0 28 62 / 700 207   info@new-garden.de
Pflanzenfilter schließen
Pflanzenfilter

Prunus lusitanica 'Kugel' / Portugiesischer Kirschlorbeer 'Kugel' / Kirschlorbeer 'Kugel'

Prunus KugelDie Kirschlorbeer-Kugeln haben vor allem in den letzten Jahren, nachdem der Buxbaum leider einen schweren Stand bekommen hat (Probleme mit dem Buchsbaumzünsler), in den heimischen Gärten immer mehr an Bedeutung gewonnen.

Sie sind immergrün, zugleich sehr schnittverträglich und lassen sich auch von kalten Winterperioden nur in seltenen Fällen beeindrucken. Darüber hinaus können die meisten der gelisteten Lorbeersorten noch mit einer ansprechenden weißlichen Blüte beeindrucken.

Neben der Verwendung im Garten können Sie auch problemlos als Kübelpflanzen gehalten werden. Hier ist, wie bei dem Großteil unserer Gehölze, natürlich auf eine ausreichende Wässerung und Düngung zu achten, um eine dauerhaft schöne und zugleich von der heimischen Flora und Fauna gern wahrgenommene Kugel „aufschauen“ zu können.

In unserem Sortiment führen wir Kirschlorbeer-Kugeln von 30 cm bis zu über 300 cm im Durchmesser. Hier sprechen wir dann schon von Pflanzen, die ein stattliches Alter von 15-20 Jahren aufweisen.

Mehr Informationen →
Die Kirschlorbeer-Kugeln haben vor allem in den letzten Jahren, nachdem der Buxbaum leider einen schweren Stand bekommen hat (Probleme mit dem Buchsbaumzünsler), in den heimischen Gärten immer... mehr erfahren »

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Prunus lusitanica 'Angustifolia' Kugel / Portugiesischer Kirschlorbeer 'Kugel' 60-70 cm Solitär mit Ballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 60-70 cm
Ballenware: mit Juteballierung (m. B.)
Verschulungen: 3-fach verschult
Name
botanisch:
Prunus lusitanica 'Angustifolia' Kugel
Name
deutsch:
Portugiesischer Kirschlorbeer 'Kugel' 60-70 cm Solitär mit Ballierung
124,90 € *
in das kostenlose Angebot
Prunus lusitanica 'Angustifolia' Kugel / Portugiesischer Kirschlorbeer 'Kugel' 80-100 cm Solitär mit Drahtballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 80 - 100 cm
Pflanzen
pro lfm:
1-1,25 Stück
Ballenware: mit Drahtballierung (m. Db.)
Verschulungen: 3-fach verschult
Name
botanisch:
Prunus lusitanica 'Angustifolia' Kugel
Name
deutsch:
Portugiesischer Kirschlorbeer 'Kugel' 80-100 cm Solitär mit Drahtballierung
187,90 € *
in das kostenlose Angebot
Prunus lusitanica 'Angustifolia' Kugel / Portugiesischer Kirschlorbeer 'Kugel' 100-120 cm Solitär mit Drahtballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 100 - 120 cm
Pflanzen
pro lfm:
1 Stück
Ballenware: mit Drahtballierung (m. Db.)
Verschulungen: 3-fach verschult
Name
botanisch:
Prunus lusitanica 'Angustifolia' Kugel
Name
deutsch:
Portugiesischer Kirschlorbeer 'Kugel' 100-120 cm Solitär mit Drahtballierung
264,90 € *
in das kostenlose Angebot
Prunus lusitanica 'Angustifolia' Kugel / Portugiesischer Kirschlorbeer 'Kugel' 120-140 cm Solitär
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 120 - 140 cm
Pflanzen
pro lfm:
0,75 Stück
Ballenware: mit Drahtballierung (m. Db.)
Verschulungen: 4-fach verschult
Name
botanisch:
Prunus lusitanica 'Angustifolia' Kugel
Name
deutsch:
Portugiesischer Kirschlorbeer 'Kugel' 120-140 cm Solitär mit Drahtballierung
399,90 € *
in das kostenlose Angebot
Prunus lusitanica 'Angustifolia' Kugel / Portugiesischer Kirschlorbeer 'Kugel' 140-160 cm Solitär mit Drahtballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 140 - 160 cm
Pflanzen
pro lfm:
0,75 Stück
Ballenware: mit Drahtballierung (m. Db.)
Verschulungen: 4-fach verschult
Name
botanisch:
Prunus lusitanica 'Angustifolia' Kugel
Name
deutsch:
Portugiesischer Kirschlorbeer 'Kugel' 140-160 cm Solitär mit Drahtballierung
657,90 € *
in das kostenlose Angebot
Prunus lusitanica 'Angustifolia' Kugel / Portugiesischer Kirschlorbeer 'Kugel' 160-180 cm Solitär mit Drahtballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 160 - 180 cm
Pflanzen
pro lfm:
0,75-0,5 Stück
Ballenware: mit Drahtballierung (m. Db.)
Verschulungen: 4-fach verschult
Name
botanisch:
Prunus lusitanica 'Angustifolia' Kugel
Name
deutsch:
Portugiesischer Kirschlorbeer 'Kugel' 160-180 cm Solitär mit Drahtballierung
999,90 € *
in das kostenlose Angebot
Prunus lusitanica 'Angustifolia' Kugel / Portugiesischer Kirschlorbeer 'Kugel' 175-200 cm Solitär mit Drahtballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 175 - 200 cm
Pflanzen
pro lfm:
0,5 Stück
Ballenware: mit Drahtballierung (m. Db.)
Verschulungen: 5-fach verschult
Name
botanisch:
Prunus lusitanica 'Angustifolia' Kugel
Name
deutsch:
Portugiesischer Kirschlorbeer 'Kugel' 175-200 cm Solitär mit Drahtballierung
1.599,90 € *
in das kostenlose Angebot
Prunus lusitanica 'Angustifolia' Kugel / portugiesischer Kirschlorbeer 'Kugel' 225-250 cm Solitär mit Drahtballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 225 - 250 cm
Pflanzen
pro lfm:
0,4 Stück
Ballenware: mit Drahtballierung (m. Db.)
Verschulungen: 6-fach verschult
Name
botanisch:
Prunus lusitanica 'Angustifolia' Kugel
Name
deutsch:
portugiesischer Kirschlorbeer 'Kugel' 225-250 cm Solitär mit Drahtballierung
1.899,90 € *
in das kostenlose Angebot
Prunus lusitanica 'Angustifolia' Kugel / portugiesischer Kirschlorbeer 'Kugel' 275-300 cm Solitär mit Drahtballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 275 - 300 cm
Pflanzen
pro lfm:
0,33 Stück
Ballenware: mit Drahtballierung (m. Db.)
Verschulungen: 7-fach verschult
Name
botanisch:
Prunus lusitanica 'Angustifolia' Kugel
Name
deutsch:
portugiesischer Kirschlorbeer 'Kugel' 275-300 cm Solitär mit Drahtballierung
2.199,90 € *
in das kostenlose Angebot

Der Prunus lusitanica 'Kugel' ähnelt von der Form her den beliebten Buchsbaum-Kugeln, die bereits zahlreich in den deutschen Gärten vorhanden sind. Da Buchsbäume leider immer stärker unter dem gefürchteten Buchsbaumzünsler leiden, wird eine widerstandsfähigere und gesündere Alternative gerne angenommen. Die Kirschlorbeer 'Kugel' ist die ideale Lösung! Der Portugiesische Kirschlorbeer ist eine frostharte, windfeste, anspruchslose, standorttolerante, robuste und schnittverträgliche Pflanze. Geschmückt mit weißen Blüten und den sich daraus entwickelnden schwarzen Steinfrüchten, ist die Kirschlorbeer 'Kugel' ein Highlight in jedem Garten! Hier finden Sie alle Sorten des Prunus auf einen Blick.

Große Auswahl an Prunus lusitanica 'Kugel' in verschiedenen Größen

Die Kugelform des Portugiesischen Kirschlorbeers bieten wir in verschiedenen Wuchshöhen an. So ist es Ihnen möglich die passende Größe für Ihren Garten auszuwählen. Kleinere Größen der Kugel lassen sich ideal in jeden Garten integrieren. Größere Wuchshöhen können von jetzt auf gleich das gesamte Erscheinungsbild in Ihrem Garten verändern. Fällt Ihnen die Wahl der richtigen Größe schwer? Wir beraten Sie natürlich gerne, um das passende Exemplar auszuwählen. Die kleinste erhältliche Kugel in unserem Shop misst eine Größe von 60-70 cm als Solitär mit Ballierung. Das größte erhältliche Exemplar hat eine stattliche Wuchshöhe zwischen 275-300 cm und wird als Solitär mit Drahtballierung geliefert. Die Wurzelverpackungen variieren zwischen den verschiedenen Größen der Pflanzen. Generell erreichen die größten Sorten des Prunus lusitanica 'Kugel' die wir in unserem Shop anbieten einen Durchmesser bis zu 300 cm. Die Sorten des Kirschlorbeers gehören zu den schnellwachsenden Heckenpflanzen in unserem Shop. Sicherlich finden Sie unter der Auswahl der verschiedenen Größen des Kirschlorbeers 'Kugel' ein geeignetes Exemplar für Ihren Garten. Einmal gepflanzt, können Sie den Anblick der dekorativen 'Kugel' in Ihrem Garten genießen!

Verwendungsmöglichkeiten vom Prunus lusitanica in Kugelform

Die zierenden Kugelformen des Prunus lusitanica eignen sich vor allem als dekorative Elemente in jedem Garten. Einzeln gepflanzt kommt die Kugelform besonders gut zur Geltung. Besonders die großen Exemplare, welche im Alter von 15-20 Jahren einen Durchmesser von bis zu 300 cm erreichen können, setzen einen atemberaubenden Blickfang in jeden Garten. Als zierende Hecke gepflanzt, erfüllen die Pflanzen in der Regel nicht primär die Aufgabe als Sichtschutz, bilden aber ein wunderschönes Dekorationselement im Garten, welches wunderbar als Grenze zwischen verschiedene Arealen Ihres Gartens gesetzt werden kann. Ebenso in Industriegebieten machen sich die Kugeln einzeln oder als Gruppenstellung wunderbar. In großen Parkanalgen wirken die Kirschlorbeer 'Kugeln' ebenfalls besonders zierend. Viele Sorten des Kirschlorbeers können aufgrund der tiefreichenden Wurzeln problemlos unter größeren Bäumen oder Sträuchern gepflanzt werden. Die Pflanze kann sich dennoch genügend mit Feuchtigkeit und Nährstoffen versorgen. Zuletzt eignen sich die Sorten des Kirschlorbeers als Vogelnährgehölz. Die Steinfrüchte werden von den heimischen Vögeln Ihres Gartens verzehrt. Die Vögel können die giftigen Früchte verzehren, da sie sich allein von dem Fruchtfleisch ernähren. Die ungenießbaren Kerne werden von den Vögeln ausgespart.

Blätterkleid vom Prunus lusitanica 'Kugel'

Das immergrüne Blätterkleid des Prunus lusitanica 'Kugel' ist besonders schön anzusehen. Die Blätter des Prunus lusitanica sind länglich-eiförmig geformt und am Ende zugespitzt. Die Farbe der Blätter ist tief dunkelgrün und die Oberfläche ist ledrig-glänzend - im Sonnenlicht besonders schön anzusehen! Die Blätter stehen wechselständig an den Zweigen und lassen den gesamten Wuchs der Pflanze besonders dichtbuschig aussehen. Dekorative Blätter, die den Kirschlorbeer außerordentlich schmücken!

Blüten- und Fruchtbildung beim Portugiesischer Kirschlorbeer 'Kugel'

Der Kirschlorbeer trägt unscheinbare Blüten, die weiß bis cremeweiß gefärbt sind. Die kleinen Blüten wachsen an traubenartigen Blütenständen, die in der Größe zwischen 2 bis 15 cm variieren. Die Blüte erscheint im Monat Juni. Zusätzlich verströmt sie einen angenehmen Duft. Nach der Bestäubung der Blüten, wachsen daraus die Steinfrüchte des Portugiesischen Kirschlorbeers. Diese haben eine dunkelrote bis schwarze Färbung und sind in etwa erbsengroß. Die Früchte des Kirschlorbeers sind giftig und in keinem Fall zum Verzehr geeignet!

Tipp: Entfernen Sie die verblühten Blütenstände mit einer Heckenschere. Fehlen die Blüten, können sich keine Früchte entwickeln, welche für Ihre Kinder oder Haustiere eventuell eine Gefahr darstellen können.

Standort- und Bodenempfehlungen für den Prunus lusitanica als Kugel

Der Prunus lusitanica 'Kugel' ist ein standorttolerantes und anspruchsloses Exemplar. Pflanzen Sie den Kirschlorbeer an einen sonnigen bis schattigen Standort. Der Boden sollte trocken bis frisch, durchlässig und nahrhaft sein. Ein durchlässiger und lockerer Boden ist wichtig um die Pflanze vor Krankheiten, Schädlingen und Staunässe zu schützen. Tipps wie man am besten Staunässe im Garten vermeiden kann, finden Sie zum Nachlesen auf unserem Blog. Der Portugiesische Kirschlorbeer lässt sich aufgrund seiner tiefreichenden Wurzeln auch hervorragend unter großen Bäumen oder Sträuchern pflanzen.

Pflegeempfehlungen für den Portugiesischen Kirschlorbeer in Kugelform

Sie finden im Folgenden die wichtigsten Pflegeempfehlungen zusammengefasst. Auf unserem Blog finden Sie weitere Informationen rund um die Pflege Ihres neuen Kirschlorbeers. Lesen Sie in unserem Jahreskalender der Gartenpflege oder stöbern Sie in der Pflanzenpflege – eine allgemeine Einführung. Die richtige Pflege kann der Pflanze zu einem kräftigen und gesundem Wachstum verhelfen.

Pflanzzeit

Der Prunus lusitanica bevorzugt es im Frühjahr oder Herbst in den Boden gepflanzt zu werden. Wird der Kirschlorbeer im Container geliefert, ist sogar eine Pflanzung das ganze Jahr über möglich. Ausnahme: Der Boden darf nicht gefroren sein. Informationen über unsere Wurzelverpackungen und die Containerware finden Sie auf unserem Blog. Generell sollten Sie beachten, dass sich Tage mit starker Hitze oder Frost negativ auswirken und sich Wärme und Feuchtigkeit im Boden positiv auf das Wachstum der Pflanze auswirken.

Bei einer Pflanzung im Frühjahr auf ausreichend Feuchtigkeit achten

Das Frühjahr bietet der Pflanze Wärme durch die ersten Sonnenstrahlen, die beginnen den Boden aufzuwärmen. Im Frühjahr sollten Sie auf die Bewässerung besonders achten. Tipp: Frisch gepflanzte Exemplare müssen durchgehend mit ausreichend Feuchtigkeit versorgt sein, um ein kräftiges Anwachsen der Wurzeln zu fördern. Warten Sie unbedingt den letzten Frost ab und beginnen Sie erst dann mit der Pflanzung.

Herbstpflanzung bietet Zeit zum Anwachsen vor dem Winter

Der Herbst bietet dem Kirschlorbeer zusätzlich zu einem noch warmen Boden vermehrt einsetzende Niederschläge. So müssen Sie als Gärtner seltener zur Gießkanne greifen. Sollten die Niederschläge ausbleiben, muss die Pflanze natürlich trotzdem ausreichend von Ihnen bewässert werden. Bei einer Herbstpflanzung bleibt der Pflanze bis zum Winter genügend Zeit anzuwachsen. Die Pflanze kann den Winter gut durchleben und ihre Kraft im Frühjahr direkt in den Austrieb geben.

Rückschnitt des Portugiesischen Kirschlorbeer in Kugelform

Um die Form der Kirschlorbeer 'Kugel' zu bewahren, ist ein regelmäßiger Rückschnitt besonders wichtig. Die schnittverträglichen Kirschlorbeer-Sorten dienen hervorragend als Formgehölze. Eine perfekte Kugelform als Hobbygärtner selbst zu kreieren, braucht Zeit und Geschick im Umgang mit der Heckenschere. Der Prunus lusitanica 'Kugel' hat bereits die perfekte Form einer dekorativen Kugel. Der Rückschnitt einer bereits bestehenden Kugel geht einem leichter von der Hand, da die bereits gegebene Form nur etwas gekürzt werden muss. Generell empfehlen wir einen Rückschnitt der Kirschlorbeer-Sorten ein bis zwei Mal jährlich. Ist Ihnen die perfekte Kugelform sehr wichtig, sollten Sie je nach Bedarf die Heckenschere öfter ansetzen.

Im Frühjahr vor dem Austrieb und dann nochmal nach dem Johanisstag

Im Frühjahr empfehlen wir Ihnen vor dem Austrieb zu beschneiden. Der zweite Rückschnitt sollte nach dem 24. Juni, dem sogenannten Johannistag, durchgeführt werden. Der zweite Austrieb ist abgeschlossen und der Formschnitt an der Pflanze hält sich so länger. Vermeiden Sie an Tagen mit Frost oder starker Hitze zu beschneiden. Für den Rückschnitt eines Kirschlorbeers eignet sich eine Handheckenschere am besten, da so die großen Blätter nicht verletzt werden. Der Rückschnitt der eigenen Pflanzen stellt für viele Gärtner nicht nur einen Arbeitsaufwand dar, das Zurückschneiden der einzelnen Zweige und das kreieren eines dekorativen Elementes hat auf viele Gartenliebhaber auch eine beruhigende – wenn nicht sogar meditative Wirkung.

Bewässerung

Der Kirschlorbeer bevorzugt einen mäßig trockenen bis feuchten Boden. Wir empfehlen Ihnen frisch gepflanzte Exemplare besonders gründlich zu bewässern. Ist der Boden um die Pflanze herum trocken, sollten Sie dringend bewässern. Eine Bewässerung ist im Sommer und im Winter unabdingbar. Der Boden sollte zusätzlich locker und durchlässig sein, um die Pflanze vor Staunässe zu schützen. Wir empfehlen Ihnen den Boden zu Mulchen, um die Pflanze vor zu schneller Austrocknung zu schützen. Gleichzeitig schützt der Mulch vor Schäden durch starke Hitze oder Kälte. Fehlt dem Kirschlorbeer bereits länger Wasser, erkennt man dies an einer Verfärbung der Blätter oder im schlimmsten Fall an einem Blattverlust. Weitere Tipps zur richtigen Bewässerung im Garten finden Sie auf unserem Blog.

Düngung

Um eine erfolgreiche Düngung durchführen zu können, ist es sehr hilfreich den Nährstoffgehalt des eigenen Gartenbodens zu kennen. Die landwirtschaftliche Untersuchungs- und Forschungsanstalt (kurz LUFA) untersucht eine Probe Ihres Gartenbodens. Die LUFA schickt Ihnen die Ergebnisse der Nährstoffuntersuchung nach Hause und Sie erhalten dazu Vorschläge für geeignete Dünger. So sparen Sie falsche Dünger für viel Geld zu kaufen, die nicht auf die Bedürfnisse der Pflanzen abgestimmt sind.

Langzeit- und Mehrstoffdünger sind empfehlenswet

Für die Sorten des Kirschlorbeers eignen sich hervorragend Langzeit- bzw. Mehrstoffdünger. Achten Sie darauf den Dünger niemals auf den trockenen Wurzelballen zu geben. Lesen Sie gerne auf unserem Blog weitere Informationen über die optimale Düngung von Kirschlorbeer. Oftmals genügt eine einfache Düngung. Je nach Bedarf der Pflanze und äußeren Einflüssen sollte die Düngung allerdings wiederholt werden.

Zu Beginn der Wachstumsphase und nicht zu spät im Jahr düngen

Die erste Düngung sollte zu Beginn der Wachstumsphase, ungefähr im März bis April, durchgeführt werden. Die zweite Düngung sollte unbedingt noch vor dem Monat August durchgeführt worden sein, um ein zu starkes Wachstum der Pflanze vor dem Winter zu vermeiden. Die jungen Triebe überleben den Winter nicht, wenn Sie noch nicht kräftig genug sind. Als eine Ausnahme gilt der Kalidünger. Dieser wird im September zur Pflanze gegeben und gibt ihr Kraft, um den Winter gut zu überstehen. Haben Sie sich für eine Kübelpflanzung entschieden, sollte besonders auf eine gründliche und geeignete Düngung geachtet werden.

Krankheiten und Schädlinge von Prunus lusitanica 'Kugel'

Von Krankheiten und Schädlingen werden die Sorten des Kirschlorbeers nur selten befallen. Natürlich kann es auch hier unter bestimmten Umständen und äußeren Einflüssen dazu kommen, dass die Pflanze befallen wird. Im Allgemeinen sprechen die Sorten des Kirschlorbeers allerdings für ihre widerstandsfähige und robuste Art. Krankheiten die typisch für Kirschlorbeer-Pflanzen sind: Schrotschuss, echter und falscher Mehltau oder Trockenschäden durch Frost. Informieren Sie sich auf unserem Blog unter was Ihr Kirschlorbeer leiden könnte und was Sie dagegen möglichst schnell unternehmen können. Lesen Sie dazu den Artikel: Krankheiten und Schädlinge vom Kirschlorbeer / Prunus.

Für eine ausführliche Beratung bezüglich der Auswahl der Sorte, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Zur Gesamtauswahl Kirschlorbeer – Prunus
Zur Gesamtauswahl Heckenpflanzen
Zur Gesamtauswahl aller Pflanzen in Kugelform

Mehr Informationen →
Zuletzt angesehen