window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments)}; gtag('js', new Date()); gtag('config', 'AW-1059000538'); gtag('config', 'G-DHLG272HKP',{'send_page_view': false, 'anonymize_ip': true});

Korb-Weide / Hanf-Weide / Elb-Weide / Band-Weide

Salix viminalis

Wuchs: Großer Strauch oder kleiner Baum, breit ausladend, aufrechter Wuchs, 5 bis 7 m hoch und 3 bis 5 m breit
Wuchshöhe: 5 - 7 m
Blatt: Sommergrün, lanzettlich, am Ende lang zugespitzt, Blattrand nach unten eingerollt, Oberseite mattgrün, Unterseite heller und seidig behaart, bis zu 20 cm lang
Frucht: Graufilzige Kätzchen
Blüte: Goldgelbe Kätzchen
Blütezeit: April / Mai
Rinde: Gelbgrün, im Alter grau
Wurzeln: Flachwurzler, weitreichend, dicht verzweigt
Boden: Insgesamt standorttolerant, bevorzugt nasse und nährstoffreiche Böden
Standort: Sonnig
Winterhart: 4 (-34,4 bis -28,9 °C)
Eigenschaften: Die Salix viminalis (Korb-Weide / Hanf-Weide / Elb-Weide / Band-Weide) ist ein wichtiges Nutzgehölz, das als Flecht- und Bindematerial verwendet wird. Wertvoll als Landschaftsgehölz, Pioniergehölz oder Zierbaum in Parkanlagen.
Wuchs: Großer Strauch oder kleiner Baum, breit ausladend, aufrechter Wuchs, 5 bis 7 m hoch und 3 bis 5 m breit
Wuchshöhe: 5 - 7 m
Blatt: Sommergrün, lanzettlich, am Ende lang zugespitzt, Blattrand nach unten eingerollt, Oberseite mattgrün, Unterseite heller und seidig behaart, bis zu 20 cm lang
Frucht: Graufilzige Kätzchen
Blüte: Goldgelbe Kätzchen
Blütezeit: April / Mai
Rinde: Gelbgrün, im Alter grau
Wurzeln: Flachwurzler, weitreichend, dicht verzweigt
Boden: Insgesamt standorttolerant, bevorzugt nasse und nährstoffreiche Böden
Standort: Sonnig
Winterhart: 4 (-34,4 bis -28,9 °C)
Eigenschaften: Die Salix viminalis (Korb-Weide / Hanf-Weide / Elb-Weide / Band-Weide) ist ein wichtiges Nutzgehölz, das als Flecht- und Bindematerial verwendet wird. Wertvoll als Landschaftsgehölz, Pioniergehölz oder Zierbaum in Parkanlagen.

Herkunft und Besonderheiten der Korb-Weide / Salix viminalis

Die Salix viminalis ist eine aufrecht wachsende Weidenart, die durch ihre besonders langen Triebe ungewöhnliche Naturimpressionen liefert. Sie wird vielerorts als Nutzpflanze verwendet und dient mit ihren langen, biegsamen Zweigen als Rohstoff zur Herstellung von Flechtwaren.

Die Korb-Weide ist in Europa heimisch

Ursprünglich beheimatet ist die Salix viminalis im nördlichen Kontinentaleuropa, in Nordasien und in Teilen des Himalajas. Auch in Skandinavien ist sie häufig in der freien Natur zu finden, sie wurde dort aber durch den Menschen angesiedelt, um als Nutzgehölz zu dienen.

Die Salix viminalis ist unter vielen Trivialnamen bekannt

Die Salix viminalis ist den meisten Naturfreunden nicht unter ihrem botanischen Namen vertraut, sondern vielmehr unter dem deutschen Synonym Korb-Weide. Aufgrund ihres hohen Nutzwertes hat sie im Verlaufe der Jahre zusätzlich viele Trivialnamen erhalten und ist daher ebenso als Hanf-Weide, Elb-Weide und Band-Weide bekannt.

Attraktive Weide versprüht harmonische Ausstrahlung

Die Korb-Weide gehört zur Familie der Weidengewächse (Saliceacea) und liebt, wie alle Weidenbäume, feucht-frische Böden. Sie verträgt periodisch Überschwemmung und wird daher gerne zur Befestigung von ufernahen Standorten gepflanzt. Man trifft die Korb-Weide auf einem entspannten Spaziergang in Flußnähe, an Bächen oder zum Beispiel in Auenwäldern. Dort wirkt sie besonders attraktiv und verleiht ihrer Umgebung einen unvergleichlich harmonischen Charme.

Die Korb-Weide wird gerne mit der Kopf-Weide verwechselt

Die sogenannte Korb-Weide wird regelmäßig mit der in Deutschland sehr verbreiteten Kopf-Weide verwechselt. Diese zeigt mit ihrer kopfartigen Baumkrone einige optische Parallelen auf, unterscheidet sich aber durch die Entstehung dieser Wuchsform. Die aparte Erscheinung der Kopf-Weide ist nicht naturgegeben, sondern entsteht durch einen regelmäßigen Rückschnitt.

Die Korb-Weide wird bis zu 7m hoch und wächst sehr schnell

Die Salix viminalis wächst in der Regel strauchartig, manchmal ebenso mit der Statur eines kleinen Baums. Sie erfreut mit einem hohen Jahreszuwachs von 1,5 Metern und mehr und präsentiert sich ausgewachsen zumeist mit einer Endhöhe von 5 bis 7 Metern.

Aufrechte Wuchsform mit breit ausladender Baumkrone

Die einzelnen Zweige der Korb-Weide streben aufrecht in Richtung des Himmels und werden häufig zwischen 3 und 8 Meter lang. Sie bilden sich aus dem Kopf eines dicken, kurzen Stamms und lassen eine breit ausladende und auffallend formschöne Baumkrone entstehen. Diese erreicht eine ungefähre Breite von bis 5 Metern. Die wunderschöne Wuchslinie verleiht der Korb-Weide eine stolze Ausstrahlung und verstärkt ihre glamouröse Erscheinung. Ihre Maße eröffnen dem Gärtner eine vielseitige Verwendung und machen sie sowohl für einen malerischen Park als auch für den privaten Hausgarten nutzbar.

Gräuliche Stammrinde bildet Kontrast zu den frischen Jungtrieben

Die Rinde des robusten Stammes schimmert im Alter gräulich und bildet interessante Kontraste zu den gelbgrünen Jungtrieben. Diese sind zunächst dicht behaart und werden dann aber zunehmend kahl.

Apartes Blattwerk der Korb-Weide wirkt filigran und funkelt im Sonnenlicht

Den schönsten Anblick bietet die Salix viminalis mit dem Austrieb ihres frischen Blattwerks: Die kleinen, lanzettlich geformten Blättchen wirken mit einem spitzen Blattende und einer ganzrandigen Erscheinung sehr filigran. Die Blätter rollen sich dezent nach unten und präsentieren so einen aparten Kontrast der mattgrünen Oberseite zu der helleren Blattunterseite. Diese ist seidig behaart und lässt das Blattwerk im Sonnenlicht wunderschön funkeln.

Goldgelbe Blüten ernähren bereits im März die Insekten des Gartens

Bereits vor dem Blatt bilden sich bereits im März die kleinen Blüten der Salix viminalis. Diese stellen zu dieser frühen Zeit im Jahr eine wichtige Futterquelle für viele Insekten und Falter dar. Die dezenten Kätzchenblüten leuchten goldgelb und verbreiten ein Gefühl von Vorfreude auf den nahenden Frühling.

Graufilzige Kapselfrüchte tragen die Samen der Weide

Bei den Früchten der Korb-Weide handelt es sich um kleine, graufilzige Kapselfrüchte. Diese entlassen die Samen schon früh nach der Reifung, damit sich dies vom Wind getragen in die Umgebung der Weide verteilen.

Der optimale Standort für die Korb-Weide

Für eine gute Entwicklung bevorzugt die Korb-Weide einen möglichst nassen, frischen und nährstoffreichen Untergrund. Sie mag kalkhaltige Böden, gilt aber insgesamt als sehr anpassungsfähig und robust. Die Pflanzung auf sandigen Böden ist genauso möglich.

Weitreichendes Wurzelwerk stabilisiert den Boden

Das Wurzelwerk der Weiden ist bekannt für seine gute Wasserverträglichkeit bei Überschwemmungen und ein flaches, weitausstrebendes Wurzelgeflecht. Dieses stabilisiert den Boden und macht die Salix viminalis beliebt für die Pflanzung an Böschungen und in Ufernähe. Die Wurzeln benötigen Platz und sollten daher ausreichend Raum erhalten, um sich zu entfalten. Dies sollte bei der Standortwahl bedacht werden.

Lichtbedürftiger Pflanze möchte einen Stand in der Sonne

Die Salix viminalis gilt als wärme- und lichtliebend und präferiert daher einen Standort möglichst in der Sonne. Hier wächst ihre aufrechte Krone besonders schön und überzeugt mit dem idyllischen Anblick des feinen Blattwerks.

Korb-Weide ist winterhart bis -35°C

Die in Europa heimische Weide ist absolut winterhart und hält den Einflüssen des mitteleuropäischen Klimas stand. Sie verträgt problemlos Temperaturen bis zu minus 35 Grad Celsius und wirkt gerade in der kalten Jahreszeit besonders attraktiv. Dann kommt die ungewöhnliche Silhouette des Baums am besten zur Geltung und sorgt für aparte Naturimpressionen.

Verwendung der Salix viminalis

Die Korb-Weide wird nicht nur aufgrund ihres hohen Nutzwerts verehrt, sondern weiß auch mit einer malerischen Optik zu bezaubern. Sie wächst rasant zu einem stolzen Gartenbewohner und präsentiert sich mit einer formschönen Wuchslinie. Ihre Krone wirkt traumhaft schön und verleiht dem Standort in Kombination mit einem zarten Blattwerk eine idyllische Ausstrahlung. Sie ist somit ein attraktiver Zierbaum in einer Parkanlage und ebenso in einem großen Hausgarten. In Wassernähe gepflanzt wirkt sie besonders ausdrucksstark und stabilisiert zudem einen von Erosion gefährdeten Untergrund, sodass man ihr häufig an einem Seeufer, einem Bachlauf oder einer Teichanlage begegnet.

Nutzung der Korb-Weide im Alltag

Die Korb-Weide dient, wie ihr deutscher Name bereits verkündet, zur Herstellung von Flechtwaren und wird hierzu vielerorts in Plantagen kultiviert. Die biegsamen, langen Triebe werden zur Fertigung von Möbeln, Körben etc. verwendet. Das Holz der Salix viminalis wird zudem gerne als Brennholz genutzt, industriell wird es aber anderweitig nicht verwendet, da es sehr leicht und weich ist. Aufgrund eines großen Ausschlagvermögens der Wurzeln wird die Salix viminalis gerne von Kindergärten oder auf Spielplätzen genutzt, um daraus Tunnel und Hütten zu fertigen. Die Zweige wachsen in den Boden gesteckt rasant zu einer natürlichen Behausung und sorgen für kreatives Naturerlebnis.

Wurzelverpackung
Hochstamm 12-14 StU im Container
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
5 - 7 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Hellgrün (glänzend)

Standort
Sonnig

287,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar ab KW 38
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Hochstamm 14-16 StU im Container
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
5 - 7 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Hellgrün (glänzend)

Standort
Sonnig

378,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar ab KW 38
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Hochstamm 12-14 StU m. Db.
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
5 - 7 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Hellgrün (glänzend)

Standort
Sonnig

257,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar ab KW 43
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Hochstamm 14-16 StU m. Db.
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
5 - 7 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Hellgrün (glänzend)

Standort
Sonnig

344,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar ab KW 43
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
"Korb-Weide / Hanf-Weide / Elb-Weide / Band-Weide / Salix viminalis"
Informationen zur Prüfung von Bewertungen
09.02.2024

Perfekt

Der Baum hat bereits eine ordentliche Krone. Wir sind gespannt, wie der Baum mit dem Laub wirkt. Wir sind bisher echt begeistert.

22.01.2024

Nett

alles verlief sehr gut, nette Beratung, netter Email Verkehr, dazu erfolgte die Anlieferung wie geplant, netter Zusteller.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Pflanz- und Pflegetipps Salix viminalis / Korb-Weide / Hanf-Weide / Elb-Weide / Band-Weide

Mit ein paar kleinen Tipps und Tricks kann man Gartenpflanzen einen optimalen Start am neuen Standort geben. Auf der einen Seite verweisen wir an diesem Punkt auf die Pflege- und Pflanztipps, wo Sie zahlreiche Informationen zu Pflanzzeitpunkt, Pflege, Bewässerung etc. finden können. Alternativ bieten wir auch eine umfangreiche Pflanz- und Pflegeanleitung zum Download an, die Sie nachstehend herunterladen können.

Sie suchen eine Alternative?

In folgenden Kategorien finden Sie schöne Alternativen zum hier gezeigten Artikel Salix viminalis / Korb-Weide / Hanf-Weide / Elb-Weide / Band-Weide:

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen zum Artikel Korb-Weide / Hanf-Weide / Elb-Weide / Band-Weide / Salix viminalis

Keine Fragen vorhanden