0 28 62 / 700 207   info@new-garden.de
Pflanzenfilter schließen
Pflanzenfilter

Blutbuche 'Purpurea' / Fagus sylvatica 'Purpurea'

Die Blutbuche gehört zu den traditionellen Heckenpflanzen in unseren heimischen Gärten. Ihr dunkelrotes Laub bietet dem Gartenliebhaber wunderschöne Kontrastmöglichkeiten. Auch die Gegenwart bereits älterer Gehölze bereitet der Fagus sylvatica 'Purpurea' keine Probleme beim Anwuchs. Diese Gattung erweist sich als schnittverträglich, frosthart, robust und widerstandsfähig. Aufgrund dieser Eigenschaften ist sie ideal als schmale/breite sowie hohe/niedrige Heckenpflanze, Unterpflanzung, Formgehölz oder als Solitärelement geeignet!

Fagus sylvatica purpurea Fagus sylvatica purpurea Fagus sylvatica purpurea Fagus sylvatica purpurea

Eigenschaften Blutbuche 'Purpurea' / Fagus sylvatica 'Purpurea'

  • nicht immergrün
    (aber im Winter mit viel Laubhaftung)
  • laubverursachend
  • Staunässe meiden
Deutsch: Blutbuche, Purpurbuche
Wuchsform: Mittelgroßer Baum, straff aufrecht, unregelmäßig
Jährl. Zuwachs: Bis zu 40 cm
Wuchshöhe: 20 bis 30 m
Wuchsbreite: 12 bis 20 m
Blatt: Sommergrün, dunkelrot, oval, 5-10 cm lang
Frucht: Stachelige Fruchtbecher
Blüte: Kleine Blütenkätzchen, unauffällig
Wurzeln: Herzwurzler, stark durchwurzelnd
Boden: Bevorzugt frische bis feuchte, gut durchlässige und nahrhafte Untergründe, insgesamt jedoch standorttolerant
Standort: Sonnig bis schattig
Verwendung: Solitärelement, Heckenpflanze, Gruppengehölz, Unterpflanzung, Solitärelement

Mehr Informationen →
⇣⇣ Zu den Produkten ⇣⇣ Die Blutbuche gehört zu den traditionellen Heckenpflanzen in unseren heimischen Gärten. Ihr dunkelrotes Laub bietet dem Gartenliebhaber wunderschöne... mehr erfahren »

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fagus sylvatica 'Purpurea' / Blutbuche 40-60 cm wurzelnackt
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 40 - 60 cm
Pflanzen
pro lfm:
5-7 Stück
Ballenware: wurzelnackt
Verschulungen: 2-fach verschult
Name
botanisch:
Fagus sylvatica 'Purpurea'
Name
deutsch:
Blutbuche 40-60 cm wurzelnackt
2,25 € *
in das kostenlose Angebot
Fagus sylvatica 'Purpurea' / Blutbuche 40-60 cm im 2-Liter Container
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 40 - 60 cm
Pflanzen
pro lfm:
4-5 Stück
Topfgröße: 2-Liter Container
Name
botanisch:
Fagus sylvatica 'Purpurea'
Name
deutsch:
Blutbuche 40-60 cm im 2-Liter Container
5,95 € *
in das kostenlose Angebot
Fagus sylvatica 'Purpurea' / Blutbuche 60-80 cm wurzelnackt
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 60 - 80 cm
Pflanzen
pro lfm:
5-7 Stück
Ballenware: wurzelnackt
Verschulungen: 2-fach verschult
Name
botanisch:
Fagus sylvatica 'Purpurea'
Name
deutsch:
Blutbuche 60-80 cm wurzelnackt
2,99 € *
in das kostenlose Angebot
Fagus sylvatica 'Purpurea' / Blutbuche 60-80 cm im 2-Liter Container
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 60 - 80 cm
Pflanzen
pro lfm:
4-5 Stück
Topfgröße: 2-Liter Container
Name
botanisch:
Fagus sylvatica 'Purpurea'
Name
deutsch:
Blutbuche 60-80 cm im 2-Liter Container
6,50 € *
in das kostenlose Angebot
Fagus sylvatica 'Purpurea' / Blutbuche 80-100 cm wurzelnackt
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 80 - 100 cm
Pflanzen
pro lfm:
4-6 Stück
Ballenware: wurzelnackt
Verschulungen: 2-fach verschult
Name
botanisch:
Fagus sylvatica 'Purpurea'
Name
deutsch:
Blutbuche 80-100 cm wurzelnackt
3,95 € *
in das kostenlose Angebot
Fagus sylvatica 'Purpurea' / Blutbuche 80-100 cm im 2-Liter Container
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 80 - 100 cm
Pflanzen
pro lfm:
4-5 Stück
Topfgröße: 2-Liter Container
Name
botanisch:
Fagus sylvatica 'Purpurea'
Name
deutsch:
Blutbuche 80-100 cm im 2-Liter Container
7,95 € *
in das kostenlose Angebot
Fagus sylvatica 'Purpurea' / Blutbuche 100-125 cm wurzelnackt
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 100 - 125 cm
Pflanzen
pro lfm:
5-6 Stück
Ballenware: wurzelnackt
Verschulungen: 2-fach verschult
Name
botanisch:
Fagus sylvatica 'Purpurea'
Name
deutsch:
Blutbuche 100-125 cm wurzelnackt
4,75 € *
in das kostenlose Angebot
Fagus sylvatica 'Purpurea' / Blutbuche 100-125 cm im 4-Liter Container
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 100 - 125 cm
Pflanzen
pro lfm:
4-5 Stück
Topfgröße: 4-Liter Container
Name
botanisch:
Fagus sylvatica 'Purpurea'
Name
deutsch:
Blutbuche 100-125 cm im 4-Liter Container
13,95 € *
in das kostenlose Angebot
Fagus sylvatica 'Purpurea' / Blutbuche 125-150 cm wurzelnackt
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 125 - 150 cm
Pflanzen
pro lfm:
4-6 Stück
Ballenware: wurzelnackt
Verschulungen: 2-fach verschult
Name
botanisch:
Fagus sylvatica 'Purpurea'
Name
deutsch:
Blutbuche 125-150 cm wurzelnackt
6,25 € *
in das kostenlose Angebot
Fagus sylvatica 'Purpurea' / Blutbuche 125-150 cm im 4-Liter Container
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 125 - 150 cm
Pflanzen
pro lfm:
4 Stück
Topfgröße: 4-Liter Container
Name
botanisch:
Fagus sylvatica 'Purpurea'
Name
deutsch:
Blutbuche 125-150 cm im 4-Liter Container
16,95 € *
in das kostenlose Angebot
Fagus sylvatica 'Purpurea' / Blutbuche 150-175 cm wurzelnackt
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 150 - 175 cm
Pflanzen
pro lfm:
4-5 Stück
Ballenware: wurzelnackt
Verschulungen: 3-fach verschult
Name
botanisch:
Fagus sylvatica 'Purpurea'
Name
deutsch:
Blutbuche 150-175 cm wurzelnackt
8,95 € *
in das kostenlose Angebot
Fagus sylvatica 'Purpurea' / Blutbuche 150-175 cm mit Ballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 150 - 175 cm
Pflanzen
pro lfm:
3-4 Stück
Ballenware: mit Juteballierung (m. B.)
Verschulungen: 3-fach verschult
Name
botanisch:
Fagus sylvatica 'Purpurea'
Name
deutsch:
Blutbuche 150-175 cm mit Ballierung
22,50 € *
in das kostenlose Angebot
Fagus sylvatica 'Purpurea' / Blutbuche 150-175 cm im 5-Liter Container
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 150 - 175 cm
Pflanzen
pro lfm:
4 Stück
Topfgröße: 5-Liter Container
Name
botanisch:
Fagus sylvatica 'Purpurea'
Name
deutsch:
Blutbuche 150-175 cm im 5-Liter Container
21,95 € *
in das kostenlose Angebot
Fagus sylvatica 'Purpurea' / Blutbuche 150-175 cm im 12-Liter Container
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 150 - 175 cm
Pflanzen
pro lfm:
3-4 Stück
Topfgröße: 12-Liter Container
Name
botanisch:
Fagus sylvatica 'Purpurea'
Name
deutsch:
Blutbuche 150-175 cm im 12-Liter Container
27,95 € *
in das kostenlose Angebot
Fagus sylvatica 'Purpurea' / Blutbuche 175-200 cm wurzelnackt
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 175-200 cm
Pflanzen
pro lfm:
4 Stück
Ballenware: wurzelnackt
Verschulungen: 3-fach verschult
Name
botanisch:
Fagus sylvatica 'Purpurea'
Name
deutsch:
Blutbuche 175-200 cm wurzelnackt
11,95 € *
in das kostenlose Angebot
Fagus sylvatica 'Purpurea' / Blutbuche 175-200 cm mit Ballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 175 - 200 cm
Pflanzen
pro lfm:
3-4 Stück
Ballenware: mit Juteballierung (m. B.)
Verschulungen: 3-fach verschult
Name
botanisch:
Fagus sylvatica 'Purpurea'
Name
deutsch:
Blutbuche 175-200 cm mit Ballierung
28,95 € *
in das kostenlose Angebot
Fagus sylvatica 'Purpurea' / Blutbuche 175-200 cm im 12-Liter Container
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 175 - 200 cm
Pflanzen
pro lfm:
4 Stück
Topfgröße: 7-Liter Container
Name
botanisch:
Fagus sylvatica 'Purpurea'
Name
deutsch:
Blutbuche 175-200 cm im 7-Liter Container
29,95 € *
in das kostenlose Angebot
Fagus sylvatica 'Purpurea' / Blutbuche 200-225 cm im 12-Liter Container
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 200 - 225 cm
Pflanzen
pro lfm:
3-4 Stück
Topfgröße: 12-Liter Container
Name
botanisch:
Fagus sylvatica 'Purpurea'
Name
deutsch:
Blutbuche 200-225 cm im 12-Liter Container
39,95 € *
in das kostenlose Angebot
Fagus sylvatica 'Purpurea' / Blutbuche 200-250 cm mit Ballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 200 - 250 cm
Pflanzen
pro lfm:
3 Stück
Ballenware: mit Juteballierung (m. B.)
Verschulungen: 3-fach verschult
Name
botanisch:
Fagus sylvatica 'Purpurea'
Name
deutsch:
Blutbuche 200-250 cm mit Ballierung
32,95 € *
in das kostenlose Angebot
Fagus sylvatica 'Purpurea' / Blutbuche 250-300 cm Solitär mit Drahtballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 250 - 300 cm
Pflanzen
pro lfm:
2,5-3 Stück
Ballenware: mit Drahtballierung (m. Db.)
Verschulungen: 3-fach verschult
Name
botanisch:
Fagus sylvatica 'Purpurea'
Name
deutsch:
Blutbuche 250-300 cm Solitär mit Drahtballierung
72,95 € *
in das kostenlose Angebot
Fagus sylvatica 'Purpurea' / Blutbuche 300-350 cm Solitär mit Drahtballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 300 - 350 cm
Pflanzen
pro lfm:
2-2,5 Stück
Ballenware: mit Drahtballierung (m. Db.)
Verschulungen: 3-fach verschult
Name
botanisch:
Fagus sylvatica 'Purpurea'
Name
deutsch:
Blutbuche 300-350 cm Solitär mit Drahtballierung
134,90 € *
in das kostenlose Angebot
Fagus sylvatica 'Purpurea' / Blutbuche 350-400 cm Solitär mit Drahtballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 350 - 400 cm
Pflanzen
pro lfm:
2 Stück
Ballenware: mit Drahtballierung (m. Db.)
Verschulungen: 4-fach verschult
Name
botanisch:
Fagus sylvatica 'Purpurea'
Name
deutsch:
Blutbuche 350-400 cm Solitär mit Drahtballierung
178,90 € *
in das kostenlose Angebot
Fagus sylvatica 'Purpurea' / Blutbuche 400-450 cm Solitär mit Drahtballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 400 - 450 cm
Pflanzen
pro lfm:
1,5-2 Stück
Ballenware: mit Drahtballierung (m. Db.)
Verschulungen: 4-fach verschult
Name
botanisch:
Fagus sylvatica 'Purpurea'
Name
deutsch:
Blutbuche 400-450 cm Solitär mit Drahtballierung
234,90 € *
in das kostenlose Angebot
Fagus sylvatica 'Purpurea' / Blutbuche 450-500 cm Solitär mit Drahtballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 450 - 500 cm
Pflanzen
pro lfm:
1,5 Stück
Ballenware: mit Drahtballierung (m. Db.)
Verschulungen: 4-fach verschult
Name
botanisch:
Fagus sylvatica 'Purpurea'
Name
deutsch:
Blutbuche 450-500 cm Solitär mit Drahtballierung
327,90 € *
in das kostenlose Angebot

Die laubabwerfende Heckenpflanze Fagus sylvatica 'Purpurea' ist im deutschen unter dem Namen Blutbuche 'Purpurea' bekannt. ­Sie zählt zu den beliebtesten Heckenpflanzen in den hiesigen Gärten. Das dunkelrote Laub setzt wunderschöne Akzente in die oftmals überwiegend grünen Gärten. Die Blutbuche ist ein schnellwachsendes Exemplar – bis zu 40 cm jährlichen Zuwachs kann sie erreichen. Der pflegeleichte, robuste und standorttolerante Fagus sylvatica kann durch seine extrem schnittverträgliche Art wunderbar in Form geschnitten werden. Egal ob hohe, niedrige, schmale oder breite Hecken, die windfeste Blutbuche ist äußerst wandelbar. Ihre Robustheit zeigt sie vor allem darin, dass sie hitzeresistent und sehr frosthart ist. Darüber hinaus weist dieses Exemplar sogar eine hohe Schattenverträglichkeit auf. Im Folgenden sind die wichtigsten Eigenschaften und Pflegeinformationen über den Fagus sylvatica 'Purpurea' zusammengefasst. Hier finden Sie alle laubabwerfenden Hecken aus unserem Shop auf einen Blick.

Große Auswahl an Fagus sylvatica 'Purpurea' in verschiedenen Größen

Der Fagus sylvatica 'Purpurea' ist durch viele Größen in unserem Shop vertreten. Je nach Beschaffenheit Ihres Gartens und nach persönlichen Vorlieben sollte eine geeignete Größe gewählt werden. Wir beraten Sie gerne dabei sich zwischen den verschiedenen Größen zu entscheiden. Das kleinste Exemplar der Blutbuche, welches wir momentan in unserem Shop anbieten, ist 40-60 cm groß und wird wurzelnackt geliefert. Wurzelnackte Ware erleichtert die Anpflanzung. Da das Gewicht der Erde fehlt können diese Exemplare, ohne viel Kraft aufwenden zu müssen, in ihr Pflanzloch gesetzt werden. Weitere Informationen über unsere Wurzelverpackungen finden Sie auf unserem Blog. Das größte Exemplar aus unserem Angebot ist 450-500 cm groß und wird als Solitär mit Drahtballierung geliefert. Eine beeindruckende Wuchshöhe, die im Garten von den einen auf den anderen Moment deutliche Unterschiede erzielen kann. Einige der Größen werden im Container geliefert. Unsere Containerware kann das ganze Jahr über gepflanzt werden, solange der Boden nicht gefroren ist. Generell ist Blutbuche 'Purpurea' eine schnellwachsende Heckenpflanze, welche jährlich bis zu 40 cm Wachstum verzeichnet. Die Wuchshöhe beträgt unter guten Umständen zwischen 20 bis 30 m und die Wuchsreite liegt zwischen 12 bis 20 m. Die Blutbuchen können atemberauende Höhen erreichen und einen Garten wundervoll optisch aufwerten.

Als wurzelnackte Ware besonders günstig

Wenn es um größere Aufforstungen, eine lange Hecke oder einfach eine günstige Lösung für einen natürlichen Sichtschutz im Garten geht, sind die wurzelnackten Heckenpflanzen eine beliebte Alternative bei den Hobbygärtnern. Die hier beschriebene Blutbuche ist als sogenannte Wurzelware erhältlich und bietet damit eine preisgünstige Möglichkeit für eine schöne Hecke. 

Unterschied zwischen Fagus sylvatica 'Purpurea' und Fagus sylvatica

Der Unterschied zwischen der Blutbuche (Fagus sylvatica 'Purpurea') und der Rotbuche (Fagus sylvatica) ist für viele auf den ersten Blick nicht nachvollziehbar. Beide sommergrünen Buchengewächse unterscheiden sich hinsichtlich der äußerlichen Merkmale kaum voneinander - bis auf die Färbung der Blätter. Die Rotbuche ist entgegen aller Erwartung mit grünen Blättern geschmückt. Das Chlorophyll färbt die Blätter grün. Den Namen Rotbuche trägt der mittelgroße Baum aufgrund seiner leicht rötlichen Holzfärbung und des roten Herbstlaubes. Die Blutbuche, auch Purpurbuche genannt, trägt dunkelrote Blätter. Der Farbstoff Cyanidin verleiht den Blättern ihre rote Farbe. Beide Exemplare färben die Blätter in der herbstlichen Jahreszeit rot-orange-braun ein.

Besonderheiten und Verwendungsmöglichkeiten von Fagus sylvatica 'Purpurea'

Besonders auffällig an der Blutbuche ist die wunderschöne dunkelrote Färbung der Blätter. Die bezaubernden und robusten Blutbuchen können ein Alter bis zu 300 Jahren erreichen. Die erste Blüte erscheint meist erst nach 30-40 Jahren an der Pflanze. Nicht jedes Jahr muss eine Blüte an der Heckenpflanze erscheinen. Der Wuchs der Pflanze ist straff aufrecht und eher unregelmäßig. Durch einen regelmäßigen Rückschnitt kann die Pflanze zu einem äußerst kompakten und blickdichten Exemplar heranwachsen.

Idealer Nistplatz für die heimische Vogelwelt

Die heimische Vogelwelt findet in dem gut verzweigten Geäst ein sicheres Versteck vor möglichen Feinden. Die Blutbuche eignet sich durch ihre schnellwüchsige und schnittverträgliche Art besonders für den Einsatz als Heckenpflanze. Wunderbar kann sie durch einen Rückschnitt an die Gegebenheiten ihres Standortes angepasst werden. Aus diesem Grund eignet sich dieses Exemplar hervorragend um als Grundstückabgrenzung mit angrenzenden Bürgersteigen gepflanzt zu werden. Die Pflanze kann sehr schmal gehalten werden und behindert so keine vorbeilaufenden Passanten.

Nicht nur als Heckenpflanze - auch als Solitär, Gruppengehölz oder Unterpflanzung geeignet

Ebenfalls als Solitär- oder Gruppengehölz ist die Blutbuche ein echter Hingucker. Als Solitär gepflanzt kann die Pflanze unter optimalen Umständen eine Wuchshöhe bis zu 30 m erreichen. Des Weiteren eignen sich die Blutbuchen als Unterpflanzung. Aufgrund der extremen Schnittverträglichkeit lässt sich die Pflanze hervorragend in Form schneiden. Wunderschöne dekorative Pflanzenbögen lassen sich aus der Blutbuche kreieren, die Ihren Garten enorm aufwerten können. Lassen Sie sich gerne unter der Rubrik Exklusive Formen inspirieren und werden Sie selbst kreativ! Aufgrund der Schattenverträglichkeit und der generell sehr pflegeleichten Art, wird die Blutbuche gerne an öffentlichen Grünflächen oder in Parkanlagen verwendet. Ein zierendes und vielfältiges Exemplar, welches ein Herz jedes Gärtners höher schlagen lässt.

Blätterkleid und Rinde von Fagus sylvatica 'Purpurea'

Das Blätterkleid der Blutbuche 'Purpurea' fällt sofort ins Auge. Die schöne tief dunkelrote bis fast schon schwarze Färbung wirkt besonders zierend. Aufgrund eines fehlenden Enzyms ist die Epidermis nicht durchsichtig. Die grüne Farbe ist somit nicht zu erkennen – die Blätter erscheinen dunkelrot. In der herbstlichen Jahreszeit verblasst die dunkelrote Farbe immer mehr. Die Blätter erscheinen nun rotbraun bis rotorange. Letztendlich kommt die grüne Farbe mehr und mehr zum Vorschein. Zum Ende des Herbstes bekommen die Blätter eine braune Färbung und vertrocknen mit der Zeit. Die Blutbuche gehört zu den sommergrünen Heckenpflanzen. Die Rinde der Blutbuche ist glatt und silbergrau gefärbt. Mit zunehmenden Alter entstehen in der Rinde mehr Risse. Die Zweige erscheinen eher braun gefärbt.

Viel Laubhaftung sorgt auch im Winter für Sichtschutz

Die meisten der vertrockneten Blätter bleiben über den Winter an der Pflanze haften, ehe sie während des Austriebs im Frühjahr abfallen. Aus diesem Grund bieten die Blutbuchen sogar über den Winter zum größten Teil einen angemessenen Sichtschutz. Die Form der Blätter ist oval- eiförmig und am Ende spitz zulaufend mit einem kleinen Stiel am Ende. Der Blattrand ist leicht gewellt. Im Durchschnitt erreichen die Blätter eine Länge zwischen 5 bis 10 cm und stehen wechselständig an den Zweigen. Die Oberfläche ist glänzend und wirkt im Sonnenlicht besonders strahlend. Die tief dunkelroten Blätter sind das Markenzeichen der Blutbuche 'Purpurea'.

Blüten- und Fruchtbildung bei Fagus sylvatica 'Purpurea'

In den ersten etwa 30 Jahren nach der Pflanzung bilden die Blutbuchen keine Blüten und Früchte aus. Auch danach kann die Bildung noch weiterhin unregelmäßig verlaufen. Die Blutbuche ist eine einhäusige Pflanze. Die Blüten sind getrenntgeschlechtlich. Männliche und weibliche Blüten sitzen demnach auf der gleichen Pflanze. Von April bis Mai ist die Heckenpflanze mit unscheinbaren, rötlich gefärbten Blüten geschmückt. Mehrere Blüten bilden in diesem Fall ein sogenanntes Blütenkätzchen. Die männlichen Blütenkätzchen sind im Durchschnitt 3-5 cm lang und hängen herab. Die aufrecht stehenden weiblichen Blüten erkennt man an drei rosa gefärbten Narben. Die Blütenkätzchen bestäuben sich gegenseitig mit Hilfe des Windes.

Bucheckern sind gute Nahrungsquelle für Tiere - für Menschen aber nicht zum Verzehr geeignet

Aus den weiblichen Blüten bilden sich nach erfolgreicher Bestäubung die typischen Bucheckern. Diese bestehen aus zwei stacheligen Fruchtbechern. In den Fruchtbechern befinden sich Nüsse, die eckig geformt sind. Bucheckern werden von Tieren gerne als Nahrung herangezogen. Für den Menschen sind sie giftig und in keinem Fall zum Verzehr geeignet.

Standort- und Bodenempfehlungen für Fagus sylvatica 'Purpurea'

Der Fagus sylvatica 'Purpurea' zählt zu den sehr standorttoleranten Heckenpflanzen in unserem Shop. Sonnig oder schattig gelegen – die Blutbuche ist nicht wählerisch. Schattige Standorte sind für die Pflanze kein Hindernis. Bezüglich der Bodenverhältnisse ist die Buche ebenso anspruchslos. Sie bevorzugt allerdings einen frischen bis feuchten, nahrhaften und vor allem durchlässigen Boden, um Staunässe vorbeugen zu können. Weitere Informationen über die Ursachen und Gegenmaßnahmen von Staunässe finden Sie auf unserem Blog. Die Blutbuche kommt mit sandigen Böden nicht zurecht, da diesen Böden keine ausreichende Wasserspeicherung möglich ist. Sandig bis lehmhaltige oder eher lehmhaltige Böden eignen sich besser. Verbessern Sie die Bodenstruktur indem Sie Humus, Kompost oder Dünger untermischen und den Boden regelmäßig auflockern. Eine Schicht Mulch auf dem Boden zu verteilen, ist ebenso empfehlenswert. Der pH-Wert des Bodens kann zwischen schwach-sauer bis alkalisch liegen.

Pflegeempfehlungen für Fagus sylvatica 'Purpurea'

Insgesamt handelt es sich bei der wunderschön gefärbten Blutbuche um ein pflegeleichtes, anspruchsloses und robustes Exemplar. Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Pflegeempfehlungen zusammengefasst. Eine für die Pflanze geeignete Pflege ist besonders wichtig, um Krankheiten und Schädlingen vorzubeugen. Ebenso kann ein kräftiger Wuchs unterstützt werden. Weitere Informationen rund um die Pflege finden Sie auf unserem Blog. In unserem Jahreskalender der Gartenpflege finden Sie interessante Tipps oder lesen Sie in unserer Pflanzenpflege – eine allgemeine Einführung.

Pflanzzeit

Die Hainbuche ist ein robustes Exemplar, welches sehr frosthart und hitzeresistent ist. Unterstützen Sie die Heckenpflanze beim Anwachsen der Wurzeln, indem Sie eine geeignete Pflanzzeit wählen. Wird die Hainbuche im Container geliefert, müssen Sie sich diese Frage nicht stellen. Unsere Containerware kann das ganze Jahr über gepflanzt werden, solange der Boden nicht gefroren ist. Möchten Sie den Garten schnell fertig stellen, ist die Wahl einer Größe im Container sehr zu empfehlen. Generell sollte eine Pflanzung an sehr heißen Tagen oder Tagen an denen Frost herrscht vermieden werden. Haben Sie sich für ein wurzelnacktes Exemplar entschieden, sollten Sie vor der Pflanzung die Blutbuche für einige Stunden in einen Pflanzkübel gefüllt mit Wasser stellen. Vollgesogen kann die Pflanze nun in ihr Pflanzloch gesetzt werden. Wurzelnackte Blutbuchen sollten bis spätestens Ende März in den Boden gesetzt werden. Je mehr Blätter die Pflanze bereits ausgetrieben hat und darüber Wasser verdunstet, desto schwieriger ist es für die Pflanze genügend Kraft für das Anwachsen der Wurzeln aufzuwenden. Ebenso ist eine Herbstpflanzung bei wurzelnackten Exemplaren möglich. Pflanzen Sie nach der Lieferung so schnell wie möglich, um den Pflanzen nicht zu schaden. Weitere Tipps für das Einpflanzen von wurzelnackten Heckenpflanzen finden Sie hier.

Pflanzung im Frühjahr - wurzelnackte Ware bis Ende März pflanzen

Eine Frühjahrspflanzung ist möglich. Warten Sie den letzten Frost ab, bevor Sie mit der Pflanzung beginnen. Die ersten Sonnenstrahlen beginnen den Boden aufzuwärmen, in diesem sich die Wurzeln der Blutbuche besonders zum Wachstum angeregt fühlen. Im Frühjahr sollte unbedingt auf eine zusätzliche Bewässerung geachtet werden. Bei den wurzelnackten Pflanzen ist eine Pflanzung bis Ende März ideal. 

Pflanzung im Herbst - ab Ende Oktober wurzelnackte Blutbuchen erhältlich

Beginnen die Blätter der Heckenpflanze im Oktober/November einzutrocknen, beginnt die herbstliche Pflanzzeit. Im noch aufgewärmten und feuchten Herbstboden schlagen frisch gepflanzte Exemplare ihre Wurzeln wunderbar aus. Im Herbst setzen vermehrt Niederschläge ein, welche die Pflanze hervorragend mit Feuchtigkeit versorgen können. Bleiben die Niederschläge aus, muss zusätzlich bewässert werden – vor allem bei frisch gepflanzten Exemplaren. Eine möglichst frühe Herbstpflanzung bietet der Blutbuche bis zum ersten Frost genügend Zeit, die Wurzeln im Boden zu verankern. Umso mehr Kraft kann die Pflanze im Frühjahr für den Austrieb nutzen. Wer sich für wurzelnackte Blutbuchen als neue Hecke entschieden hat, der kann in der Regel ab Ende Oktober mit verfügbaren Pflanzen rechnen. 

Rückschnitt der Blutbuche

Der Fagus sylvatica 'Purpurea' gehört zu den schnellwachsenden Heckenpflanzen in unserem Shop. Die extreme Schnittverträglichkeit und hohe Regenerationsfähigkeit zeichnen die Blutbuche zu einem sehr anspruchslosen und pflegeleichten Exemplar aus. Dadurch kann die Heckenpflanze je nach Belieben in Form geschnitten werden. Trotz der hohen Wuchshöhe und –breite kann die Heckenpflanze ebenso sehr niedrig und schmal gehalten werden.

Hohe Schnittverträglichkeit ermöglicht viele Formen

Des Weiteren lässt sich die Blutbuche z.B. in wunderschöne Bögen oder andere Exklusive Formen schneiden. Sie finden den Fagus sylvatica 'Purpurea' zum Beispiel auch als dekorative Kubus-Form in unserem Shop – wunderschön anzusehen! Wir empfehlen zwei Mal jährlich in regelmäßigen Abständen einen Rückschnitt durchzuführen. Dadurch wird ein stärkeres verzweigen der Äste gefördert. Sie erhalten eine blickdichte Heckenpflanze, die sich wunderbar als Grundstückabgrenzung eignet. Der erste Schnitt sollte Mitte bis Ende Februar vorgenommen werden. Der zweite Rückschnitt des Jahres sollte um den 24. Juni, den sogenannte Johannistag fallen. In dieser Phase steckt die Blutbuche in einer Wachstumspause. Schnittstellen können in dieser Phase besser verwachsen. Ab diesem Zeitpunkt haben die Jungvögel in der Regel ihre Nester verlassen. Achten Sie auf eine scharfe und nicht stumpfe Heckenschere, um präzise Schnitte durchführen zu können.

Bewässerung

Die hitzeresistente Blutbuche bevorzugt frische bis feuchte Böden. Achten Sie auf einen lockeren und durchlässigen Boden, um Staunässe zu vermeiden. Andauernde Nässe und längere Trockenperioden können der Heckenpflanze schaden. Gießen Sie vor allem an heißen Tagen besonders gründlich. Gießen Sie, wenn die Oberfläche rund um die Blutbuche trocken erscheint. Bedecken Sie den Boden zusätzlich mit altem Laub oder Rindenmulch. Die Feuchtigkeit kann so länger im Boden gespeichert werden und die Pflanze ist gleichzeitig besser vor Schäden durch starke Witterung geschützt. Weitere Tipps rund um die richtige Bewässerung im Garten finden Sie auf unserem Blog.

Düngung

Im Allgemeinen benötigt der Fagus sylvatica 'Purpurea' keine großen Mengen an Dünger. Als Zeitpunkt zum Düngen eignet sich Mitte Februar bis Ende Juli. Eine Düngung außerhalb dieser Zeit ist nicht empfehlenswert. Die Pflanze bildet Triebe, welche nicht kräftig genug auswachsen und durch den Frost gefährdet werden. Generell bevorzugt die Blutbuche einen nahrhaften Untergrund. Um einen geeignete Dünger auswählen zu können, ist es ratsam den Nährstoffgehalt des Bodens ermitteln zu lassen. Die landwirtschaftliche Untersuchungs- und Forschungsanstalt (kurz LUFA) untersucht eine Bodenprobe. Die Ergebnisse der Untersuchung bekommen Sie mit Vorschlägen für geeignete Dünger zugeschickt. Spezielle Langzeitdünger können die Pflanze 10 bis 12 Wochen lang mit Nährstoffen versorgen. Ebenfalls eignen sich organische Dünger wie Kompost oder Mist. Mehr Informationen über die Düngung von Blutbuchen finden Sie auf unserem Blog.

Krankheiten und Schädlinge von Fagus sylvatica 'Purpurea'

Blutbuchen sind in der Regel relativ robuste Heckenpflanzen. Eine Krankheit oder ein Schädlingsbefall kann allerdings auch an diesem Exemplar auftreten. Am häufigsten tritt an der Buche der Phytophtora-Pilz auf. Eine Fungizidbehandlung gegen den Pilzbefall ist empfehlenswert. Buchenzierlaus und Buchenwolllaus sind Schädlingsarten die an Blutbuchen vorkommen können. Setzen Sie Pflanzenschutzmittel über den Winter ein, um die Schädlinge zu vertreiben. Blattbräune oder die Buchenblatt-Gallmücke können ebenfalls an der Blutbuche auftreten. Wir empfehlen Ihnen die Pflanzen regelmäßig zu untersuchen. Je eher eine Krankheit oder ein Schädling identifiziert wurde, desto schneller können Maßnahmen dagegen eingeleitet werden. Generell ist es wichtig darauf zu achten, die auf die Bedürfnisse der Pflanze abgestimmten Pflegemaßnahmen konsequent umzusetzen, um die Heckenpflanze möglichst gesund zu halten. Weitere Informationen über Krankheiten und Schädlinge am Fagus sylvatica 'Purpurea' finden Sie auf unserem Blog.

Für eine ausführliche Beratung bezüglich der Auswahl der Sorte, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Zur Gesamtauswahl Laubabwerfende Hecken
Zur Gesamtauswahl aller Heckenpflanzen

Mehr Informationen →
Zuletzt angesehen