0 28 62 / 700 207   info@new-garden.de
Pflanzenfilter schließen
Pflanzenfilter

Thuja plicata 'Gelderland' / Riesen-Lebensbaum 'Gelderland'

Eine bereits seit Jahren bestätigte und verlässliche Sorte, die wir gerne als "gemütlich" anmutende Heckenvariante anbieten. Die leicht überhängenden Triebe vermitteln dem Betrachter eine lebendige und zugleich lockere Heckenfront. Sie zeigt sich in einem intensiv-grünem Farbgewand und überzeugt durch einen guten und gesunden Jahreszuwachs. Auch der Lebensbaum 'Gelderland' zeigt im Bereich der Winterhärte, Standorttoleranz und Schnittverträglichkeit keine Schwächen.

Gelderland gelder2 gelder3 gelder4

Eigenschaften Thuja plicata 'Gelderland' / Riesen-Lebensbaum 'Gelderland'

  • verträgt keine extreme Trockenheit
  • verträgt keinen Rückschnitt ins alte Holz
Deutsch: Riesen-Lebensbaum 'Gelderland'
Wuchsform: Kompakt-kegelförmiger Aufbau
Jährl. Zuwachs: Bis zu 40 cm
Wuchshöhe: Bis zu 12 m
Wuchsbreite: Bis zu 3 m
Nadeln: Immergrün, tiefgrün, glänzend
Frucht: Zapfen, nicht zum Verzehr geeignet
Blüte: Unscheinbar
Wurzeln: Einige Wurzeln tiefgehend, sonst eher flachwurzelig, mit vielen Feinwurzeln
Boden: Relativ anspruchslos, bevorzugt jedoch frische bis feuchte und durchlässige Untergründe, kalkverträglich
Standort: Sonnig bis halbschattig
Verwendung: Einzelstellung, Heckenbepflanzung, Kübelbepflanzung

Mehr Informationen →
⇣⇣ Zu den Produkten ⇣⇣ Eine bereits seit Jahren bestätigte und verlässliche Sorte, die wir gerne als "gemütlich" anmutende Heckenvariante anbieten. Die leicht überhängenden... mehr erfahren »

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Thuja plicata 'Gelderland' / Lebensbaum 'Gelderland' 60-80 cm 3-Liter Container
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 60 - 80 cm
Pflanzen
pro lfm:
3-3,5 Stück
Topfgröße: 3-Liter Container
Name
botanisch:
Thuja plicata 'Gelderland'
Name
deutsch:
Lebensbaum 'Gelderland' 60-80 cm Container
8,95 € *
in das kostenlose Angebot
Thuja plicata 'Gelderland' / Lebensbaum 'Gelderland' 125-150 cm mit Ballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 125 - 150 cm
Pflanzen
pro lfm:
2-2,5 Stück
Ballenware: mit Juteballierung (m. B.)
Verschulungen: 3-fach verschult
Name
botanisch:
Thuja plicata 'Gelderland'
Name
deutsch:
Lebensbaum 'Gelderland' 125-150 cm mit Ballierung
14,95 € *
in das kostenlose Angebot
Thuja plicata 'Gelderland' / Lebensbaum 'Gelderland' 150-175 cm mit Ballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 150 - 175 cm
Pflanzen
pro lfm:
2 Stück
Ballenware: mit Juteballierung (m. B.)
Verschulungen: 3-fach verschult
Name
botanisch:
Thuja plicata 'Gelderland'
Name
deutsch:
Lebensbaum 'Gelderland' 150-175 cm mit Ballierung
19,95 € *
in das kostenlose Angebot
Thuja plicata 'Gelderland' / Lebensbaum 'Gelderland' 175-200 cm mit Ballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 175 - 200 cm
Pflanzen
pro lfm:
2 Stück
Ballenware: mit Juteballierung (m. B.)
Verschulungen: 3-fach verschult
Name
botanisch:
Thuja plicata 'Gelderland'
Name
deutsch:
Lebensbaum 'Gelderland' 175-200 cm mit Ballierung
28,95 € * 32,95 € *
in das kostenlose Angebot
Thuja plicata 'Gelderland' / Lebensbaum 'Gelderland' 300-350 cm Solitär mit Drahtballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 300 - 350 cm
Pflanzen
pro lfm:
1 Stück
Ballenware: mit Drahtballierung (m. Db.)
Verschulungen: 5-fach verschult
Name
botanisch:
Thuja plicata 'Gelderland'
Name
deutsch:
Lebensbaum 'Gelderland' 300-350 cm Solitär mit Drahtballierung
157,90 € *
in das kostenlose Angebot
Thuja plicata 'Gelderland' / Lebensbaum 'Gelderland' 350-400 cm Solitär mit Drahtballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 350 - 400 cm
Pflanzen
pro lfm:
1 Stück
Ballenware: mit Drahtballierung (m. Db.)
Verschulungen: 5-fach verschult
Name
botanisch:
Thuja plicata 'Gelderland'
Name
deutsch:
Lebensbaum 'Gelderland' 350-400 cm Solitär mit Drahtballierung
244,90 € *
in das kostenlose Angebot
Thuja plicata 'Gelderland' / Lebensbaum 'Gelderland' 400-450 cm Solitär mit Drahtballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 400 - 450 cm
Pflanzen
pro lfm:
1 Stück
Ballenware: mit Drahtballierung (m. Db.)
Verschulungen: 6-fach verschult
Name
botanisch:
Thuja plicata 'Gelderland'
Name
deutsch:
Lebensbaum 'Gelderland' 400-450 cm Solitär mit Drahtballierung
357,90 € *
in das kostenlose Angebot
Thuja plicata 'Gelderland' / Lebensbaum 'Gelderland' 450-500 cm Solitär mit Drahtballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 450 - 500 cm
Pflanzen
pro lfm:
1 Stück
Ballenware: mit Drahtballierung (m. Db.)
Verschulungen: 6-fach verschult
Name
botanisch:
Thuja plicata 'Gelderland'
Name
deutsch:
Lebensbaum 'Gelderland' 450-500 cm Solitär mit Drahtballierung
517,90 € *
in das kostenlose Angebot
Thuja plicata 'Gelderland' / Lebensbaum 'Gelderland' 500-600 cm Solitär mit Drahtballierung
Kurzbeschreibung einblenden →
Größe: 500 - 600 cm
Pflanzen
pro lfm:
0,75-1 Stück
Ballenware: mit Drahtballierung (m. Db.)
Verschulungen: 6-fach verschult
Name
botanisch:
Thuja plicata 'Gelderland'
Name
deutsch:
Lebensbaum 'Gelderland' 500-600 cm Solitär mit Drahtballierung
747,90 € *
in das kostenlose Angebot

Die Thuja plicata 'Gelderland' ist eine besonders schöne Kulturform der Thuja. Imposante Größe und tiefgrüne Farbe - zwei überzeugende Argumente, um sich diesen Riesen-Lebensbaum einmal näher anzuschauen. So wie alle Thuja Sorten die wir anbieten, ist auch das Exemplar 'Gelderland' besonders schnittverträglich, standorttolerant, pflegeleicht und sehr gut frosthart. Eine ideale Pflanze für jeden Hobbygärtner und jegliche Art von Garten. Lassen Sie sich im folgenden Text von den positiven Aspekten der Heckenpflanze überzeugen. Können Sie sich nicht entscheiden, welche Kulturform die richtige für Sie ist? Wir stehen gerne beratend an Ihrer Seite und unterstützen Sie bei Ihrer Entscheidung. Egal für welche Kulturform Sie sich entscheiden, der Lebensbaum wird sich toll in Ihrem Garten machen!

Große Auswahl an Thuja plicata 'Gelderland' in verschiedenen Größen

Die Thuja plicata 'Gelderland' verzeichnet eine Wuchshöhe von bis zu 12 m und eine Wuchsbreite von bis zu 3 m. Ein echter Riesen-Lebensbaum! Sie werden deutlich ein Größenwachstum der Pflanze erkennen, denn diese verzeichnet einen jährlichen Zuwachs von bis zu 40 cm. Wir liefern die Pflanze in verschiedenen Größen. Beginnend bei 60-80 cm im 3 Liter Container bis hin zu 500-600 cm Solitär mit Drahtballierung. Für jeden Zweck ist die passende Anfangsgröße dabei.
Andere Kulturformen der Thuja, welche auch zu den Riesen-Exemplaren gehören, sind zum Beispiel die Thuja plicata 'Excelsa' oder die Thuja plicata 'Martin'. Die Thuja plicata 'Excelsa' erreicht eine Wuchshöhe bis zu 15 m und eine Wuchsbreite zwischen 3 bis 4 m. Thuja plicata 'Martin' erreicht ebenso eine Wuchshöhe bis zu 15 m und sogar eine Wuchsbreite zwischen 3 bis 5 m. Egal für welche Sorte Sie sich entscheiden, alle sind beeindruckende Exemplare, die Ihren Garten mit Sicherheit aufwerten werden.

Besonderheiten und Verwendungsmöglichkeiten von Thuja plicata 'Gelderland'

Besonderheiten die den Riesen-Lebensbaum 'Gelderland' ausmachen, sind zum einen die beeindruckende Größe und zum anderen die leuchtend grüne Farbe. Durch den kompakten Wuchs wächst die Heckenpflanze wunderschön dicht und bietet für verschiedene Tiere Ihres Gartens einen sicheren Rückzugsort. Gerne bauen Vögel Ihre Nester zwischen dem dichten Geäst, um die Jungtiere vor möglichen Feinden schützen zu können.
Verwendet wird die Thuja plicata 'Gelderland' als Gruppenpflanze oder in Einzelstellung. Durch die imposante Größe ist das Exemplar in beiden Arrangements eine echte Augenweide. Sie können die Pflanze als niedrige oder hohe Heckenbepflanzung verwenden oder ebenso gerne zu Beginn als Kübelpflanze. Dabei muss allerdings der hohe jährliche Zuwachs bedacht werden. Der Kübel wird in diesem Fall schnell zu klein werden.
Egal für welche Verwendungsmöglichkeit Sie sich entscheiden, die Thuja plicata 'Gelderland' ist in jedem Fall eine gute Entscheidung und hat in Ihrem Garten einen tollen Platz verdient.

Blätterkleid von Thuja plicata 'Gelderland'

Die Thuja plicata 'Gelderland' ist mit schuppenförmigen, immergrünen Nadeln geschmückt. Die Nadeln haben eine schöne tiefgrüne Farbe. Im Sonnenlicht erstrahlen die Nadeln in einem herrlichen Glanz. Somit haben Sie, egal zu welcher Jahreszeit, einen dichten Sichtschutz in einer kräftigen Farbe. Absoluter Pluspunkt dieses Lebensbaums: die Nadeln des Baumes verfärben sich im Winter kaum! Hinzu kommt der Duft der Thuja, welchen die Nadeln ausströmen und der beim zerreiben zwischen den Fingern besonders wahrzunehmen ist. Ein wunderschönes Nadelkleid, welches jeden Gärtner überzeugt!

Blüten- und Fruchtbildung bei Thuja plicata 'Gelderland'

Die Blüten und Früchte des Riesen-Lebensbaumes 'Gelderland' sind eher unscheinbar. Es befinden sich männliche und weibliche Blüten an einer Pflanze. Die weiblichen Blüten wachsen an den Triebenden und haben eine gelblich-grüne Färbung. Sie fallen also kaum auf. Die männlichen Blüten sind ebenfalls sehr klein und wachsen ebenso an den Triebenden. Aus den Blüten entwickeln sich die aufrechtstehenden kleinen Zapfen der Thuja. Diese werden bis zu 1 cm lang. Alle Teile der Pflanze sind giftig und für Mensch und Tier nicht zum Verzehr geeignet.

Standort- und Bodenempfehlungen für Thuja plicata 'Gelderland'

Der Riesen-Lebensbaum 'Gelderland' ist vor allem durch seine Standorttoleranz eine sehr robuste Gartenpflanze. Jedoch können Sie ihn mit einer gut bedachten Standortwahl und dem passenden Boden zusätzlich positiv unterstützen. Wählen Sie bezüglich des Standortes einen sonnigen bis halbschattigen Ort aus. Der Boden ist ideal, wenn er frisch, feucht und durchlässig ist. Man sollte auf der einen Seite extreme Trockenheit und auf der anderen Seite Staunässe vermeiden. Die Thuja verträgt Kalk im Boden. Tipp: Mulchen Sie den Boden um die Pflanze herum. So ist sie gut vor jeglicher Wetterlage geschützt. Eine tolle Heckenpflanze, die mit wenig zurechtkommt. Man kann ihr aber mit ein wenig Unterstützung zu einem noch schöneren und kräftigeren Wachstum verhelfen.

Pflegeempfehlungen für Thuja plicata 'Gelderland'

Auf unserem Blog können wir Ihnen folgende Einträge bezüglich der Pflege Ihrer Heckenpflanze empfehlen: Pflanzenpflege – eine allgemeine Einführung und unser Jahreskalender der Gartenpflege.

Pflanzzeit

Da die Thuja plicata 'Gelderland' zu den Nadelgehölzen gehört, empfehlen wir Ihnen die Heckenpflanze im Herbst zu pflanzen. Vorteile die der Herbst mit sich bringt, sind ein noch aufgewärmter Boden durch den Sommer, ausreichend herbstliche Regenschauer und genügend Zeit, um die Wurzeln im Boden zu verankern, bevor der erste Frost einsetzt. Da der Riesen-Lebensbaum ein sehr pflegeleichtes und anspruchsloses Exemplar ist, kommt er genauso gut mit einer Pflanzung im Frühjahr zurecht. Von Februar bis April ist der richtige Zeitpunkt, um mit der Pflanzung zu starten. Sie sollten darauf achten, dass der Boden nicht mehr gefroren ist, aber auch noch keine zu hohen Temperaturen herrschen. Wie Sie sehen, können Sie mit der Thuja plicata 'Gelderland' so gut wie nichts verkehrt machen.

Rückschnitt

Eine gute Schnittverträglichkeit zeichnet den Riesen-Lebensbaum 'Gelderland' aus. Es ist zu empfehlen zwei Mal pro Jahr einen Rückschnitt vorzunehmen. Führen Sie den ersten Rückschnitt im Frühjahr durch, noch bevor die ersten Triebe der Heckenpflanze beginnen zu sprießen. Die Pflanze kann so mit voller Kraft beginnen zu wachsen und wird sich zu einer wunderschönen und blickdichten Hecke entwickeln. Für den zweiten Rückschnitt des Jahres, empfehlen wir den 24. Juni. Der sogenannte Johannistag ist bekannt dafür, als idealer Zeitpunkt für den Rückschnitt der Pflanzen zu gelten. Zu diesem Zeitpunkt befinden sich die Pflanzen in einem Wachstumsstillstand. So ist es den Schnittstellen nach dem Rückschnitt möglich, besonders schnell wieder zu verwachsen. Eine Sache sollten Sie beachten: Der Riesen-Lebensbaum 'Gelderland' verträgt keinen Rückschnitt in das alte Holz. Informationen über den Rückschnitt der Thuja plicata 'Gelderland' können Sie gerne noch einmal auf unserem Blog nachlesen.

Bewässerung

Bezüglich der Bewässerung der Thuja Gelderland sollten Sie zwei Dinge im Hinterkopf behalten: Extreme Trockenheit und Staunässe sollten möglichst vermieden werden. Wie Staunässe leicht zu vermeiden ist, können Sie auf unserem Blog nachlesen. Der Boden sollte demnach ein gutes Mittelmaß an Feuchtigkeit bewahren - frisch bis feucht und durchlässig. Helfen Sie Ihrer Pflanze und Mulchen Sie den Boden um sie herum. So schaffen Sie ein angenehmes Bodenklima, in dem die Pflanze ideal wachsen kann. Lesen Sie auf unserem Blog: Die richtige Bewässerung im Garten.

Düngung

Da die Thuja plicata 'Gelderland' einen großen jährlichen Zuwachs aufweist, gehört sie zu der Gruppe der mittel- bis starkzehrenden Nadelbäume. Diese sollten möglichst in ihrer Entwicklungszeit mit Dünger unterstützt werden, um ihnen ein optimales Wachstum zu ermöglichen. Informieren Sie sich vorher über den Nährstoffgehalt Ihres Gartenbodens, um den richtigen Dünger auswählen zu können. Sie können den Nährstoffgehalt des Gartenbodens bei der Landwirtschaftlichen Untersuchungs- und Forschungsanstalt (kurz LUFA) ermitteln lassen. Sie bekommen die Ergebnisse zusammen mit Vorschlägen für den passenden Dünger zugeschickt. Eine im Herbst gepflanzte Thuja sollte im Frühjahr gedüngt werden. Haben Sie die Heckenpflanze im Frühjahr gepflanzt, sollte diese bereits nach vier Wochen mit Dünger versorgt werden. Lesen Sie auf unserem Blog: Düngen der Thuja / vom Lebensbaum. Da der Riesen-Lebensbaum 'Gelderland' in allem eine sehr anspruchslose Pflanze ist, ist auch das Düngen des Baumes mit keinem großen Aufwand verbunden.

Krankheiten und Schädlinge von Thuja plicata 'Gelderland'

Obwohl der Riesen-Lebensbaum 'Gelderland' eine sehr robuste Heckenpflanze ist, gibt es bei diesem Exemplar Krankheiten und Schädlinge, welche der Pflanze schaden können. Im Folgenden sehen Sie eine Auflistung der verschiedenen Gefahren für die Thuja. Es wird kurz erläutert wie Sie die Krankheit oder den Schädling erkennen können und was Sie dagegen unternehmen sollten. Einen Blogeintrag zu den Krankheiten der Thuja / des Lebensbaumes, können Sie auf unserem Blog gerne noch einmal nachlesen.

Pilzerkrankungen

Phytophtora

Entfernen Sie befallene Pflanzen. Sie können den Pilz an einer gelb-braunen Verfärbung der Nadeln erkennen. Pilze lieben es in feuchten Regionen zu wachsen. Vermeiden Sie daher unbedingt Staunässe und setzen Sie ein Fungizid gegen den Bösewicht ein.

Schuppenbräune

Wie der Name bereits verrät, sind braune Flecken auf den Nadeln der Thuja zu erkennen. Im Frühjahr erkennen Sie den Pilz an einer gelblich-hellgrünen Verfärbung. Erkrankte Stellen der Pflanze sollten zurückgeschnitten werden und eine Fungizidbehandlung sollte dabei helfen den lästigen Pilz loszuwerden.

Triebsterben

Aufgrund des Pilzes sterben nach und nach die Triebe des Lebensbaumes ab. Der Pilz ist an einer gelblich-braunen Verfärbung der Nadeln zu erkennen. Die Rinde ist mit schwarzen Pusteln befallen. Die Pflanze sollte stark zurückgeschnitten werden. Nutzen Sie ein Fungizid, um den anhänglichen Pilz aus Ihrem Garten zu vertreiben.

Schädlinge

Thujaborkenkäfer

Der verfressene Thujaborkenkäfer lässt sich an den etlichen Fraßstellen an der Pflanze erkennen. Die Stellen lassen die Pflanze langsam austrocknen. Sie sollten schnellmöglich mit einer Insektizidehandlung beginnen und die befallenen Lebensbäume aus Ihrem Garten entfernen, um den Schädling so schnell wie möglich loszuwerden.

Thujamimiermotte

Anders als bei dem Thujaborkenkäfer, sind bei der Thujamimiermotte viele kleine Bohrlöcher an der Pflanze zu sehen. Die Triebspitzen werden soweit von der Motte ausgebohrt, bis sie schließlich komplett hohl sind. Daraufhin beginnt die Pflanze sich grau zu verfärben. Wir empfehlen auch hier den Einsatz eines Insektizids und das Entferne der befallenen Bäume. 

Für eine ausführliche Beratung bezüglich der Auswahl der Sorte, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. 

Zur Gesamtauswahl Lebensbaum - Thuja

Zur Gesamtauswahl Heckenpflanzen

 

Mehr Informationen →
Zuletzt angesehen