0 28 62 / 700 207   info@new-garden.de
Pflanzenfilter schließen
Pflanzenfilter
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Flockenblume - Centaurea

FlockenblumeMan kann sie gar nicht genug loben: Flockenblumen gehören einfach in jeden Garten. Denn mit ihrem rauen Charakter geben sie Rabatten, dem Gehölzrand oder dem Beet eine ursprüngliche, wilde Note. Zu Rhododendren und deren eleganten Blüten bilden sie einen spannenden Kontrast.
Wir haben die wichtigsten Informationen und Tipps rund um die Flockenblume als Begleitstaude für Rhododendren für Sie zusammengetragen. Lassen Sie sich inspirieren!

Wildstauden-Charakter
Die Flockenblume trägt den botanischen Namen Centaurea und gehört der Familie der Korbblütler (Asteraceae) an. Über 250 Arten sind weltweit zu finden; der Großteil hat seine Heimat in den Mittelmeerländern und in Vorderasien. In Europa sieht man am häufigsten die Wiesen-Flockenblume (Centaurea jaceaam), die Skabiosen-Flockenblume (Centaurea scabiosa) und die Schwarze Flockenblume (Centaurea nigra).
Charakteristisch für die Flockenblume sind zum einen ihre Laubblätter. Diese sind wechselständig angeordnet, manchmal ungeteilt, meistens jedoch fiederteilig. Zum anderen lassen Flockenblumen sich natürlich an ihren prägnanten Blüten erkennen, die körbchenförmig sind und einzeln oder zu mehreren in Blütenständen zusammenstehen. In freier Natur können Flockenblumen sage und schreibe bis zu drei Meter groß werden. Die Arten und Sorten, die wir Ihnen als Begleiter für Rhododendren empfehlen, bleiben jedoch wesentlich kleiner, nämlich 30 (Centaurea montana „Amethyst Dream ®“) bis 120 Zentimeter (Centaurea atropurpurea).

Was Sie wissen sollten
Die Flockenblume leistet dem Rhododendron am liebsten im lichten Halbschatten Gesellschaft. Der Boden sollte nährstoffreich, durchlässig und locker-humos sein. Etliche Centaurea-Arten sind sehr kalktolerant. 
Extra-Tipp: Ein ebenfalls wundervoller Blühpartner ist die Bergenie. Und wussten Sie, dass sich die Flockenblume, wenn sie geschnitten ist, viele Tage in der Vase hält? Voraussetzung dafür ist, dass Sie die Flockenblume vor dem Aufblühen vom Garten ins Haus holen.

Berg-Flockenblume

Die mehrjährige, winterharte Berg-Flockenblume (Centaurea montana) begeistert mit einem buschigen Wuchs und zumeist ungeteilten, filzig behaart Stängeln sowie körbchenartigen Blüten. Die Farbpalette reicht von Gelb über Rot bis Lila. Besonders schön ist zum Beispiel die Centaurea montana „Sulphurea“. Mit ihrem zarten Gelb hellt sie halbschattige Bereiche im Garten auf. Tieflila und in der Mitte rotviolett ist im Gegensatz dazu die Blüte der Selektion „Amethyst Dream ®“; in einem nostalgischen Rosa kleidet sich die Centaurea montana „Rosea“.

Skabiosen-Flockenblume
Die Centaurea scabiosa, so der botanische Name der Skabiosen-Flockenblume, begeistert mit großen Blüten und mit ihrer magnetischen Anziehung auf Insekten. Es gibt sogar Falter, die einzig die Skabiosen-Flockenblume anfliegen.
Tipp: Hin und wieder bodennah zurückschneiden, falls eine zu große Ausbreitung im Garten nicht erwünscht ist.


Zweite Blüte
Toller Nebeneffekt: Schneidet man die Berg-Flockenblume nach der Blüte stark zurück, bildet sie nach rund einem Monat noch einmal eine Blüte aus.


Mehr Informationen →
Man kann sie gar nicht genug loben: Flockenblumen gehören einfach in jeden Garten. Denn mit ihrem rauen Charakter geben sie Rabatten, dem Gehölzrand oder dem Beet eine ursprüngliche, wilde Note.... mehr erfahren »

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Centaurea atropurpurea / Flockenblume
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: Bis zu 120 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün
Blüte: Dunkel Purpurrot
Blütezeit: Juli - August
Standort: Sonnig
Name
botanisch:
Centaurea atropurpurea
Name
deutsch:
Flockenblume
4,35 € *
in das kostenlose Angebot
Centaurea montana 'Amethyst Dream ®' / Berg-Flockenblume
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: Bis zu 30 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Blüte: Tiefviolett mit rotvioletter Mitte
Blütezeit: Mai - Juli
Standort: Sonnig bis halbschattig
Name
botanisch:
Centaurea montana 'Amethyst Dream ®'
Name
deutsch:
Berg-Flockenblume
4,25 € *
in das kostenlose Angebot
Centaurea montana 'Rosea' / Berg-Flockenblume
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: Bis zu 40 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Blüte: Rosa
Blütezeit: Mai - Juli
Standort: Sonnig bis halbschattig
Name
botanisch:
Centaurea montana 'Rosea'
Name
deutsch:
Berg-Flockenblume
4,25 € *
in das kostenlose Angebot
Centaurea montana 'Sulphurea' / Berg-Flockenblume
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: Bis zu 40 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Tiefgrün
Blüte: Hellgelb
Blütezeit: Mai - Juli
Standort: Sonnig bis halbschattig
Name
botanisch:
Centaurea montana 'Sulphurea'
Name
deutsch:
Berg-Flockenblume
4,25 € *
in das kostenlose Angebot
Centaurea nigra / Schwarze Flockenblume
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 50 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün
Blüte: Purpurrosa
Blütezeit: Juni - August
Standort: Sonnig
Name
botanisch:
Centaurea nigra
Name
deutsch:
Schwarze Flockenblume
3,90 € *
in das kostenlose Angebot
Centaurea scabiosa / Skabiosen-Flockenblume
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: Bis zu 70 cm
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Blüte: Hell karminrot
Blütezeit: Juli - August
Standort: Sonnig
Name
botanisch:
Centaurea scabiosa
Name
deutsch:
Skabiosen-Flockenblume
3,60 € *
in das kostenlose Angebot
Zuletzt angesehen