0 28 62 / 700 207   info@new-garden.de
Pflanzenfilter schließen
Pflanzenfilter

Osmanthus heterophyllus / Ilexblättrige Duftblüte

Der Osmanthus heterophyllus (Ilexblättrige Duftblüte) hat in den letzten Jahren mehr und mehr Anklang bei unserem Publikum gefunden. Kunden, die nicht nur nach einer grünen Wand suchen, sondern sowohl die Blüte als auch den Duft einer Grundstückseingrenzung zu schätzen wissen, landen sehr häufig bei unseren beiden Osmanthus-Sorten. Der süßliche Geruch der Blütenpracht wird in den Monaten September und Otober versprüht. Sie lässt sich sehr gut formen bzw. schneiden, so dass selbst bei einem miserablen Heckenschnitt sich dieses Gehölz zeitnah in seine Ursprungsform zurückbilden kann. Osmanthus heterophyllus ist eine wirklich interessante Option gegenüber der gängigen Heckenpflanze.

Ilexblättrige Duftblüte Ilexblättrige Duftblüte Ilexblättrige Duftblüte Ilexblättrige Duftblüte

Eigenschaften Ilexblättrige Duftblüte - Osmanthus heterophyllus 

  • verträgt keinen Staunässe
  • extrem exponierten Stand vermeiden
Deutsch: Ilexblättrige Duftblüte / Herbst-Duftblüte
Wuchsform: Breitbuschig, locker aufrecht
Jährl. Zuwachs: Bis zu 30 cm
Wuchshöhe: Bis zu 4 m
Wuchsbreite: 3 bis 4 m
Blatt: Immergrün, ilexähnlich, eiförmig bis elliptisch, stachelig gezahnter Rand, ledrig, dunkelgrün glänzend, 5-8 cm lang
Frucht: Kleine schwarze Beeren, nicht zum Verzehr geeignet
Blüte: Weiße Blütenbüschel, ansprechend duftend, September/Oktober
Wurzeln: Kompakter Herzwurzler
Boden: Durchlässiger, nährstoffreicher und frischer Untergrund
Standort: Sonnig bis halbschattig
Verwendung: Solitärelement, Heckenpflanze, Unterpflanzung, Kübelbepflanzung

Mehr Informationen →
⇣⇣ Zu den Produkten ⇣⇣ Der Osmanthus heterophyllus (Ilexblättrige Duftblüte) hat in den letzten Jahren mehr und mehr Anklang bei unserem Publikum gefunden. Kunden, die nicht nur... mehr erfahren »

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Osmanthus heterophyllus / Ilexblättrige Duftblüte 60-80 cm 10-Liter Container
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 60 - 80 cm
Pflanzen
pro lfm:
3 Stück
Topfgröße: 10-Liter Container
Name
botanisch:
Osmanthus heterophyllus
Name
deutsch:
Ilexblättrige Duftblüte 60-80 cm 10-Liter Container
37,90 € *
in das kostenlose Angebot
Osmanthus heterophyllus / Ilexblättrige Duftblüte 80-100 cm 10-Liter Container
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 80 - 100 cm
Pflanzen
pro lfm:
3 Stück
Topfgröße: 10-Liter Container
Name
botanisch:
Osmanthus heterophyllus
Name
deutsch:
Ilexblättrige Duftblüte 80-100 cm 10-Liter Container
44,90 € *
in das kostenlose Angebot
Osmanthus heterophyllus / Ilexblättrige Duftblüte 100-125 cm mit Ballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 100 - 125 cm
Pflanzen
pro lfm:
1,5-2 Stück
Ballenware: mit Juteballierung (m. B.)
Verschulungen: 3-fach verschult
Name
botanisch:
Osmanthus heterophyllus
Name
deutsch:
Ilexblättrige Duftblüte 100-125 cm mit Ballierung
67,90 € *
in das kostenlose Angebot
Osmanthus heterophyllus / Ilexblättrige Duftblüte 100-125 cm 20-Liter Container
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 100 - 125 cm
Pflanzen
pro lfm:
2 Stück
Topfgröße: 20-Liter Container
Name
botanisch:
Osmanthus heterophyllus
Name
deutsch:
Ilexblättrige Duftblüte 100-125 cm 20-Liter Container
89,90 € *
in das kostenlose Angebot
Osmanthus heterophyllus / Ilexblättrige Duftblüte 125-150 cm mit Drahtballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 125 - 150 cm
Pflanzen
pro lfm:
1,5 Stück
Ballenware: mit Drahtballierung (m. Db.)
Verschulungen: 3-fach verschult
Name
botanisch:
Osmanthus heterophyllus
Name
deutsch:
Ilexblättrige Duftblüte 125-150 cm mit Drahtballierung
99,90 € *
in das kostenlose Angebot
Osmanthus heterophyllus / Ilexblättrige Duftblüte 125-150 cm 30-Liter Container
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 125 - 150 cm
Pflanzen
pro lfm:
1,5-2 Stück
Topfgröße: 30-Liter Container
Name
botanisch:
Osmanthus heterophyllus
Name
deutsch:
Ilexblättrige Duftblüte 125-150 cm 30-Liter Container
134,90 € *
in das kostenlose Angebot
Osmanthus heterophyllus / Ilexblättrige Duftblüte 150-175 cm mit Drahtballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 150 - 175 cm
Pflanzen
pro lfm:
1-1,25 Stück
Ballenware: mit Drahtballierung (m. Db.)
Verschulungen: 4-fach verschult
Name
botanisch:
Osmanthus heterophyllus
Name
deutsch:
Ilexblättrige Duftblüte 150-175 cm mit Drahtballierung
167,90 € *
in das kostenlose Angebot
Osmanthus heterophyllus / Ilexblättrige Duftblüte 150-175 cm 20-Liter Container
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 150 - 175 cm
Pflanzen
pro lfm:
1,75-2 Stück
Topfgröße: 20-Liter Container
Name
botanisch:
Osmanthus heterophyllus
Name
deutsch:
Ilexblättrige Duftblüte 150-175 cm 20-Liter Container
117,90 € *
in das kostenlose Angebot
Osmanthus heterophyllus / Ilexblättrige Duftblüte 175-200 cm mit Drahtballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 175 - 200 cm
Pflanzen
pro lfm:
0,8-1 Stück
Ballenware: mit Drahtballierung (m. Db.)
Verschulungen: 4-fach verschult
Name
botanisch:
Osmanthus heterophyllus
Name
deutsch:
Ilexblättrige Duftblüte 175-200 cm mit Drahtballierung
267,90 € *
in das kostenlose Angebot
Osmanthus heterophyllus / Ilexblättrige Duftblüte 200-250 cm 110-Liter Container
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 200 - 250 cm
Pflanzen
pro lfm:
1 Stück
Topfgröße: 110-Liter Container
Name
botanisch:
Osmanthus heterophyllus
Name
deutsch:
Ilexblättrige Duftblüte 200-250 cm 110-Liter Container
327,90 € *
in das kostenlose Angebot

Der Osmanthus heterophyllus wird aktuell in den deutschen Gärten noch relativ wenig als Heckenpflanze genutzt. Dabei eignet sich diese Sorten der Duftblüte hervorragend, um als Teil einer Hecke gepflanzt zu werden. Nicht nur die äußeren Merkmale, ebenso die vielen positiven Eigenschaften des Osmanthus heterophyllus (Ilexblättrige Duftblüte) werden Sie sicherlich überzeugen. Vor allem die breitbuschige und locker aufrechte Wuchsform sind Merkmale, die für die Nutzung in einer Hecke sprechen. Wie der deutsche Name bereits verrät, ähneln die Blätter der Ilexblättrigen Duftblüte stark denen des Ilex. Beide Exemplare sind mit stacheligen Blättern ausgestattet. Diese bilden eine undurchdringbare Hecke, wie sie sich viele Gärtner wünschen. Ebenfalls ist der Osmanthus heterophyllus unter dem Namen Herbst-Duftblüte bekannt - aufgrund der späten Blütezeit von September bis Oktober. Anders als der Ilex trägt die Duftblüte wunderbar duftende Blütenbüschel. Duftende Hecken sind besonders beliebt – sowohl unter den Gärtnern als auch unter der heimischen Insektenwelt und kann entsprechend Teil einer blühenden Hecke sein. Ein Exemplar, welches noch zahlreicher mit Blüten übersät ist, ist der Osmanthus burkwoodii. Diesen bieten wir ebenfalls in unserem Shop an. Hier finden Sie alle Sorten des Osmanthus auf einen Blick.

Große Auswahl an Osmanthus heterophyllus in verschiedenen Größen

In unserem Shop steht die Ilexblättrige Duftblüte in verschiedenen Größen für Sie bereit. Die kleinste Größe ist 60-80 cm groß und wird im 10 Liter Container geliefert. Das größte erhältliche Exemplar ist 200-250 cm groß und wird im 110-Liter Container zu Ihnen geliefert. Abgestimmt auf Ihre individuellen Wünsche und Vorstellungen, lässt sich die passende Größe wunderbar in den Garten integrieren. Gerne beraten wir Sie bei der Auswahl von geeigneten Sorten und Größen. Einige Größen werden im Container geliefert. Unsere Containerware hat einen großen Vorteil – eine ganzjährige Pflanzung ist möglich, solange der Boden nicht gefroren ist. Weitere Informationen über die verschiedenen Wurzelverpackungen in unserem Shop, finden Sie auf unserem Blog zum Nachlesen.

Wuchshöhe von bis zu 4m - ideal für mittelhohe Hecken

Generell erreicht der Osmanthus heterophyllus eine Wuchshöhe bis zu 4 m und eine Wuchsbreite zwischen 3 bis 4 m – ein eher großgewachsenes Duftblüten-Exemplar! Der Wuchs ist demnach ähnlich hoch wie breit. Die Frühlingsduftblüte, welche wir ebenfalls in unserm Shop anbieten, erreicht eine Wuchshöhe bis zu 3 m. Die Heckenpflanze verzeichnet einen mäßigen jährlichen Zuwachs bis zu 30 cm. Mit einem breitbuschigen und locker aufrechten Wuchs können Sie eine wunderschöne mittelhohe Grundstücksabgrenzung errichten. Eine Auflistung über schnellwachsende Heckenpflanzen in unserem Shop finden Sie hier.

Besonderheiten und Verwendungsmöglichkeiten des Osmanthus heterophyllus

Viele Besonderheiten stecken in den Exemplaren des Osmanthus. Zum einen trägt die Ilexblättrige Duftblüte im September und Oktober einen wunderschönen weißen Blütenstand. Die Blüten verströmen einen angenehmen Duft, der sich über den Garten hinweg ausbreitet. Nicht nur Gärtner genießen den Duft der Herbst-Duftblüte.

Duft der Blüten zieht heimische Insektenwelt an

Die heimische Insektenwelt wird ebenso von dem wohlriechenden Duft angelockt. Das Öl des Ölbaumgewächses wird häufig in Kosmetikartikeln verwendet. Ob in Cremes oder Parfüms – der Duft und die pflegenden Eigenschaften des Osmanthus überzeugen! Eine weitere Verwendungsmöglichkeit der Blüten ist, dass sie in den asiatischen Ländern getrocknet und zum Beispiel Teemischungen hinzugefügt werden. Die Blüten des Osmanthus heterophyllus vereinen viele Talente. Da die meisten Sorten des Osmanthus aus Ostasien stammen, verbreitet die Pflanze zusätzlich ein leichtes asiatisches Flair in den deutschen Gärten.

Dekorative und funktionale Grundstückseinfriedung als Heckenpflanze

Die Herbst-Duftblüte ist als Heckenpflanze noch relativ unbekannt. Jedoch bildet sie nicht nur eine blickdichte Grundstücksabgrenzung. Darüber hinaus setzt die Heckenpflanze mit ihren duftenden, zahlreichen Blüten ein dekoratives Highlight in jeden Garten. Die Ilexblättrige Duftblüte beginnt erst im Herbst den Blütenstand auszubilden. Sie setzt blumige Highlights in den Garten, wenn bereits viele andere Blüten verblüht sind. Gleichzeitig sorgen die mit Stacheln versehenen Blätter für einen effizienten Schutz vor unbefugtem Zutritt.

Auch als Solitär, in Gruppen oder als Unterpflanzung nutzbar

Durch die hohe Schnittverträglichkeit kann die Heckenpflanze wunderbar in Form geschnitten werden. Ein regelmäßiger Rückschnitt wirkt sich positiv auf den kompakten Wuchs aus. Die frostharte Duftblüte ist ebenso als Solitär- oder Gruppengehölz wunderschön anzusehen. Des Weiteren ist eine Unterpflanzung möglich. Eine Kübelbepflanzung ist eine Möglichkeit, um die zierende Wirkung der Blüten und ihren angenehmen Duft auf Terrassen und Balkonen genießen zu können. Da die Duftblüte sogar im Schatten gepflanzt werden kann, können dunkle und enge Nischen in Gärten optisch aufgewertet werden. Die Ilexblättrige Duftblüte kann wunderbar mit anderen immergrünen Heckenpflanzen kombiniert werden. Pflanzen Sie eine Mischhecke an, in der die Duftblüte als optisches Highlight fungiert. Eine Übersicht von geeigneten Pflanzen für Mischhecken finden Sie auf unserem Blog.

Blätterkleid und Rinde vom Osmanthus heterophyllus

Die immergrünen Blätter der Sorte heterophyllusähneln stark denen der Ilex-Stechpalmen. Die Blätter der Duftblüte besitzen ebenso wie die des Ilex einen stachelig gezahnten Rand. Dadurch bilden die Heckenpflanzen eine undurchdringbare Grundstückabgrenzung. Die Blätter sitzen gegenständig an den Zweigen der Duftblüte. Sie sind eiförmig bis elliptisch geformt. Die Oberfläche der Blätter ist ledrig und glänzt im Sonnenlicht besonders schön. Eine dunkelgrüne Färbung lässt die Blätter frisch wirken. Durchschnittlich erreichen sie eine Länge zwischen 5-8 cm und eine Breite zwischen 1-3 cm. Die Blätter der Ilexblättrigen Duftblüte und der Frühlings-Duftblütesehen demnach sehr unterschiedlich aus.

Ältere Exemplare bilden sehr interessante Rindenstruktur und -färbung

Die Rinde von jungen Pflanzen ist zunächst mit einem weichen, haarigen Flaum bedeckt. Die äußerste Schicht der Rinde ist grau bis schwarz gefärbt. An älteren Pflanzen entstehen vermehrt Risse in der Borkenschicht.  

Blüten- und Fruchtbildung beim Osmanthus heterophyllus

Die Ilexblättrige Duftblüte ist mit sehr ansprechenden Blütenbüscheln geschmückt. Die getrenntgeschlechtigen Blüten sind weiß gefärbt und stark duftend. Der Duft der Duftblüte erinnert stark an den des Flieders, welcher ebenfalls zur Familie der Ölbaumgewächse zählt. Die zierenden klein gewachsenen Blüten erscheinen eher spät im Jahr. In den Monaten September und Oktober erblüht die Heckenpflanze.

Späte Blüte macht sie zum idealen Insektennährgehölz

Viele Insekten erfreuen sich an der späten Blüte, von deren Duft sie magisch angezogen werden. Eine Gruppe von fünf bis acht Blüten befindet sich in den Blattachseln der Duftblüte. Die einzelnen Blüten besitzen vier Kronblätter. In der Regeln sind zwei Staubblätter an den zwittrigen Blüten vorhanden.

Steinfrüchte gute Nahrungsquelle für Vögel

Die einsamigen Steinfrüchte sind schwarz gefärbt. Mit einem Durchmesser zwischen 1 bis 1,5 cm sind die Früchte eher klein. Sie sind eiförmig und rundlich geformt. Achten Sie darauf, dass die Früchte giftig und in keinem Fall zum Verzehr geeignet sind. Vögel nutzen die Beeren gerne als Nahrungsquelle.

Standort- und Bodenempfehlungen für den Osmanthus heterophyllus

Der Osmanthus heterophyllus gehört zu den standorttoleranten Heckenpflanzen in unserem Shop. Ein sonnig bis halbschattiger Standort ist die ideale Wahl. Allerdings verträgt die Duftblüte sogar schattige Standorte relativ gut. Ist ein zahlreicher Blütenstand an der Pflanze erwünscht, sollte diese nicht ausschließlich im Schatten stehen. Wählen Sie zusätzlich einen möglichst windgeschützten Standort aus.

Nährstoffreiche, humoser Boden ist ideal

Ihre Anspruchslosigkeit zeigt die Duftblüte ebenso gegenüber der Bodenwahl. Wählen Sie für einen gesunden und kräftigen Wuchs einen möglichst nährstoffreichen, humosen und frischen Untergrund. Ein lockerer und durchlässiger Boden ist sehr wichtig, um Staunässe vorbeugen zu können. Hilfreiche Tipps rund um das Thema Staunässe finden Sie auf unserem Blog. Verwenden Sie die Duftblüte als Kübelpflanze, sollte besonders darauf geachtet werden, Staunässe zu vermeiden.

Pflegeempfehlungen für Osmanthus heterophyllus

Im Allgemeinen ist die Ilexblättrige Duftblüte ein pflegeleichtes und anspruchsloses Exemplar. Im Folgenden sind die wichtigsten Pflegeempfehlungen zusammengefasst. Werden diese umgesetzt, fördert dies ein gesundes und kräftiges Wachstum der Duftblüte. Ebenso kann die Pflanze dadurch besser gegen mögliche Krankheiten geschützt werden. Weitere Informationen finden Sie auf unserem Blog. Lesen Sie in unserem Jahreskalender der Gartenpflege oder in der Pflanzenpflege – eine allgemeine Einführung.

Pflanzzeit für die Ilexblättrige Duftblüte

Immergrüne Heckenpflanzen bevorzugen eine Frühjahrs- oder Herbstpflanzung. Beide Jahreszeiten bieten der Duftblüte im Normalfall ideale Witterungsbedingungen – einen feuchten und warmen Boden. Eine Ausnahme ist unser Containerware, die das ganze Jahr über gepflanzt werden kann, solange der Boden nicht gefroren ist. Vermeiden Sie an sehr heißen Tagen oder an Tagen an denen Frost herrscht die Pflanze in den Boden zu setzen. Interessant zu wissen: Allein die Frühlings- und Herbst-Duftblüte sind frostharte Exemplare des Osmanthus. Alle anderen Sorten sollten im Kübel gepflanzt und über den Winter ins Warme gestellt werden.

Pflanzung im Frühjahr

Die Pflanzung im Frühjahr ist ein optimaler Zeitpunkt. Beginnen Sie mit der Pflanzung, wenn der letzte Frost vorbei ist und die Sonnenstrahlen beginnen den Boden aufzuwärmen. Im Frühjahr sollte auf eine ausreichende Bewässerung geachtet werden. Herrschen bereits heiße, sommerliche Temperaturen sollte nicht gepflanzt werden.

Pflanzung im Herbst

Anders als im Frühjahr setzen im Herbst vermehr Niederschläge ein, welche die frisch gepflanzte Duftblüte ausreichend mit Wasser versorgen. Sie als Gärtner müssen im Herbst im Idealfall weniger bewässern. Sollte der Herbst eher niederschlagsarm bleiben, muss eine zusätzliche Bewässerung gewährleistet werden. Besonders frisch gepflanzte Exemplare müssen gründlich bewässert werden. Der Herbstboden beinhaltet eine wohlige Restwärme in der sich die Wurzeln der Heckenpflanze besonders zum Wachstum angeregt fühlen. Wir empfehlen Ihnen möglichst zu Beginn des Herbstes zu pflanzen, damit die Duftblüte bis zum Wintereinbruch ihre Wurzeln kräftig im Boden verankern kann. Der Winter kann von der Pflanze gesund überbrückt werden und im Frühjahr kann die Kraft für den neuen Austrieb genutzt werden.

Hohe Schnittverträglichkeit sorgt für einfachen Rückschnitt

Die Exemplare des Osmanthus sind sehr schnittverträglich. Problemlos werden radikalere Rückschnitte bis in das alte Holz gut verkraftet. Aus diesem Grund eignen sich die Duftblüten ausgezeichnet als Hecken- oder Formgehölze. Durch das eher mäßige Wachstum gerät die Pflanze nicht schnell aus der Form – ein wichtiger Punkt für Hobbygärtner, die nicht viel Zeit in Gartenarbeit investieren möchten. Generell benötigt eine Duftblüte keinen regelmäßigen Rückschnitt.

Regelmäßiger Rückschnitt bei Verwendung als Heckenpflanzen empfehlenswert

Um bei Heckenpflanzen einen kompakten und dichtbuschigen Wuchs zu fördern, empfehlen wir allerdings einen regelmäßigen Rückschnitt vorzunehmen. Schneiden Sie den Osmanthus nach der Blühphase zurück. Vermeiden Sie den Rückschnitt an Tagen durchzuführen an denen Frost herrscht. Bei jedem Rückschnitt sollte die Brutzeit der heimischen Vögel beachtet werden. Zwischen März und September sind lediglich Formschnitte erlaubt, um die Nester der Vögel zu schützen. Verwenden Sie an Laubgehölzen eine Handheckenschere. Elektrische Heckenscheren zerreißen die einzelnen Blätter. Nach dem Rückschnitt erhalten Sie dadurch ein eher unruhiges äußeres Erscheinungsbild.

Bewässerung

Der Osmanthus heterophyllus bevorzugt einen frischen bis feuchten Untergrund. Staunässe wird von den Duftblüten überhaupt nicht vertragen. Informationen darüber wie man Staunässe am besten vorbeugen kann, finden Sie auf unserem Blog. Frisch gepflanzte Exemplare müssen zu Beginn gründlich bewässert werden, um ein kräftiges Anwachsen der Wurzeln zu unterstützen. Wir empfehlen Tonscherben oder Rindenmulch um die Pflanze herum zu verteilen, um eine längere Speicherung der Feuchtigkeit zu gewährleisten. Kübelpflanzen dürfen gleichermaßen nicht in Staunässe stehen. Achten Sie auf eine regelmäßige aber nicht übertriebene Bewässerung. Bereits vor der Pflanzung in den Kübel oder in den Boden können Maßnahmen gegen Staunässe umgesetzt werden, z.B. eignet sich eine Drainageschicht aus Tonscherben, Kies o.Ä. wunderbar. Weitere Tipps rund um die richtige Bewässerung im Garten finden Sie auf unserem Blog zum Nachlesen.

Düngung

Der Osmanthus benötigt einen nährstoffreichen Boden. Bereits vor der Pflanzung können Sie den Gartenboden auf seinen Nährstoffgehalt untersuchen lassen. Die landwirtschaftliche Untersuchungs- und Forschungsanstalt (kurz LUFA) führt diese Untersuchung durch. Sie müssen lediglich eine Bodenprobe einschicken. Anschließend bekommen Sie die Ergebnisse zusammen mit Vorschlägen für geeignete Dünger nach Hause geschickt – eine unkomplizierte und effektive Sache! So können Sie viel Geld und Zeit bei der Suche nach geeigneten Düngern einsparen.

Ausreichend Nährstoffe bieten gute Basis für schönes Wachstum

Um einen hohen Nährstoffgehalt des Bodens aufrecht zu halten, empfehlen wir eine regemäßige Düngung zwei bis drei Mal pro Jahr durchzuführen. Verwenden Sie Langzeitdünger, um die Heckenpflanze ausreichend mit Nährstoffen zu versorgen. Kompost, Laub oder Mulch eignen sich ebenso wunderbar. Beginnen Sie ab dem zweiten Pflanzjahr mit der Düngung. Beginnt die Pflanze im Frühjahr mit dem Austrieb, ist der richtige Zeitpunkt um mit der Düngung zu beginnen. Danach sollte die Düngung alle drei Monate wiederholt werden. Arbeiten Sie den organischen Dünger unter die Erde ein, um Schimmelbildung am Stamm der Pflanze zu vermeiden. Die letzte Düngung sollte Ende September nicht überschreiten. Eine Düngung darüber hinaus verhindert, dass die Pflanze sich auf ihre Winterruhe vorbereiten kann.

Krankheiten und Schädlinge von Osmanthus heterophyllus

Die Duftblüte ist generell eine sehr robuste und krankheitsresistente Heckenpflanze. Achten Sie unbedingt darauf Staunässe zu vermeiden. Die Pflanze benötigt zusätzlich einen nährstoffreichen Boden. Ein Mangel an Nährstoffen kann der Pflanze schaden und Krankheiten oder Schädlinge an ihr begünstigen. Achten Sie darauf, dass der Bereich unterhalb der Pflanze von Unkraut frei bleibt. Schütten Sie ebenfalls keine Mulchschicht sehr nahe an den Stamm der Pflanze und vermeiden Sie die Duftblüte mit anderen Pflanzen zu unterpflanzen. Eine ausreichende Luftzirkulation ist extrem wichtig um Wurzelfäule oder einen Schimmelbefall des Stammes zu vermeiden.
Für eine ausführliche Beratung bezüglich der Auswahl der Sorte, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Zur Gesamtauswahl Duftblüte – Osmanthus
Zur Gesamtauswahl der Heckenpflanzen

Mehr Informationen →
Zuletzt angesehen