0 28 62 / 700 207   info@new-garden.de
Pflanzenfilter schließen
Pflanzenfilter
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

VergißmeinnichtSelbst Nicht-Gärtner kennen das Vergissmeinnicht (Myosotis), was wohl am wundervollen Namen liegt. Kaum eine andere Staude wurde so märchenhaft benannt. Sogar der botanische Familienname erzählt eine Geschichte, denn Boraginaceae – für die Familie der Raublattgewächse – stammt aus dem Griechischen und heißt so viel wie Mauseöhrchen. Damit verweist der Name auf die Blätter, die eben diese Assoziationen wecken. Noch mehr Legenden ranken sich um den deutschen Namen Vergissmeinnicht. Meist handeln sie von Treuebeweisen sich liebender Paare.

Blaues Wunder
Der botanische Name des Vergissmeinnichts lautet Myosotis, und die Blütenstaude gehört zur Familie der Raublattgewächse.
Zu Hause ist Myosotis in Europa, Asien, Afrika, Australien und Nordamerika. Auch im Süden von Südamerika ist das Vergissmeinicht zu finden, das im Englischen übrigens als Forget-me-not und im Franzöishen als Ne m'oubliez pas bekannt ist.
Sämtlichen Arten ist gemeinsam, dass sie lange Blütenstiele ausbilden. Vergissmeinnicht ist einjährig oder ausdauernd und bezaubert mit linealischen, behaarten Blättern. Die Blütezeit beginnt im April und reicht bis in den Juni hinein. Faszinierend sind die Blüten, die fünfzählig und in der Regel blau sind.
Vergissmeinnicht nimmt nicht viel Platz ein und kommt mit beinahe allen anderen Pflanzen aus. Ein schönes Bild ergibt sich mit allen Zwiebelpflanzen, die frühlingsblühend sind.

Was wichtig ist
Damit das Vergissmeinnicht schön wächst, sollte der Boden durchlässig und nahrhaft sein, dazu nach Möglichkeit leicht sauer und feucht. Staunässe ist aber bitte zu vermeiden! 
Die Ansprüche an den Standort richten sich nach Art und Sorte. Das Sibirische Vergissmeinnicht (Brunnera sibirica) fühlt sich im Halbschatten bis Schatten wohl.
Unter den Sorten des Kaukasus-Vergissmeinnichts finden sich sowohl Sorten, die sonnig bis halbschattig geplatzt werden wollen („Diane’s Gold“ und „Silver Heart), als auch welche, die Bereiche im Halbschatten bis Schatten bevorzugen („Alexander’s Great“ und „Caucasian Tarpet“).


Diese Sorten legen wir Ihnen ans Herz
Unser absoluter Liebling ist das Kaukasus-Vergissmeinnicht (Brunnera macrophylla „Silver Heart“). Nicht nur, dass er schöne blaue Blüten trägt, die wirklich allerliebst aussehen, auch sein Blattschmuck ist faszinierend. Das Laub hat eine Herzform, eine silbrige Blattfarbe und ist von grünen Adern durchzogen. Ohne Zweifel ist diese Sorte eines der optischen Highlights im Frühlingsgarten.
Und dürfen wir Ihnen noch einen Geheimtipp vorstellen? Die Brunnera sibirica (Sibirisches Vergissmeinnicht) stammt aus den Wäldern des westlichen Sibiriens und ist so bezaubernd, dass sie auch Einzug in unsere Gärten halten sollte. Das Vergissmeinnicht, das bis zu 40 cm groß wird, begeistert von April bis Mai mit unzähligen zarten blauen Blüten in rispenartigen Blütenständen. 


Abb.: Brunnera sibirica / Sibirisches Vergißmeinnicht

Mehr Informationen →
Selbst Nicht-Gärtner kennen das Vergissmeinnicht (Myosotis), was wohl am wundervollen Namen liegt. Kaum eine andere Staude wurde so märchenhaft benannt. Sogar der botanische Familienname erzählt... mehr erfahren »

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Brunnera macrophylla 'Alexander's Great' / Kaukasus-Vergißmeinnicht
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 40 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Silber mit grünen Adern
Blüte: Blau
Blütezeit: Mai - Juni
Standort: Halbschattig-schattig
Name
botanisch:
Brunnera macrophylla 'Alexander's Great'
Name
deutsch:
Kaukasus-Vergißmeinnicht
5,95 € *
in das kostenlose Angebot
Brunnera macrophylla 'Caucasian Carpet' / Kaukasusvergissmeinnicht 'Caucasian Carpet'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 40 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Frischgrün
Blüte: Blau
Blütezeit: April - Mai
Standort: Halbschattig-schattig
Name
botanisch:
Brunnera macrophylla 'Caucasian Carpet'
Name
deutsch:
Kaukasusvergissmeinnicht 'Caucasian Carpet'
5,95 € *
in das kostenlose Angebot
Brunnera macrophylla 'Diane's Gold ®' / Kaukasus-Vergißmeinnicht
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: Bis zu 40 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Goldgrün
Blüte: Blau
Blütezeit: Mai - Juni
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Brunnera macrophylla 'Diane's Gold ®'
Name
deutsch:
Kaukasus-Vergißmeinnicht
6,25 € *
in das kostenlose Angebot
Brunnera macrophylla 'Silver Heart ®' / Kaukasus-Vergißmeinnicht
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: Bis zu 40 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Silbrig mit grünen Adern
Blüte: Blau
Blütezeit: April - Mai
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Brunnera macrophylla 'Silver Heart ®'
Name
deutsch:
Kaukasus-Vergißmeinnicht
6,25 € *
in das kostenlose Angebot
Brunnera macrophylla 'Silver Spear ®' / Kaukasus-Vergißmeinnicht
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: Bis zu 40 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Silbrig mit grünen Adern
Blüte: Hellblau
Blütezeit: April - Mai
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Brunnera macrophylla 'Silver Spear ®'
Name
deutsch:
Kaukasus-Vergißmeinnicht
6,25 € *
in das kostenlose Angebot
Brunnera sibirica / Sibirisches Vergißmeinnicht
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 40 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün
Blüte: Hellblau
Blütezeit: April - Mai
Standort: Halbschattig-schattig
Name
botanisch:
Brunnera sibirica
Name
deutsch:
Sibirisches Vergißmeinnicht
4,50 € *
in das kostenlose Angebot
Zuletzt angesehen