-Sorten, wie bspw. den INKARHO-Rhododendron, beträgt der optimale pH-Wert zwischen 5 und 6,5. Herrscht am gewünschten Standort noch nicht der richtige pH-Wert, kann dieser durch die Verwendung von Torfmulch eingestellt werden. Auch spezielle Rhododendron-Erde senkt den pH-Wert und sorgt für gleichzeitig für ein Auflockerung des Bodens.

Pflanzloch und die optimale Pflanztiefe von Azaleen und Rhododendron

Das Wurzelwerk Rhododendron und Azaleen wächst typischerweise oberflächennah und breitet sich dort aus, die Struktur der Wurzeln ist eher fein. Daher ist es wichtig, dass das Pflanzloch 2-3mal größer ausfällt als der Ballen, in dem der Rhododendron geliefert wird. Ein Rhododendron darf niemals tiefer gepflanzt werden, als er zuvor in der Baumschule gestanden hat und verschult wurde. Anschließend wird das Pflanzloch wieder aus einer Mischung aus Erde und Torfmulch geschlossen, um ihm perfekte Anwuchsbedingungen zu bieten.

Erste Bewässerung nach dem Pflanzen

Nach dem Einsetzen in das Pflanzloch und das Schließen durch Erde und Torfmulch sollte direkt eine erste Bewässerung folgen. Typischerweise können umgepflanzte Rhododendron während des Transports von der Baumschule zum neuen Standort die normale Wasserversorgung nicht aufrechterhalten, so dass immer ein leichtes Defizit entsteht. Durch die Bewässerung nach dem Einpflanzen kann man dies jedoch leicht beheben.

Düngung und Bewässerung

Für eine optimale Nährstoffversorgung kann man Rhododendron einmal im Jahr mit einer Schicht Torfmulch und / oder bspw. Tannennadeln oder Blättern zu versorgen. Spezieller Rhododendron-Dünger kann ebenfalls verwendet werden. Kompost ist hingegen eher ungeeignet, weil damit der pH-Wert im Boden erhöht wird, und dies vertragen die meisten Rhododendron-Sorten nicht.

Bewässerung von Rhododendron

Generell vertragen Azaleen und Rhododendron keine Staunässe, daher sollte man beim Substrat immer auf eine ausreichende Durchlässigkeit achten, damit bspw. Niederschläge schnell versickern können. In Jahren mit normalem Niederschlag ist keine zusätzliche Bewässerung notwendig. Allerdings sollte man gerade bei langanhaltenden bzw. sehr intensiven Hitze- und Trockenperioden, wie sie zum Teil in den letzten Jahren zu beobachten waren, die Pflanzen bewässern. Dabei aber gleichzeitig immer beachten, dass die Pflanzen nicht übergossen werden.

Rückschnitt von Rhododendron und Azaleen

Neben der richtigen Pflanzung, sowie der ausreichenden Versorgung mit Nährstoffen und Wasser, ist der Rückschnitt der dritte Faktor, mit dem man die Entwicklung und den Wuchs beeinflussen kann.

Kein regelmäßiger Rückschnitt erforderlich

Rhododendron und Azaleen gehören im Bezug auf den Rückschnitt zu den besonders pflegeleichten Gartenpflanzen, denn ein regelmäßiger Rückschnitt ist nicht zwingend notwendig. Wünscht man sich einen besonders naturnahen Garten, kann man dem Wuchs der Gehölze freien Lauf lassen.

Kompakte Zweigbildung durch Herausbrechen der Blüten nach der Blütezeit

Eine einfache Maßnahme, um eine kompakte Zweigbildung bei Rhododendron zu unterstützen ist das Herausbrechen alter Blüten, nachdem diese verblüht sind. Man kann dabei die Blütenstände einfach abknicken.

Größere Rückschnittmaßnahmen nach der Blütezeit

Sind größere Veränderungen im Rahmen eines Rückschnitts geplant, schneidet man die Rhododendron direkt nach der Blüte, denn nur dann blüht die Pflanze im nächsten Jahr wieder. Je nach individuellem Wunsch kann man dabei nur einen leichten Formschnitt vornehmen bis hin zum halben Neutrieb des letzten Jahres. Beim Rückschnitt der Rhododendron sollte man die alten Blüten entfernen. Alte Pflanzen können für einen radikalen Verjüngungsschnitt bis tief ins alte Holz geschnitten werden.

Thematisch gruppierte Rhododendron &  Azaleen / Gruppierung nach Eigenschaften

Viele Gartenfreunde und Hobbygärtner suchen Rhododendron und Azaleen mit bestimmten Eigenschaften bzw. nach bestimmten Themen - bspw. groß wachsende Exemplare, mit bestimmten Wuchsformen, mit außergewöhnlichen Blättern etc. Daher haben wir uns entschieden, die Rhododendron anhand dieser Eigenschaften / Themen in einzelnen Unterkategorien zusammenzufassen.

Großblumige Rhododendron - außergewöhnliche Blütenpracht und Wuchshöhen von bis zu 6 Metern

Ein Beispiel für thematische gruppierte Rhododendron sind bspw. Großblumige Rhododendron: Diese umfassen sind immergrüne, halbrunde, aufrechte und zugleich buschig wachsende Gehölze. Das Blattwerk ist in der Regel dunkelgrün, ledrig und lanzettlich. Sie können teilweise eine Höhe von 4-6 Metern erreichen. Allerdings bestechen diese Rhododendren, wie der Name bereits sagt, durch Ihre extrem große und zahlreiche Blütenpracht, die mittlerweile in jeglichen Farben Freude bereiten. 

Rhododendron Catawbiense - ein Favorit vieler Hobbygärtner

In die Kategorie der Großblumigen Rhododendron gehören auch die verschiedenen Sorten des Rhodendron catawbiense - eine Gattung, die sich in den letzten Jahren zum Favoriten vieler Hobbygärtner entwickelt hat. Eine wunderbare Blütenpracht, imposante Wuchshöhen und kräftige Farben sorgen für optische Highlights in jedem Garten. Ein besonders prominenter Vertreter ist bspw. der Rhododendron Catawbiense Grandiflorum

Kleinwüchsige Rhododendron - ideal zur Flächenbepflanzung

Kleinwüchsige Rhododendron besitzen eine mittelgroße, dunkelgrüne Belaubung und sind, wie der Name der Kategorie schon vermuten lässt, nach der Wuchshöhe gruppiert. Die Blüten sind zwar meisten kleiner als bei den großblättrigen Sorten, doch stehen diese Rhododendron in Ihrer Farbvielfalt den "Großen" nicht in nichts nach. Durch Ihren niedrigen Wuchs sowie der gedrungenen und kissenförmigen Blüte eigenen sie sich besonders zur Flächenbepflanzung. 

INKARHO-Rhododendron - pflegeleicht und für viele Standorte geeignet

Die Bezeichnung „INKARHO“ ergibt sich zunächst aus der folgenden Wortkombination: INteressengemeinschaft KAlktoleranter RHOdodendren. Seinen Ursprung haben die INKARHO-Sorten in dem Bestreben, pflegeleichtere Rhododendren zu erhalten die auch auf nicht sauren Böden gut gedeihen. Die Bundesforschungsanstalt für gartenbauliche Pflanzenzüchtung hat mit den INKARHO-Rhododendron eine Möglichkeit geschaffen, indem sie neue kalktolerante Rhododendron-Hybride auf verschiedenen Veredlungsunterlagen züchteten. Im Ergebnis haben sie eine ganze Reihe von wunderbar blühenden, robusten und sehr standorttoleranten Rhododendron geschaffen, die sich wachsender Beliebtheit erfreuen. 

Duftende Rhododendron / Azaleen - begeistern mit wunderbarem Duft und toller Blüte

Das bekannteste Merkmal für Rhododendron und Azaleen sind die bezaubernde Blütenpracht, mit denen diese tollen Gehölze Hobbygärtner und Gartenfreunde begeistern. Allerdings gibt es noch eine Reihe von Sorten, die neben einer beeindruckenden Blüte ebenso die Nase verwöhnen und eine außergewöhnliche Duftintensität besitzen. Entsprechend haben wir in der Kategorie "Duftende Rhododendron / Azaleen" genau diese Sorten zusammengefasst, die neben der wunderbaren Optik mit betörendem Duft die Umgebung durchströmen. 

Rhododendron mit außergewöhnlichem Blatt - optische Highlights über das ganze Jahr hinweg

Die Optik eines Rhododendron nur auf die Blüte zu reduzieren tut vielen Sorten zu kurz: Zahlreiche Exemplare verwöhnen das ganze Jahr über mit einer außergewöhnlichen und / oder kontrastreichen Blattfärbung. Ob spezielle Blattform, besonders filigraner Blattausprägung, außergewöhnlichen Blattfarben bis hin zu spektakulären Blattmustern - Rhododendron mit außergewöhnlichen Blättern bieten eine große Vielfalt von Highlight abseits der eigentlichen Blüte. 

Herbstblühende Rhododendron - eine zweite Blütephase sorgt für Farbe im Herbst

Herbstblühende Rhododendren sind ganz besondere Vertreter, die sich durch eine zweifache Blütezeit im Jahr auszeichnen. Die Rhododendren beginnen direkt nachdem ihre Blütezeit im Mai / Juni vorbei ist mit der Bildung neuer Knospen, die dann im Herbst für eine zweite Blütephase sorgen. Eine wichtige Grundvoraussetzung fürdie zweite Blütephase der herbstblühenden Rhododendron sind die Witterungsverhältnisse. Nur bei einem milden Herbst, also nicht zu niedrigen Temperaturen, kann ein Rhododendron seine Blütenpracht ein zweites Mal ausprägen und in Szene setzen. Ist der späte Sommer beziehungsweise frühe Herbst dementsprechend warm, be­günstigt dies die Herbstblüte.

Rhododendron auf Stamm - exklusive Blütenpracht und echte Raritäten

Rhododendron als Stämmchen - nach dieser Wuchsform sucht man vielfach vergebens in vielen Baumschulen und Gärtnereien, so dass wir diese exklusiven Raritäten gerne mit ins Sortiment genommen haben. Die Kombination aus wunderbarer Blütenpracht auf einem Stammgehölz ist dabei nicht nur für den Garten ein interessantes Deko-Element, die Rhododendron auf Stamm lassen sich ebenso sehr gut als Kübelpflanze nutzen. Die in der Regel mit einer Wuchshöhe von um die 100cm eher kleinbleibenden Rhododendron-Sorten sind dann sogar eine perfekte Wahl für Balkon oder Dachterrassen. 

Rhododendron in Schirmform - beeindruckende Formgehölze für Ihren Garten

Die Rhododendron in Schirmform gehören mit Sicherheit zu den beeindruckendsten Rhododendron-Pflanzen, denn sie begeistern nicht nur mit der für Rhododendron typischen Blütenpracht, sondern zudem noch mit der Schirmform. Mit Wuchshöhen von bis zu 6m sind die Rhododendron in Schirmform ideale Stilelemente für klassische und moderne Gärten und sind bereits bei Auslieferung ein absoluter Hingucker. Die Schirmform sorgt bei diesen Gehölzen noch für einen ganz speziellen Effekt, so dass man meint, die Gehölze würden im Garten schweben.

Gruppierung der Rhododendron und Azaleen nach Gattung

Neben der thematischen Gruppierung gibt es ebenfalls eine Reihe von Kategorien, in denen die Rhododendron und Azaleen anhand der Gattung zugeordnet sind, so dass Hobbygärtner, die nach bestimmten Gattungen oder Sorten suchen, dort schnell fündig werden. 

Rhododendron Yakushimanum - höhe Blühfreudigkeit & Winterhärte

Yakushimanum ist eine relativ neue Kreuzung großblumiger Rhododendron mit der japanischen Wildart R. yakushimanum. Langsamer und dicht gedrungener Wuchs, hohe Blühfreudigkeit, sowie Sonnentoleranz und Winterhärte zeichnen diese Sorte der Rhododendron aus.

Sommergrüne Azaleen - sehr blühfreudig und mit hellen Farben

Die Kategorie der sommergrünen Azaleen umfasst Knap-Hill-Hybride und weitere Hybridformen (sommergrün, sehr blühfreudig in sehr hellen Farben, 1-2m hoch), sowie die Wildarten des Rhododendron (Gegenstück zu den reich blühenden Hybriden, abweichende Blühzeiten, sehr unterschiedliches Wuchsverhalten).

Japanische Azaleen - langsamer Wuchs mit Endhöhen zwischen 30 und 150cm

Unter den japanischen Azaleen sind die Gewächse zusammengefasst, die sich aus dem japanischen Raum stammen und sich neben einem reichhaltigen Blütenangebot auch durch einen langsamen Wuchs auszeichnen. Zusätzlich ist die Wuchshöhe der japanischen Azaleen im Vergleich zu vielen anderen Rhododendron-Sorten eher kleinbleibend und bewegt sich je nach Sorte in einem Bereich von 30cm bis zu 150cm.

Botanische Rhododendron Hybride - mit wunderbarten Gartengehölze mit der Anmutung von Wildarten

Botanische Rhododendron Hybriden umfassen ein breites Spektrum von Rhododendron mit den unterschiedlichsten Herkunftsorten und beinhalten so eine große Vielfalt - sowohl in Bezug auf die Größe, Farben und insgesamte Anmutung. Insgesamt sind die Botanischen Rhododendron Hybride aus den Wildformen gezüchtet und wachsen eher kompakt (verglichen bspw. mit den großblumigen Rhododendron). Mit diesen Sorten hat man es geschafft, die ursprünglichen Wildarten möglichst gut an unsere heimischen Gärten anzupassen. Vorteile dieser Pflanzen liegen nicht nur in ihrer natürlichen Schönheit, sondern ebenso in ihrer frühen Blüte.

Mehr Informationen →
Die Bezeichnung Rhododendron stammt aus dem Griechischen und bedeutet Rosenbaum . Heute wird allerdings meist der Begriff " Alpenrose " verwendet. Neben den Rosen gehören heute die... mehr erfahren »

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Azalea 'Annabella' / Sommergrüne Azalee 'Annabella'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 1,8 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Mittelgrün, Frischtrieb rotbraun
Blüte: Orangegelb
Blütezeit: Juni
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Azalea 'Annabella'
Name
deutsch:
Sommergrüne Azalee 'Annabella'
ab 47,95 € *
in das kostenlose Angebot
Azalea 'Arneson's Gem' / Laubabwerfende Azalee 'Arneson's Gem'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 1,5 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Sattgrün
Blüte: Goldgelb mit orangeroter Randung
Blütezeit: Mai - Juni
Standort: Sonnig
Name
botanisch:
Azalea 'Arneson's Gem'
Name
deutsch:
Laubabwerfende Azalee 'Arneson's Gem'
ab 39,95 € *
in das kostenlose Angebot
Azalea 'Jack A. Sand' / Laubabwerfende Azalee 'Jack A. Sand'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: 1,2 - 1,6 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Sattgrün
Blüte: Weißrosa mit gelben Flecken
Blütezeit: Mai
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Azalea 'Jack A. Sand'
Name
deutsch:
Laubabwerfende Azalee 'Jack A. Sand'
ab 78,95 € *
in das kostenlose Angebot
Azalea 'Volata' / Sommergrüne Azalee 'Volata'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 2 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün, Frischtrieb bronzebraun
Blüte: Gelborange
Blütezeit: Mai - Juni
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Azalea 'Volata'
Name
deutsch:
Sommergrüne Azalee 'Volata'
ab 67,95 € *
in das kostenlose Angebot
Azalea 'White Melody' / Sommergrüne Azalee 'White Melody'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 1,5 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün
Blüte: Weiß mit gelbem Fleck
Blütezeit: Mai - Juni
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Azalea 'White Melody'
Name
deutsch:
Sommergrüne Azalee 'White Melody'
ab 57,95 € *
in das kostenlose Angebot
Azalea 'Yellow Cloud' / Laubabwerfende Azalee 'Yellow Cloud'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 1,5 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Sattgrün
Blüte: Gelb
Blütezeit: Mai - Juni
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Azalea 'Yellow Cloud'
Name
deutsch:
Laubabwerfende Azalee 'Yellow Cloud'
84,95 € *
in das kostenlose Angebot
Azalea luteum 'Whitethroat' (Knap-Hill) / Laubabwerfende Azalee 'Whitethroat'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 120 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Blaugrün
Blüte: Weiß mit gelber Zeichnung
Blütezeit: Mai - Juni
Standort: Halbschattig
Name
botanisch:
Azalea atlanticum / Rhododendron atlanticum
Name
deutsch:
Atlantische Azalee
17,90 € *
in das kostenlose Angebot
Azalea austrinum 'Millie Mac' / Laubabwerfende Azalee 'Millie Mac'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 1,8 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Mittelgrün
Blüte: Gelborange mit weißem Rand
Blütezeit: April - Mai
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Azalea austrinum 'Millie Mac'
Name
deutsch:
Laubabwerfende Azalee 'Millie Mac'
ab 39,95 € *
in das kostenlose Angebot
Azalea austrinum 'Stonewall Jackson' / Laubabwerfende Azalee 'Stonewall Jackson'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 1,8 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Mittelgrün
Blüte: Orangerot
Blütezeit: April - Mai
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Azalea austrinum 'Stonewall Jackson'
Name
deutsch:
Laubabwerfende Azalee 'Stonewall Jackson'
ab 67,95 € *
in das kostenlose Angebot
Azalea canadense 'Fraseri' / Laubabwerfende Azalee 'Fraseri' / Kanadische Azalee 'Fraseri'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 100 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Frischgrün
Blüte: Hellviolett
Blütezeit: Mai - Juni
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Azalea canadense 'Fraseri'
Name
deutsch:
Laubabwerfende Azalee 'Fraseri' / Kanadische Azalee 'Fraseri'
ab 39,95 € *
in das kostenlose Angebot
Azalea luteum 'Anneke' (Knap-Hill) / Laubabwerfende Azalee 'Anneke'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 2,5 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Blüte: Goldgelb mit gelboranger Zeichnung
Blütezeit: Mai - Juni
Standort: Halbschattig
Name
botanisch:
Azalea luteum 'Anneke' (Knap-Hill)
Name
deutsch:
Laubabwerfende Azalee 'Anneke'
ab 17,90 € *
in das kostenlose Angebot
Azalea luteum 'Barselik' (Knap-Hill) / Laubabwerfende Azalee 'Barselik'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 1,5 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Hellgrün
Blüte: Rotorange
Blütezeit: Mai
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Azalea luteum 'Barselik' (Knap-Hill)
Name
deutsch:
Laubabwerfende Azalee 'Barselik'
ab 19,90 € *
in das kostenlose Angebot
Azalea luteum 'Berryrose' (Knap-Hill) / Laubabwerfende Azalee 'Berryrose'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 1,5 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Blüte: Dunkelrosa
Blütezeit: Mai - Juni
Standort: Halbschattig
Name
botanisch:
Azalea luteum 'Berryrose' (Knap-Hill)
Name
deutsch:
Laubabwerfende Azalee 'Berryrose'
ab 17,90 € *
in das kostenlose Angebot
Azalea luteum 'Cannon's Double' (Knap-Hill) / Laubabwerfende Azalee 'Cannon's Double'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 2 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Blüte: Rosaorange bis cremegelb
Blütezeit: Mai - Juni
Standort: Halbschattig
Name
botanisch:
Azalea luteum 'Cannon's Double' (Knap-Hill)
Name
deutsch:
Laubabwerfende Azalee 'Cannon's Double'
ab 69,95 € *
in das kostenlose Angebot
Azalea luteum 'Cecile' (Knap-Hill) / Laubabwerfende Azalee 'Cecile'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 2 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Blüte: Lachsrosa bis pink mit gelbem Fleck
Blütezeit: Mai
Standort: Halbschattig
Name
botanisch:
Azalea luteum 'Cecile' (Knap-Hill)
Name
deutsch:
Laubabwerfende Azalee 'Cecile'
ab 119,95 € *
in das kostenlose Angebot
Azalea luteum 'Corneille' (Knap-Hill) / Laubabwerfende Azalee 'Corneille'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 2,5 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Blüte: Zartrosa bis pink mit gelber Zeichnung
Blütezeit: Mai - Juni
Standort: Halbschattig
Name
botanisch:
Azalea luteum 'Corneille' (Knap-Hill)
Name
deutsch:
Laubabwerfende Azalee 'Corneille'
ab 19,90 € *
in das kostenlose Angebot
Azalea luteum 'Daviesii' (Genter-Hybrid) / Laubabwerfende Azalee 'Daviesii'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 200 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün glänzend
Blüte: Cremeweiß mit gelb
Blütezeit: Mai - Juni
Standort: Halbschattig
Name
botanisch:
Azalea luteum 'Daviesii' (Genter-Hybrid)
Name
deutsch:
Laubabwerfende Azalee 'Daviesii'
ab 17,90 € *
in das kostenlose Angebot
Azalea luteum 'Fanal' (Knap-Hill) / Laubabwerfende Azalee 'Fanal'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 2,4 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Blüte: Rotorange mit roter Zeichnung
Blütezeit: Mai - Juni
Standort: Halbschattig
Name
botanisch:
Azalea luteum 'Fanal' (Knap-Hill)
Name
deutsch:
Laubabwerfende Azalee 'Fanal'
18,90 € *
in das kostenlose Angebot
Azalea luteum 'Fanny' (Genter-Hybrid) / Laubabwerfende Azalee 'Fanny'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 2 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Hellgrün
Blüte: Purpurrosa mit goldenem Fleck
Blütezeit: Mai - Juni
Standort: Halbschattig
Name
botanisch:
Azalea luteum 'Fanny' (Genter-Hybrid)
Name
deutsch:
Laubabwerfende Azalee 'Fanny'
ab 67,95 € *
in das kostenlose Angebot
Azalea luteum 'Feuerwerk' (Knap-Hill) / Laubabwerfende Azalee 'Feuerwerk'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 2,2 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Mittelgrün
Blüte: Rot
Blütezeit: Mai - Juni
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Azalea luteum 'Feuerwerk' (Knap-Hill)
Name
deutsch:
Laubabwerfende Azalee 'Feuerwerk'
ab 29,95 € *
in das kostenlose Angebot
Azalea luteum 'Feuerwerk' auf Stamm / Laubabwerfende Azalee 'Feuerwerk' auf Stamm
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 180 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Mittelgrün
Blüte: Rot bis orangerot geflammt
Blütezeit: Mai - Juni
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Azalea luteum 'Feuerwerk' auf Stamm
Name
deutsch:
Laubabwerfende Azalee 'Feuerwerk' auf Stamm
ab 274,95 € *
in das kostenlose Angebot
Azalea luteum 'Fireball' (Knap-Hill) / Laubabwerfende Azalee 'Fireball'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 2,5 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Sattgrün
Blüte: Rot mit helloranger Zeichnung
Blütezeit: Mai - Juni
Standort: Halbschattig
Name
botanisch:
Azalea luteum 'Fireball' (Knap-Hill)
Name
deutsch:
Laubabwerfende Azalee 'Fireball'
ab 19,90 € *
in das kostenlose Angebot
Azalea luteum 'Fireglow' (Knap-Hill) / Laubabwerfende Azalee 'Fireglow'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 1,8 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Sattgrün
Blüte: Rotorange
Blütezeit: Mai
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Azalea luteum 'Fireglow' (Knap-Hill)
Name
deutsch:
Laubabwerfende Azalee 'Fireglow'
ab 178,95 € *
in das kostenlose Angebot
Azalea luteum 'Frans van der Bom' (Knap-Hill) / Laubabwerfende Azalea 'Frans van der Bom'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 2,5 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Blüte: Lachsorange mit oranger Zeichnung
Blütezeit: Mai - Juni
Standort: Halbschattig
Name
botanisch:
Azalea luteum 'Frans van der Bom' (Knap-Hill)
Name
deutsch:
Laubabwerfende Azalea 'Frans van der Bom'
17,90 € *
in das kostenlose Angebot
1 2 3 4 ... 30
Zuletzt angesehen