window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments)}; gtag('js', new Date()); gtag('config', 'AW-1059000538'); gtag('config', 'G-DHLG272HKP',{'send_page_view': false, 'anonymize_ip': true});

Zwergrhododendron 'Wee Bee'

Rhododendron keiskei 'Wee Bee ®'

Rhododendron keiskei 'Wee Bee ®' / Rhododendron 'Wee Bee'
Wuchs: Zwergstrauch, dichter Wuchs, polsterartig, bis zu 30 cm hoch und doppelt so breit
Wuchshöhe: bis zu 30 cm
Blatt: Immergrün, eilänglich, ledrig, frischgrün glänzend, bis zu 4 cm lang
Frucht: Kapselfrucht
Blüte: Glockenartig, außen dunkelrose, innen hellrose bis cremefarben, mit dunkelroter Zeichnung, in Doldentrauben
Blütezeit: April bis Mai
Rinde: Bräunlich
Wurzeln: Flachwurzler
Boden: Bevorzugt lockere, durchlässige und feuchte Untergründe, kalkhaltige Böden vermeiden
Standort: Sonnig bis halbschattig
Eigenschaften: Der Rhododendron keiskei 'Wee Bee ®' (Rhododendron 'Wee Bee') überzeugt den Betrachter durch seinen polsterartigen Wuchs und die glockenförmigen attraktiven Blüten. Ein tolles bodendeckendes Zierelement!
Wuchs: Zwergstrauch, dichter Wuchs, polsterartig, bis zu 30 cm hoch und doppelt so breit
Wuchshöhe: bis zu 30 cm
Blatt: Immergrün, eilänglich, ledrig, frischgrün glänzend, bis zu 4 cm lang
Frucht: Kapselfrucht
Blüte: Glockenartig, außen dunkelrose, innen hellrose bis cremefarben, mit dunkelroter Zeichnung, in Doldentrauben
Blütezeit: April bis Mai
Rinde: Bräunlich
Wurzeln: Flachwurzler
Boden: Bevorzugt lockere, durchlässige und feuchte Untergründe, kalkhaltige Böden vermeiden
Standort: Sonnig bis halbschattig
Eigenschaften: Der Rhododendron keiskei 'Wee Bee ®' (Rhododendron 'Wee Bee') überzeugt den Betrachter durch seinen polsterartigen Wuchs und die glockenförmigen attraktiven Blüten. Ein tolles bodendeckendes Zierelement!

Besonderheiten und Eigenschaften vom Rhododendron keiskei 'Wee Bee ®' / Zwergrhododendron 'Wee Bee'

Der Rhododendron keiskei 'Wee Bee ®', auch bekannt als Zwergrhododendron 'Wee Bee', ist eine besonders schöne und vielseitige Pflanze, die in vielen Gärten und Parks zu finden ist. Er ist eine der wenigen Rhododendron-Sorten, die als Zwergform gezüchtet wurden und eignet sich daher perfekt für kleine Gärten oder als Topfpflanze auf Balkonen und Terrassen.

Wuchshöhe und Wuchsform

Der 'Wee Bee' Rhododendron ist ein langsam wachsender, immergrüner Strauch, der eine maximale Wuchshöhe von ca. 30 cm erreicht und eine breite, kugelige Wuchsform aufweist. Durch seinen kompakten Wuchs eignet er sich perfekt für die Bepflanzung von Steingärten, Heidegärten oder als Bodendecker unter höheren Sträuchern und Bäumen.

Blüte und Blütezeit vom Rhododendron keiskei 'Wee Bee ®' / Zwergrhododendron 'Wee Bee'

Der Rhododendron keiskei 'Wee Bee ®' ist besonders bekannt für seine auffälligen und leuchtenden Blüten. Diese erscheinen im Frühjahr, in der Regel zwischen April und Mai, in großen Trauben an den Zweigspitzen und zeigen eine auffällige, dunkelrose Blütenfarbe. Die Blüten sind trompetenförmig und ca. 2,5 cm groß.

Blätter und Laubfärbung

Der Zwergrhododendron 'Wee Bee' hat dunkelgrüne, glänzende Blätter, die das ganze Jahr über erhalten bleiben und somit eine schöne, immergrüne Optik bieten. Besonders im Herbst färben sich die Blätter des Rhododendron keiskei 'Wee Bee ®' in einem schönen Bronzeton, was ihm zusätzliche Farbe in den Garten bringt. Insgesamt ist der Rhododendron keiskei 'Wee Bee ®' / Zwergrhododendron 'Wee Bee' eine wunderschöne und pflegeleichte Pflanze, die aufgrund ihrer geringen Größe und ihres kompakten Wuchses vielseitig einsetzbar ist. Mit seiner auffälligen Blüte und dem immergrünen Laub ist er eine tolle Ergänzung für jeden Garten oder Balkon.

Der beste Standort für den Rhododendron keiskei 'Wee Bee ®' / Zwergrhododendron 'Wee Bee'

Der Rhododendron keiskei 'Wee Bee ®' / Zwergrhododendron 'Wee Bee' ist eine pflegeleichte Pflanze, die jedoch einige Anforderungen an ihren Standort stellt. Um eine gesunde und kräftige Pflanze zu erhalten, sollte man einige Dinge beachten.

Tipps für den Boden

Die meisten Rhododendren bevorzugen einen sauren Boden mit einem pH-Wert zwischen 4,0 und 5,5. Der 'Wee Bee' Rhododendron ist da keine Ausnahme. Ein saurer Boden ist wichtig, um die Aufnahme von Nährstoffen zu erleichtern und Krankheiten zu vermeiden. Der Boden sollte auch gut durchlässig und feucht, aber nicht nass sein. Es ist empfehlenswert, den Boden mit Rindenmulch oder Blättern zu bedecken, um Feuchtigkeit zu speichern.

Kann der Rhododendron keiskei 'Wee Bee ®' / Zwergrhododendron 'Wee Bee' in der Sonne stehen?

Rhododendren bevorzugen in der Regel einen halbschattigen Standort mit Schutz vor der prallen Mittagssonne. Der 'Wee Bee' Rhododendron ist jedoch eine Ausnahme und verträgt auch volle Sonne, solange der Boden immer feucht gehalten wird. Der beste Standort für diese Pflanze ist jedoch ein Platz mit Morgen- oder Abendsonne und Schatten am Mittag.

Was mag der Rhododendron keiskei 'Wee Bee ®' / Zwergrhododendron 'Wee Bee' nicht?

Der Rhododendron keiskei 'Wee Bee ®' / Zwergrhododendron 'Wee Bee' ist empfindlich gegenüber starkem Wind und kaltem Frost. Es ist wichtig, ihn vor kalten Winden zu schützen und im Winter gegebenenfalls mit Vlies oder Jute zu umwickeln. Zudem sollte man darauf achten, dass der Boden nicht zu trocken wird, da dies zu Schäden an den Wurzeln führen kann.

Wie frosthart / winterhart ist der Rhododendron keiskei 'Wee Bee ®' / Zwergrhododendron 'Wee Bee'?

Der 'Wee Bee' Rhododendron ist eine frostharte Pflanze und verträgt Temperaturen bis zu -18°C. Dennoch sollte man ihn im Winter mit Vlies oder Jute schützen, um Frostschäden an den Blättern und Knospen zu vermeiden. Auch bei längerer Trockenheit im Winter sollte man darauf achten, den Boden immer ausreichend feucht zu halten. Insgesamt ist der Rhododendron keiskei 'Wee Bee ®' / Zwergrhododendron 'Wee Bee' eine wunderschöne und pflegeleichte Pflanze, die jedoch einige Anforderungen an ihren Standort stellt.

Verwendungsmöglichkeiten vom Rhododendron keiskei 'Wee Bee ®' / Zwergrhododendron 'Wee Bee'

Der Rhododendron keiskei 'Wee Bee' ist aufgrund seiner geringen Größe und der schönen Blüten ein beliebtes Ziergehölz für den Garten. Er eignet sich hervorragend für Steingärten, Rabatten und Kübel. Auch als Bodendecker kann er eingesetzt werden und verschönert so kahle Flächen. In asiatisch inspirierten Gärten kann der Rhododendron keiskei 'Wee Bee' eine wunderschöne Ergänzung sein.

Tipps zur Pflege

Rückschnitt – wann und wie sollte man den Rhododendron keiskei 'Wee Bee ®' / Zwergrhododendron 'Wee Bee' zurückschneiden?

Ein Rückschnitt ist in der Regel nicht erforderlich, da sich der Rhododendron keiskei 'Wee Bee' langsam und gleichmäßig entwickelt. Sollte er dennoch zu groß werden oder ungewünschte Äste entwickeln, können diese im Frühjahr nach der Blütezeit entfernt werden. Dabei ist darauf zu achten, dass nur die Triebe entfernt werden, die nicht mehr blühen werden. Grundsätzlich sollten jedoch bei der Pflege des Rhododendron keiskei 'Wee Bee' Schnittmaßnahmen auf das nötige Minimum beschränkt werden, um ein gesundes Wachstum zu gewährleisten.

Düngung – wann und wie sollte man düngen?

Der Rhododendron keiskei 'Wee Bee' benötigt einen sauren Boden, der reich an Nährstoffen ist. Eine regelmäßige Düngung ist daher empfehlenswert, um ein gesundes Wachstum und eine reiche Blüte zu fördern. Am besten eignet sich ein spezieller Rhododendrondünger, der dem Boden alle notwendigen Nährstoffe zuführt. Die Düngung sollte im Frühjahr und im Herbst erfolgen. Dabei sollte der Dünger gleichmäßig um den Rhododendron keiskei 'Wee Bee' herum verteilt und anschließend leicht eingearbeitet werden. Es ist darauf zu achten, dass der Dünger nicht direkt an den Stamm des Rhododendrons gelangt, da dies zu Verbrennungen führen kann. Ein regelmäßiges Gießen ist ebenfalls wichtig, da der Rhododendron keiskei 'Wee Bee' ansonsten unter Wassermangel leiden kann.

Gibt es besondere Krankheiten, die den Rhododendron keiskei 'Wee Bee ®' / Zwergrhododendron 'Wee Bee' befallen?

Der Rhododendron keiskei 'Wee Bee ®' / Zwergrhododendron 'Wee Bee' ist im Allgemeinen eine robuste Pflanze, die jedoch wie alle Pflanzen anfällig für bestimmte Krankheiten und Schädlinge sein kann. Eine der häufigsten Krankheiten bei Rhododendren ist der Pilzbefall durch den Rhododendron-Zikaden-Blattlaus. Die Blattläuse saugen den Saft aus den Blättern, was dazu führt, dass sich auf der Blattoberfläche ein weißlicher Belag bildet. Wenn der Pilzbefall unbehandelt bleibt, kann er die Gesundheit des Rhododendrons beeinträchtigen und im schlimmsten Fall zum Absterben der Pflanze führen.
Eine weitere Krankheit, die den Rhododendron keiskei 'Wee Bee ®' / Zwergrhododendron 'Wee Bee' befallen kann, ist der Wurzelfäulepilz. Die Wurzelfäule kann durch eine Überwässerung der Pflanze verursacht werden, was zu einer Fäulnis der Wurzeln führt. Die Symptome sind vergilbte Blätter, die sich leicht von der Pflanze lösen lassen, sowie eine allgemeine Verlangsamung des Wachstums. Wenn die Wurzelfäule unbehandelt bleibt, kann sie zum Absterben der Pflanze führen.
Um Krankheiten beim Rhododendron keiskei 'Wee Bee ®' / Zwergrhododendron 'Wee Bee' zu vermeiden, ist es wichtig, die Pflanze regelmäßig zu kontrollieren und bei Bedarf zu behandeln. Eine gute Pflege und ein gesunder Boden sind ebenfalls wichtige Faktoren, die dazu beitragen können, die Gesundheit der Pflanze zu erhalten. Es ist auch ratsam, abgefallene Blätter und Zweige regelmäßig zu entfernen, um die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern. Bei schwerem Befall von Schädlingen oder Krankheiten ist es jedoch am besten, professionelle Hilfe von einem Gärtner oder Landschaftsgärtner in Anspruch zu nehmen.

25-30 cm C4
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
bis zu 30 cm

Belaubung
Immergrün

Blüte
Rose bis creme mit dunkelroter Zeichnung

Blütezeit
April - Mai

15,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar ab KW 38
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
"Zwergrhododendron 'Wee Bee' / Rhododendron keiskei 'Wee Bee ®'"
Informationen zur Prüfung von Bewertungen
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Pflanz- und Pflegetipps Rhododendron keiskei 'Wee Bee ®' / Rhododendron 'Wee Bee'

Mit ein paar kleinen Tipps und Tricks kann man Gartenpflanzen einen optimalen Start am neuen Standort geben. Auf der einen Seite verweisen wir an diesem Punkt auf die Pflege- und Pflanztipps, wo Sie zahlreiche Informationen zu Pflanzzeitpunkt, Pflege, Bewässerung etc. finden können. Alternativ bieten wir auch eine umfangreiche Pflanz- und Pflegeanleitung zum Download an, die Sie nachstehend herunterladen können.

Sie suchen eine Alternative?

In folgenden Kategorien finden Sie schöne Alternativen zum hier gezeigten Artikel Rhododendron keiskei 'Wee Bee ®' / Zwergrhododendron 'Wee Bee':

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen zum Artikel Rhododendron 'Wee Bee' / Rhododendron keiskei 'Wee Bee ®'

Keine Fragen vorhanden