Pflanzenfilter schließen
Pflanzenfilter
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Steinbrech / Saxifraga

SteinbrechSie halten Ausschau nach einer robusten und anspruchslosen Blütenstaude, die trotz ihres genügsamen Wesens für bewundernde Blicke im Garten sorgt? Dann sind Sie mit dem Steinbrech und seinen vielen Arten sowie Sorten bestens beraten, denn die ausdauernde, krautige Pflanze weiß sich immer und überall gekonnt in Szene zu setzen.

Alles, was wissenswert ist
Der botanische Name des Steinbrechs lautet Saxifraga, und seine Familie sind die Steinbrechgewächse (Saxifragaceae).
Nur wenige andere Blütenstauden sind so vielseitig wie er, was unter anderem an seiner Artenvielfalt liegt. Bis zu fünfhundert Steinbrech-Arten wachsen rund um den Globus, wobei das natürliche Verbreitungsgebiet sich in erster Linie über die gemäßigten und kalten Zonen der Erde erstreckt.
Bei einer Pflanzengattung, die mehrere Hundert Arten umfasst, ist es nicht verwunderlich, dass das Aussehen und der Wuchs aller Sorten höchst unterschiedlich ausfallen. In vielen Fällen aber ist der Steinbrech eine flachwüchsige Staude, die in kürzester Zeit selbst größere Flächen begrünt. Überaus beliebt ist dabei der Moos-Steinbrech (Saxifraga arendsii), der nur wenige Zentimeter groß wird, sich jedoch mit sehr dekorativen, auffälligen Blüten schmückt.



Moos-Steinbrech
Nicht nur für den Steingarten ist der Moos-Steinbrech zu empfehlen. Saxifraga arendsii, so der botanische Name, ist eine Steinbrech-Hybride und verzaubert mit einem kissenartigen und Polster bildenden Wuchs, wobei die maximale Wuchshöhe bei rund zehn Zentimetern liegt. Ein Blickfang sind die Blattrosetten, die sich aus dicklichen, matten und hellgrünen Blättern zusammensetzen, aber auch die Blüten des Moos-Steinbrech wissen sich gekonnt in Szene zu setzen. 
Traumhaft schön ist die Sorte „Peter Pan“. Mit ihrer dunkelroten Blüte zählt sie definitiv zu unseren Favoriten. 
Doch auch „Marto Rose“ wertet jeden Garten optisch auf. Das Pink der Blüten könnte strahlender und leuchtender nicht sein.

Standort und Boden
Die meisten Arten und Sorten des Steinbrechs fühlen sich im Halbschatten am wohlsten. Eine Ausnahme bildet die Saxifraga paniculata (Trauben-Steinbrech oder Rispen-Steinbrech), die auch an einem leicht sonnigen Standort gut gedeiht. 
Hinsichtlich des Bodens gilt für die Vielzahl der Saxifraga-Arten: Das Substrat sollte durchlässig und eher frisch als trocken sein.

Tipp von Stauden-Profi
Wer die Selbstaussaat des Moos-Steinbrechs unterbinden will, sollte verwelkte Blütenstängel im Frühsommer kurz über dem Laub abschneiden. Das fördert auch ein kräftiges Wachstum.

Mehr Informationen →
Sie halten Ausschau nach einer robusten und anspruchslosen Blütenstaude, die trotz ihres genügsamen Wesens für bewundernde Blicke im Garten sorgt? Dann sind Sie mit dem Steinbrech und seinen... mehr erfahren »

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Saxifraga arendsii 'Limerock' / Moos-Steinbrech 'Limerock'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 10 cm
Belaubung: Immergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Blüte: Cremeweiß
Blütezeit: März-Juni
Standort: Halbschattig
Name
botanisch:
Saxifraga arendsii 'Limerock'
Name
deutsch:
Moos-Steinbrech 'Limerock'
3,20 € *
in das kostenlose Angebot
Saxifraga arendsii 'Marto Rose' / Moos-Steinbrech
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 10 cm
Belaubung: Immergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Blüte: Dunkelrosa
Blütezeit: März-April
Standort: Halbschattig
Name
botanisch:
Saxifraga arendsii 'Marto Rose'
Name
deutsch:
Moos-Steinbrech
3,10 € *
in das kostenlose Angebot
Saxifraga arendsii 'Pixi Pan Appleblossum' / Moos-Steinbrech
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 10 cm
Belaubung: Immergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Blüte: Zartrosa
Blütezeit: März-April
Standort: Halbschattig
Name
botanisch:
Saxifraga arendsii 'Pixi Pan Appleblossum'
Name
deutsch:
Moos-Steinbrech
3,10 € *
in das kostenlose Angebot
Saxifraga arendsii 'Pixi Pan Red' / Moos-Steinbrech
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 10 cm
Belaubung: Immergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Bräunlichgrün
Blüte: Rot
Blütezeit: März-April
Standort: Halbschattig
Name
botanisch:
Saxifraga arendsii 'Pixi Pan Red'
Name
deutsch:
Moos-Steinbrech
3,10 € *
in das kostenlose Angebot
Saxifraga cespitosa 'Findling' / Moos-Steinbrech
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 10 cm
Belaubung: Immergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün
Blüte: Weiß
Blütezeit: Mai-Juni
Standort: Halbschattig
Name
botanisch:
Saxifraga cespitosa 'Findling'
Name
deutsch:
Moos-Steinbrech
3,25 € *
in das kostenlose Angebot
Saxifraga cortusifolia 'Gelbes Monster' / Herbst-Steinbrech
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 30 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün
Blüte: Cremegelb bis gelbgrün
Blütezeit: September-November
Standort: Halbschattig
Name
botanisch:
Saxifraga cortusifolia 'Gelbes Monster'
Name
deutsch:
Herbst-Steinbrech
6,75 € *
in das kostenlose Angebot
Saxifraga cortusifolia 'Shiranami' / Herbst-Steinbrech
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 20 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün
Blüte: Reinweiß
Blütezeit: September-November
Standort: Halbschattig
Name
botanisch:
Saxifraga cortusifolia 'Shiranami'
Name
deutsch:
Herbst-Steinbrech
6,75 € *
in das kostenlose Angebot
Saxifraga cortusifolia var. fortunei 'Black Ruby ®' / Herbst-Steinbrech
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 20 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Weinrot, Schwarz
Blüte: Leuchtend pink
Blütezeit: Oktober-November
Standort: Halbschattig
Name
botanisch:
Saxifraga cortusifolia var. fortunei 'Black Ruby ®'
Name
deutsch:
Herbst-Steinbrech
9,55 € *
in das kostenlose Angebot
Saxifraga cortusifolia var. fortunei 'Sibyll Trelawney ®' / Herbst-Steinbrech
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 20 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün
Blüte: Zartrosa
Blütezeit: September-November
Standort: Halbschattig
Name
botanisch:
Saxifraga cortusifolia var. fortunei 'Sibyll Trelawney ®'
Name
deutsch:
Herbst-Steinbrech
6,75 € *
in das kostenlose Angebot
Saxifraga cortusifolia var. fortunei / Herbst-Steinbrech
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 30 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Bräunlichgrün
Blüte: Weiß
Blütezeit: September-Oktober
Standort: Halbschattig
Name
botanisch:
Saxifraga cortusifolia var. fortunei
Name
deutsch:
Herbst-Steinbrech
5,45 € *
in das kostenlose Angebot
Saxifraga paniculata / Trauben-Steinbrech / Rispen-Steinbrech
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 30 cm
Belaubung: Immergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Graugrün
Blüte: Weiß
Blütezeit: Mai-Juni
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Saxifraga paniculata
Name
deutsch:
Trauben-Steinbrech
3,60 € *
in das kostenlose Angebot
Saxifraga x urbium 'Aureopunctata' / Porzellanblümchen
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 30 cm
Belaubung: Immergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Gelbgrün
Blüte: Weißrosa
Blütezeit: Mai-Juni
Standort: Halbschattig
Name
botanisch:
Saxifraga x urbium 'Aureopunctata'
Name
deutsch:
Porzellanblümchen
3,75 € *
in das kostenlose Angebot
Zuletzt angesehen