Logo Baumschule New Garden

Phyllostachys

Phyllostachys a. 'Aureocaulis'
Phyllostachys a. 'Aureocaulis'
Phyllostachys a. 'Spectabilis'
Phyllostachys a. 'Spectabilis'
Phyllostachys aurea
Phyllostachys aurea
Phyllostachys aureosulcata
Phyllostachys aureosulcata
Phyllostachys bissetii
Phyllostachys bissetii
Phyllostachys humilis
Phyllostachys humilis
Phyllostachys nigra
Phyllostachys nigra
Phyllostachys nigra 'Boryana'
Phyllostachys nigra 'Boryana'
Phyllostachys nigra henonis
Phyllostachys nigra henonis
Phyllostachys viridiglaucescens
Phyllostachys viridiglaucescens
Phyllostachys vivax 'Aureocaulis
Phyllostachys vivax 'Aureocaulis

Die Gattung Phyllostachys beinhaltet einige der schönsten und interessantesten Bambusarten für Standorte in Europa.                      
Bambuspflanzen dieser Gattung bilden in Deutschland und Europa die dicksten (mit ca. 150 mm Ø ) und höchsten Halme (bis ca. 15 Meter), wobei die einzelnen Arten/Sorten unterschiedlich starke und unterschiedlich hohe Halme ausbilden. Endhöhen in Deutschland bis ca. 13 m. Maximale Halmstärken um 10 cm.

Die verschiedenen Sorten des Bambus Phylosstachys zeichnen sich, wie alle bei uns im Sortiment befindlichen Sorten des Bambus, durch ihre Standorttoleranz und Winterhärte. Insbesondere ihre Wuchshöhe von bis zu 13m (abhängig von der gewählten Sorte) ist kennzeichnend für diese Familie des Bambus. Darüber hinaus ist das optische Spektrum, welches durch den Bambus Phyllostachys ausgefüllt wird, ein Kriterium für die Wahl dieser Sorte. Bspw. besitzen die Sorten des Phyllostachys nigra (auch nigra boryana und nigra henonis). Dahingegen haben die Sorten der Familie Bambus aurea und aureosulcata (auch aureosulcata 'Aureocaulis' und aureosulcata 'Spectabilis') eher gelb bzw. goldgelbe Halme, die sich im Detail noch weiter unterscheiden. Die Sorte Phyllostachys vivax 'Aureocaulis' schimmert in der Sonne bronzefarben, wohingegen die Sorte Phyllostachys humilis sich insbesondere durch die Wuchshöhe unterscheidet. Neben den Farben unterscheiden sich die einzelnen Sorten auch in Wuchsform, Geschwindigkeit etc., so dass sich der Bambus für vielfältige Situationen und Wünsche eignet.

Im Gegensatz zu den verschiedenen Fargesia-Sorten, sollte bei der Pflanzung des Bambus Phyllostachys auf eine Wurzelsperre geachtet werden, um eine ungewollte Ausbreitung zu vermeiden.

weiter Heckenpflanzen

Warenkorb
(kostenlose Anfrage)
Sie haben noch keine Artikel in Ihrem kostenlosen Angebot.
 
Info-Hotline
02862 - 700 207
Mo.-Fr. 08:30 - 12:30 Uhr
13:00 - 17:00 Uhr
 
Rabattsystem
0 % 0-100 €
5 % 101-500 €
10 % 501-1800 €
15 % 1801-4500 €
20 % >4500 €
eMail-Adresse:
Passwort:

 
Alle Preise inkl. der gesetzl. MwSt.
Die durchgestrichenen Preise entsprechen dem bisherigen Preis bei NewGarden.
Info-Hotline: 0 28 62 / 700 207 - info@new-garden.de