Logo Baumschule New Garden

Eibisch-Hibiscus

Eibisch-Hibiscus     Die Tropen bei Ihnen zu Hause: Mit dem Hibiskus können Sie sich ein Stück Exotik in den Garten holen, denn der Eibisch, wie er auch genannt wird, verbreitet eine geradezu tropische Atmosphäre. Und das nicht ohne Grund, schließlich sieht das Malvengewächs nicht nur so zauberhaft aus, als würde es aus fernen Ländern stammen, sein Zuhause sind auch tatsächlich die tropischen und subtropischen Regionen der Erde. 


Vielseitiger Gartenliebling
Bis zu 675 Hibiskus-Arten sind weltweit bekannt, wobei nur der Garten-Eibisch (Hibiscus syriacus) hierzulande Verwendung findet. mehr lesen


Es sind eineinhalb bis zwei Meter hoch und im Alter ebenso breit werdende Sträucher, die straff aufrecht wachsen und sommergrüne Blätter haben, die denen der Chrysanthemen ähneln. 
Die großen malvenähnlichen Blüten, die es in den schönsten Farben gibt, zieren den Strauch von Juni bis Ende September – eine solch späte und zugleich lange Blütezeit findet man nur bei sehr wenigen anderen Gartenpflanzen!

Die wichtigsten Infos
Der Hibiskus ist ein Sommerkind. Er will sonnig bis leicht absonnig an einem geschützten Platz stehen und mag leichten, humusreichen, sauren Boden. Ist die Erde zu nährstoffarm, reagiert er darauf mit einem schlechten Blütenansatz.

Gut zu wissen: In älteren Ratgebern und auf einigen Gartenseiten im Internet wird der Garten-Hibiskus als frostempfindlich bezeichnet. In aller Regel stimmt das nicht. Nur im ersten Winter nach der Pflanzung erleiden einige Sorten mitunter leichte Frostschäden – und selbst die lassen sich mit einem Winterschutz aus Vlies leicht verhindern. Grundsätzlich gilt: Je älter der Hibiskus ist, desto frosthärter ist auch. Und da der Garten-Eibisch am einjährigen Holz blüht, sind auch Frostschäden nicht weiter schlimm, da sich die Pflanze nach einem Rückschnitt immer wieder davon erholt. 


Ausgezeichnete Sorten

Welcher Garten-Hibiskus soll es sein? Bei fast 700 Arten fällt die Wahl schwer. Ein Expertenteam hat sich daher die Mühe gemacht, die Art zu testen.
Ausgezeichnet wurden am Ende unter anderem die weiß blühenden Sorten „Red Heart“, „Totus Albus“ und „Speciosus“, deren reinweiße Blüte mit einem dunkelroten Auge begeistert. Wenn Sie eine herausragende rosa blühende Sorte suchen, sind Sie mit der „Pink Giant“ bestens beraten. Doch auch die Sorte „Woodbridge“ wurde prämiert, nicht zuletzt auch deshalb, weil sie selbst bei schlechtem Wetter überzeugt, da ihre Blüten immer weit geöffnet sind.
Und noch ein Tipp für alle, die nach einer blau blühenden Sorte Ausschau halten: Der Hibiskus „Blue Bird“ schnitt im Vergleich, zusammen mit der Sorte „Coelestis“, am besten ab. Letztere ist die frosthärteste Hibiscus-Sorte überhaupt. Hier setzen die pastell-violetten Blüten, die einen magentafarbenen Mittelfleck aufweisen, farbliche Akzente!

Tipp vom Garten-Profi
Der Hibiskus blüht – wie die meisten Sommerblüher – am diesjährigen Holz bzw. am neuen Austrieb. Daher ist es wichtig, die einjährigen Triebe im Frühling ordentlich zu stutzen.

Abb.: Blüte von Hibiscus syriacus 'Pink Giant'

Zeige 1 bis 33 (von 33 Artikeln) Seiten:  1 
   
Hibiscus syriacus 'Admiral Dewey' / Garten-Eibisch 'Admiral Dewey' / Strauch-Eibisch 'Admiral Dewey'
   
botanisch: Hibiscus syriacus 'Admiral Dewey'
deutsch: Garten-Eibisch 'Admiral Dewey' / Strauch-Eibisch 'Admiral Dewey'
Herkunft: Cultivar
Wuchs:
Mittelgroßer Strauch, straff aufrecht, 2,5 bis 3,5 m hoch und 100 bis 150 cm breit
Blatt:
Sommergrün, eiförmig, dreilappig, im Austrieb gelb-weiß, dann mittelgrün, Herbstfärbung gelb, 6 bis 10 cm lang
Blüte: Reinweiß, gefüllt, bis zu 10 cm breit
Blütezeit: Juni bis September
Rinde: Grau, anfangs weich behaart
Frucht: Unscheinbar
Wurzel: Herzwurzel, fleischig
Boden: Durchlässige, frische bis feuchte und nährstoffreiche Böden   
Standort:
Sonnig bis absonnig, geschützt
Eigenschaften: Der Hibiscus syriacus 'Admiral Dewey' (Garten-Eibisch 'Admiral Dewey' / Strauch-Eibisch 'Admiral Dewey') ist ein gut frosthartes, schnittverträgliches und wärmeliebendes Gehölz, das mit seinen wunderschönen weißen Blüten zu überzeugen weiß. Schmückt garantiert jeden Garten!
   
Hibiscus syriacus 'Ardens' / Garten-Eibisch 'Ardens' / Strauch-Eibisch 'Ardens'
   
botanisch: Hibiscus syriacus 'Ardens'
deutsch: Garten-Eibisch 'Ardens' / Strauch-Eibisch 'Ardens'
Herkunft: Cultivar
Wuchs: Mittelgroßer Strauch, breit kompakt, bis zu 3 m hoch und 150 cm breit
Blatt:
Sommergrün, eiförmig, dreilappig, im Austrieb gelb-weiß, dann mittelgrün, Herbstfärbung gelb, 6 bis 10 cm lang
Blüte: Purpur bis rotviolett mit weinrotem Mittelfleck, dicht gefüllt, bis zu 10 cm breit
Blütezeit: Juni bis September
Rinde: Grau, anfangs leicht behaart
Frucht: Unscheinbar
Wurzel: Herzwurzel, fleischig
Boden: Durchlässige, frische und nährstoffreiche Böden   
Standort:
Sonnig, geschützt
Eigenschaften: Der Hibiscus syriacus 'Ardens' (Garten-Eibisch 'Ardens' / Strauch-Eibisch 'Ardens') ist ebenso ein frosthartes, gut schnittverträgliches und wärmeliebendes Gehölz. Diese Sorte besticht mit ihren purpurfarbenen Blüten.
   
Hibiscus syriacus 'Blue Bird' / Garten-Eibisch 'Blue Bird' / Strauch-Eibisch 'Blue Bird'
   
botanisch: Hibiscus syriacus 'Blue Bird'
deutsch: Garten-Eibisch 'Blue Bird' / Strauch-Eibisch 'Blue Bird'
Herkunft: Cultivar
Wuchs:
Mittelgroßer Strauch, straff aufrecht, bis zu 3 m hoch und 1 bis 2 m breit
Blatt:
Sommergrün, eiförmig, dreilappig, gezahnter Rand, im Austrieb gelb-weiß, dann mittelgrün, Herbstfärbung gelb, 6 bis 10 cm lang
Blüte: Pastellblau mit lila Auge, einfach, bis zu 14 cm breit
Blütezeit: Juni bis September
Rinde: Grau, anfangs leicht behaart
Frucht: Unscheinbar
Wurzel: Herzwurzel, fleischig
Boden: Durchlässige, frische bis feuchte und nährstoffreiche Böden   
Standort:
Sonnig, geschützt
Eigenschaften: Der Hibiscus syriacus 'Blue Bird' (Garten-Eibisch 'Blue Bird' / Strauch-Eibisch 'Blue Bird') ist ein frosthartes, gut schnittverträgliches und wärmeliebendes Gehölz, das mit einer wunderbar blauen Blütenpracht strahlt.
     
Hibiscus syriacus 'China Chiffon ®' / Garten-Eibisch 'China Chiffon'
     
botanisch:   Hibiscus syriacus 'China Chiffon ®'
deutsch:   Garten-Eibisch 'China Chiffon'
Herkunft:   Cultivar
Wuchs:   Kleiner bis mittelgroßer Strauch, straff aufrecht, gut verzweigt und buschig, bis zu 3 m hoch und ähnlich breit
Blatt:   Sommergrün, eiförmig, dreilappig, gezahnter Rand, eingeschnitten, im Austrieb häufig gelblichweiß, dann mittelgrün, Herbstfärbung gelb, 6 bis 10 cm lang
Blüte:   Weiß, rotvioletter Basalfleck, halbgefüllt, ca. 10 cm breit
Blütezeit:   Juni bis September
Rinde:   Grau, anfangs leicht behaart
Frucht:   Kapselfrucht, braun, unscheinbar
Wurzel:   Herzwurzler, fleischig
Boden:   Nahrhafte, durchlässige, frische und sandig-lehmige Untergründe
Standort:   Sonnig, geschützt
Eigenschaften:  
Der Hibiscus syriacus 'China Chiffon ®' (Garten-Eibisch 'China Chiffon') ist eine relativ neue Hibiscus-Sorte. Die reinweißen Blüten, die einen rotvioletten Mittelfleck aufweisen, schmücken den gesamten Strauch und wirken sehr grazil. 'China Chiffon' erweist sich als relativ frosthart, sollte aber im Winter geschützt werden. Ein toller Zierstrauch, der als Einzelelement hervorragend geeignet ist! Auch als Kübelpflanze überzeugend.
     
Hibiscus syriacus 'Coelestis' / Garten-Eibisch 'Coelestis'
     
botanisch:   Hibiscus syriacus 'Coelestis'
deutsch:   Garten-Eibisch 'Coelestis'
Herkunft:   Cultivar
Wuchs:   Kleiner bis mittelgroßer Strauch, straff aufrecht, kurztriebig, bis zu 300 cm hoch und bis zu 120 cm breit
Blatt:   Sommergrün, eiförmig, dreilappig, am Ende zugespitzt, gezahnter Rand, eingeschnitten, im Austrieb häufig gelblichweiß, dann mittelgrün, Herbstfärbung gelb, 6 bis 10 cm lang
Blüte:   Pastellviolett, tiefmagentafarbener Mittelfleck, einfach, bis zu 9 cm breit
Blütezeit:   Juli bis September
Rinde:   Grau, anfangs leicht behaart
Frucht:   Kapselfrucht, braun, unscheinbar
Wurzel:   Herzwurzler, fleischig
Boden:   Nahrhafte, durchlässige, frische und sandig-lehmige Untergründe
Standort:   Sonnig bis halbschattig, geschützt
Eigenschaften:  
Der Hibiscus syriacus 'Coelestis' (Garten-Eibisch 'Coelestis') ist die frosthärteste Hibiscussorte überhaupt. Hier setzen die pastellvioletten Blüten, die einen tiefmagentafarbenen Mittelfleck aufweisen, für farbliche Akzente! Besonders als Kübelpflanze auf Terrasse oder Balkon überzeugend. Zudem erweist sich 'Coelestis' als schnittverträglich und robust.
     
Hibiscus syriacus 'Diana' / Garten-Eibisch 'Diana'
     
botanisch:   Hibiscus syriacus 'Diana'
deutsch:   Garten-Eibisch 'Diana'
Herkunft:   Cultivar
Wuchs:   Kleiner bis mittelgroßer Strauch, mehrstämmig, straff aufrecht, gut verzweigt und buschig, bis zu 300 cm hoch und ähnlich breit
Blatt:   Sommergrün, eiförmig, dreilappig, gezahnter Rand, am Ende zugespitzt, eingeschnitten, im Austrieb häufig gelblichweiß, dann mittelgrün, Herbstfärbung gelb, 6 bis 10 cm lang
Blüte:   Reinweiß, einfach, gekräuselt, bleiben nachts offen, ca. 9 bis 10 cm breit
Blütezeit:   Juli bis September
Rinde:   Graubraun, anfangs leicht behaart
Frucht:   Kapselfrucht, braun, unscheinbar
Wurzel:   Herzwurzler, fleischig
Boden:   Nahrhafte, durchlässige, frische und sandig-lehmige Untergründe
Standort:   Sonnig bis halbschattig
Eigenschaften:  
Der Hibiscus syriacus 'Diana' (Garten-Eibisch 'Diana') gehört zu den besten reinweißen Sorten seiner Art. Zudem erweist sich 'Diana' als schnittverträglich und robust. Ob als Kübelpflanze oder Einzelelement im Garten - diese ansprechende Sorte wird garantiert alle Blicke auf sich ziehen!
   
Hibiscus syriacus 'Duc de Brabant' / Garten-Eibisch 'Duc de Brabant' / Strauch-Eibisch 'Duc de Brabant'
   
botanisch: Hibiscus syriacus 'Duc de Brabant'
deutsch: Garten-Eibisch 'Duc de Brabant' / Strauch-Eibisch 'Duc de Brabant'
Herkunft: Cultivar
Wuchs:
Mittelgroßer Strauch, straff aufrecht, bis zu 3 m hoch und 150 cm breit
Blatt: Sommergrün, eiförmig, dreilappig, gezahnter Rand, im Austrieb gelb-weiß, dann mittelgrün, Herbstfärbung gelb, 5 bis 10 cm lang
Blüte: Blaurot, dunkelroter Mittelfleck, gefüllt, ca. 10 cm breit
Blütezeit: Juni bis September
Rinde: Grau, anfangs leicht behaart
Frucht: Unscheinbar
Wurzel: Herzwurzel, fleischig
Boden: Durchlässige, nährstoffreiche und frische bis feuchte Böden
Standort: Sonnig bis absonnig, geschützt
Eigenschaften:
Der Hibiscus syriacus 'Duc de Brabant' (Garten-Eibisch 'Duc de Brabant' / Strauch-Eibisch 'Duc de Brabant') ist nur bedingt frosthart und sollte daher im Winter geschützt werden. Ein farbintensiver Hibiscus, der garantiert jeden Garten belebt!
     
Hibiscus syriacus 'Eruption' (Mineru) / Garten-Eibisch 'Eruption' (Mineru)
     
botanisch:   Hibiscus syriacus 'Eruption' (Mineru)
deutsch:   Garten-Eibisch 'Eruption' (Mineru)
Herkunft:   Cultivar
Wuchs:   Kleiner bis mittelgroßer Strauch, straff aufrecht, gut verzweigt und buschig, bis zu 300 cm hoch und 200 cm breit
Blatt:   Sommergrün, eiförmig, gezahnter Rand, am Ende zugespitzt, eingeschnitten, im Austrieb häufig gelblichweiß, dann mittelgrün, Herbstfärbung gelb, 6 bis 10 cm lang
Blüte:   Dunkelrosa-violett, in der Mitte rötlich, halbgefüllt, sehr groß
Blütezeit:   Juli bis September
Rinde:   Graubraun, anfangs leicht behaart
Frucht:   Kapselfrucht, braun, unscheinbar
Wurzel:   Herzwurzler, fleischig
Boden:   Nahrhafte, durchlässige, frische und sandig-lehmige Untergründe
Standort:   Sonnig bis halbschattig
Eigenschaften:  
Der Hibiscus syriacus 'Eruption' (Mineru) (Garten-Eibisch 'Eruption' (Mineru)) erweist sich als robust und schnittverträglich. Ein tolles Zierelement, das Ihren Garten mit den dunkelrosa-violetten Blüten farblich bereichern wird! Vor allem in solitärer Stellung ein echtes Prachstück!
     
Hibiscus syriacus 'Freedom' / Garten-Eibisch 'Freedom'
     
botanisch:   Hibiscus syriacus 'Freedom'
deutsch:   Garten-Eibisch 'Freedom'
Herkunft:   Cultivar
Wuchs:   Kleiner bis mittelgroßer Strauch, straff aufrecht und schlank, bis zu 300 cm hoch und bis zu 200 cm breit
Blatt:   Sommergrün, eiförmig, gezahnter Rand, am Ende zugespitzt, eingeschnitten, im Austrieb häufig gelblichweiß, dann mittelgrün, Herbstfärbung gelb, 6 bis 10 cm lang
Blüte:   Rosa bis rosarot, halbgefüllt, sehr zierend
Blütezeit:   Juli bis September
Rinde:   Graubraun, anfangs leicht behaart
Frucht:   Kapselfrucht, braun, unscheinbar
Wurzel:   Herzwurzler, fleischig
Boden:   Nahrhafte, durchlässige, frische und sandig-lehmige Untergründe
Standort:   Sonnig bis halbschattig
Eigenschaften:  
Der Hibiscus syriacus 'Freedom' (Garten-Eibisch 'Freedom') wird Sie garantiert mit der rosaroten Blütenpracht überzeugen. Ein sehr attraktives Zierelement, das vor allem in solitärer Stellung zum Ausdruck kommt und ansprechende Akzente in Ihren Garten setzt. Zudem erweist sich diese Sorte als robust und schnittverträglich.
   
Hibiscus syriacus 'Gandini Santiago' / Garten-Eibisch 'Gandini Santiago' / Strauch-Eibisch 'Gandini Santiago'
   
botanisch: Hibiscus syriacus 'Gandini Santiago'
deutsch: Garten-Eibisch 'Gandini Santiago' / Strauch-Eibisch 'Gandini Santiago'
Herkunft: Cultivar
Wuchs: Mittelgroßer Strauch, schlank aufrecht, bis zu 3,5 m hoch und 1 bis 2 m breit
Blatt: Sommergrün, eiförmig, dreilappig, gezahnter Rand, im Austrieb gelb-weiß, dann mittelgrün, Herbstfärbung gelb, 5 bis 10 cm lang
Blüte: Blaupurpur bis hellviolett mit rotem Auge, einfach, bis zu 10 cm breit
Blütezeit: August bis September
Rinde: Gräulich und anfangs leicht behaart
Frucht: Unscheinbar
Wurzel: Herzwurzler, fleischig
Boden: Durchlässige, frische bis feuchte und nährstoffreiche Böden   
Standort:
Sonnig, geschützt
Eigenschaften: Der Hibiscus syriacus 'Gandini Santiago' / Garten-Eibisch 'Gandini Santiago' / Strauch-Eibisch 'Gandini Santiago' glänzt in den Sommermonaten in seiner tollen Blütenpracht. Ein frostharter, schnittverträglicher und wärmeliebender Zierstrauch.
   
Hibiscus syriacus 'Hamabo' / Garten-Eibisch 'Hamabo' / Strauch-Eibisch 'Hamabo'
   
botanisch: Hibiscus syriacus 'Hamabo'
deutsch: Garten-Eibisch 'Hamabo' / Strauch-Eibisch 'Hamabo'
Herkunft: Cultivar
Wuchs:
Mittelgroßer Strauch, straff aufrecht,bis zu 3 m hoch und 1 bis 2 m breit
Blatt:
Sommergrün, eiförmig, dreilappig, gezahnter Rand, im Austrieb gelb-weiß, dann mittelgrün, Herbstfärbung gelb, 6 bis 10 cm lang
Blüte:
Rosa, am Rand dunkler, streifig, großer dunkelroter Mittelfleck, einfach, ca. 10 cm breit
Blütezeit: Juni bis September
Rinde: Grau, anfangs leicht behaart
Frucht: Unscheinbar
Wurzel: Herzwurzel, fleischig
Boden: Durchlässige, frische bis feuchte und nährstoffreiche Böden   
Standort:
Sonnig bis absonnig, geschützt
Eigenschaften: Der Hibiscus syriacus 'Hamabo' (Garten-Eibisch 'Hamabo' / Strauch-Eibisch 'Hamabo') blüht mit rosafarbenen Blüten. Eine der schönsten Hibiscus-Sorten überhaupt!
   
Hibiscus syriacus 'Helene' / Garten-Eibisch 'Helene' / Strauch-Eibisch 'Helene'
   
botanisch: Hibiscus syriacus 'Helene'
deutsch: Garten-Eibisch 'Helene' / Strauch-Eibisch 'Helene'
Herkunft: Cultivar
Wuchs: Mittelgroßer bis großer Strauch, anfangs straff aufrecht, später lockerwüchsig, buschig, kompakt, 200 bis 300 cm hoch und bis zu 150 cm breit
Blatt:
Sommergrün, eiförmig, dreilappig, gezahnter Rand, im Austrieb gelb-weiß, dann mittelgrün, Herbstfärbung gelb, 6 bis 10 cm lang
Blüte:
Weiß bis blassrosa, mit karminrotem Auge, gelbe Staubgefäße, einfach, schalenförmig, ca. 8 bis 10 cm im Durchmesser, sehr zierend und reichblühend 
Blütezeit: Juli bis September
Rinde: Hellgraubraun, anfangs leicht behaart
Frucht: Ockerbraune Kapseln, unscheinbar
Wurzel: Hauptwurzel tiefgehend, sonst herzwurzelig, fleischig
Boden: Frische bis feuchte, durchlässige, humose und nährstoffreiche Böden   
Standort:
Sonnig, geschützt
Eigenschaften: Der Hibiscus syriacus 'Helene' (Garten-Eibisch 'Helene' / Strauch-Eibisch 'Helene') ist eine atemberaubende Sorte. Mit seiner weißen bis blassrosa Blütenpracht, die ein auffälliges, karminrotes Auge besitzt, ist der Garten-Eibisch 'Helene' ein echter Hingucker. Zusätzlich bringt die strahlend gelbe Herbstfärbung der Blätter einen weiteren Farbtupfer in Ihre Gartenlandschaft. Diese Sorte erweist sich insgesamt als anspruchslos, pflegeleicht und winterhart. Ob in Einzel- oder Gruppenstellung im Beet oder aber als Kübelpflanze auf der Terrasse oder dem Balkon - der Garten-Eibisch 'Helene' weiß sich einfach in Szene zu setzen!
     
Hibiscus syriacus 'Jeanne D'arc' / Garten-Eibisch 'Jeanne D'arc' / Strauch-Eibisch 'Jeanne D'arc'
     
botanisch:   Hibiscus syriacus 'Jeanne D'arc'
deutsch:   Garten-Eibisch 'Jeanne D'arc' / Strauch-Eibisch 'Jeanne D'arc'
Herkunft:   Cultivar
Wuchs:  
Mittelgroßer Strauch, trichterförmig, bis zu 3 m hoch und 2 m breit
Blatt:  
Sommergrün, eiförmig, dreilappig, gezahnter Rand, im Austrieb gelb-weiß, dann mittelgrün, Herbstfärbung gelb, 5 bis 10 cm lang
Blüte:   Reinweiß, gefüllt, ca. 10 cm breit
Blütezeit:   Juni bis September
Rinde:  
Grau, anfangs leicht behaart
Frucht:  
Unscheinbar
Wurzel:   Herzwurzel, fleischig
Boden:  
Nährstoffreiche, frische bis feuchte und durchlässige Böden
Standort:   Sonnig bis absonnig, geschützt
Eigenschaften:  
Der Hibiscus syriacus 'Jeanne D'arc' (Garten-Eibisch 'Jeanne D'arc' / Strauch-Eibisch 'Jeanne D'arc') ist eine Hibiscus-Sorte, die reinweiße Blüten trägt. In jungen Jahren sollte sie im Winter geschützt werden, da sie leicht frostempfindlich ist.
   
Hibiscus syriacus 'Lady Stanley' / Garten-Eibisch 'Lady Stanley' / Strauch-Eibisch 'Lady Stanley'
   
botanisch: Hibiscus syriacus 'Lady Stanley'
deutsch: Garten-Eibisch 'Lady Stanley' / Strauch-Eibisch 'Lady Stanley'
Herkunft: Cultivar
Wuchs:
Mittelgroßer Strauch, schlank aufrecht, 3 bis 3,5 m hoch und 1 bis 2 m breit
Blatt: Sommergrün, eiförmig, dreilappig, gezahnter Rand, im Austrieb gelb-weiß, dann mittelgrün, Herbstfärbung gelb, 6 bis 10 cm lang
Blüte:
Rosa-weiß, dunkelroter Mittelpunkt, gefüllt, nelkenähnlich, bis zu 10 cm breit
Blütezeit: Juni bis September
Rinde: Grau, anfangs leicht behaart
Frucht: Unscheinbar
Wurzel: Herzwurzel, fleischig
Boden: Durchlässige, frische bis feuchte und nährstoffreiche Böden   
Standort:
Sonnig bis absonnig, geschützt
Eigenschaften: Der Hibiscus syriacus 'Lady Stanley' (Garten-Eibisch 'Lady Stanley' / Strauch-Eibisch 'Lady Stanley') blüht in einer ansprechenden rosa-weißen Farbe. Ebenso frosthart und gut schnittverträglich.
     
Hibiscus syriacus 'Lavender Chiffon ®' / Garten-Eibisch 'Lavender Chiffon'
     
botanisch:   Hibiscus syriacus 'Lavender Chiffon ®'
deutsch:   Garten-Eibisch 'Lavender Chiffon'
Herkunft:   Cultivar
Wuchs:   Kleiner bis mittelgroßer Strauch, straff aufrecht, buschig und kompakt, gut verzweigt, bis zu 3 m hoch und bis zu 1,5 m breit
Blatt:   Sommergrün, eiförmig, mehr oder weniger dreilappig, gezahnter Rand, am Ende zugespitzt, eingeschnitten, im Austrieb häufig gelblichweiß, dann mittelgrün, Herbstfärbung gelb, 6 bis 10 cm lang
Blüte:   Violettrosa, halbgefüllt, in der Mitte leicht rot gefärbt, malvenähnlich, bis zu 6 cm breit
Blütezeit:   Juli bis September
Rinde:   Graubraun, anfangs leicht behaart
Frucht:   Sehr selten
Wurzel:   Herzwurzler, fleischig
Boden:   Nahrhafte, durchlässige, frische und sandig-lehmige Untergründe
Standort:   Sonnig bis halbschattig, geschützt
Eigenschaften:  
Der Hibiscus syriacus 'Lavender Chiffon ®' (Garten-Eibisch 'Lavender Chiffon') schmückt Ihren Garten mit den traumhaft schönen violettrosa Blüten. Ein echtes Schmuckstück, das am besten in solitärer Stellung zum Ausdruck kommt. Die Sorte erweist sich als relativ anspruchslos und robust.
     
Hibiscus syriacus 'Leopoldii' / Garteneibisch 'Leopoldii'
     
botanisch:   Hibiscus syriacus 'Leopoldii'
deutsch:   Garteneibisch 'Leopoldii'
Herkunft:   Cultivar
Wuchs:  
Kleiner bis mittelgroßer Strauch, straff aufrecht, dichtbuschig, gut verzweigt, bis zu 200 cm hoch und 100 bis 150 cm breit
Blatt:   Sommergrün, ei-länglich, mindestens dreilappig, gezahnter Rand, am Ende zugespitzt, mittelgrün, gelbe Herbstfärbung, bis zu 10 cm lang 
Blüte:   Weißrosa, am Rand dunkler, mit dunkelrotem Mittelfleck, gefüllt, sehr reichblühend, ca. 10 cm groß
Blütezeit:   Juni bis September
Rinde:   Braungrau
Frucht:  
Wurzel:  
Herzwurzler
Boden:   Frische, gut durchlässige und nährstoffreiche Untergründe
Standort:   Sonnig bis halbschattig
Eigenschaften:  
Der Hibiscus syriacus 'Leopoldii' (Garteneibisch 'Leopoldii') ist ein wahrer Prachtexemplar! Mit seiner gefüllten weißrosa Blütenpracht, die in der Mitte einen dunkelroten Basalfleck aufweist, setzt der Garteneibisch 'Leopoldii' unglaubliche Farbakzente in den Garten. Ein dekorativer Blickfang, der sich zusätzlich als robust, pflegeleicht und gut winterhart erweist. Perfekt geeignet für die Einzel- sowie Gruppenpflanzung. Auch als Heckenelement ist der Garteneibisch 'Leopoldii' unbeschreiblich zierend. Wollen Sie Ihren Balkon oder Ihre Terrasse farblich bereichern? Kein Problem! Der Garteneibisch 'Leopoldii' weiß auch als Kübelpflanze zu überzeugen! Sie werden von der Schönheit dieses Hibiscus begeistert sein. 
     
Hibiscus syriacus 'Marina' / Garteneibisch 'Marina'
     
botanisch:   Hibiscus syriacus 'Marina'
deutsch:   Garteneibisch 'Marina'
Herkunft:   Cultivar
Wuchs:  
Mittelgroßer Strauch, aufrecht, breitbuschig, kompakt, bis zu 200 cm hoch und ähnlich breit 
Blatt:   Sommergrün, eiförmig, dreilappig, gezahnter Rand, im Austrieb gelblichweiß, dann mittelgrün, gelbe Herbstfärbung, bis zu 10 cm lang
Blüte:   Blaulila, mit rotem Basalfleck, einfach, leicht duftend, ca. 10 cm groß 
Blütezeit:   Juni bis September
Rinde:   Grau
Frucht:   Keine
Wurzel:  
Herzwurzler
Boden:   Frische, gut durchlässige und nährstoffreiche Untergründe
Standort:   Sonnig bis halbschattig
Eigenschaften:  
Der Hibiscus syriacus 'Marina' (Garteneibisch 'Marina') ist eine echte Augenweide! Ihre blaulila Blütenpracht wird schon aus der Ferne auffallen und für strahlende Farbakzente sorgen. Ein besonderes Highlight ist der rote Basalfleck, der sich in der Mitte jeder Blüte befindet und sehr dekorativ ist. Insgesamt erweist sich der Garteneibisch 'Marina' als anspruchslos, frosthart und pflegeleicht. Eine wunderbare Sorte, die sich sowohl als Heckenpflanze als auch als Solitärelement eignet. Die Sorte 'Marina' ähnelt der Sorte 'Blue Bird', ist jedoch intensiver und kräftiger gefärbt. Wenn Sie einen echten Hingucker pflanzen wollen, führt kein Weg an dem Garteneibisch 'Marina' vorbei - Sie werden begeistert sein!
   
Hibiscus syriacus 'Mathilda' / Garten-Eibisch 'Mathilda' / Strauch-Eibisch 'Mathilda'
   
botanisch: Hibiscus syriacus 'Mathilda'
deutsch: Garten-Eibisch 'Mathilda' / Strauch-Eibisch 'Mathilda'
Herkunft: Cultivar
Wuchs:
Mittelgroßer Strauch, aufrecht, breitbuschig, bis zu 3 m hoch und 1 bis 2 m breit
Blatt:
Sommergrün, eiförmig, dreilappig, gezahnter Rand, im Austrieb gelb-weiß, dann mittelgrün, Herbstfärbung gelb, 5 bis 10 cm lang
Blüte: Rosa-weiß, am Rand dunkler, rotes Zentrum, einfach, bis zu 10 cm breit
Blütezeit: Juli bis September
Rinde: Gräulich, anfangs leicht behaart
Frucht: Unscheinbar
Wurzel: Herzwurzler, fleischig
Boden: Durchlässige, frische bis feuchte und nährstoffreiche Böden   
Standort:
Sonnig, geschützt
Eigenschaften: Der Hibiscus syriacus 'Mathilda' (Garten-Eibisch 'Mathilda' / Strauch-Eibisch 'Mathilda') ist ein sehr schöner Spätsommerblüher. Er bezaubert mit seiner rosaweißen Blütenpracht und kann sowohl als Einzelelement aber auch als Heckenelement glänzen.
   
Hibiscus syriacus 'Melrose' / Garten-Eibisch 'Melrose' / Strauch-Eibisch 'Melrose'
   
botanisch: Hibiscus syriacus 'Melrose'
deutsch: Garten-Eibisch 'Melrose' / Strauch-Eibisch 'Melrose'
Herkunft: Cultivar
Wuchs:
Mittelgroßer Strauch, straff aufrecht, bis zu 3 m hoch und 2 m breit
Blatt:
Sommergrün, eiförmig, dreilappig, gezahnter Rand, im Austrieb gelb-weiß, dann mittelgrün, Herbstfärbung gelb, bis zu 10 cm lang
Blüte:
Weiches rosa mit dunkelrotem bis weinrotem Mittelfleck, einfach, bis zu 10 cm breit
Blütezeit: Juli bis September
Rinde: Grau, anfangs leicht behaart
Frucht: Unscheinbar
Wurzel: Herzwurzel, fleischig
Boden: Durchlässige, frische bis feuchte und nährstoffreiche Böden
Standort: Sonnig bis halbschattig, geschützt
Eigenschaften:
Der Hibiscus syriacus 'Melrose' (Garten-Eibisch 'Melrose' / Strauch-Eibisch 'Melrose') ist eine neue Hibiscus-Sorte, die kaum zu finden ist. Ein farbintensives und interessantes Gehölz, das garantiert jeden Garten in den Sommermonaten belebt.
     
Hibiscus syriacus 'Monstrosus' / Garten-Eibisch 'Monstrosus'
     
botanisch:   Hibiscus syriacus 'Monstrosus'
deutsch:   Garten-Eibisch 'Monstrosus'
Herkunft:   Cultivar
Wuchs:   Kleiner bis mittelgroßer Strauch, straff aufrecht, buschig und kompakt, bis zu 3 m hoch und ca. 1,2 m breit
Blatt:   Sommergrün, eiförmig, dreilappig, gezahnter Rand, am Ende zugespitzt, eingeschnitten, im Austrieb häufig gelblichweiß, dann mittelgrün, Herbstfärbung gelb, 6 bis 10 cm lang
Blüte:   Weiß, einfach, in der Mitte dunkelroter Fleck, trichterförmig, ca. 10 cm breit
Blütezeit:   Juli bis September
Rinde:   Graubraun, anfangs leicht behaart
Frucht:   Kapselfrucht, braun, unscheinbar
Wurzel:   Herzwurzler, fleischig
Boden:   Nahrhafte, durchlässige, frische und sandig-lehmige Untergründe
Standort:   Sonnig bis halbschattig, geschützt
Eigenschaften:  
Der Hibiscus syriacus 'Monstrosus' (Garten-Eibisch 'Monstrosus') zeichnet sich durch seine weißen Blüten aus, die in der Mitte einen dunkelroten Fleck aufweisen. Eine ansprechende Hibiscussorte, die sich hervorragend als Einzelgehölz eignet. Auch als Kübelpflanze auf Terrasse oder Balkon sehr überzeugend. Zudem erweist sich 'Monstrosus' als robust und relativ frosthart, sollte aber in jungen Jahren einen Winterschutz bekommen.
   
Hibiscus syriacus 'Oiseau Bleu ®' / Roseneibisch
   
botanisch: Hibiscus syriacus 'Oiseau Bleu ®'
deutsch: Roseneibisch
Herkunft: Indien, China
Wuchs: Straff aufrecht wachsender Strauch bis 300 cm
Blatt: Sommergrün, mittelgrün, eiförmig, 6-10 cm lang
Blüte: Pastellblau mit lila Auge; bis zu 9 cm Ø
Blütezeit: August bis September
Rinde:  
Frucht: Unscheinbar
Boden: Durchlässige und nährstoffreiche Böden   
Standort:
Sonnig
Eigenschaften: Frosthart, gut schnittverträglich, wärmeliebendes Gehölz, stadtklimafest
     
Hibiscus syriacus 'Pastelrose' / Garten-Eibisch 'Pastelrose'
     
botanisch:   Hibiscus syriacus 'Pastelrose'
deutsch:   Garten-Eibisch 'Pastelrose'
Herkunft:   Cultivar
Wuchs:   Kleiner bis mittelgroßer Strauch, straff aufrecht, buschig und kompakt, bis zu 3 m hoch und 1,5 m breit
Blatt:   Sommergrün, eiförmig, dreilappig, gezahnter Rand, am Ende zugespitzt, eingeschnitten, ledrig, im Austrieb häufig gelblichweiß, dann mittelgrün, Herbstfärbung gelblich, 6 bis 10 cm lang
Blüte:   Pastellrosa, in der Mitte rötlich, einfach, ca. 10 cm breit
Blütezeit:   Juli bis September
Rinde:   Graubraun, anfangs leicht behaart
Frucht:   Kapselfrucht, braun, unscheinbar
Wurzel:   Herzwurzler, fleischig
Boden:   Nahrhafte, durchlässige, frische und sandig-lehmige Untergründe
Standort:   Sonnig bis halbschattig
Eigenschaften:  
Der Hibiscus syriacus 'Pastelrose' (Garten-Eibisch 'Pastelrose') bezaubert den Betrachter mit seiner pastellrosafarbenen Blüte. Ein echtes Schmuckstück, das garantiert auch Ihren Garten farblich bereichern wird. Zudem erweist sich diese Sorte als robust und pflegeleicht. Perfekt als Solitärelement geeignet!
   
Hibiscus syriacus 'Pink Giant ®' / Garten-Eibisch 'Pink Giant' / Strauch-Eibisch 'Pink Giant'
   
botanisch: Hibiscus syriacus 'Pink Giant ®'
deutsch: Garten-Eibisch 'Pink Giant' / Strauch-Eibisch 'Pink Giant'
Herkunft: Cultivar
Wuchs: Mittelgroßer Strauch, straff aufrecht, 3 bis 3,5 m hoch und 1 bis 2 m breit
Blatt: Sommergrün, eiförmig, dreilappig, gezahnter Rand, im Austrieb gelb-weiß, dann mittelgrün, Herbstfärbung gelb, 5 bis 10 cm lang
Blüte: Rosa mit rotem Auge, einfach, bis zu 10 cm breit
Blütezeit: Juli bis September
Rinde: Gräulich und anfangs leicht behaart
Frucht: Unscheinbar
Wurzel: Herzwurzler, fleischig
Boden: Durchlässige, frische bis feuchte und nährstoffreiche Böden   
Standort:
Sonnig, geschützt
Eigenschaften: Der Hibiscus syriacus 'Pink Giant ®' (Garten-Eibisch 'Pink Giant' / Strauch-Eibisch 'Pink Giant') glänzt in den Sommermonaten mit seiner intensiv rosafarbenen Blüte. Ebenso ein frosthartes, gut schnittverträgliches und wärmeliebendes Gehölz.
   
Hibiscus syriacus 'Pinky Spot' / Garten-Eibisch 'Pinky Spot' / Strauch-Eibisch 'Pinky Spot'
   
botanisch: Hibiscus syriacus 'Pinky Spot'
deutsch: Garten-Eibisch 'Pinky Spot' / Strauch-Eibisch 'Pinky Spot'
Herkunft: Cultivar
Wuchs: Mittelgroßer Strauch, anfangs straff aufrecht, später lockerer, buschig, bis zu 150 cm hoch und ähnlich breit
Blatt:
Sommergrün, eiförmig, dreilappig, gezahnter Rand, im Austrieb gelb-weiß, dann mittelgrün, Herbstfärbung gelb, 6 bis 10 cm lang
Blüte:
Weiß, äußere Blütenblätter himbeerfarben angehaucht, himbeerfarbiges Auge, gelbe Staubgefäße, halbgefüllt, bis zu 25 cm im Durchmesser, sehr zierend und reichblühend
Blütezeit: Juli bis September
Rinde: Hellgraubraun, anfangs leicht behaart
Frucht: Kapseln, unscheinbar
Wurzel: Herzwurzel, fleischig
Boden: Frische bis feuchte, durchlässige, humose und nährstoffreiche Böden   
Standort:
Sonnig
Eigenschaften: Der Hibiscus syriacus 'Pinky Spot' (Garten-Eibisch 'Pinky Spot' / Strauch-Eibisch 'Pinky Spot') ist ein wunderschöner Blütenstrauch, der strahlende Akzente in den Garten setzt. Mit den bis zu 25 cm breiten, halbgefüllten weißen Blüten, die am Rand himbeerfarben angehaucht sind sowie ein himbeerfarbiges Auge besitzen, wirkt der Garten-Eibisch 'Pinky Spot' einfach fantastisch! Einen weiteren Farbtupfer bringt dieser Eibisch im Herbst, wenn sich das mittelgrüne Blätterkleid gelb färbt. Insgesamt erweist sich diese Sorte als pflegeleicht, schnittverträglich und winterhart. Dieses Schmuckstück kommt am besten in Einzelstellung zur Geltung. Überzeugen Sie sich selbst von der Schönheit des Garten-Eibisch 'Pinky Spot'!
     
Hibiscus syriacus 'Purple Ruffles ®' / Garten-Eibisch 'Purple Ruffles'
     
botanisch:   Hibiscus syriacus 'Purple Ruffles ®'
deutsch:   Garten-Eibisch 'Purple Ruffles'
Herkunft:   Südkorea
Wuchs:   Kleiner bis mittelgroßer Strauch, straff aufrecht, gut verzweigt und buschig, bis zu 3 m hoch und ca. 1,5 m breit, schnellwüchsig
Blatt:   Sommergrün, eiförmig, dreilappig, gezahnter Rand, am Ende zugespitzt, eingeschnitten, im Austrieb häufig gelblichweiß, dann mittelgrün, Herbstfärbung gelb, 6 bis 10 cm lang
Blüte:   Purpurrosa, halbgefüllt, leicht gekraust, ca. 8 cm breit
Blütezeit:   Juli bis September
Rinde:   Graubraun, anfangs leicht behaart
Frucht:   Kapselfrucht, braun, unscheinbar
Wurzel:   Herzwurzler, fleischig
Boden:   Nahrhafte, durchlässige, frische und sandig-lehmige Untergründe
Standort:   Sonnig bis halbschattig
Eigenschaften:  
Der Hibiscus syriacus 'Purple Ruffles ®' (Garten-Eibisch 'Purple Ruffles') besitzt wunderschöne purpurrosa Blüten, die leicht gekraust sind. Eine sehr ansprechende Hibiscussorte, die für farbliche Akzente in Ihren Garten sorgt. Im Frühjahr sollte von einem Beschnitt Gebrauch gemacht werden. Insgesamt zeigt sich 'Purple Ruffles' robust und relativ frosthart, benötigt jedoch in jungen Jahren eine Winterschutz. Als Einzelelement erweist sich diese Sorte als echte Augenweide!
   
Hibiscus syriacus 'Red Heart ®' / Garten-Eibisch 'Red Heart' / Strauch-Eibisch 'Red Heart'
   
botanisch: Hibiscus syriacus 'Red Heart ®'
deutsch: Garten-Eibisch 'Red Heart' / Strauch-Eibisch 'Red Heart'
Herkunft: Cultivar
Wuchs:
Mittelgroßer Strauch, straff aufrecht, bis zu 3 m hoch und 1 bis 2 m breit
Blatt:
Sommergrün, eiförmig, dreilappig, im Austrieb gelb-weiß, dann mittelgrün, Herbstfärbung gelb, 6 bis 10 cm lang
Blüte: Reinweiß mit rotem Auge, einfach, bis zu 13 cm breit
Blütezeit: Juni bis September
Rinde: Grau, anfangs leicht behaart
Frucht: Unscheinbar
Wurzel: Herzwurzel, fleischig
Boden: Durchlässige, frische bis feuchte und nährstoffreiche Böden   
Standort:
Sonnig, geschützt
Eigenschaften: Der Hibiscus syriacus 'Red Heart ®' (Garten-Eibisch 'Red Heart' / Strauch-Eibisch 'Red Heart') begeistert mit seinen außerordentlich attraktiven Blüten. Auch der heimischen Insektenwelt gefällt dieses Gehölz.
     
Hibiscus syriacus 'Russian Violet ®' / Garten-Eibisch 'Russian Violet' / Strauch-Eibisch 'Russian Violet'
     
botanisch:   Hibiscus syriacus 'Russian Violet ®'
deutsch:   Garten-Eibisch 'Russian Violet' / Strauch-Eibisch 'Russian Violet'
Herkunft:   Cultivar
Wuchs:  
Mittelgroßer Strauch, straff aufrecht bis trichterförmig, bis zu 3 m hoch und 2 m breit
Blatt:   Sommergrün, eiförmig, dreilappig, gezahnter Rand, im Austrieb gelb-weiß, dann mittelgrün, Herbstfärbung gelb, 5 bis 10 cm lang
Blüte:   Violett mit dunkelrotem Auge, einfach, bis zu 10 cm breit
Blütezeit:   Juli bis September
Rinde:  
Gräulich, anfangs leicht behaart
Frucht:   Unscheinbar
Wurzel:  
Herzwurzler, fleischig
Boden:  
Nährstoffreiche, durchlässige und frische bis feuchte Böden
Standort:   Sonnig bis absonnig, geschützt
Eigenschaften:  
Der Hibiscus syriacus 'Russian Violet ®' (Garten-Eibisch 'Russian Violet' / Strauch-Eibisch 'Russian Violet') verzaubert den Betrachter mit der intensiv violettfarbenen Blüte. Sollte in jungen Jahren geschützt werden, da er leicht frostempfindlich ist.
   
Hibiscus syriacus 'Speciosus' / Garten-Eibisch 'Speciosus' / Strauch-Eibisch 'Speciosus'
   
botanisch: Hibiscus syriacus 'Speciosus'
deutsch: Garten-Eibisch 'Speciosus' / Strauch-Eibisch 'Speciosus'
Herkunft: Cultivar
Wuchs:
Mittelgroßer Strauch, straff aufrecht, 3 bis 3,5 m hoch und 1 bis 2 m breit
Blatt:
Sommergrün, eiförmig, dreilappig, im Austrieb gelb-weiß, dann mittelgrün, Herbstfärbung gelb, 6 bis 10 cm lang
Blüte: Reinweiß mit dunkelrotem Auge, einfach, bis zu 10 cm breit
Blütezeit: Juli bis September
Rinde: Gräulich, anfangs leicht behaart
Frucht: Unscheinbar
Wurzel: Herzwurzel, fleischig
Boden: Feuchte, durchlässige und nährstoffreiche Böden   
Standort:
Sonnig, geschützt
Eigenschaften: Der Hibiscus syriacus 'Speciosus' (Garten-Eibisch 'Speciosus' / Strauch-Eibisch 'Speciosus') begeistert mit einer dreimonatigen Blühphase und verschönert garantiert jeden Garten! Als Einzelstrauch oder Heckenelement verwendbar.
   
Hibiscus syriacus 'Totus Albus' / Garten-Eibisch 'Totus Albus' / Strauch-Eibisch 'Totus Albus'
   
botanisch: Hibiscus syriacus 'Totus Albus'
deutsch: Garten-Eibisch 'Totus Albus' / Strauch-Eibisch 'Totus Albus'
Herkunft: Cultivar
Wuchs:
Mittelgroßer Strauch, straff aufrecht, bis zu 3 m hoch und 1 bis 2 m breit
Blatt:
Sommergrün, eiförmig, dreilappig, gezahnter Rand, im Austrieb gelb-weiß, dann mittelgrün, Herbstfärbung gelb, 6 bis 10 cm lang
Blüte: Reinweiß, einfach, bis zu 10 cm breit
Blütezeit: Juli bis September
Rinde: Gräulich, anfangs leicht behaart
Frucht: Unscheinbar
Wurzel: Herzwurzel, fleischig
Boden: Durchlässige, frische bis feuchte und nährstoffreiche Böden   
Standort:
Sonnig, geschützt
Eigenschaften: Der Hibiscus syriacus 'Totus Albus' (Garten-Eibisch 'Totus Albus' / Strauch-Eibisch 'Totus Albus') ist ebenso ein frosthartes, gut schnittverträgliches und wärmeliebendes Gehölz. Edle, reinweiße Sorte!
     
Hibiscus syriacus 'White Chiffon ®' / Garten-Eibisch 'White Chiffon'
     
botanisch:   Hibiscus syriacus 'White Chiffon ®'
deutsch:   Garten-Eibisch 'White Chiffon'
Herkunft:   Cultivar
Wuchs:   Kleiner bis mittelgroßer Strauch, aufrecht, gut verzweigt und buschig, bis zu 300 cm hoch und ca. 150 cm breit
Blatt:   Sommergrün, eiförmig, oft dreilappig, gezahnter Rand, am Ende zugespitzt, eingeschnitten, im Austrieb häufig gelblichweiß, dann mittelgrün, Herbstfärbung gelb, 6 bis 10 cm lang
Blüte:   Reinweiß, in der Mitte manchmal leicht cremefarben, halbgefüllt, bis zu 12 cm breit
Blütezeit:   Juli bis September
Rinde:   Graubraun, anfangs leicht behaart
Frucht:   Kapselfrucht, braun, selten
Wurzel:   Herzwurzler, fleischig
Boden:   Nahrhafte, durchlässige, frische und sandig-lehmige Untergründe
Standort:   Sonnig bis halbschattig
Eigenschaften:  
Der Hibiscus syriacus 'White Chiffon ®' (Garten-Eibisch 'White Chiffon') gehört zu den wenigen reinweißen Sorten dieser Art. Ihre Blüten sind halbgefüllt und sehr zierend. Ein echtes Schmuckstück, das garantiert auch Ihren Garten bereichern wird! In solitärer Stellung besonders attraktiv.
   
Hibiscus syriacus 'William R. Smith' / Garten-Eibisch 'William R. Smith' / Strauch-Eibisch 'William R. Smith'
   
botanisch: Hibiscus syriacus 'William R. Smith'
deutsch: Garten-Eibisch 'William R. Smith' / Strauch-Eibisch 'William R. Smith'
Herkunft: Cultivar
Wuchs: Mittelgroßer Strauch, straff aufrecht, 3 bis 3,5 m hoch und 1 bis 2 m breit
Blatt:
Sommergrün, eiförmig, dreilappig, gezahnter Rand, Austrieb gelb-weiß, dann mittelgrün, Herbstfärbung gelb, 6 bis 10 cm lang
Blüte: Reinweiß, kreppartig gewellt, weit geöffnet, bis zu 14 cm breit
Blütezeit: Juli bis September
Rinde: Gräulich, anfangs leicht behaart
Frucht: Unscheinbar
Wurzel: Herzwurzler, fleischig
Boden: Durchlässige, frische bis feuchte und nährstoffreiche Böden   
Standort:
Sonnig, geschützt
Eigenschaften: Der Hibiscus syriacus 'William R. Smith' (Garten-Eibisch 'William R. Smith' / Strauch-Eibisch 'William R. Smith') gilt als eine der besten weißen Sorten. Ebenso frosthart, gut schnittverträglich und wärmeliebend.