0 28 62 / 700 207   info@new-garden.de
Pflanzenfilter schließen
Pflanzenfilter
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Eisenhut / Aconitum

EisenhutDer Eisenhut stammt aus der Eiszeit und wertet, gerade zusammen mit anderen Blütenstauden, jeden Garten auf. Wer sich mit der Pflanze beschäftigt, wird auf Interessantes stoßen. So ist die formschöne Staude zwar mit Vorsicht zu genießen, da sie giftig ist, dennoch oder vielleicht auch gerade deswegen ist der Eisenhut von geradezu faszinierender Schönheit.
Hier erfahren Sie alles, was Sie wissen müssen, damit die frostsichere Rabattenstaude gut gedeiht und Sie lange Freude daran haben.


Giftpflanze des Jahres
Viele Pflanzenfreunde kennen den Eisenhut auch als Sturmhut. Beide Namen gehen wohl auf die Form seiner Blüte zurück, die an einen Hut denken lässt.
Aconitum lautet der botanische Name des Eisenhuts, der zu den Hahnenfußgewächsen (Ranunculaceae) zählt.
Es existieren über 400 Arten, die zumeist in Asien zu Hause sind. Doch auch in unseren Gefilden wachsen Arten des Eisenhuts. So haben der Blaue Eisenhut (Aconitum napellus) und der Bunte Eisenhut (Aconitum variegatum) in Mitteleuropa ihre Heimat.
Gut zu wissen: Der Blaue Eisenhut (Aconitum napellus) ist im Jahr 2005 zur Giftpflanze des Jahres gewählt worden, und das, wie wir finden zu recht, schließlich ist die Rabattenstaude etwas ganz Besonderes. 


Bezaubernde Blüten
Der krautige Eisenhut hat einen aufrechten oder windenden Wuchs und trägt rundliche Blätter, deren Dunkelgrün sehr zierend ist. Ein echter Hingucker sind die Blüten, die wie bereits beschrieben, eine Hutform haben und fünf Kelchblätter aufweisen. In dichten, endständigen Blütenständen stehen diese zusammen. Zu bewundern sind sie, in Abhängigkeit zu Art und Sorte, von Juni bis in den Herbst hinein. Blüten im Oktober sind keine Seltenheit. Die Farbpalette der Blüten beinhaltet neben Weiß und Gelb-Nuancen insbesondere Blau und wundervolle Lilatöne.

Was Sie beachten sollten

Vor allem, wenn Sie Haustiere oder Kinder haben, die im Garten spielen, sollten Sie den Eisenhut mit Vorsicht begegnen. Denn alle Teile der Rabattenstaude sind giftig, insbesondere trifft das auf die Wurzeln zu. Das erklärt übrigens auch den Namen Wolfswurz: Es gab Zeiten, in denen diente der Eisenhut als Gift, das man gegen Wölfe einzusetzen pflegte.
Wichtig: Um Hautkontakt zu vermeiden, tragen Sie bei Gartenarbeiten am Eisenhut bitte unbedingt Handschuhe!

Boden und Standort
Der Eisenhut mag keine pralle Sonne. Am liebsten steht er unter Sträuchern oder Bäumen, die ihm Halbschatten spenden. Das Substrat sollte reich an Nährstoffen und auf keinen Fall trocken sein, anderenfalls neigt der Eisenhut zu Erkrankungen.

Schöne Sorten
Eine hervorragende Wahl ist der Aconitum cammarum „Bicolor“, der wie es sein Name schon vermuten lässt, zweifarbig ist. Er heißt auch Weißblauer Eisenhut, denn er hat blauviolett-weiße Blüten. Wetten, dass Sie ihn lieben werden?
Eine Zier ist auch der lila-dunkelblaue Herbst-Eisenhut. Die Blütezeit des Aconitum carmichaelii liegt im Herbst, und so erfreut er das Auge, wenn die meisten anderen Pflanzen im Garten sich bereits auf den Winter vorbereiten. 
Gerne empfehlen wir auch den Aconitum septentrionale „Ivorine“, den Weißblühenden Schweden-Eisenhut, der mit seiner hellen Blüte dunkle Ecken im Garten aufwertet. Und nicht nur das. Schnuppern Sie mal! Der Weißblühende Schweden-Eisenhut verströmt einen wundervollen Duft, der die Sinne betört.

Unsere Tipps
Von April bis in den Spätsommer sollten Sie Ihren Eisenhut alle zwei oder drei Wochen düngen. Im Herbst gilt es, verwelkte Blütenstängel und Laub bodennah abzuschneiden.
Außerdem ratsam: Den Wurzelbereich im Frühling mit Kompost abdecken. Damit verbessern Sie die Bodenbeschaffenheit und geben der Rabattenstaude, die Nährstoffe, die sie für ein gutes Wachstum braucht.

Abb.: Aconitum napellus 'Album' 

Mehr Informationen →
Der Eisenhut stammt aus der Eiszeit und wertet, gerade zusammen mit anderen Blütenstauden, jeden Garten auf. Wer sich mit der Pflanze beschäftigt, wird auf Interessantes stoßen. So ist die... mehr erfahren »

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Aconitum cammarum 'Bicolor' / Weißblauer Eisenhut / Zweifarbiger Eisenhut
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: 100 - 130 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Mittelgrün
Blüte: Blauviolett mit weiß
Blütezeit: Juli - August
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Aconitum cammarum 'Bicolor'
Name
deutsch:
Weißblauer Eisenhut / Zweifarbiger Eisenhut
4,75 € *
in das kostenlose Angebot
Aconitum cammarum 'Bressingham Spire' / Eisenhut 'Bressingham Spire'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: 90 - 110 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Mittelgrün
Blüte: Violettblau
Blütezeit: Juli - August
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Aconitum cammarum 'Bressingham Spire'
Name
deutsch:
Eisenhut 'Bressingham Spire'
5,95 € *
in das kostenlose Angebot
Aconitum carmichaelii 'Arendsii' / Herbst-Eisenhut 'Arendsii'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: 60 - 100 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Mittelgrün
Blüte: Blauviolett
Blütezeit: September - Oktober
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Aconitum carmichaelii 'Arendsii'
Name
deutsch:
Herbst-Eisenhut 'Arendsii'
3,75 € *
in das kostenlose Angebot
Aconitum carmichaelii 'fischeri' / Eisenhut
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: 60 bis 100 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Blüte: Purpurviolett bis blau
Blütezeit: August - September
Standort: Sonnig bis halbschattig
Name
botanisch:
Aconitum carmichaelii 'fischeri'
Name
deutsch:
Eisenhut
4,75 € *
in das kostenlose Angebot
Aconitum carmichaelii / Herbst-Eisenhut
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 120 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Mittelgrün
Blüte: Blauviolett
Blütezeit: September - Oktober
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Aconitum carmichaelii
Name
deutsch:
Herbst-Eisenhut
4,75 € *
in das kostenlose Angebot
Aconitum henryi 'Spark's Variety' / Garten-Eisenhut 'Spark's Variety'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 130 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Blüte: Violettblau
Blütezeit: Juli - August
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Aconitum henryi 'Spark's Variety'
Name
deutsch:
Garten-Eisenhut 'Spark's Variety'
3,75 € *
in das kostenlose Angebot
Aconitum lamarckii / Hahnenfußblättriger Eisenhut / Gelber Eisenhut
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 130 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Blüte: Hellgelb
Blütezeit: Juni - August
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Aconitum lamarckii
Name
deutsch:
Hahnenfußblättriger Eisenhut / Gelber Eisenhut
3,95 € *
in das kostenlose Angebot
Aconitum napellus 'Album' / Weißblühender Garten-Eisenhut
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: 100 - 120 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Blüte: Grauweiß
Blütezeit: Juni - August
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Aconitum napellus 'Album'
Name
deutsch:
Weißblühender Garten-Eisenhut
5,25 € *
in das kostenlose Angebot
Aconitum napellus 'Rubellum' / Rosablühender Garten-Eisenhut
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: 50 - 90 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Mittelgrün
Blüte: Blassrosa
Blütezeit: Juni - Oktober
Standort: Halbschattig-schattig
Name
botanisch:
Aconitum napellus 'Rubellum'
Name
deutsch:
Rosablühender Garten-Eisenhut
4,95 € *
in das kostenlose Angebot
Aconitum napellus / Blauer Eisenhut
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 1,5 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Blüte: Blauviolett
Blütezeit: Juli - September
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Aconitum napellus
Name
deutsch:
Blauer Eisenhut
3,75 € *
in das kostenlose Angebot
Aconitum septentrionale 'Ivorine' / Weißblühender Schweden-Eisenhut
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: 50 - 90 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Blüte: Elfenbeinweiß
Blütezeit: Mai - August
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Aconitum septentrionale 'Ivorine'
Name
deutsch:
Weißblühender Schweden-Eisenhut
4,25 € *
in das kostenlose Angebot
Aconitum vulparia / Eisenhut
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 1,00 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün
Blüte: Hellgelb
Blütezeit: Juli - August
Standort: Halbschattig
Name
botanisch:
Aconitum vulparia
Name
deutsch:
Eisenhut
4,75 € *
in das kostenlose Angebot
Aconitum x cammarum 'Bicolor' / Weiß-Blauer Eisenhut 'Bicolor'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 1,00 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün
Blüte: Blauweiß
Blütezeit: Juli-August
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Aconitum x cammarum 'Bicolor'
Name
deutsch:
Weiß-Blauer Eisenhut 'Bicolor'
4,75 € *
in das kostenlose Angebot
Zuletzt angesehen