window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments)}; gtag('js', new Date()); gtag('config', 'AW-1059000538'); gtag('config', 'G-DHLG272HKP',{'send_page_view': false, 'anonymize_ip': true});

Amerikanischer Judasbaum / Kanadischer Judasbaum

Cercis canadensis

Wuchs: Großer Strauch oder kleiner Baum, breite und feinästige Krone, abgeflacht, oft mehrstämmig, 6 bis 8 m hoch und ebenso breit
Wuchshöhe: 6 - 8 m
Blatt: Sommergrün, herzförmig, breit-rundlich, am Ende zugespitzt, hellgrün, 8 bis 12 cm
Frucht: Braune, platte Hülsenfrüchte
Blüte: Hellrosafarbende Schmetterlingsblüten
Blütezeit: April / Mai
Rinde: Grau und flach gefurcht, später in Plättchen ablösend
Wurzeln: Tiefwurzler, kräftig, grob
Boden: Durchlässige, nährstoffreiche und sandige, kalkhaltige Böden
Standort: Sonnig, geschützt
Winterhart: 6b (-20,5 bis -17,8 °C), laut Fachliteratur, unsere Erfahrung eher frostempfindlich
Eigenschaften: Die beste Pflanzzeit für den Judasbaum ist das Frühjahr. Pflanzungen von Judasbäumen im Herbst sind nicht empfehlenswert, es ist mit erhöhtem Ausfallrisiko zu rechnen. In der Fachliteratur wird dem Judasbaum eine gewisse Winterhärte zugesprochen, jedoch haben wir die Erfahrung gemacht das diese eher frostempfindlich sind. Der Cercis canadensis (Amerikanischer Judasbaum / Kanadischer Judasbaum) gehört aufgrund der Stammblütigkeit zu den schönsten und interessantesten Blütengehölzen, die es gibt.
Wuchs: Großer Strauch oder kleiner Baum, breite und feinästige Krone, abgeflacht, oft mehrstämmig, 6 bis 8 m hoch und ebenso breit
Wuchshöhe: 6 - 8 m
Blatt: Sommergrün, herzförmig, breit-rundlich, am Ende zugespitzt, hellgrün, 8 bis 12 cm
Frucht: Braune, platte Hülsenfrüchte
Blüte: Hellrosafarbende Schmetterlingsblüten
Blütezeit: April / Mai
Rinde: Grau und flach gefurcht, später in Plättchen ablösend
Wurzeln: Tiefwurzler, kräftig, grob
Boden: Durchlässige, nährstoffreiche und sandige, kalkhaltige Böden
Standort: Sonnig, geschützt
Winterhart: 6b (-20,5 bis -17,8 °C), laut Fachliteratur, unsere Erfahrung eher frostempfindlich
Eigenschaften: Die beste Pflanzzeit für den Judasbaum ist das Frühjahr. Pflanzungen von Judasbäumen im Herbst sind nicht empfehlenswert, es ist mit erhöhtem Ausfallrisiko zu rechnen. In der Fachliteratur wird dem Judasbaum eine gewisse Winterhärte zugesprochen, jedoch haben wir die Erfahrung gemacht das diese eher frostempfindlich sind. Der Cercis canadensis (Amerikanischer Judasbaum / Kanadischer Judasbaum) gehört aufgrund der Stammblütigkeit zu den schönsten und interessantesten Blütengehölzen, die es gibt.

Herkunft und Besonderheiten des Cercis canadensis / Amerikanischen Judasbaums

Cercis canadensis stammt, wie sein Name fälschlicherweise vermuten lässt nicht aus Kanada, sondern aus dem Nordosten der USA und ist trotz dessen auch unter dem Namen Kanadischer Judasbaum und Amerikanischer Judasbaum bekannt. In seiner Heimat findet man den wunderschönen Baum als Unterholz in vielen Wäldern und Flusstälern. Sein Name leitet sich von dem griechischen Wort kerkis ab, was so viel wie „Weberschiffchen“ bedeutet und Bezug auf die interessante Optik seiner Hülsenfrüchte nimmt.

Exotische Erscheinung durch Blütenbildung am Stamm

Cercis canadensis macht seinem Ruf als schönes und interessantes Blütengehölz in Europa alle Ehre und präsentiert sich mit einer wunderschönen, zarten Blütepracht, die aufgrund der Stammblütigkeit des Judasbaums für originelle Naturimpressionen sorgt. Dieses Phänomen ist in der Botanik unter dem Begriff Cauliflorie bekannt und in Europa recht selten anzutreffen. Da zumeist nur tropische Pflanzen ihre Blüten am Stamm austreiben lassen, verleiht diese Erscheinung dem Cercis canadensis eine eigenwillige, exotische Optik und macht ihn sehr beliebt als Ziergehölz in unseren heimischen Gärten.

Ebenfalls unter dem Namen Judasbaum bekannt

Der Name Judasbaum ist vielen Hobbygärtnern sehr geläufig. Mutmaßlich hat sich der Apostel Judas nach seinem Verrat an Jesus an einem Exemplar des Cercis hingerichtet, dies brachte dem Baum seinen tragischen Namen ein. Er ist einer von elf Vertretern der Gattung der Judasbäume und gehört zur Familie der Hülsenfrüchtler.

Zügiger Wuchs zu einem großen Strauch oder kleinen Baum

Cercis canadensis wächst zügig mit einem zunächst strauchartigen Wuchs, der sich oft zu einem mehrstämmigen, kleinen Baum entwickelt und mit einer wunderschönen, malerischen Erscheinung erfreut. Er erreicht eine Höhe von bis zu 6 Metern und wird oftmals ebenso breit. Der Amerikanische Judasbaum benötigt einen ausreichend großen Standort, um sich voll entfalten zu können. Hier gepflanzt präsentiert er sich mit einer romantischen, ursprünglichen Ausstrahlung, die jeden Naturfreund bezaubert.

Breite Krone mit feinastiger Struktur

Gibt man ihm ausreichend Raum, entwickelt sich die Krone des Amerikanischen Judasbaums breit und kugelförmig abgeflacht mit einer feinastigen Struktur. Im Gegensatz zu anderen Judasbäumen der Gattung wird die Wuchsform des Cercis canadensis mit zunehmendem Alter immer dekorativer und verleiht dem Garten eine zarte, malerische Ausstrahlung.

Origineller Stamm mit ablösenden Rindenplatten

Der Stamm des Amerikanischen Judasbaums trägt ebenfalls zu der exotischen Optik bei. Er ist graubraun und leicht gefurcht. Mit zunehmendem Alter lösen sich einzelne Rindenplättchen und lassen den Stamm besonders erscheinen, sodass sich ein harmonisches Gesamtbild bietet.

Märchenhafte Erscheinung durch herzförmiges Blattwerk

Die eben bereits erwähnte Ausstrahlung wird, neben seiner imposanten Blüte, durch ein hellgrünes, frisches Blattwerk erreicht, das durch eine märchenhafte, herzähnliche Form ins Auge sticht. Das breite Blatt trägt ein zugespitztes Ende und wird bis zu 10 cm lang. Es wirkt nahezu künstlich und prägt in Kombination mit der aparten Blüte den hohen Zierwert des Baums.

Herbstfärbung in warmen Farben

Auch im Herbst weiß sich der Amerikanische Judasbaum zu präsentieren und verschönert den Garten mit einer warmen Herbstfärbung seines Laubs. Dieses strahlt in Farbnuancen von Gelb über Purpur bis zu Blaugrün und verschafft dem Baum damit ganzjährig ein attraktives Äußeres.

Romantische Blütenpracht mit origineller Erscheinung

Die Blüte des Amerikanischen Judasbaums ist sein markantestes Merkmal und macht ihn zu einem echten Gartenjuwel. In blass roséfarbenen und pinken Bündeln treiben die zarten Schmetterlingsblüten bereits vor dem Blattwerk aus und schaffen damit traumhafte Kontraste zu dem dunklen Stamm. Da die Blüten nicht nur an den Zweigen, sondern ebenfalls direkt am Stamm stehen, verleihen sie dem Gewächs eine exotische Ausstrahlung.

Der Judasbaum ist ein wertvoller Faunabaum

Neben der originellen Optik des Stammblühens verzaubern die filigranen Blüten mit einem zarten Duft, der nicht nur den Gartenliebhaber erfreut, sondern ebenso viele Schmetterlinge und Falter anlockt. Cercis canadensis gilt als wertvoller Faunabaum und bietet vielen Insekten einen reichhaltigen Lebensraum.

Aparte Hülsenfrucht mit dekorativer Wirkung

Die warmen Herbstmomente des strahlenden Laubs werden verstärkt durch eine aparte Hülsenfrucht. Diese entwickelt sich im September und schmückt den Baum bis in den Winter hinein, da sie lange haften bleibt und damit sehenswerte Kontraste schafft. Die Frucht ist braun und bildet sich als flache Hülsenfrucht, die die Samen des Cercis in sich trägt. Die Samen in der Schote sind giftig und sollten von Kindern ferngehalten werde, führen sie beim Verzehr doch zu Atemnot und starker Übelkeit.

Durchlässige und nährstoffreiche Böden werden bevorzugt

Am besten wächst Cercis canadensis an einem geschützten Ort auf nährstoffreichem, sandigem und kalkhaltigem Boden. Hier wird er sich hervorragend entwickeln. Er sollte vor Staunässe und zu feuchtem Untergrund geschützt werden, dies mag er nicht.

Cercis canadensis ist ein Tiefwurzler

Mit einem tiefstrebenden Wurzelwerk wird Cercis canadensis hervorragend versorgt. Die Wurzeln entwickeln sich grob und kräftig und ermöglichen es dem Baum, Trockenheit zu überstehen. Eine Überpflasterung verträgt er hingegen nicht, dies sollte vermieden werden.

Der Judasbaum mag die Sonne

Der Amerikanische Judasbaum mag die Sonne und sollte einen lichtreichen Standort erhalten. Dann kann er mit seiner Blütenpracht glänzen und zu einem echten Gartenhighlight werden.

Erfahrungsgemäß bedingt winterhart und frostresistent

Obgleich der Amerikanische Judasbaum in der Fachliteratur als absolut winterhart und frostresistent beschrieben wird, haben Erfahrungen gezeigt, dass er durchaus sensibel auf Kälte reagiert. Er wird mit einer Winterhärte bis zu minus 21 Grad beschrieben, sollte aber Schutz in Form von einem Vlies oder Mulchung des Wurzelbereiches erhalten. Kleine Exemplare können zunächst in Kübelhaltung gepflanzt und daher gut gegen Kälte geschützt werden.

Verwendung des Amerikanischen Judasbaums

Cercis canadensis ist ein Schmuckstück für den heimischen Garten und sollte einen ihm entsprechenden Stand erhalten. In Solitärstellung wird er zu einem Gartensuperstar und setzt attraktive Akzente. Die wunderschöne, zarte Blüte kommt besonders eindrucksvoll in Einzelstellung, aber ebenso in Kombination mit anderen immergrünen Gewächsen zur Geltung. Der aparte Strauch / Baum wirkt ganzjährig mit einer exotischen Ausstrahlung und zieht durch seine Stammblüte sowie die originelle Frucht die Blicke auf sich.

Eines der schönsten Blütengehölze

Erhält er einen geschützten, sonnigen Standort und etwas Unterstützung im Winter wird das Liebhaberstück mit seinem großen Zierwert jede Umgebung verschönern und einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Er gilt nicht ohne Grund als eines der schönsten und interessantesten Blütengehölz europaweit.

Wissenswertes zum Judasbaum

Das Holz des Judasbaums gilt als sehr wertvoll. Es ist sehr hart und zeigt eine schöne Maserung. Es dient zur Fertigung von Furnieren und ist weltweit sehr beliebt. Im Unterschied zu den giftigen Samen des Judasbaums gelten die Blüten als essbar. Sie werden regional sauer eingelegt oder als Gewürz verwendet. Einer Legende nach errötete der Cercis vor Scham, nachdem sich der Apostel Judas nach seinem Verrat an einem Exemplar des Baums erhängt. Dies brachte die auffallend rote Blüte der Judasbäume hervor.

Wuchsform
Wurzelverpackung
175-200 cm C20
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
6 - 8 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Hellgrün

Standort
Sonnig

167,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar / pflanzbar
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

200-250 cm C70
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
6 - 8 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Hellgrün

Standort
Sonnig

372,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar / pflanzbar
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Hochstamm 10-12 StU im Container
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
6 - 8 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Hellgrün

Standort
Sonnig

278,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar / pflanzbar
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Hochstamm 12-14 StU im Container
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
6 - 8 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Hellgrün

Standort
Sonnig

357,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar / pflanzbar
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

175-200 cm m. Db.
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
6 - 8 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Hellgrün

Standort
Sonnig

254,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar ab KW 43
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

200-250 cm m. Db.
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
6 - 8 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Hellgrün

Standort
Sonnig

322,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar ab KW 43
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

250-300 cm m. Db.
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
6 - 8 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Hellgrün

Standort
Sonnig

427,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar ab KW 43
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Hochstamm 8-10 StU m. Db.
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
6 - 8 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Hellgrün

Standort
Sonnig

199,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar ab KW 43
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Hochstamm 10-12 StU m. Db.
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
6 - 8 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Hellgrün

Standort
Sonnig

244,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar ab KW 43
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Hochstamm 12-14 StU m. Db.
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
6 - 8 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Hellgrün

Standort
Sonnig

299,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar ab KW 43
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Hochstamm 14-16 StU m. Db.
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
6 - 8 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Hellgrün

Standort
Sonnig

427,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar ab KW 43
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Hochstamm 16-18 StU m. Db.
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
6 - 8 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Hellgrün

Standort
Sonnig

578,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar ab KW 43
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Hochstamm 18-20 StU m. Db.
Artik.Nr.:
Wuchsendhöhe
6 - 8 m

Belaubung
Sommergrün

Blatt- / Nadelfarbe
Hellgrün

Standort
Sonnig

767,90 €

inkl. gesetzlicher MwSt. zzgl. Versandkosten

- +
lieferbar ab KW 43
Notwendiges Zubehör gleich mitbestellen

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
"Amerikanischer Judasbaum / Kanadischer Judasbaum / Cercis canadensis"
Informationen zur Prüfung von Bewertungen
11.03.2024

Prächtiger Baum

Der Judasbaum ist sehr gut angewachsen und hat wunderschöne Blüten und Blätter

13.02.2024

Unschlagbar

Vor 2 Jahren im Frühjahr gepflanzt erfreuen wir uns immer wieder an der tollen Blüte. Bald ist es wieder soweit. Auch die herzförmigen Blätter überzeugen. Ein toller Gartenbewohner

24.11.2023

Danke für das tolle Hochzeitsgeschenk.

Die Cercis canadensis ist bereits gepflanzt von Freuden, Sie ist eine absolute Augenweide und Empfehlung.

04.10.2021

Judasbaum

Lieferung super und auch der Zustand toll. Der Judasbaum sieht sehr schön aus.

16.01.2021

Positiv

Positiv: Größe Blätter und viele Blüten nach zwei Jahren.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Ihre Bewertung:
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Pflanz- und Pflegetipps Cercis canadensis / Amerikanischer Judasbaum / Kanadischer Judasbaum

Mit ein paar kleinen Tipps und Tricks kann man Gartenpflanzen einen optimalen Start am neuen Standort geben. Auf der einen Seite verweisen wir an diesem Punkt auf die Pflege- und Pflanztipps, wo Sie zahlreiche Informationen zu Pflanzzeitpunkt, Pflege, Bewässerung etc. finden können. Alternativ bieten wir auch eine umfangreiche Pflanz- und Pflegeanleitung zum Download an, die Sie nachstehend herunterladen können.

Sie suchen eine Alternative?

In folgenden Kategorien finden Sie schöne Alternativen zum hier gezeigten Artikel Cercis canadensis / Amerikanischer Judasbaum / Kanadischer Judasbaum:

Zuletzt angesehen
Artikelfragen 0
Lesen Sie von weiteren Kunden gestellte Fragen zu diesem Artikel mehr

Frage Stellen

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Beantwortete Fragen zum Artikel Amerikanischer Judasbaum / Kanadischer Judasbaum / Cercis canadensis

Keine Fragen vorhanden