0 28 62 / 700 207   info@new-garden.de
Pflanzenfilter schließen
Pflanzenfilter
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Sonstige immergrüne Sträucher

sonstige immergrüne SträucherEinem Garten ohne immergrüne Pflanzen fehlt etwas. Denn spätestens wenn im Herbst die Blätter von den Bäumen und Sträuchern fallen, wirkt die heimische Grünanlage mit einem Mal gar nicht mehr grün, sondern trist. Doch die Immergrünen haben nicht nur im Herbst und Winter ihre Berechtigung im Garten, auch im Frühling und Sommer spielen immergrüne Ziergehölze wie der Buchsbaum, die Heckenkirsche, die Glanzmispel oder die Riemenblüte ihre Vorzüge aus. mehr lesen

Der absolute Klassiker – der Buchsbaum
Ein wahrer Alleskönner ist der Buchsbaum. Der Buxus sempervirens var. aborescens – oder einfach Gewöhnlicher Buchsbaum – ist nach wie vor einer der begehrtesten immergrünen Pflanzen in unserem Sortiment. Kein Wunder aber auch, sind die Gestaltungsmöglichkeiten und Einsatzgebiete doch schier unendlich. Ob als niedrige, mittelhohe oder hohe Hecke, als Formschnitt (Kugel, Pyramide, Bonsai, Quader) oder einfach nur als Solitärelement – der Buchsbaum macht alles mit und ist dazu noch absolut winterhart und extrem standorttolerant. Und auch, ob er in der Sonne oder im Schatten steht, spielt keine Rolle – das Allroundtalent gedeiht unter jeglichen Lichtverhältnissen.

Der perfekte Bodendecker – die Heckenkirsche
Auch unter den Heckenkirschen finden sich einige immergrüne Arten, die für den Gartenbesitzer von großem Wert sein können. Gerade die beiden niedrigen Arten (Lonicera nitida und Lonicera pileata), die sich gut an halbschattigen Standorten einsetzen lassen, sind hier zu nennen. Erstere ist unter anderem eine gute Wahl für die Flächenbegrünung, für Einfassungen und für niedrige Hecken, Letztere – die Böschungsmyrthe (Lonicera pileata) – gilt als ausgezeichneter immergrüner Bodendecker und macht nicht nur als Hecke, sondern auch in Hochbeeten eine gute Figur.

Die neue Lieblingspflanze – die Glanzmispel
Dass immergrüne Zierpflanzen auch im Frühling und Sommer oft ein Hingucker im Garten sind, zeigt sich gut am Beispiel der Glanzmispel. Ihre immergrünen Blätter sind wie bei der Sorte „Red Robin“ im Austrieb leuchtend rot, ehe sie sich im weiteren Jahreszeitenverlauf kupfergrün und dann dunkelgrün färben. Dazu kommen ihre weißen bis zu zwölf Zentimeter langen Blüten, die geradezu überschwänglich blühen und sehr zierend sind.

Unser Tipp für den perfekten Garten
Wie fast überall gilt auch bei der Gestaltung des Gartens: Auf die richtige Mischung kommt es an. Auch ein Garten, in dem nur immergrüne Pflanzen zu finden sind, lässt etwas vermissen. Wechseln Sie am besten laubabwerfende Gehölze mit welchen, die immergrün sind, ab! So wird Ihr Garten zu einem echten Pflanzenparadies!

Abb.: Photinia fraseri 'Red Robin'

Mehr Informationen →
Einem Garten ohne immergrüne Pflanzen fehlt etwas. Denn spätestens wenn im Herbst die Blätter von den Bäumen und Sträuchern fallen, wirkt die heimische Grünanlage mit einem Mal gar nicht mehr... mehr erfahren »

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Vaccinium vitis-idaea 'Koralle' / Preiselbeere
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: 10 - 30 cm
Belaubung: Immergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Mittelgrün
Blüte: Hellrosa
Blütezeit: Mai - Juni
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Vaccinium vitis-idaea 'Koralle'
Name
deutsch:
Preiselbeere
5,95 € *
in das kostenlose Angebot
Vaccinium vitis-idaea / Preiselbeere
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 80 cm
Belaubung: Immergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Mittelgrün (glänzend)
Blüte: Weiß bis rosa
Blütezeit: Mai - Juni
Frucht: Knallrot und erbsenförmig
Geschmack: Sauer
Erntezeit: mehrfach
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Vaccinium vitis-idaea
Name
deutsch:
Preiselbeere
ab 8,95 € *
in das kostenlose Angebot
1 2
Zuletzt angesehen