0 28 62 / 700 207   info@new-garden.de
Pflanzenfilter schließen
Pflanzenfilter
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Gewürzstrauch - Calycanthus

GewürzstrauchUnter den Sommerblühern sind die Gewürzsträucher etwas ganz Besonders. Sie stammen ursprünglich aus China und Nordamerika, doch auch hierzulande sind sie gern gesehene Gäste im Garten. Und nicht nur optisch machen sie viel her, die Gewürzsträucher duften auch himmlisch. Sie verströmen eine feine Note nach Zimt, Kampfer und Gewürznelken, die Sie sicher schwärmen lässt.
Hier erfahren Sie alles, was Sie über die wundervollen Sommerblüher wissen sollten!



Wundervolle Sommerblüher
Die Gewürzsträucher, die botanisch Calycanthus heißen, sind sommergrüne Sträucher mit einer maximalen Wuchshöhe von vier Metern. Sämtliche Arten schmücken sich mit gegenständigen Laubblättern, die eine Länge von bis zu 15 Zentimetern haben können. Ein Hingucker sind die Blüten des Gewürzstrauchs, die sich im Sommer – und zwar von Juni bis Juli – zeigen. Mit ihrem Durchmesser von sieben Zentimetern sind sie nicht zu übersehen.

Schutz vor Stechmücken
Der Echte Gewürzstrauch ist ursprünglich in Nordamerika beheimatet, was sich auch an seinem botanischen Namen ablesen lässt: Calycanthus floridus. Viele kennen den Echten Gewürzstrauch aber auch unter dem Namen Nelkenpfeffer, und wir finden: Dieser Name könnte passender nicht sein, schließlich duftet der Sommerblüher nach Zimt, Kampfer und Gewürznelken.
Riechen Sie unbedingt mal an der Rinde. Sie duftet am stärksten! Doch Vorsicht: Die Rinde weist Giftstoffe auf und darf nicht verzehrt werden. Stattdessen sollten Sie Folgendes versuchen: Zermahlen Sie die jungen Triebe! Der Effekt: Der Duft, der dabei frei wird, bewahrt Sie an lauen Sommerabenden vor lästigen Stechmücken.

Schöner Wuchs
Der Echte Gewürzstrauch macht auch optisch viel her. Calycanthus floridus erreicht eine Höhe von drei Metern und eine Breite von zwei Metern, wobei er einen breitbuschigen Wuchs hat. Im Mai ist stets sein großer Auftritt, denn dann erscheinen seine zwittrigen Einzelblüten. Mit ihrem Dunkelrot oder Rotbraun und ihrer schmucken Form lassen Sie an Magnolien denken. Und auch hier lohnt es sich, zu schnuppern, denn die Blüten duften nach Erdbeeren, weswegen das Blütenöl des Sommerblühers auch zur Herstellung von edlem Parfum verwendet wird.

Standort und Boden
Der Gewürzstrauch ist ein Sommerkind und verlangt nach einem sonnigen oder halbschattigen Standort, an dem er zudem geschützt steht. Direkte Mittagssonne mag er nicht, denn sie setzt seinen Blütenblättern zu.
Der Boden sollte humus- und nährstoffreich sein; bitte nicht austrocknen lassen.
Dafür brauchen Sie beim Gewürzstrauch keinen Rückschnitt vorzunehmen. Es genügt, wenn Sie alte Exemplare hin und wieder auslichten. Das sorgt für ein gesundes Wachstum

Kleine Sortenkunde

Der Sinocalycalycanthus raulstonii „Hartlage Wine“ ist auch als Gewürzstrauch „Hartlage Wine“ oder Rotblütiger Gewürzstrauch bekannt. Es handelt sich um eine neue Züchtung, die ganz besonders dekorativ ist. Die Selektion trägt feinwürzig duftende Blätter und schmückt sich mit einer exotischen weinroten Blüte, die eine weiße Mitte aufweist. Ob als Solitär oder in der Gruppenstellung – der Rotblütige Gewürzstrauch wird Sie begeistern.
Weiß hingegen blüht der Calycanthus „Venus". Und das Beste: Arbeit macht Ihnen der Gewürzstrauch "Venus" kaum. Er kommt mit einem Minimum an Pflege aus.

Mehr Informationen →
Unter den Sommerblühern sind die Gewürzsträucher etwas ganz Besonders. Sie stammen ursprünglich aus China und Nordamerika, doch auch hierzulande sind sie gern gesehene Gäste im Garten. Und nicht... mehr erfahren »

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Calycanthus 'Venus' / Gewürzstrauch 'Venus'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 3 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Blüte: Weiß
Blütezeit: Juni - Juli
Standort: Sonnig
Name
botanisch:
Calycanthus 'Venus'
Name
deutsch:
Gewürzstrauch 'Venus'
ab 99,90 € *
in das kostenlose Angebot
Calycanthus floridus 'Aphrodite' / Gewürzstrauch
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 7 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Blüte: Braunrot
Blütezeit: Juni - Juli
Standort: Sonnig
Name
botanisch:
Calycanthus floridus 'Aphrodite'
Name
deutsch:
Gewürzstrauch
ab 18,90 € *
in das kostenlose Angebot
Calycanthus floridus / Echter Gewürzstrauch / Karolina-Nelkenpfeffer
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: 1,5 - 3 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Frischgrün
Blüte: Rotbraun
Blütezeit: Juni - Juli
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Calycanthus floridus
Name
deutsch:
Echter Gewürzstrauch / Karolina-Nelkenpfeffer
ab 18,90 € *
in das kostenlose Angebot
Sinocalycalycanthus raulstonii 'Hartlage Wine' / Gewürzstrauch 'Hartlage Wine' / Rotblütiger Gewürzstrauch
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 2 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Hellgrün
Blüte: Weinrot, weiße Zeichnung
Blütezeit: Juni - Juli
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Sinocalycalycanthus raulstonii 'Hartlage Wine'
Name
deutsch:
Gewürzstrauch 'Hartlage Wine' / Rotblütiger Gewürzstrauch
21,95 € *
in das kostenlose Angebot
Zuletzt angesehen