0 28 62 / 700 207   info@new-garden.de
Pflanzenfilter schließen
Pflanzenfilter
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Erle-Alnus

ErleDie Erle trägt auch den alten römischen Namen Alnus. Ihre 35 Arten kommen weltweit vor, wobei der Großteil auf der Nordhalbkugel beheimatet ist und drei Erlenarten bei uns in Mitteleuropa zu Hause sind: die Grün-, die Schwarz- und die Grauerle.
Die sommergrünen, also Laub abwerfenden Bäume oder Sträucher sind mit ihrer malerischen Krone eine wahre Zier und lieben in der Regel feuchte, nasse Plätze im Grünen.

Boden und Standort
Am wohlsten fühlen sie sich an Bachläufen oder im Uferbereich von Flüssen und Seen, wobei es auch Arten gibt, die mit einem Normalboden zufrieden sind. Die Herzblättrige oder auch Italienische Erle beispielsweise könnte nicht anspruchsloser sein.

Egal, ob in feuchtem oder mäßig trockenen Boden – der bis zu 15 Meter hohe und sieben bis acht Meter breite Baum kommt an einem sonnigen bis absonnigen Standort bestens zurecht und ist windresistent sowie stadtklimafest.
Auch die in etwa genauso groß und breit werdende Japanische Erle reagiert auf einen mäßig trockenen Boden nicht gekränkt. Der schnell wachsende Baum begeistert mit einer breiten, pyramidenförmigen Krone und leicht glänzenden, dunkelgrünen Blättern, die besonders lang am Baum haften und im Herbst alle Blicke auf sich ziehen.
Tipp: Die Japanische Erle wurzelt sehr tief, sodass man sie prima mit Stauden und Zwiebelblumen unterpflanzen kann.

Baum des Jahres
Die bis zu 20 Meter hohe und zwölf Meter breite Schwarzerle sehnt sich hingegen nach frischem bis feucht-nassem Boden und zeigt sich sogar staunässetolerant. Aufgrund ihres schnellen Wuchses und ihrer Fähigkeit, auch auf unfruchtbarem Boden bestens zu gedeihen, wird sie als Pionierbaum erster Klasse geschätzt und trug zurecht bereits den Titel „Baum des Jahres“: Bis zu 150 Jahre alt kann die Schwarzerle mit ihrer malerischen Krone werden – eine (fast) unsterbliche Schönheit, die dazu noch lange Zeit einen praktischen Nutzwert hatte: Sowohl die Rinde als auch die Blütenstände verwendete man einst zum Gerben von Leder und zum Färben von Wolle.

Eine Neuheit, die begeistert
Wer eine etwas zierlichere Erle für seinen Garten sucht, wird die Bambus-Erle sicher lieben. Mit sechs bis zehn Metern verhältnismäßig klein bleibend, erinnert sie mit ihren filigranen schmalen Blättern und ihrem eleganten Wuchs an einen Riesenbambus. Sie ist anspruchslos, bevorzugt jedoch feuchte, nährstoffreiche und schwach saure Böden und kommt am besten zur Geltung, wenn man ihr einen großzügigen Platz einräumt, an dem ihr die alleinige Aufmerksamkeit zuteil wird.

Abb.: Alnus spaethii

Mehr Informationen →
Die Erle trägt auch den alten römischen Namen Alnus. Ihre 35 Arten kommen weltweit vor, wobei der Großteil auf der Nordhalbkugel beheimatet ist und drei Erlenarten bei uns in Mitteleuropa zu... mehr erfahren »

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Alnus cordata / Herzblättrige Erle / Italienische Erle
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 15 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün (glänzend)
Blüte: Gelbgrün
Blütezeit: Februar - März
Standort: Sonnig-absonnig
Name
botanisch:
Alnus cordata
Name
deutsch:
Herzblättrige Erle / Italienische Erle
ab 114,90 € *
in das kostenlose Angebot
Alnus glutinosa 'Imperialis' / Bambus-Erle
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: 6 - 10 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Blüte: Braungelb
Blütezeit: März - April
Standort: Sonnig
Name
botanisch:
Alnus glutinosa 'Imperialis'
Name
deutsch:
Bambus-Erle
ab 174,90 € *
in das kostenlose Angebot
Alnus glutinosa 'Laciniata' / Schlitzblättrige Schwarz-Erle
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: 8 - 12 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Blüte: Braungelb
Blütezeit: März - April
Standort: Sonnig
Name
botanisch:
Alnus glutinosa 'Laciniata'
Name
deutsch:
Schlitzblättrige Schwarz-Erle
ab 112,90 € *
in das kostenlose Angebot
Alnus glutinosa 'Pyramidalis' / Schwarz-Erle 'Pyramidalis'
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: 10 - 20 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün (glänzend)
Blüte: Braungelb
Blütezeit: März - April
Standort: Sonnig
Name
botanisch:
Alnus glutinosa 'Pyramidalis'
Name
deutsch:
Schwarz-Erle 'Pyramidalis'
ab 147,90 € *
in das kostenlose Angebot
Alnus glutinosa / Schwarz-Erle / Rot-Erle
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: 10 - 25 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Blüte: Braungrün
Blütezeit: März - April
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Alnus glutinosa
Name
deutsch:
Schwarz-Erle / Rot-Erle
ab 89,90 € *
in das kostenlose Angebot
Alnus incana 'Aurea' / Gold-Erle
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: 10 - 12 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Frischgrün
Blüte: Orange bis rot
Blütezeit: März - April
Standort: Sonnig-absonnig
Name
botanisch:
Alnus incana 'Aurea'
Name
deutsch:
Gold-Erle
ab 112,90 € *
in das kostenlose Angebot
Alnus incana 'Laciniata' / Schlitzblättrige Grau-Erle
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: 10 - 12 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Zartgrün
Blüte: Rotbraun
Blütezeit: März - April
Standort: Sonnig-halbschattig
Name
botanisch:
Alnus incana 'Laciniata'
Name
deutsch:
Schlitzblättrige Grau-Erle
ab 112,90 € *
in das kostenlose Angebot
Alnus incana / Grau-Erle / Weiß-Erle
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: 10 - 20 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Blüte: Braungrün
Blütezeit: März - April
Standort: Sonnig-absonnig
Name
botanisch:
Alnus incana
Name
deutsch:
Grau-Erle / Weiß-Erle
ab 112,90 € *
in das kostenlose Angebot
Alnus japonica / Japanische Erle
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: bis zu 20 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün (glänzend)
Blüte: Braun
Blütezeit: Mai - Juni
Standort: Sonnig
Name
botanisch:
Alnus japonica
Name
deutsch:
Japanische Erle
ab 237,90 € *
in das kostenlose Angebot
Alnus spaethii / Purpur-Erle
Kurzbeschreibung einblenden →
Wuchsendhöhe: 12 - 18 m
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Dunkelgrün
Blüte: Braungelb
Blütezeit: Januar
Standort: Sonnig-absonnig
Name
botanisch:
Alnus spaethii
Name
deutsch:
Purpur-Erle
ab 112,90 € *
in das kostenlose Angebot
Zuletzt angesehen