0 28 62 / 700 207   info@new-garden.de
Pflanzenfilter schließen
Pflanzenfilter

Thuja plicata '4ever Goldy' / Lebensbaum '4ever Goldy'

Bei der Thuja plicata '4ever Goldy‘ handelt es sich um eine neue Züchtung. Besonders die geringe Endhöhe für diese Gattung mit der angenehmen Folge des geringen Schnittaufwands erweisen sich als sehr positive Eigenschaften. Neben der individuellen Farbe begeistert der Lebensbaum '4ver Goldy‘ durch die sortentypischen Eigenschaften der Standorttoleranz, Frosthärte sowie Windfestigkeit. Wenn Sie sich für eine goldgelbe Heckenfärbung entschieden haben, muss diese Sorte in die engere Auswahl genommen werden.

Goldy Goldy Goldy Goldy

Eigenschaften Thuja plicata '4ever Goldy' / Lebensbaum '4ever Goldy'

  • extreme Trockenheit vermeiden
  • Rückschnitt ins alte Holz vermeiden
Deutsch: Lebensbaum '4ever Goldy'
Wuchsform: Breitpyramidal, kompakt
Jährl. Zuwachs: 20-30 cm
Wuchshöhe: Bis zu 4 m
Wuchsbreite: Bis zu 150 cm
Nadeln: Immergrün, goldgelb, glatt
Frucht: Zapfen, nicht zum Verzehr geeignet
Blüte: Unscheinbar
Wurzeln: Einige Wurzeln tiefgehend, sonst eher flachwurzelig, mit vielen Feinwurzeln
Boden: Relativ anspruchslos, bevorzugt feuchte, nahrhafte und durchlässige Böden, Nässetolerant
Standort: Sonnig bis halbschattig
Verwendung: Einzelstellung, Solitärelement, Heckenpflanzung, Topfbepflanzung

Mehr Informationen →
⇣⇣ Zu den Produkten ⇣⇣ Bei der Thuja plicata '4ever Goldy‘ handelt es sich um eine neue Züchtung. Besonders die geringe Endhöhe für diese Gattung mit der angenehmen Folge des... mehr erfahren »

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Thuja plicata '4ever Goldy' / Gelber Lebensbaum '4ever Goldy' 40-50 cm im 3-Liter Container
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 40 - 50 cm
Pflanzen
pro lfm:
3-3,5 Stück
Topfgröße: 3-Liter Container
Name
botanisch:
Thuja plicata '4ever Goldy'
Name
deutsch:
Gelber Lebensbaum '4ever Goldy' 40-50 cm im 3-Liter Container
14,95 € *
in das kostenlose Angebot
Thuja plicata '4ever Goldy' / Gelber Lebensbaum '4ever Goldy' 50-60 cm im 5-Liter Container
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 50 - 60 cm
Pflanzen
pro lfm:
3 Stück
Topfgröße: 5-Liter Container
Name
botanisch:
Thuja plicata '4ever Goldy'
Name
deutsch:
Gelber Lebensbaum '4ever Goldy' 50-60 cm im 5-Liter Container
22,95 € *
in das kostenlose Angebot
Thuja plicata '4ever Goldy' / Gelber Lebensbaum '4ever Goldy' 60-80 cm im 5-Liter Container
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 60 - 80 cm
Pflanzen
pro lfm:
2,5-3 Stück
Topfgröße: 5-Liter Container
Name
botanisch:
Thuja plicata '4ever Goldy'
Name
deutsch:
Gelber Lebensbaum '4ever Goldy' 60-80 cm im 5-Liter Container
24,95 € *
in das kostenlose Angebot
Thuja plicata '4ever Goldy' / Gelber Lebensbaum '4ever Goldy' 80-100 cm mit Ballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 80-100 cm
Pflanzen
pro lfm:
2,5-3 Stück
Ballenware: mit Juteballierung (m. B.)
Verschulungen: 2-fach verschult
Name
botanisch:
Thuja plicata '4ever Goldy'
Name
deutsch:
Gelber Lebensbaum '4ever Goldy' 80-100 cm mit Ballierung
24,95 € *
in das kostenlose Angebot
Thuja plicata '4ever Goldy' / Gelber Lebensbaum '4ever Goldy' 100-120 cm mit Ballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 100 - 120 cm
Pflanzen
pro lfm:
2,5 Stück
Ballenware: mit Juteballierung (m. B.)
Verschulungen: 3-fach verschult
Name
botanisch:
Thuja plicata '4ever Goldy'
Name
deutsch:
Gelber Lebensbaum '4ever Goldy' 100-120 cm mit Ballierung
34,95 € *
in das kostenlose Angebot
Thuja plicata '4ever Goldy' / Gelber Lebensbaum '4ever Goldy' 120-140 cm mit Ballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 120-140 cm
Pflanzen
pro lfm:
2-2,5 Stück
Ballenware: mit Juteballierung (m. B.)
Verschulungen: 3-fach verschult
Name
botanisch:
Thuja plicata '4ever Goldy'
Name
deutsch:
Gelber Lebensbaum '4ever Goldy' 120-140 cm mit Ballierung
39,95 € *
in das kostenlose Angebot
Thuja plicata '4ever Goldy' / Gelber Lebensbaum '4ever Goldy' 140-160 cm mit Ballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Name
botanisch:
Thuja plicata '4ever Goldy'
Name
deutsch:
Gelber Lebensbaum '4ever Goldy' 140-160 cm mit Ballierung
47,95 € *
in das kostenlose Angebot

Die Thuja plicata '4ever Goldy' ist eine besondere neue Züchtung des Lebensbaumes. Merkmale welche die Sorte '4ever Goldy' ausmachen sind zum einen eine einzigartige goldgelbe Farbe und zum anderen die eher kleine Wuchshöhe für eine Thuja. Dies sind zwei Punkte, die diese Sorte deutlich von anderen Thuja Sorten unterscheiden. Hinzu kommt, dass der Lebensbaum '4ever Goldy' sehr frosthart ist, eine hohe Standorttoleranz aufweist und eine äußerst schnittverträgliche Pflanze ist. Wenn Sie auf der Suche nach einer außergewöhnlichen Thuja Sorte sind, die Ihr Nachbar vielleicht noch nicht im Garten stehen hat, dann können wir Ihnen die Thuja plicata '4ever Goldy' sehr ans Herz legen.

Große Auswahl an Thuja plicata '4ever Goldy' in verschiedenen Größen 

Die Thuja plicata '4ever Goldy' ist eine kleinwüchsige Konifere. Sie erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 4 m und eine Wuchsbreite bis zu 1,5 m. Mit einem jährlichen Zuwachs von 20 bis 30 cm hat der Lebensbaum '4ever Goldy' ein mittelmäßiges Wachstum unter den Heckenpflanzen. Sie können das diese Thuja-Sorte in unserem Shop in verschiedenen Größen bestellen. Die kleinste Größe hat eine Startgröße von 40 bis 50 cm und wird im 3-Liter Container geliefert. Die größte lieferbare Variante des Lebensbaumes beträgt 120-140 cm und wird mit Ballierung geliefert. Für jede Pflanzung ist die passende Größe mit dabei.
Neben der kleinen Variante der Thuja plicata '4ever Goldy' bieten wir auch Riesen-Lebensbäume an. Ein Beispiel für einen Riesen-Lebensbaum ist der Thuja plicata 'Excelsa'. Er erreicht eine Größe von bis zu 15 m, wird also fast vier Mal so groß wie das vorgestellte Exemplar Thuja plicata '4ever Goldy'. Egal für welchen Zweck Sie eine Thuja suchen, wie Sie sehen können bieten wir für die verschiedensten Pflanzungen die passende Kulturform an. Hier finden Sie einen Überblick über alle Lebensbäume – Thuja, die wir in unserem Sortiment anbieten.

Besonderheiten und Verwendungsmöglichkeiten von Thuja plicata '4ever Goldy'

Besonderheiten der Thuja plicata '4ever Goldy' sind zum einen natürlich die auffallende goldgelbe Farbe der Nadeln. Diese macht die Heckenpflanze zu einem echten Hingucker und bietet die einmalige Möglichkeit, eine Thuja-Hecke in Goldgelb zu pflanzen. Eine weitere Besonderheit ist die kleinere Größe des Baumes. Der breitpyramidiale Wuchs zeichnet die Pflanze aus und lässt sie wunderbar kompakt wirken. In dem dichten Geäst bauen Vögel gerne ihre Nester. Der kompakte Wuchs ist ein hervorragendes Versteck, um sich vor Feinden zu schützen.
Verwendung findet der Lebensbaum vor allem als Heckenpflanze. Durch seinen schönen und kompakten Wuchs,wächst er mit der Zeit zu einem optimalen Sichtschutz heran. Aber auch als Solitärelement oder als Topfbepflanzung ist die Thuja ein wunderschöner Blickfang im Garten.

Blätterkleid von Thuja plicata '4ever Goldy'

Die Nadeln der Thuja plicata '4ever Goldy' sind das optische Highlight der Pflanze. Die einzigartige goldgelbe Färbung macht diese Kulturform unverwechselbar. Die Nadeln sind schuppenförmig, glatt und glänzen leicht bei strahlendem Sonnenschein. Auch dieses Exemplar verströmt den typischen Thuja Duft, welcher von den Nadeln ausgeströmt wird. Wenn Sie sich für die Thuja plicata '4ever Goldy' entscheiden, können Sie den Anblick dieser Augenweide in Ihrem Garten in vollen Zügen genießen.

Blüten- und Fruchtbildung bei Thuja plicata '4ever Goldy'

Die Blüten der Thuja plicata '4ever Goldy' sind, wie bei allen anderen Kulturformen der Thuja, eher unscheinbar. Männliche und weibliche Blüten befinden sich zusammen an einer Pflanze. Beide Blüten wachsen an den Triebenden. Aus den Blüten entwickeln sich die Zapfen der Heckenpflanze, welche aufrecht wachsen und bis zu 1 cm groß werden. Beachten Sie, dass die Thuja für Mensch und Tier giftig ist und in keinem Fall zum Verzehr geeignet ist.

Standort- und Bodenempfehlungen für Thuja plicata '4ever Goldy'

Typisch für eine Thuja ist die große Standorttoleranz, die auch bei der 4ever Goldy vorhanden ist, sie wächst also so gut wie überall. Sie sollten allerdings trotzdem einige Vorschläge bezüglich des Standortes und Bodens beachten, damit die Pflanze sich optimal entwickeln kann. Ein sonniger bis halbschattiger Standort trägt zu einer guten Entwicklung der Heckenpflanze bei. Wählen Sie einen Boden der feucht ist. Die Thuja plicata '4ever Goldy' ist ein nässetolerantes Exemplar. Dazu sollte der Boden nahrhaft und durchlässig sein. Sie sollten darauf achten, dass extreme Trockenheit vermieden wird. Mulchen ist eine gute Sache für Ihre Pflanze. Es hilft vor Kälte und Hitze. So ist es der Pflanze möglich die Feuchtigkeit im Boden länger zu halten und Sie müssen nicht so oft zur Gießkanne greifen. Halten Sie sich an diese Ratschläge und Ihr Lebensbaum wird sich hervorragend entwickeln.

Pflegeempfehlungen für Thuja plicata '4ever Goldy'

Beachten Sie einige Maßnahmen zur Pflege und Ihr Lebensbaum '4ever Goldy' wird sich prächtig entwickeln. Mehr Informationen rund um das Thema Pflegeempfehlungen finden Sie auf unserem Blog. Lesen Sie zum Beispiel: Pflanzenpflege – eine allgemeine Einführung oder in unserem Jahreskalender der Gartenpflege.

Pflanzzeit

Da wir Ihnen die kleineren Ausgangsgrößen des Lebensbaumes im Container anbieten, können diese das ganze Jahr über gepflanzt werden, natürlich nur so lange der Boden auch frostfrei ist. Genauere Informationen über unsere angebotenen Wurzelverpackungen finden Sie auf unserem Blog zum Nachlesen. Generell empfehlen wir die Thuja im Herbst zu pflanzen. Der Boden ist zu dieser Jahreszeit noch aufgewärmt vom Sommer und die herbstlichen Regenschauer bieten der Pflanze gute Voraussetzungen, um schnell anwachsen zu können, insbesondere bei der Nässetoleranz dieser Thujasorte. So bleibt der Heckenpflanze genügend Zeit sich in ihrer neuen Umgebung zu akklimatisieren, bevor der Winter den Boden mit Frost überzieht. Die Thuja plicata '4ever Goldy' hat so ausreichend Energie aufbauen können, um den Winter zu überstehen. Ebenso ist eine Pflanzung im Frühjahr möglich. Die Pflanzung sollte in den Monaten Februar, März oder April geschehen. Der Boden darf jedoch nicht mehr gefroren sein und der Frühling sollte noch keine zu hohen sommerlichen Temperaturen erreicht haben. Der Lebensbaum '4ever Goldy' bereitet Ihnen keine großen Schwierigkeiten bezüglich der Pflanzzeit.

Rückschnitt

Dadurch dass die Thuja plicata '4ever Goldy' eine eher kleinwüchsige Kulturform der Thuja ist, ist der Rückschnitt der Pflanze nicht so aufwendig im Vergleich zu den anderen Sorten. Normalerweise empfehlen wir bei der Thuja einen Rückschnitt von 1 bis 2 Mal im Jahr. Je nach Ermessen Ihrerseits genügt bei diesem Exemplar auch nur ein Rückschnitt pro Jahr. Nehmen Sie den Rückschnitt entweder im Frühjahr vor, noch bevor die neuen Triebe der Pflanze beginnen zu sprießen oder wählen Sie den 24. Juni als Zeitpunkt für Ihren Rückschnitt. Der sogenannte Johannistag eignet sich besonders gut, weil die Heckenpflanze zu dieser Zeit eine Wachstumspause einlegt und so die Schnittstellen schnell wieder verwachsen können. Tipp: Vermeiden Sie einen Rückschnitt in das alte Holz. Auf unserem Blog finden Sie einen Abschnitt über das Thema: Rückschnitt von Thuja / Lebensbäumen.

Bewässerung

Die Thuja plicata '4ever Goldy' ist ein äußerst nässetolerantes Exemplar. Sie liebt feuchte Böden. Diese sollten jedoch möglichst durchlässig sein und Staunässe sollte vermieden werden, weil die Wurzeln sonst ersticken und keinen Sauerstoff mehr aufnehmen könne. Auf keinen Fall sollte der Boden extrem trocken werden. Durch Mulchen Ihres Gartenbodens um die Pflanze herum, kann die Feuchtigkeit länger im Boden gehalten werden und die Pflanze trocknet nicht so schnell aus. Ein Pluspunkt für Sie als Gärtner. Sie müssen nicht so oft zur Gießkanne greifen. Lesen Sie auf unserem Blog die beiden Artikel: Staunässe vermeiden und die richtige Bewässerung im Garten.

Düngung

Thuja gehören zur Gruppe der mittel- bis starkzehrenden Gehölze. Diese sollte in ihrer Entwicklungsphase zusätzlich mit Dünger unterstützt werden. Vorher sollten Sie sich jedoch über den Nährstoffgehalt Ihres Gartenbodens informieren. Nur so können Sie den passenden Dünger und die richtige Menge auswählen. Die Landwirtschaftliche Untersuchungs- und Forschungsanstalt (kurz LUFA) nimmt die Untersuchung des Gartenbodens vor und schickt Ihnen Vorschläge für einen Dünger zu. Wir empfehlen eine im Herbst gepflanzte Pflanze erst im Frühjahr zu düngen und eine im Frühjahr gepflanzte Pflanze bereits nach vier Wochen zu düngen. Alles in Allem ist der Lebensbaum '4ever Goldy' eine anspruchslose Pflanze, welche sich mühelos in jeden Garten integrieren kann. Auf unserem Blog können Sie noch einmal alles über das Düngen der Thuja nachlesen.

Krankheiten und Schädlinge von Thuja plicata '4ever Goldy'

Die Thuja plicata '4ever Goldy' ist im Allgemeinen eine sehr anspruchslose, pflegeleichte und gut frostharte Heckenpflanze. Durch die richtige Pflege wird dieses Exemplar zu einer kräftigen und gesunden Pflanze heranwachsen. Jedoch kann es immer mal vorkommen, dass eine Pflanze unter Schädlingen oder einer bestimmten Krankheit leidet. Im Folgenden werden kurz die möglichen Dinge die den Lebensbaum befallen können beschrieben und es werden Maßnahmen dagegen aufgeführt. Auf unserem Blog finden Sie: Krankheiten der Thuja / des Lebensbaumes.

Pilzerkrankungen

Phytophtora

Die Nadeln des Lebensbaumes sind gelb-braun verfärbt. Hat Ihre Pflanze diesen Pilz, sollte sie so schnell wie möglich entfernt werden. Verwenden Sie ein Fungizid, um den Pilz zu beseitigen. Sie sollten vor allem Staunässe vermeiden, damit der Pilz sich es erst gar nicht bei Ihnen im Garten gemütlich macht.

Schuppenbräune

Die braunen Stellen auf den Nadeln der Pflanze können ein Hinweis auf die Schuppenbräune sein. Im Frühjahr verfärben sich die Nadeln gelblich-hellgrün. Nehmen Sie einen Rückschnitt der Pflanze vor und beginnen Sie mit einer Fungizidbehandlung.

Triebsterben

Eine gelblich-braune Verfärbung der Nadeln deutet auf das Triebsterben hin. Nach und nach sterben die befallenen Triebe ab. Die Rinde der Thuja ist zusätzlich mit schwarzen Pusteln übersät. Nehmen Sie einen starken Rückschnitt vor und setzen Sie ein Fungizid ein, um dem Pilz den Kampf anzusagen.

Schädlinge

Thujaborkenkäfer

Durch die vielen Fraßstellen des Käfers, beginnt der Lebensbaum langsam an diesen Stellen auszutrocknen. Entdecken Sie den Schädling an einer Ihrer Pflanzen, sollten Sie diese so schnell wie möglich entsorgen und mit einem Insektizid gegen den unbeliebten Mitbewohner vorgehen.

Thujamimiermotte

Bei diesem Schädling sind viele kleine Bohrlöcher an der Thuja zu erkennen. Die Motte bohrt so lange an den Triebspitzen, bis diese komplett hohl von innen sind. Die Pflanze beginnt sich grau zu verfärben. Hat die Thujamimiermotte Ihre Heckenpflanze befallen, sollten Sie diese entfernen und ein Insektizid gegen die Motten einsetzen, um diese loszuwerden.
Für eine ausführliche Beratung bezüglich der Auswahl der Sorte, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Zur Gesamtauswahl Lebensbaum - Thuja

Zur Gesamtauswahl Heckenpflanzen

Mehr Informationen →
Zuletzt angesehen