window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments)}; gtag('js', new Date()); gtag('config', 'AW-1059000538'); gtag('config', 'G-DHLG272HKP',{'send_page_view': false, 'anonymize_ip': true});
Pflanzenfilter schließen
Pflanzenfilter
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Prachtspiere - Astilbe

Prachtspiere / Astilbe White Sensation ®Prachtspiere - Astilbe - federartige Blütenstände bringen mit Leichtigkeit Farbe in den heimischen Garten

Die Gattung Prachtspiere umfasst eine Vielzahl mehrjähriger Pflanzen, die in den feuchten und schattigen Regionen Asiens und Nordamerikas beheimatet sind. Diese Stauden sind für ihre üppigen, federartigen Blütenstände und ihr attraktives Laubwerk beliebt, was sie zu einem Highlight in jedem Garten macht. Astilbe gehört zur Familie der Saxifragaceae und zeichnet sich durch ihre Anpassungsfähigkeit und Pflegeleichtigkeit aus. Mit ihren leuchtenden Blüten, die in einer Palette von Rosa, Rot, Weiß und Lila erscheinen, bereichern sie Gartenlandschaften von Frühsommer bis Herbst.

Mehr Informationen →
Prachtspiere - Astilbe - federartige Blütenstände bringen mit Leichtigkeit Farbe in den heimischen Garten Die Gattung Prachtspiere umfasst eine Vielzahl mehrjähriger Pflanzen, die in den... mehr erfahren »

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Astilbe arendsii 'Glut'
Astilbe arendsii 'Glut' / Arends-Prachtspiere 'Glut'
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Standort: Sonnig-halbschattig
Blüte: Rot
Blütezeit: Juli - August
Wuchsendhöhe: 60 - 80 cm
3,60 € *
Astilbe arendsii 'Spinell'
Astilbe arendsii 'Spinell' / Arends-Pracht-Spiere, Beet-Pracht-Spiere
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün
Standort: Sonnig-halbschattig
Blüte: Tiefrot
Blütezeit: Juli - September
Wuchsendhöhe: bis zu 80 cm
ab 3,95 € *
Astilbe glaberrima 'Hennie Graafland'
Astilbe glaberrima 'Hennie Graafland' / Beet-Prachtspiere
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Bronzegrün
Standort: Halbschattig-schattig
Blüte: Hellrot
Blütezeit: Juli - August
Wuchsendhöhe: bis zu 50 cm
5,95 € *
Astilbe japonica 'Mainz'
Astilbe japonica 'Mainz' / Beet-Prachtspiere
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Standort: Sonnig-halbschattig
Blüte: Karminrot
Blütezeit: Juni - Juli
Wuchsendhöhe: bis zu 40 cm
ab 3,60 € *
Astilbe japonica 'Peach Blossom'
Astilbe japonica 'Peach Blossom' / Beet-Prachtspiere
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Standort: Sonnig-halbschattig
Blüte: Lachsrosa
Blütezeit: Juni - Juli
Wuchsendhöhe: bis zu 40 cm
ab 4,95 € *
Astilbe thunbergii 'Straußenfeder'
Astilbe thunbergii 'Straußenfeder' / Beet-Prachtspiere
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Braungrün
Standort: Sonnig-halbschattig
Blüte: Lachsrosa
Blütezeit: Juli - August
Wuchsendhöhe: bis zu 100 cm
3,60 € *
Astilbe chinensis 'Visions in Pink ®'
Astilbe chinensis 'Visions in Pink ' / Beet-Prachtspiere
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Bronzegrün
Standort: Sonnig-halbschattig
Blüte: Rosa
Blütezeit: Juli - August
Wuchsendhöhe: bis zu 45 cm
5,25 € *
Astilbe Japonica-Hybride 'Europa'
Astilbe Japonica-Hybride 'Europa' / Frühe Prachtspiere
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Standort: Sonnig-halbschattig
Blüte: Hellrosa
Blütezeit: Juni - Juli
Wuchsendhöhe: bis zu 40 cm
3,60 € *
Astilbe Japonica-Hybride 'Montgomery'
Astilbe Japonica-Hybride 'Montgomery' / Frühe Prachtspiere
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Standort: Sonnig-halbschattig
Blüte: Dunkelrot
Blütezeit: Juni - Juli
Wuchsendhöhe: bis zu 40 cm
3,60 € *
Astilbe Japonica-Hybride 'Red Sentinel'
Astilbe Japonica-Hybride 'Red Sentinel' / Frühe Prachtspiere
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Standort: Sonnig-halbschattig
Blüte: Tiefrot
Blütezeit: Juni - Juli
Wuchsendhöhe: 50 - 70 cm
3,60 € *
Astilbe japonica 'Deutschland'
Astilbe japonica 'Deutschland' / Garten Prachtspiere
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün
Standort: Sonnig-halbschattig
Blüte: Weiß
Blütezeit: Juni - August
Wuchsendhöhe: 40 - 60 cm
3,60 € *
Astilbe thunbergii 'Betsy Cuperus'
Astilbe thunbergii 'Betsy Cuperus' / Hohe Prachtspiere
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün
Standort: Sonnig-halbschattig
Blüte: Hellrosa, rote Blütenstiele
Blütezeit: Juli - August
Wuchsendhöhe: bis zu 80 cm
3,90 € *
Astilbe thunbergii 'Prof. van der Wielen'
Astilbe thunbergii 'Prof. van der Wielen' / Hohe Prachtspiere
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Braungrün
Standort: Sonnig
Blüte: Weiß
Blütezeit: Juli - August
Wuchsendhöhe: bis zu 130 cm
3,60 € *
Astilbe thunbergii 'Red Charme'
Hohe Pracht-Spiere 'Red Charme' / Astilbe thunbergii 'Red Charme'
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün
Standort: Sonnig-halbschattig
Blüte: Leuchtend rot
Blütezeit: Juni - August
Wuchsendhöhe: bis zu 90 cm
3,90 € *
Astilbe japonica 'Rheinland'
Astilbe japonica 'Rheinland' / japanische Prachtspiere
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Standort: Sonnig-halbschattig
Blüte: Karminrosa
Blütezeit: Juni - Juli
Wuchsendhöhe: 30 - 40 cm
ab 4,95 € *
Astilbe chinensis var. taquetii 'Superba'
Astilbe chinensis var. taquetii 'Superba' / Kerzenspiere
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün
Standort: Sonnig-halbschattig
Blüte: Purpurrosa
Blütezeit: Juli - August
Wuchsendhöhe: bis zu 100 cm
4,95 € *
Astilbe 'Sprite'
Astilbe 'Sprite' / Krause Astilbe / Astilbe
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grünbronze
Standort: Halbschattig-schattig
Blüte: Zartrosa
Blütezeit: Juli - August
Wuchsendhöhe: 35 - 50 cm
ab 4,95 € *
Astilbe Crispa 'Perkeo'
Astilbe Crispa 'Perkeo' / Krause Zwerg-Spiere
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Standort: Sonnig-halbschattig
Blüte: Dunkelrosa
Blütezeit: Juli - August
Wuchsendhöhe: bis zu 20 cm
6,95 € *
Astilbe chinensis 'Delft Lace'
Astilbe chinensis 'Delft Lace' / Lanzenspiere 'Delft Lace'
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Blaugrün
Standort: Sonnig-halbschattig
Blüte: Aprikosenrosa
Blütezeit: Juni - Juli
Wuchsendhöhe: bis zu 60 cm
7,55 € *
Astilbe chinensis 'Diamonds an Pearl ®'
Astilbe chinensis 'Diamonds an Pearl ®' / Lanzenspiere
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Standort: Sonnig-halbschattig
Blüte: Silberweiß
Blütezeit: Juli - August
Wuchsendhöhe: 50 - 70 cm
6,50 € *
Astilbe chinensis 'Visions in White ®'
Astilbe chinensis 'Visions in White ®' / Lanzenspiere 'Vision in White ®'
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Bronzegrün
Standort: Sonnig-halbschattig
Blüte: Weiß
Blütezeit: Juli - August
Wuchsendhöhe: bis zu 45 cm
5,95 € *
Astilbe chinensis 'Visions in Red ®'
Astilbe chinensis 'Visions in Red ®' / Lanzenspiere
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Immergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün
Standort: Sonnig-halbschattig
Blüte: Purpurrot
Blütezeit: Juli - August
Wuchsendhöhe: 40 - 50 cm
5,95 € *
Astilbe arendsii 'Augustleuchten'
Astilbe arendsii 'Augustleuchten' / Prachtspiere
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün
Standort: Sonnig-halbschattig
Blüte: Tiefrot
Blütezeit: Juli - September
Wuchsendhöhe: bis zu 70 cm
3,60 € *
Astilbe arendsii-hybride 'Brautschleier'
Astilbe arendsii-hybride 'Brautschleier' / Prachtspiere
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün
Standort: Sonnig-halbschattig
Blüte: Schneeweiß
Blütezeit: Juli - August
Wuchsendhöhe: bis zu 70 cm
ab 3,60 € *
1 von 2

 Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Beschreibung

Die Prachtspiere, botanisch als Astilbe bekannt, ist eine beliebte Staude, die besonders wegen ihrer üppigen, federartigen Blütenstände geschätzt wird. Diese attraktiven Stauden gedeihen am besten in halbschattigen bis schattigen Gartenbereichen, wo sie feuchte, gut durchlässige Böden bevorzugen. Die Blütezeit der Astilbe variiert je nach Sorte von Frühjahr bis Sommer, wobei die Blüten in einer Palette von Farben wie Weiß, Rosa, Rot und Lila erscheinen. Die Blätter der Astilbe sind ebenso dekorativ, oft tief gefurcht und in einem lebhaften Grün, das einen schönen Kontrast zu den leuchtenden Blüten bildet. Astilben sind hervorragend für Beetgestaltungen geeignet und bieten eine langanhaltende Blütenpracht, die auch als Schnittblumen in Vasen beeindruckt. Darüber hinaus sind sie pflegeleicht und robust, was sie zu einer idealen Wahl für viele Gärtner macht, die eine zuverlässige und attraktive Bepflanzung suchen.

Blütenfarbe, Blütenform und Blütezeit von Prachtspiere - Astilbe

Die Prachtspiere ist berühmt für ihre spektakulären Blütenstände, die in einer Vielfalt von Farben wie Rosa, Rot, Weiß und Lila erscheinen. Die Blüten sind klein, zahlreich und in dichten, federartigen Rispen angeordnet, die sich über das Laub erheben. Die Blütezeit variiert je nach Sorte von Frühsommer bis in den Herbst, was Astilbe zu einer ausgezeichneten Wahl für eine saisonübergreifende Gartenpracht macht.

Prachtspiere / Astilbe Chocolate Shogun ®Blattfarbe und -form

Astilbe verfügt über tiefgrünes bis bronzefarbenes Laub, das je nach Sorte auch burgunderrote bis fast schwarze Töne aufweisen kann. Die Sorte Astilbe arendsii 'Chocolate Shogun ®' (siehe Foto) trägt schokobraune Blätter und rosafarbene bis weiße Blütenrispen, die in einem tollen Kontrast zu dem Blattschmuck stehen. Die Blätter sind typischerweise gefiedert oder tief gelappt, was ihnen eine attraktive Textur verleiht. Dieses dekorative Laub bildet eine dichte, bodendeckende Rosette, die auch außerhalb der Blütezeit visuelles Interesse im Garten schafft.

 

Wuchsform, Wuchshöhe und Wurzelsystem

Prachtspieren variieren in ihrer Wuchsform und können kompakte, niedrig wachsende Sorten bis hin zu stattlichen Pflanzen, die Wuchshöhen von bis zu 120 cm erreichen, umfassen. Die meisten Astilbe-Sorten wachsen aufrecht und dichtbuschig mit einem üppigen Blattschopf, aus dem die charakteristischen Blütenstände emporragen.
Die Wurzeln der Astilbe sind überwiegend faserig, was bedeutet, dass sie aus vielen feinen Wurzeln bestehen, die sich weit im Boden ausbreiten. Dies hilft der Pflanze, sich in ihrem Standort zu verankern und eine breite Fläche für die Wasseraufnahme abzudecken. Obwohl einige Wurzeln tiefer eindringen können, um Wasser aus tieferen Bodenschichten zu erschließen, befindet sich der Großteil des Wurzelsystems relativ nah an der Bodenoberfläche. Dies macht die Pflanzen besonders abhängig von einer regelmäßigen und ausreichenden Bewässerung.

Prachtspiere / Astilbe Peach BlossomBeispielhafte Sorten von Prachtspiere - Astilbe

  • Astilbe 'Fanal': Bekannt für ihre tiefroten Blüten und dunkles Laub, eine der früh blühenden Sorten.
  • Astilbe 'Visions in White ®': Auffallend mit ihren reinweißen Blütenrispen, ideal für helle Akzente im Schattengarten.
  • Astilbe 'Peach Blossom': Verzaubert mit rosa Blüten, die an Pfirsichblüten erinnern, und bringt einen Hauch von Frühling (siehe Foto).

 

Pflanzanweisungen und Pflege

Die Prachtspiere - Astilbe ist eine widerstandsfähige und robuste Staude. Im Folgenden sind die wichtigsten Pflegemaßnahmen aufgeführt, um einen gesunden und kräftigen Wuchs zu unterstützen. Allgemeine Pflanz- und Pflegetipps stehen auf unserem Blog zusammengefasst. In unseren Videos zu Pflanzanleitungen findet man weitere nützliche Informationen.

Standort, Boden und Lichtbedingungen

Die schattentoleranten Prachtspieren bevorzugen halbschattige bis schattige Standorte mit feuchtem, gut durchlässigem Boden. Sie gedeihen am besten in humusreichen, leicht sauren bis neutralen Böden. Eine Lage, die vor der Mittagssonne geschützt ist, unterstützt eine längere Blüte und Farbintensität der Blüten.

Winterhärte

Astilbe ist generell winterhart und kann in den meisten Klimazonen ohne zusätzlichen Winterschutz auskommen. In besonders kalten Regionen kann eine Schicht Mulch zum Schutz der Wurzeln beitragen. Weitere Informationen zu Winterschutz/Winterhärte sind auf unserem Blog zusammengefasst.

Geeigneter Pflanzzeitpunkt von Prachtspiere - Astilbe

Der optimale Pflanzzeitpunkt für Prachtspieren ist im Frühjahr oder Herbst, wenn der Boden warm, aber nicht überhitzt ist:

  • Das Frühjahr, nachdem der Frost nachgelassen hat und der Boden bearbeitbar geworden ist, ist eine gute Zeit, Astilben zu pflanzen. Dies gibt den Pflanzen genügend Zeit, sich zu etablieren und ein starkes Wurzelsystem zu entwickeln, bevor die Sommerhitze einsetzt. Die Pflanzen profitieren von der Feuchtigkeit des Frühlings, die hilft, das Wurzelwachstum zu fördern. Zudem haben sie die gesamte Wachstumsperiode vor sich, um sich zu kräftigen Pflanzen zu entwickeln.
  • Der Herbst, einige Wochen vor dem ersten Frost, ist ebenfalls ein guter Zeitpunkt für die Pflanzung von Astilben. In vielen Klimazonen bietet der Herbst moderate Temperaturen und ausreichend Niederschlag, was die Anwurzelung vor dem Winter erleichtert. Die Pflanzen können von der kühleren Wetterlage profitieren, die weniger Stress für die neu gepflanzten Astilben bedeutet. Sie haben die Möglichkeit, ein Wurzelsystem zu entwickeln, bevor der Boden im Winter gefriert, und sind im Frühjahr bereit für ein kräftiges Wachstum.

Rückschnitt für ordentliches Erscheinungsbild an Prachtspiere - Astilbe

Ein Rückschnitt im Frühjahr vor dem neuen Austrieb entfernt abgestorbenes Material und fördert eine gesunde, kräftige Neubildung. Verblühte Blütenstände können nach der Blüte entfernt werden, um ein ordentliches Erscheinungsbild zu bewahren und eine Selbstaussaat zu kontrollieren.

Sonstige Pflegemaßnahmen inklusive Bewässerung

Regelmäßige Bewässerung ist für Astilbe essentiell, besonders in Trockenperioden, um den Boden gleichmäßig feucht zu halten. Eine Mulchschicht hilft, die Bodenfeuchtigkeit zu bewahren und die Wurzeltemperatur zu regulieren. Staunässe sollte möglichst vermieden werden, um Schäden an der Staude wie z. B. Wurzelfäule zu vermeiden. Tipps zur richtigen Bewässerung sind auf unserem Blog zu finden.

Verwendung

Prachtspieren sind vielseitig einsetzbar in Gärten: als malerische Akzente in schattigen Staudenbeeten, entlang von Teichrändern, in Waldgärten oder als Unterbepflanzung von laubabwerfenden Bäumen und Sträuchern.

Besonderheiten und Vermehrung

Astilbe, auch bekannt als Prachtspiere, ist eine Staude, die sich durch eine Reihe von bemerkenswerten Besonderheiten auszeichnet, die sie zu einer geschätzten Ergänzung in vielen Gärten macht. Ihre Schattentoleranz, ihre pflegeleichten und feuchtigkeitsliebenden Eigenschaften, die attraktiven Blütenstände und ihre winterhärte sprechen dafür, sich für eine Prachtspiere - Astilbe für den eigenen Garten zu entscheiden.

Vermehrung

Prachtspieren lassen sich effektiv durch Teilung im Frühjahr oder Herbst vermehren. Diese Methode fördert nicht nur die Gesundheit und Vitalität der Pflanzen, sondern bietet auch eine einfache Möglichkeit, die Anzahl Ihrer Astilbe-Pflanzen zu erhöhen. Die Teilung sollte erfolgen, wenn die Pflanze bereits gut etabliert ist.

Krankheiten und Schädlinge an Prachtspiere - Astilbe

Grundsätzlich zählt die Staude Prachtspiere - Astilben zu den widerstandsfähigen Gartenpflanzen. Insbesondere ein geeigneter Standort und die richtigen Pflegemaßnahmen sind entscheidend, um die Stauden in einem gesunden Wuchs zu unterstützen. Dennoch kann es unter verschiedenen Bedingungen zu einer Krankheit oder einem Schädlingsbefall kommen.

Krankheiten und Gegenmaßnahmen bzw. Vorbeugung

Obwohl Astilbe als relativ robust gilt, können sie gelegentlich von Pilzkrankheiten wie Mehltau befallen werden, besonders bei zu dichter Pflanzung und schlechter Luftzirkulation. Vorbeugende Maßnahmen umfassen ausreichenden Pflanzabstand und das Vermeiden von Überwässerung. Befallene Pflanzenteile sollten entfernt und vernichtet werden, um eine Ausbreitung zu verhindern.

Schädlinge und Gegenmaßnahmen bzw. Vorbeugung

Schädlinge sind bei Astilbe selten, aber Schnecken können junge Triebe angreifen. Ein natürlicher Schneckenschutz, wie Schneckenkorn oder Barrieren aus scharfkantigem Material, kann helfen, diese Schädlinge fernzuhalten. Regelmäßige Garteninspektionen und das Entfernen von Schnecken von Hand sind ebenfalls effektive Maßnahmen.

Mehr Informationen →
Der Bewertungsdurchschnitt für Produkte dieser Kategorie ist
(4.88/5.00)
Zuletzt angesehen