window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments)}; gtag('js', new Date()); gtag('config', 'AW-1059000538'); gtag('config', 'G-DHLG272HKP',{'send_page_view': false, 'anonymize_ip': true});
Pflanzenfilter schließen
Pflanzenfilter
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Krötenlilie / Tricyrtis

KrötenlilieAuch wenn ihr Name nicht gerade huldigend anmutet, ist die Krötenlilie dennoch ein Gartenhighlight, das Sie – ganz im Gegensatz zum Frosch im Märchen – nicht erst küssen müssen, um seine Schönheit wahrnehmen zu können. Die Krötenlilie weiß sich nämlich immer und überall in Szene zu setzen, insbesondere als Gehölzrandstaude.



Infos und Fakten
Da ihr Name Krötenlilie wenig schmeichelnd ist, wird die Gehölzrandstaude oft auch Gartenorchidee genannt, was ihrer Extravaganz auch besser gerecht wird, schließlich gehört die Tricyrtis, so der botanische Name, zu den wundervollen Liliengewächsen (Liliaceae).
Zu Hause sind die rund zwanzig Tricyrtis-Arten vornehmlich in Asien. Ihr natürliches Verbreitungsgebiet erstreckt sich von den Philippinen bis nach China. 



Wundervolle Blüten
Die Gartenorchidee ist eine kraute Staude für den Gehölzrand. Ihre Wuchshöhe liegt maximal bei achtzig Zentimetern, dreißig Zentimeter kann die Krötenlilie in die Breite gehen.
Ein Blickfang sind die wechselständigen, eiförmigen Laubblätter, doch vor allem die stern- bis kelchförmigen Blüten sorgen für begeisterte Blicke. Die Farbpalette reicht von Violett bis Rosa. Viele Selektionen fallen durch dekorative Punkte oder Muster auf. Und achten Sie unbedingt auch auf den von den Blütenblättern umgebenen Stempel mit oberständigen Staubgefäßen. Er ist ebenfalls ein Hingucker!
 
Damit sich die Gartenorchidee wohlfühlt
Am besten gedeiht die Gartenorchidee, wenn Sie sie an einem halbschattigen Standort unter anderen Gehölzen kultivieren. Hinsichtlich des Bodens ist zu beachten, dass kalkhaltige Substrate nicht geeignet sind. Ideal ist ein frischer, leicht saurer und vor allem gut durchlässiger Boden.

Unsere Favoriten
Pink & mittelgroß:
Pretty in Pink ist die Tricyrtis hirta „Taiwan Adbane“. Mit ihrer Größe von rund 40 Zentimetern ist sie im September, wenn sie blüht, ein Gewinn für jeden Garten.

Gepunktet & nicht zu übersehen:
Die gepunkteten, sternförmigen Blüten der Tricyrtis hirta „Sinonome“ zeigen sich bereits im Juni. Mit einer Wuchshöhe von 70 Zentimetern gehört die Selektion zu den größten Tricyrtis-Exemplaren.
Blau & gefleckt:

Der Herbst-Enzian „Blue Silke“ (Gentiana sino-ornata „Blue Silk“) bildet am Gehölzrand schnell grüne und blühende Teppiche. Seine violettblauen Blüten sind ganz besonders attraktiv.


Pflege-Tipps
Sie können die Gartenorchidee nach der Blüte zurückschneiden und sie im Frühjahr mit Kompost versorgen. Das fördert ein gesundes Wachstum. 
Und noch ein Tipp: Auch als Solitärpflanze setzt sich die Krötenlilie gekonnt in Szene.

Mehr Informationen →
Auch wenn ihr Name nicht gerade huldigend anmutet, ist die Krötenlilie dennoch ein Gartenhighlight, das Sie – ganz im Gegensatz zum Frosch im Märchen – nicht erst küssen müssen, um seine... mehr erfahren »

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Tricyrtis latifolia
Tricyrtis latifolia / Krötenlilie
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün
Standort: Halbschattig
Blüte: Gelb mit braunen Punkten
Blütezeit: Juni-Juli
Wuchsendhöhe: bis zu 50 cm
5,95 € *
Tricyrtis formosana 'Dark Beauty'
Tricyrtis formosana 'Dark Beauty' / Krötenlilie
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün
Standort: Halbschattig
Blüte: Weiß
Blütezeit: Juli - September
Wuchsendhöhe: 50 - 80 cm
5,25 € *
Tricyrtis formosana 'Empress'
Tricyrtis formosana 'Empress' / Krötenlilie
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün
Standort: Halbschattig
Blüte: Weiß mit lila Flecken
Blütezeit: Juni-September
Wuchsendhöhe: bis zu 70 cm
6,75 € *
Tricyrtis hirta 'Silke'
Tricyrtis hirta 'Silke' / Krötenlilie
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün
Standort: Halbschattig
Blüte: Dunkelrot und weiß mit roten Flecken
Blütezeit: August-Oktober
Wuchsendhöhe: bis zu 50 cm
5,25 € *
Tricyrtis hirta Sinonome
Tricyrtis hirta Sinonome /
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün
Standort: Halbschattig
Blüte: Violett mit weißen Flecken
Blütezeit: Juni - September
Wuchsendhöhe: bis zu 70 cm
6,75 € *
Tricyrtis hirta 'Taiwan Adbane'
Tricyrtis hirta 'Taiwan Adbane' /
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün
Standort: Halbschattig
Blüte: Purpur
Blütezeit: September - Oktober
Wuchsendhöhe: bis zu 40 cm
5,95 € *
Tricyrtis 'Tojen'
Tricyrtis 'Tojen' / Krötenlilie 'Tojen'
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün
Standort: Halbschattig
Blüte: Lilaweiß
Blütezeit: August - Oktober
Wuchsendhöhe: bis zu 90 cm
6,75 € *
Tricyrtis formosana
Tricyrtis formosana / Krötenlilie
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Grün
Standort: Halbschattig
Blüte: Rosapink
Blütezeit: Juli - September
Wuchsendhöhe: 50 - 80 cm
4,95 € *
Tricyrtis hirta
Tricyrtis hirta / Tigerstern / Japanische Krötenlilie
Kurzbeschreibung einblenden →
Belaubung: Sommergrün
Blatt-/
Nadelfarbe:
Hellgrün
Standort: Halbschattig-schattig
Blüte: Weiß und lila
Blütezeit: August - Oktober
Wuchsendhöhe: 30 - 50 cm
ab 4,25 € *
Zuletzt angesehen